Your SlideShare is downloading. ×
0
Virtuelle Cluster Initiative   ©
Virtuelle Messe                                            Da sich die Offline-                                           ...
Hallenplan   (Beispiel)                Durch die Virtuelle Cluster                Initiative besteht die                Mö...
Ausstellungshallen                    (Beispiel)MessestandBeispiele
Messestand           Firmen Logo•Status für Sofort Kontakt•E-Mail•Online ChatFarbgestaltungNach CorporateIdentity         ...
Messestand Layout       (Beispiel)                    Nach dem erstellen der                    Optik gestaltet der Ausste...
Doch was passiert, wenn die     Veranstaltung vorbei ist?• Wer nicht wirbt, der stirbt• Der Markt kommt nicht zu mir, ich ...
Ihre Vorteile auf                                         Features       einen Blick                                 •   I...
Der Katalog – Suchen und            FindenEin durchdachtes Suchsystem ermöglicht demBesucher das schnelle und gezielte auf...
Das Berichtswesen                          Welche Wünsche Ihre Kunden undBesucher Statistik        Interessenten haben erf...
Warum diese Virtuelle Messe ?• Wirtschaftliche Lage – in wirtschaftlich  schwachen Zeiten haben Sie die  Möglichkeit sich ...
Globalisierung                      EuropaUSA             Afrika
Die Konjunkturzyklen werdenimmer kürzer und gravierender    Es wird immer schwieriger Mitarbeiter (Ressourcen)            ...
Ziele• Bekanntheitsgrad erhöhen auf Regionaler, Landes  und sogar Bundes Ebene• Eine zentrale Anlaufstelle für die interna...
Gestalten Sie die Zukunft mit uns!• Mit zunehmender Vernetzung, steigenden  Ansprüchen von Kunden und einem immer  schnell...
Alleinstellungsmerkmal
Die Virtuelle Cluster Initiative• Ist mehr als nur ein Messeauftritt• Sie ist eine auf die Zukunft ausgerichtete  Strategi...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Presentation VCI

881

Published on

Kurz zu meinen Vorhaben:
Wie kann ich (können wir) den Standort Deutschland auf Regionaler, Bundes und Landes Ebene, sowie die Wettbewerbsfähigkeit von Standorten im globalen Standortwettbewerb positionieren? Gerade die KMU benötigen dieselbe Möglichkeit wie große Unternehmen zu agieren. Meine Hauptzielgruppe sind KMU aller Branchen (aber nicht ausschließlich). Durch die „Virtuelle Cluster Initiative“ haben Unternehmen die Möglichkeit sich auf einer virtuellen Messe genauso professionell zu präsentieren wie auf einer realen Messe, jedoch zu einem Preis den jeder sich leisten kann. (siehe Anhang) Dadurch erhöht sich der Bekanntheitsgrad der KMU auf Regionaler, Bundes und Landes Ebene. Kleine Unternehmen die noch keine Internetseite haben können diesen Messestand für den Betrag von 40 € monatlich als professionelle Firmenpräsentation nutzen. Sie wären dann zentral schnell auffindbar für potentielle Käufer (Nachfrage) Regional, National und sogar International. Der erste Marketing Aspekt für KMU. Durch den Messestand sind die KMU Als Anbieter (Angebot) vertreten.
Gerade die Möglichkeit des professionellen Marketings ist bei den KMU oft nicht geboten. Potentielle Käufer (Nachfrager) können sich durch die virtuelle Messe schnell und gezielt Überblick verschaffen (Angebot auf dem Markt) Regional, National und international.

Die Virtuelle Cluster Initiative spezialisiert sich nicht nur auf eine einzige Branche sondern richtet sich auf die gesamte Wirtschaft aus. Z.b Maschinen u. Anlagebau in einer Halle, Speditionsfirmen in einer Halle, Handwerker in einer Halle und so weiter. Über die jeweilige Suchfunktion entscheidet der potentielle Käufer.

