HEUTE AUF WWW.20MINUTEN.CH                                 HEutE auf WWW.20minutEn.cH                                    w...
Weiterbildung                                           produced by                            montag, 31. oktober 2011 / ...
montag, 31. oktober 2011 / WWW.20minuten.ch                      produced by                                  Weiterbildun...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

20 Minuten Weiterbildungsspecial 41/2011 - Webinare

758

Published on

Beitrag im Weiterbildungsspecial von "20 Minuten" vom 31.10.2011 zum Thema "Webinare in der Weiterbildung" mit Statement von mir.

Published in: Education
1 Comment
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
758
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
1
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

20 Minuten Weiterbildungsspecial 41/2011 - Webinare

  1. 1. HEUTE AUF WWW.20MINUTEN.CH HEutE auf WWW.20minutEn.cH www.seminare.ch schafft Transparenz bei der Weiterbildung ! Weiterbildung mit Auf Krisen undmontag, 31. oktober 2011MONTAG, 26. OKTOBER 2009MONTAG, 26. OKTOBER 2009 Notfälle Webinaren Hilfe von reagierenWeiterbildung Interaktive Seminare via Internet – soge- len, Wissen wird gezielt vermittelt. Voraus-Weiterbildung Katastrophen, Krisen oder Notfälle kön- nannte Webinare – sind auf dem Vormarsch. nen uns jederzeit treffen. Entscheidend Sowohl von zu Hause oder auch vom Büro eine Wirtschaftskrise oder ein Tsunami setzung ist ein Computer mit Internetan- ausbricht? Mit einer strukturierten Not- schluss und aktuellem Browser, Kopfhörer ist dann, wie wir als Privatpersonen oder fall- und Krisenorganisation sowie realis-VerkaufSchreibtisch aus ist der Zugriff auf diese Onlineseminare Unternehmen auf Krisen vorbereitet sehr einfach: Reisezeiten und Spesen entfal- und Mikrofon. Anmelden – und schon ist tischen Übungen kann das Schlimmste man mit von der Partie. sind. Was tun, wenn die Schweinegrippe, verhindert werden.Zufriedene Kunden sindWasbeste Referenz überdie der Arbeitsplatzdie Persönlichkeit aussagt Den Traum der Unabhängigkeit lebenferienpowerWeiterbildungTrotz KriseSchnellkurs in dreimit einem in die persönlicheWochen zum SprachengenieAusbildung investierenOnlineprüfungenmaster-messeRezepte für erfolgreichesSchweizer Premiere amBestehen bei Tests am PC9. und 10. november in Zürich Kurze Präsenzzeiten, keine Reisespesen – das interaktive Webinar ist ein Lernmodell mit Zukunft. Fotolia Jungunternehmer lassen sich von der Wirtschaftskrise die gute Laune nicht verderben. Foto: HergerImholz.ch Vom Eishockeyrink auf den Bürostuhl Jungunternehmer lassen sich von der Wirtschaftskrise die gute Laune nicht verderben. Foto: HergerImholz.ch Mutig ist, wer trotz wirtschaftlicher Mutig ist, wer trotz wirtschaftlicher junge Leute davon, Herr im eige- junge Leute davon, Herr im eige- wöhnlicher Angestellter. Man will wöhnlicher Angestellter. Man will Schwierigkeiten den Einstieg als Schwierigkeiten den Einstieg als nen Unternehmen zu sein. Sie ha- nen Unternehmen zu sein. Sie ha- Verantwortung für sich und seine Verantwortung für sich und seine Jungunternehmer wagt. Auch ben es satt, sich dem Diktat eines Mitarbeitenden übernehmen. Und Jakub die Anzahl derwagt. Auch Jungunternehmer wenn Horak (38) hat während 17 Jah- ben es satt, sich demes ihm gelun- vernachlässigt. So ist Diktat eines Mitarbeitenden übernehmen. Und einen Universitätsabschluss (Fach- wenn die Anzahl der Firmenkon- Firmenkon- Chefs unterzuordnen und nehmen Chefs unterzuordnen und nehmen denkt selten darüber nach, wieder denkt selten darüber nach, wieder kurse gerade in diesem Jahr Z wie ren und von A wie Ambri bis stark kurse gerade in diesem Jahr stark gen, die Karriere nach der Karriere in Kauf, am Monatsende weniger in Kauf, am Monatsende weniger richtung BWL) in der Tasche, sodass ins Angestelltenverhältnis zurück- ins Angestelltenverhältnis zurück- Zürich als Eishockey-Profi gespielt, zugenommen hat, träumen viele zugenommen hat, träumen viele auf dem Konto zu haben als ein Ad- sorgfältig zu planen: Nebst dem ge- auf dem Konto zu haben als ein ge- ihm der Übergang in die Privatwirt- zukehren. zukehren. daneben aber das Berufsleben nicht vanced Certificate in Englisch hat er schaft gelungen ist.anzeigeAnzeigeAnzeige Spannendes zum Thema Weiterbildung Haben Sie interessante und spannende Informationen rund um Weiterbildung? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung! redaktion@seminare.ch oder Tel. 041 874 30 30
