Schneller am Bauch abnehmen

  • 251 views
Uploaded on

 

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
251
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Schneller am Bauch abnehmen Gezielt Fettpolster am Bauch bekämpfenMit gezielter Ernährung und dem richtigen Trainung Bauchfett zum schmelzen bringenEs gibt eine Menge Körperzonen, wo sich leider sehr viel Fett angesammelt hat und deshalb fürviele Menschen eine Problemzone ist. Dazu gehört ohne Zweifel unser Bauch.Der Bauch ist auch der Bereich, wo wir am schnellsten Erfolge beim Abnehmen merken.Gerade deshalb gibt es auch eine Menge Wundermittel, die uns versprechend, dass wir nur mitihnen schnell und einfach unser Fett am Bauch verlieren, ohne etwas Weiteres dafürunternehmen zu müssen.Wenn du schon öfters einmal en paar Kilo abgenommen habst, dann wirst du mir bestimmtzustimmen, wenn ich sage, dass da nur ein kleiner Tropfen Wahrheit drin steckt.Ohne die richtige Ernährung und ein klein wenig Bewegung werden wir eswahrscheinlich nicht schaffen, dauerhaft und erfolgreich unsere Fettpolster am Bauchwegzubekommen.Wer jedoch unter überschüssigen Pfunden an den Problemzonen, wie den Bauch leidet,möchte vor allem schnell abnehmen.Und schnelles Abnehmen funktioniert auch am Bauch, wenn du die richtigen Übungen dafürkennst und dich an einer richtigen Kombinationen aus Sport und Ernährung hältst. Schnell abnehmen mit Kombination aus Sport und Ernährung 1/5
  • 2. Wer schnell am Bauch abnehmen möchte, sollte sich des Zusammenhangs zwischenErnährung und Bewegung bewusst sein, um gezielt das Fett ab- und gleichzeitig Muskelnaufzubauen.Wenn du am Bauch abnehmen möchtest, solltest du das Verhältnis von aufgenommenerEnergie und der Energieabgabe durch Bewegung berücksichtigen.Solange du mehr isst, als du durch Bewegung an Energie wieder verbrauchst, wird sich die zuviel aufgenommen Energie immer als Fett im Körper ablagern.Deshalb solltest du ganz besonders auf sehr fetthaltige Speisen und auf zu viele Süßigkeitenverzichten, die aufgrund ihres Zuckers ein riesiger Energielieferanten sind.See larger imageFigur-Guide für Bauch, Beine, Po: Richtig abnehmen, effektiv straffen,nachhaltig schlank bleiben (Taschenbuch)By (author) Nina WinklerList Price: EUR 12,99 EURNew From: EUR 12,99 In StockUsed from: EUR 11,99 In Stock Eine eiweißreiche Ernährung ist für den Aufbau von Muskeln besonders wichtigUm Muskeln schneller aufzubauen ist eine eiweißreiche Nahrung notwendig. Muskeln 2/5
  • 3. verbrauchern sehr viel Energie. Deshalb führt ein zusätzlicher Muskelaufbau auch zu einerhöheren Energieverbrennung, was zu größerem Abnehmerfolg führt.Eiweiß ist jedoch nicht nur für den Aufbau von Muskeln wichtig.Eiweiß verbraucht im Gegensatz zu anderen Nährstoffen auch vielmehr Energie bei derVerdauung. Energie, die für die Verdauung benötigt wird muss irgendwo hergenommenwerden. Dazu greift unser Körper auf unserer Fettreserven, die Fettzellen zu.Als Eiweißquellen bieten sich magere Käsesorten, Thunfisch oder andere Fischsorten an.Mit Tomaten in Kombination kannst du dieses auf Knäckebrot anrichten und damit ein sehrgutes Sättigungsgefühl erreichen, was wiederum Fressattacken und Heißhungerattackenvermeidet.Auch Eiweiß-Milchshakes mit Eiweißpulver und Milch aus dem Krafttrainingsbedarf, Apothekenoder Drogeriemarkt herstellen können durchaus ein gutes Abendbrot ersetzen. Am Bauch gezielt Muskelmasse aufbauen und Hautfalten vermeidenDurch