• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
GSIS Projekt Kugelstossen
 

GSIS Projekt Kugelstossen

on

  • 1,622 views

 

Statistics

Views

Total Views
1,622
Views on SlideShare
1,557
Embed Views
65

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

4 Embeds 65

http://www.gsis.edu.hk 38
http://mygsis.gsis.edu.hk 22
http://www.slideshare.net 3
https://mygsis.gsis.edu.hk 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    GSIS Projekt Kugelstossen GSIS Projekt Kugelstossen Presentation Transcript

    • Projekt KugelstoßenFächerverbindender Unterricht:Mathematik und Sport
      Deutsche Schweizerische Schule Hong Kong
      GSIS
      Reinhard Schmidt
      1
    • GSIS Überblick
      Schule mit einem deutschen und internationalem Zweig, ca. 460 Schüler in deutschen Zweig
      Zweigübergreifende Integration moderner Medien
      PC, Interactiv-Whiteboard und Beamer in allen Unterrichtsräumen
      2
    • Sport – Mathematik Projekt
      Ziel:
      Die Schülern sollen erleben,dass viele Probleme des alltäglichen Lebens von der Mathematik durchdrungen werden
      Mithilfe geeigneter Modelle der Mathematik die Flugbahn eines Kugelstoßes analysiert werden kann.
      3
    • Videoprogramm „Dartfish“
      • Leistungsfähiges Hilfsmittel zur Video-Bearbeitung und Analyse
      • GSIS hat eine „Academic Licence“
      • Umfangreiche Mitarbeiterschulungen
      • Anwendung in Sport, Drama, Debattieren, Physik und Mathematik
      4
    • Sport-Komponente
      Während des Sportunterrichtes wird von einem Kugelstoß aller Schüler ein Video aufgenommen, dass die Schüler dann im Netzwerk der Schule öffnen können.
      5
    • Mathematik-Komponente
      Im Rahmen des Lehrplanes der Mathematik in der Klassenstufe 9 werden quadratische Funktionen behandelt.
      Nachdem die Schüler grundlegende Eigenschaften dieser Klasse von Funktionen kennen gelernt haben, sollten praktische Anwendungsbeispiele behandelt werden.
      Ein klassisches Anwendungsbeispiel quadratischer Funktionen ist die Wurfparabel beim schrägen Wurf.
      Diese Parabeln können, wenn die Koordinaten dreier beliebiger Punkte des Graphens dieser Funktion bekannt sind, approximiert werden.
      Nach Wahl eines geeigneten Koordinatensystems werden die Koordinaten dieser Punkte in ein Lineares Gleichungssystem eingesetzt und die Lösungen dieses LGS ergeben die Koeffizienten der gesuchten Funktionsgleichung.
      6
    • VideoeinesSchülers
      7
    • Wurfbahnmodellierung Beispiel 1
      8
    • Wurfbahnmodellierung Beispiel 2
      9
    • Bild eines Kugelstoßweltmeisters und Schülers
      10
    • Kurzeinführung in das CAS Mathcad
      11
    • Was ist das CAS Mathcad?
      Mathcad ist eines der bekanntesten Computeralgebrasysteme für Ingenieure, Techniker und Wissenschaftler.
      An der GSIS wird dieses System seit 3 Jahren im Mathematikunterricht der Sekundarstufe (einschließlich Abiturprüfung) eingesetzt.
      Verglichen mit anderen CAS sind die Arbeit und das Lernen mit Mathcad relativ leicht, denn bereits nach ca. 3 Stunden „Schnelleinstieg“ können alle Schüler damit ihre eigenen Dokumente erstellen.
      12
    • Welche Möglichkeiten von Mathcad nutzen die Schüler?
      Eingabe der Daten (Koordinaten der Punkte) in ein Lineares Gleichungssystem – Jeder Schüler verwendet seine eigenen und von ihm ermittelten Daten
      Lösung des Gleichungssystems
      Definition der quadratischen Funktion
      Grafische Darstellung der quadratischen Funktion in einem geeigneten Koordinatensystem
      Analyse des Graphens dieser Funktion (Parameter)
      13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • Mathematische und physikalische Auswertung
      Analyse der Graphen verschiedener Funktionen
      Vergleich mit Kenntnisse aus der Physik über den waagerechten Wurf. Hierbei werden leistungsstarken Schülern schon einige Zusammenhänge aus PH 10 und MA 11 mitgeteilt
      Diskussion über den Einfluss von Anfangsgeschwindigkeit, Abstoßwinkel und Abstoßhöhe auf die Stoßweite
      Diskussion über die praktischen Konsequenzen für den eigenen Kugelstoßes
      Feedback zum Sportunterricht und nochmalige Kugelstöße (je nach Zeit)
      20
    • Auswertung
      Die Schüler haben gelernt, mehrere Software für einen Gegenstand zu nutzen
      Die Schüler erleben authentisch die Integration moderner Medien in ihren Lernprozess und die Verbindung von Mathematik und anderen Disziplinen und Bereichen
      Das Feedback war sehr positiv, z. B.„Am besten hat mir die Verbindung zwischen den Fächern Sport und Mathematik gefallen und dass wir die Programme Dartfish und Mathcad besser kennen gelernt haben“ und „Ich hoffe, dass es ähnliche Projekte im neuen Schuljahr geben wird.“
      21