  2. 2. Weiterbildung produced by montag, 31. oktober 2011 / WWW.20minuten.ch 20 Sekunden Schrecklich schön Die Webinare sind der Trend Weiterbildung von glanz und elend des Schön- heitskultes sind thema einer Vorlesungsreihe an der Hoch- Keine lange Anreise, auf ein schule luzern – Design & Kunst. am 7. november 2011 Thema fokussiert und erst werden Desgin & theologie prä- noch leicht verdaulich: Webi- sentiert, am 21. ist der Fokus nare nutzen das Internet, um Nachfrage. Es gibt also auch lücken. Anfahrtswege entfallen, auf Psychoanalyse & Kunst ge- sich ein punktgenaues Know- noch andere Teilnehmende, wie man kann bequem am eigenen richtet. www.hslu.ch how zu erarbeiten. ich feststelle. Direkt über Mikro- Arbeitsplatz lernen und der orga- fon meldet sich zwar niemand, nisatorische Aufwand ist gering. Die Anstandsdame … «Webinar – Beginn in 1 Stunde», aber es wird eine Viertelstunde Das macht Webinare effizient und steht im Terminalarm-Fenster- lang fleissig gechattet. Nach dem kostengünstig. … heisst Michèle Ségouin und chen auf meinem Bildschirm. Be- Ausloggen gibt es ein Folgemail Natürlich gibt es neben Licht auch vermittelt praxisbezogenes Wis- gonnen hat es eine Woche vorher mit einem Link, über den sich die Schatten, wie den fehlenden di- sen zu den themen Kniggetrai- mit einer Googlesuche zu einem Präsentation downloaden lässt – rekten Kontakt oder die Tücken ning Weinknigge und Weinknig- ganz bestimmten Thema. Das wie praktisch das ist! der Technik. Beim nächsten Webi- ge auch speziell für Frauen. auf vielversprechende Resultat: We- Die Googlesuche listet eine Viel- nar-Versuch tut sich beim Einlog- Wunsch referiert die anstands- binar. Die Anmeldung zum Web- zahl von Webinaren zu ganz un- gen vorerst gar nichts. Das ärgert dame auch im privaten Kreis Seminar ist äusserst einfach: Ich terschiedlichen Themen: kosten- mich. «Webinar aus technischen bei maximal zwölf teilnehmen- fülle online die Personalien aus. lose Lerninhalte, aber auch Gründen ausgefallen», heisst es den. www.dieanstandsdame.ch Sekunden später folgt via Mail Produktinformationen bis hin zu im Entschuldigungsmail des An- der Link zum Einloggen. Mit ei- firmeninternen Weiterbildungen. bieters lapidar. Eigentlich halb Lehrgang für nem Testlink kann ich die Es lohnt sich herumzustöbern. so schlimm, denn über einen Verwaltungskader Verbindung prüfen – und «Die Bedeutung von Webinaren Link kann ich den Inhalt jederzeit zusammen mit den Universitä- es gibt weitere technische in der beruflichen und unterneh- noch einmal als Webcast an- ten von St. gallen und lau- Hinweise. Etwa zu den menseigenen Weiterbildung wird schauen. sanne bietet die Uni Bern die verschiedenen Möglichkei- noch deutlich zunehmen», sagt Othmar Bertolosi CaS-Weiterbildung «Manage- ten, mit den Referenten zu Marketing-Manager Michael www.webinare.20min.ch ment und Politik öffentlicher in- kommunizieren oder Fragen Gisiger. Webinare vermitteln www.adobe-eseminars.de/ stitutionen (CeMaP)» an. Damit zu stellen: entweder direkt interaktiv gezielt Spezial- www.parx.ch können anspruchsvolle Füh- über das Mikrofon am Headset, kenntnisse oder www.postfinance.ch/de/priv/prod/ rungsaufgaben im öffentlichen via Telefon oder mit einer Chat- füllen Wissens- info/webinar.html Sektor wirkungsvoll und effizi- Funktion. Zum angekündigten ent erfüllt werden. Webinar-Termin genügt ein Klick www.kpm.unibe.ch/cemap auf den Link und die Verbindung baut sich auf. Zu sehen gibt es in Informatik an Gymis meinem Fall eine kommentierte Po- werpoint-Präsentation, die auch ani- Mit Unterstützung von ingCH mierte Elemente enthält. Die Präsen- engineers Shape our Future tation ist sehr professionell und wurde das Projekt «informatik- vermittelt gezieltes Wissen. Die halbe wochen an gymnasien» 2008 Stunde geht wie im