Absolventenvortrag+praxissoziologinnen+und+praxissoziologen+sowi go+göttingen+30+2013

290 views
211 views

Published on

Berufschancen von Soziologinnen und Soziologen,
nicht nur Zahlen sondern auch Personen, die als Soziologen außerhalb der akademischen Arbeitswelt Karriere gemacht haben.

Published in: Career
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
290
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Betriebliche Weiterbildung
    Erwachsenenbildung
    Personalwesen
    Informationstechnik
    Infobroking
    Marktforschung
    Marketing
    PR u. Öffentlichkeitsarbeit
  • Absolventenvortrag+praxissoziologinnen+und+praxissoziologen+sowi go+göttingen+30+2013

    1. 1. SozialwissenschaftlerInnen kommen in den Himmel … … wenn auch nur befristet …
    2. 2. … denn sie können Statistik, Empirie und Mathe, kennen die richtige Theorie für die Berufspraxis … PraxissoziologInnen kommen überall hin …
    3. 3. Studium fertig, und was jetzt? • M.A. Soziologie, 1990, Universität Gießen: • Elias, Bourdieu & Co.– • Forschungspraxis • Abschlußzeugnis • Und was jetzt?
    4. 4. Kennen Sie ihren Marktwert? • Was sind Schlüsselqualifikationen von Soziologinnen und Soziologen auf dem Arbeitsmarkt außerhalb der Universität? • Ich spreche über den außeruniversitären Arbeitsmarkt • Ich zeige Ihnen, wie Sie über den Berufsverband deutscher Soziologinnen und Soziologen den Zugang zu diesem Markt finden
    5. 5. Soziologie als Beruf?
    6. 6. Die gute Nachricht: Der Arbeitsmarkt ist „nicht schlecht“ • Meist eine schwierige Einstiegsphase in den Beruf in Kauf nehmen • Möglichst viele praktische Erfahrungen und außeruniversitäre Kontakte haben • Neben Wissenschaft und Forschung über gewisse Schlüsselqualifikationen verfügen Eigentlich sogar besser als für Juristen und Mediziner… ABER man muss:
    7. 7. Schlüsselqualifikationen Sprache (Deutsch!) Wort und Schrift Internet Bürokommunikation Textverarbeitung Präsentation Tabellenkalkulation Das können (fast) Alle Das können nur SoziologInnen Allgemeine Statistik Theorie der Statistik Theorie Methoden Systeme Empirie Organisation Bedürfnisse RisikenEnglisch Interkulturelle Erfahrungen Ausland/zusätzl. Fremdsprache(n)
    8. 8. Was sind Ihre Schlüsselqualifikationen?
    9. 9. Meine Schlüsselqualifikation: Soziologische Risikofeststellungen
    10. 10. Schlüsselqualifikation: Parasoziale Interaktion Berufsfeld Marketing mit Social Media 1.Theorie der Echtzeit- Massenmedien 2. Empirie, Statistik Wir, Die Kunden ziehen in die ungewissen Abenteuer der Kommunikation … 3.Qualitative Sozialforschung : Was passiert da? Die Studien haben gezeigt: Kunden sprechen dort vor allem über sich selbst. Emotionalität, Authentizität - Im Gegensatz zur Unternehmensnachricht.
    11. 11. Die Suche nach dem „Human Algorithm“
    12. 12. Chef-Soziologe bei Facebook Cameron Marlow ist der “in-house sociologist” bei Facebook. http://www.technology review.com/featuredst ory/428150/what- facebook-knows/
    13. 13. Berufsverband deutscher Soziologinnen und Soziologen(BDS) • BDS, Stand 2013: 500 organisierte Soziologinnen und Soziologen in Deutschland • Medien:Sozialwissenschaft und Beruf (SUB) • Partner "Soziologie Heute" • Hilfe bei Berufsberatung "Die Zeit" • www.bds-soz.de
    14. 14. In Anzeigen werden fast nie explizit SoziologInnen gesucht Anpassung und Verbesserung der Workflows im Haus Entwicklung effizienter Kontrollmechanismen zur Qualitätssicherung Zusammenarbeit mit Marketing & Vertrieb Sie fungieren als Schnittstelle zwischen Autoren/Lektoraten und den angebundenen Verkaufsplattformen Sie unterstützen Wandel des Unternehmens zu einem digitalen Dienstleister
    15. 15. BDS Vernetzung: Xing-Gruppe
    16. 16. Vernetzung mit BDS-Mitgliedern im Personalmanagement
    17. 17. 17 Berufsfeldorientierung: BDS-Mitglieder nach Branchen • Bildung, Gesundheit, Soziales • Öffentliche Verwaltung • Beratung, Markt- und Sozialforschung, Werbung • Produzierendes Gewerbe, Handel, Banken, Versicherungen, Verkehr • Kultur, Verlage, Medien, Freizeit • Verbände, Parteien, Kirchen • Sonstige Dienstleistungen
    18. 18. Ragnar Heil, Microsoft, Senior Consultant, Social Media Board
    19. 19. Soziologie Liste Twitter
    20. 20. 20 BDS bietet Zugang zum internationalen Arbeitsmarkt • BDS ist Partner von Soziologie heute (D-A-CH) • BDS-Mitglieder arbeiten auch in internationalen Organisationen, zumeist bei der UNO und der EU.
    21. 21. Sociological Imagination One of the most popular sociology websites
    22. 22. Der Weg in ihr Berufsfeld Praktika Funktion/ Mitgliedschaft Vernetzung Berufspraxis Verbände Unternehmen Agenturen Gemeinnütziger Sektor Kultur z.B. BDS Themen für Bachelor/ Masterarbeit in Verbindung mit Unternehmen oder Einrichtungen

    ×