Ein bedeutender Zusatznutzen der Aussteller ist die Teilnahme an der von uns angebotenen Einkaufskooperation. Richtig angenommen und eingesetzt ist ein direkt messbarer bzw. quantifizierbarer Kosten- und Nutzenaspekt zu erwarten.

KMU haben meistens nicht genügend Personal strategischen Einkauf zu betreiben. Eine zusätzliche Dienstleistung die wir anbieten werden. Durch die immer stärker schwankende Konjunktur werden die KMU auch nicht in der Lage sein oder das Risiko eingehen neue MA einzustellen um diese Tätigkeit zu übernehmen.

Für die einmalige Teilnahme an einer realen Messe fallen Kosten in Höhe von ca. 10.000 € für 3 Tage an, (sehr niedrig angesetzt). Auf der Virtuellen Messe hätten die KMU die Möglichkeit diese Ausstellung nachhaltig 362 weitere Tage rund um die Uhr zu präsentieren. Der Vorteil hier, das jeder Besucher einen passenden Termin finden kann die Messe zu besuchen.

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
881
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Presentation VCI"

  1. 1. Virtuelle Cluster Initiative ©
  2. 2. Virtuelle Messe Da sich die Offline- Messe kaum von einer realen Messe unterscheidet finden sich Aussteller und Besucher gleichermaßen und sofort zurecht. Es bieten sich dieselben Möglichkeiten das Unternehmen und die Produkte professionell darzustellen. In wenigen Minuten richtet der Aussteller seinen eigenen Messestand ein, kommuniziert live, recherchiert und präsentiert sein Produkt oder Dienstleistung.Beispiel: Vorne links ist der vorgesehenePlatz für die Sponsoren
  3. 3. Hallenplan (Beispiel) Durch die Virtuelle Cluster Initiative besteht die Möglichkeit unbegrenzt viele Ausstellungshallen- und Stände zu definieren, was sich Ihrem Online- Vorhaben perfekt und zielgerichtet anpasst. Bestimmen Sie selbst die Anzahl der Stände und der Veranstaltungshallen. Da alles vorkonfiguriert ist können Sie auch ohne Vorkenntnisse mit der Online-Messe beginnen und sind im Handumdrehen Startklar.
  4. 4. Ausstellungshallen (Beispiel)MessestandBeispiele
  5. 5. Messestand Firmen Logo•Status für Sofort Kontakt•E-Mail•Online ChatFarbgestaltungNach CorporateIdentity PDF, Whitepapers, Firmen Exposé Abspielen Firmeneigener Videos Nutzen von Social Network
  6. 6. Messestand Layout (Beispiel) Nach dem erstellen der Optik gestaltet der Aussteller seinen persönlichen Messestand mittels Videos, Präsentationen und Dokumenten. Online sofort und ohne Umweg. Eine web-basierte Web- und Videokonferenz- Plattform ist in jedem der Online-Messestände bereits ergänzt. In der laufenden Online Konferenz lädt der auffällig angezeigte Stand den jeweiligen Besucher zum teilnehmen ein.
  7. 7. Doch was passiert, wenn die Veranstaltung vorbei ist?• Wer nicht wirbt, der stirbt• Der Markt kommt nicht zu mir, ich muss zum Markt gehen.• Der Markt bleibt nicht bis zur nächsten Messe stehen.• Die Kommunikationskette beginnt sich aufzulösen.