Flug vorbei, die Län- gestartet. es wird im november ge ist genau richtig, die Wissensportionen 2011 in Willisau sowie in Winter- für mich gut verdaulich. thur weitergeführt, wobei ein «Danke für Ihre Aufmerksamkeit – haben Anzeige_Spezial_32.qxp:Anzeige_Spezial_32 14.1.2010 15:00 Uhr Seite 1 Mix von theorie und Praxis ge- Sie Fragen?», schliesst der Referent. Prompt boten wird. www.ingch.ch öffnet sich das Chat-Popup-Fenster mit eineranzeigeINSERATAnzeige Für Inserat- und Agendabuchungen im nächsten Weiterbildungsspecial stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung seminare.ch | Tel. 041 874 30 30 | info@seminare.ch
  3. 3. montag, 31. oktober 2011 / WWW.20minuten.ch produced by Weiterbildungin der Monatlicher «Trend Update» mit dem Zukunftsinstitut «trend Update» heisst das neue Magazin von trendfor- scher Matthias Horx. im vorliegenden erstling berich- Wunsch nach ausland-auszeit Fast 40 Prozent der Arbeitneh-morgen tet Matthias Horx nicht nur über die aktuellsten trends, menden wünschen sich eine sondern auch darüber, wie diese auf das eigene Unter- Auszeit der besonderen Art. nehmen oder Umfeld einwirken können. «trend Up- Viele würden nämlich gerne date» präsentiert sich lebensnah und modern. Das einmal Freiwilligendienst im titelthema der aktuellen nummer lautet «Dataismus – Ausland leisten. Zeit für sich Wie aus dem Datenmeer ein neues Weltbild empor- selbst, Zeit für Weiterbildung steigt». neue technologische Möglichkeiten, Daten zu oder Zeit für ein soziales Enga- filtern und zu visualisieren, ermöglichten zusammen- gement sind die am häufigsten hänge, die bisher verborgen waren – und die unsere genannten Gründe, die für ein gesellschaft und Wirtschaft massiv beeinflussen wür- mit dem neuen «trend update» weiss das Zukunfts- Time-out respektive für einen den, führen die autoren aus. www.trend-update.de institut schon heute, was morgen in sein wird. zVg Trip zu einer fremden Kultur sprechen. www.projects-abroad.de Ein Code weckt die Neugier Der QR-Code eröffnet dem Marketing neue ne-User dem geheimnisvollen QR- Wege: über die Neugier und das Smartphone Code auf die Spur kommen. Dabei direkt zum Kunden. macht der QR-Code den Kunden nicht nur neugierig. Es erleich- Er sieht aus wie ein verpixeltes Quadrat tert ihm auch das mühse- in Schwarz-Weiss. Auf den ersten Blick ahnt nie- lige Tippen von mand, was sich hinter einem QR-Code ver- bergen könnte. Und genau darin liegt das Geheimnis der neuen Marketingmethode: Links Der Code weckt die Neugier, lockt die und ermög- Leute aus der Reserve. Nun fehlt nur licht – wie der noch der Griff zum Smartphone, und Name bereits sagt – schon kann der Kunde das Geheimnis eine schnelle Antwort lüften. («quick response», QR) Entwickelt wurde der zweidimensionale auf die Neugier. Der QR- Code in Japan, wo er zunächst zur Markie- Code schlägt Brücken rung von Komponenten in der Automobilpro- von Print zum Smartphone und eröffnet duktion von Toyota benutzt wurde. Längst wur- dem Marketing damit neue Wege, wie de der QR-Code ausserdem für Marketingzwecke auch Ivan Storchi, Marketingspezialist entdeckt und hält allmählich auch in Europa der Webtech AG, bestätigt. Er besucht ge- Einzug. Immer mehr Firmen nutzen den QR- rade eine Weiterbildung, welche unter an- Code als Marketingmittel, setzen die schwarz- derem QR-Codes zum Thema hat. «Ich bin weissen Quadrate auf Plakaten, Inseraten oder mir sicher, dass diese Codes – in Asien fest Produkten ein. etabliert – auch bei uns an Bedeutung ge- Den Schlüssel zur codierten Information tragen winnen.» viele Menschen bereits in der Tasche: das Smart- Carmen Epp phone. Um die Handykamera zum Scanner zu Anzeige_Spezial_32.qxp:Anzeige_Spezial_32 14.1.2010 15:00 Uhrwww.qrcode.20min.ch Seite 1 machen, braucht es einzig eine kostenlose Rea- www.qrcode.wilkohartz.de der-Software, und schon kann jeder Smartpho- QR-Code-Reader «i-nigma» im AppStore Weiterbildungsagenda mit QR-code. WeBteCH anzeige INSERAT Anzeige Für Inserat- und Agendabuchungen im nächsten Weiterbildungsspecial stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung seminare.ch | Tel. 041 874 30 30 | info@seminare.ch

×