Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.

1,116 views
1,082 views

Published on

Präsentation vom 21.06.2012. G

Published in: Business
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,116
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
13
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.

    1. 1. Like it or not.Warum Social Media vieleUnternehmen überfordert. 21.06.2012 eBusiness Club Rostock Speaker: Gabriel Rath unitask solutions gmbh
    2. 2. Agenda 1. Social Media - ja, aber 2. Are we tired?3. Warum sind Unternehmen überfordert? unitask solutions gmbh
    3. 3. unitask solutions gmbh 1990 - 2000. The old internet.
    4. 4. The world has gone social.unitask solutions gmbh
    5. 5. We are online!unitask solutions gmbh
    6. 6. We are online! 74,7 Prozent der Deutschen sind online.unitask solutions gmbh
    7. 7. We are online! 74,7 Prozent der Deutschen sind online. 64 Prozent der deutschen Internetnutzer sind auf Social Media Seiten unterwegs.unitask solutions gmbh
    8. 8. We are online! 74,7 Prozent der Deutschen sind online. 64 Prozent der deutschen Internetnutzer sind auf Social Media Seiten unterwegs. Weitere 7 Prozent planen die zukünftige Nutzung.unitask solutions gmbh
    9. 9. We are online! 74,7 Prozent der Deutschen sind online. 64 Prozent der deutschen Internetnutzer sind auf Social Media Seiten unterwegs. Weitere 7 Prozent planen die zukünftige Nutzung. 28 Millionen Deutsche sind Mitglied bei Facebook.unitask solutions gmbh
    10. 10. We are online! 74,7 Prozent der Deutschen sind online. 64 Prozent der deutschen Internetnutzer sind auf Social Media Seiten unterwegs. Weitere 7 Prozent planen die zukünftige Nutzung. 28 Millionen Deutsche sind Mitglied bei Facebook.unitask solutions gmbh
    11. 11. The world has gone social.unitask solutions gmbh
    12. 12. unitask solutions gmbh The „social“ movement
    13. 13. Sharing. Ideas, Emotions & Slogans.unitask solutions gmbh
    14. 14. Is it a game?unitask solutions gmbh
    15. 15. Rules, anyone?unitask solutions gmbh
    16. 16. unitask solutions gmbh Are we tired?
    17. 17. Are we tired? (Wer klickt auf Facebook Ads?)unitask solutions gmbh
    18. 18. Everybody`s connected. Somehow.unitask solutions gmbh
    19. 19. Marketing. Where is the money?unitask solutions gmbh
    20. 20. How cool is hard work?unitask solutions gmbh
    21. 21. How cool is hard work?unitask solutions gmbh
    22. 22. How cool is hard work?unitask solutions gmbh
    23. 23. How cool is hard work?unitask solutions gmbh
    24. 24. These 1 Social Media bedeutet Dialog auf Augenhöhe. Viele Unternehmen wollen keinen öffentlichen Dialog mit den Kunden. Und vor allem keine Kritik.unitask solutions gmbh
    25. 25. These 1 Social Media bedeutet Dialog auf Augenhöhe.Viele Unternehmen wollen keinen Dialog mit den Kunden. Und vor allem keine Kritik.unitask solutions gmbh
    26. 26. These 1 Social Media bedeutet Dialog auf Augenhöhe.Viele Unternehmen wollen keinen Dialog mit den Kunden. Und vor allem keine Kritik.unitask solutions gmbh
    27. 27. These 1 Social Media bedeutet Dialog auf Augenhöhe.Viele Unternehmen wollen keinen Dialog mit den Kunden. Und vor allem keine Kritik.unitask solutions gmbh
    28. 28. These 1 Social Media bedeutet Dialog auf Augenhöhe.Viele Unternehmen wollen keinen Dialog mit den Kunden. Und vor allem keine Kritik.unitask solutions gmbh
    29. 29. These 2 Social Media lebt von Content. Viele Unternehmen wissen nicht, welche Inhalte relevant sind.unitask solutions gmbh
    30. 30. These 2 Social Media lebt von Content. Viele Unternehmen wissen nicht, welche Inhalte relevant sind.unitask solutions gmbh
    31. 31. These 3 Social Media lebt von Originalität und Kreativität. Unternehmen unterschätzen den Einfallsreichtum der Fans und Follower.unitask solutions gmbh
    32. 32. Pril. Social Media gone wrong?unitask solutions gmbh
    33. 33. Unterschätzte Reichweite.unitask solutions gmbh
    34. 34. Learn a lesson.unitask solutions gmbh
    35. 35. Learned lesson.unitask solutions gmbh
    36. 36. Fazitunitask solutions gmbh
    37. 37. THXunitask solutions gmbh
    38. 38. twitter.com/gabrealness blog: gabrealness.deunitask solutions gmbh

    ×