  8. 8. Ihre Vorteile auf Features einen Blick • Ihre Veranstaltung wird dank des• Ihr Kunde ist innerhalb Minuten bei Ihnen benutzerfreundlichen und ohne sein Budget zu strapazieren durch Innovationen Designs der Plattform Reisekosten, Personalkosten usw. zu einem einzigartigen Messeerlebnis im Internet, für Besucher und Aussteller• Live und online im Internet bieten Sie rund gleichermaßen. um die Uhr 365 Tage im Jahr Information sowie die Möglichkeit zu kommunizieren und • Sie selbst bestimmen über Umfang Kontakte zu knüpfen. und Thema Ihrer Online-Messe durch die unbegrenzte Anzahl von• Sie alleine bestimmen den Umfang bzw. die Ausstellern und Hallen. Größe und Dauer Ihrer Veranstaltung und promoten sich gleichzeitig professionell und • Das Design der Stände gestaltet Medienwirksam im Internet. sich flexibel und einfach durch eine große Auswahl von fertig• Sie können offline und ohne Risiko ein konfigurierten Messeständen. neues Veranstaltungsformat gestalten.• Den Erfolg Ihrer Veranstaltung sowie die • Die Layouts sind individuell, die Anzahl Ihrer Besucher rufen Sie in Ihrer Präsentationsbereiche einfach und Kommunikations Statistik ab. strukturiert dargestellt.• Mit einem Klick sind Sie Weltweit rund um • Web TV-ready die Uhr erreichbar.
  9. 9. Der Katalog – Suchen und FindenEin durchdachtes Suchsystem ermöglicht demBesucher das schnelle und gezielte auffinden derAngebote sowie die Teilnahme an Live-Konferenzen.Wie bei bekannten Suchmaschinen können Ausstellerihr Unternehmen, jedes Dokument oder auch Videosdurch den Einsatz von Schlagwörtern einfachauffindbar machen.
  10. 10. Das Berichtswesen Welche Wünsche Ihre Kunden undBesucher Statistik Interessenten haben erfahren SieHalle: xxx schon vor dem erstenStand: xxx Direktkontakt. Welche Videos und Präsentationen erwecken das Interesse Ihrer Besucher? Der Aussteller bekommt hier die Auskunft über wann, wer, was und wie oft. Wir nennen dies das Wissen über den Informationsbedarf der Kunden- auch Leads genannt. Durch eine umfangreiche Statistik erhält der Aussteller Auskunft darüber wer bei seinen Webkonferenzen Teilnehmer war.
  11. 11. Warum diese Virtuelle Messe ?• Wirtschaftliche Lage – in wirtschaftlich schwachen Zeiten haben Sie die Möglichkeit sich zu präsentieren• Standort - Unterstützt ein globales Publikum• Ökologie - Grüne Technologie minimiert die Kohlenstoff-Emissionen
  12. 12. Globalisierung EuropaUSA Afrika
  13. 13. Die Konjunkturzyklen werdenimmer kürzer und gravierender Es wird immer schwieriger Mitarbeiter (Ressourcen) einzustellen und zu halten!
  14. 14. Ziele• Bekanntheitsgrad erhöhen auf Regionaler, Landes und sogar Bundes Ebene• Eine zentrale Anlaufstelle für die internationale Nachfrage in Deutschland• Vor allem Kleinunternehmen (aber nicht ausschließlich) bietet sich die Möglichkeit sich über 365 Tage im Jahr professionell zu präsentieren.• Kleinunternehmen (aber nicht ausschließlich) haben die Möglichkeit an einer Einkaufskooperation teilzunehmen• Und vieles mehr…………
  15. 15. Gestalten Sie die Zukunft mit uns!• Mit zunehmender Vernetzung, steigenden Ansprüchen von Kunden und einem immer schneller wachsenden Informationsbedarf ist es inzwischen nahezu unvermeidbar ein Unternehmen mit Netzwerk und Zugang zum Internet zu führen.• Die Zukunft wird immer Digitaler – seien Sie dabei – Ein State-of-the-Art Lösung
  16. 16. Alleinstellungsmerkmal
  17. 17. Die Virtuelle Cluster Initiative• Ist mehr als nur ein Messeauftritt• Sie ist eine auf die Zukunft ausgerichtete Strategie Start ist am 01.07.2012
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×