Your SlideShare is downloading. ×
0
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Gabriel Rath: Warum Social Media viele Unternehmen überfordert.

980

Published on

Präsentation vom 21.06.2012. G

Präsentation vom 21.06.2012. G

Published in: Business
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
980
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
12
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Transcript

    • 1. Like it or not.Warum Social Media vieleUnternehmen überfordert. 21.06.2012 eBusiness Club Rostock Speaker: Gabriel Rath unitask solutions gmbh
    • 2. Agenda 1. Social Media - ja, aber 2. Are we tired?3. Warum sind Unternehmen überfordert? unitask solutions gmbh
    • 3. unitask solutions gmbh 1990 - 2000. The old internet.
    • 4. The world has gone social.unitask solutions gmbh
    • 5. We are online!unitask solutions gmbh
    • 6. We are online! 74,7 Prozent der Deutschen sind online.unitask solutions gmbh
    • 7. We are online! 74,7 Prozent der Deutschen sind online. 64 Prozent der deutschen Internetnutzer sind auf Social Media Seiten unterwegs.unitask solutions gmbh
    • 8. We are online! 74,7 Prozent der Deutschen sind online. 64 Prozent der deutschen Internetnutzer sind auf Social Media Seiten unterwegs. Weitere 7 Prozent planen die zukünftige Nutzung.unitask solutions gmbh
    • 9. We are online! 74,7 Prozent der Deutschen sind online. 64 Prozent der deutschen Internetnutzer sind auf Social Media Seiten unterwegs. Weitere 7 Prozent planen die zukünftige Nutzung. 28 Millionen Deutsche sind Mitglied bei Facebook.unitask solutions gmbh
    • 10. We are online! 74,7 Prozent der Deutschen sind online. 64 Prozent der deutschen Internetnutzer sind auf Social Media Seiten unterwegs. Weitere 7 Prozent planen die zukünftige Nutzung. 28 Millionen Deutsche sind Mitglied bei Facebook.unitask solutions gmbh
    • 11. The world has gone social.unitask solutions gmbh
    • 12. unitask solutions gmbh The „social“ movement
    • 13. Sharing. Ideas, Emotions & Slogans.unitask solutions gmbh
    • 14. Is it a game?unitask solutions gmbh
    • 15. Rules, anyone?unitask solutions gmbh
    • 16. unitask solutions gmbh Are we tired?
    • 17. Are we tired? (Wer klickt auf Facebook Ads?)unitask solutions gmbh
    • 18. Everybody`s connected. Somehow.unitask solutions gmbh
    • 19. Marketing. Where is the money?unitask solutions gmbh
    • 20. How cool is hard work?unitask solutions gmbh
    • 21. How cool is hard work?unitask solutions gmbh
    • 22. How cool is hard work?unitask solutions gmbh
    • 23. How cool is hard work?unitask solutions gmbh
    • 24. These 1 Social Media bedeutet Dialog auf Augenhöhe. Viele Unternehmen wollen keinen öffentlichen Dialog mit den Kunden. Und vor allem keine Kritik.unitask solutions gmbh
    • 25. These 1 Social Media bedeutet Dialog auf Augenhöhe.Viele Unternehmen wollen keinen Dialog mit den Kunden. Und vor allem keine Kritik.unitask solutions gmbh
    • 26. These 1 Social Media bedeutet Dialog auf Augenhöhe.Viele Unternehmen wollen keinen Dialog mit den Kunden. Und vor allem keine Kritik.unitask solutions gmbh
    • 27. These 1 Social Media bedeutet Dialog auf Augenhöhe.Viele Unternehmen wollen keinen Dialog mit den Kunden. Und vor allem keine Kritik.unitask solutions gmbh
    • 28. These 1 Social Media bedeutet Dialog auf Augenhöhe.Viele Unternehmen wollen keinen Dialog mit den Kunden. Und vor allem keine Kritik.unitask solutions gmbh
    • 29. These 2 Social Media lebt von Content. Viele Unternehmen wissen nicht, welche Inhalte relevant sind.unitask solutions gmbh
    • 30. These 2 Social Media lebt von Content. Viele Unternehmen wissen nicht, welche Inhalte relevant sind.unitask solutions gmbh
    • 31. These 3 Social Media lebt von Originalität und Kreativität. Unternehmen unterschätzen den Einfallsreichtum der Fans und Follower.unitask solutions gmbh
    • 32. Pril. Social Media gone wrong?unitask solutions gmbh
    • 33. Unterschätzte Reichweite.unitask solutions gmbh
    • 34. Learn a lesson.unitask solutions gmbh
    • 35. Learned lesson.unitask solutions gmbh
    • 36. Fazitunitask solutions gmbh
    • 37. THXunitask solutions gmbh
    • 38. twitter.com/gabrealness blog: gabrealness.deunitask solutions gmbh

    ×