eiweißhaltige, fettarme Ernährung und gezieltes Bauchmuskeltraining können die Pfundeam Bauch sehr schnell purzeln.Doch wenn dies so schnell passiert, dann besteht das Risiko dass deine Haut die Spannkraftverliert und sich nicht so schnell anpasst. Die Folge sind Hautfalten, die am Bauch hängen.Wenn du also merkst, dass du am Bauch schnell abnimmst, ist es wichtig deine Haut mitbestimmten Ölen zu pflegen, damit die sich besser dem Bauchumfang anpassen kann.Dazu zählen besonders Massageöle mit denn Wirkstoffen Jojoba und Argan.Auch der Aufbau von Muskelmasse am Bauch wirkt dem hängenden Hautproblemen entgegen. Übungen zum Aufbau von BauchmuskelnEs gibt ein paar wirksame Methoden etwas für die Bauchmuskulatur zu tun.Sehr beliebt sind Übungen mit dem Hula-Hoop-Reifen, die täglich 30 Minuten durchgeführtwerden sollten. Auf diese Weise verlieren Sie innerhalb von wenigen Wochen alleine durchdiese Übungen viel Fett, wobei sich die Haut auch besser anpasst.Durch das Hüftkreisen und Rotieren des Reifens müssen sich ihre Bauchmuskeln zwangsweiseanspannen und Energie verbrauchen (also Fett verbrennen). 3/5
  • 4. Sie werden gar nicht glauben, wie anstrengend die ersten Übungen sein können, aber keineAngst sie werden sich sehr schnell daran gewöhnen.Auch Übungen mit großen Fittnessbällen sind hervorragend für Bauchmuskelübungengeeignet.Ein positiver Nebeneffekt bei Übungen mit diesen Bällen ist die Stärkung deinerRückenmuskulatur, da diese gleichzeitig mittrainiert wird.See larger imageAbnehmen mit Pilates mit Kristin McGee (DVD)Starring: Kristin McGeeRating: Freigegeben ohne AltersbeschränkungList Price: EUR 17,99 EURNew From: EUR 14,31 In StockRelease date October 1, 2010.Lege dich mit dem oberen Rücken auf den Ball und lasse deine Füße flach vor dem Ball ruhen.Deine Hände platzierst du auf der Brust oder hinter dem Nacken. Hebe für ein effektivesBauchmuskeltraining nun leicht den Oberkörper vom Ball auf und senke ihn wieder ab.Wiederhole die Übung so lange, bis die Bauchmuskeln brennen. Danach pausierest du 2Minuten und wiederholst noch einen Satz.Dieses Training verbrennt Fett am Bauch und sorgt für den schnellen Aufbau einer schlankenund definierten Muskulatur. 4/5
  • 5. Für den unteren Bauchbereich legst du dich auf eine Fitnessmatte oder den Boden, platzierst den Ball vor die Füße und klemmst ihn zwischen die Unterschenkel. Während Rücken Kopf und Arme am Boden verbleiben, hebst du den Ball mit den Beinen auf und ab, so dass du damit die untere Bauchpartie trainieren kannst. Versuche diese Übungen möglichst dreimal die Woche durchzuführen. In Verbindung mit der richtigen Ernährung und weiteren zusätzlichen sportlichen Aktivitäten solltest du problemlos in den nächsten Wochen einige Kilo Bauchfett verlieren. Viel Erfolg dabei wünscht dir Thomas von Tipps-zum-gesunden-Abnehmen.com. Ein paar interessante Artikel zu diesem Thema findest du hier: Warum Wasser so eine wichtige Rolle beim Abnehmen spielt? Übertriebenes Abnehmen oder einfach nur das Wohlfühlgewicht erreichen Hier findest du 10 Tipps, mit denen dir das Abnehmen leichter fällt Zurück zum Seitenanfang von Schneller am Bauch abnehmen Infos bei Wikipedia zu Infos rund ums Schlankwerden bei Wikipedia Infos bei Google zu Weitere Suchergebnisse zu Abnehmerfolgen am Bauch bei Google Schneller am Bauch abnehmen Erfahre hier mehr ... Klick Hier für mehr Tipps zum gesunden Abnehmen... 5/5Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)