07.03.2012Die ViperaMobilityPlattformSilvano MaffeisCTO Vipera GmbHwww.vipera.comsm@vipera.com
Vipera … was?                                  2— Gegründet 2003 mit dem Ziel eine «Mobile  Apps Plattform» auf den Markt ...
Die Geschichte der Mobilität …              3— Zugriff auf existierende IT Systeme mit  mobilen Geräte— Fokus auf «Mobile ...
Die Geschichte der Mobilität …                4— 1996-1999: Apple Newton, Palm OS, PC, ...— 2000 – 2006: Java ME, Siemens ...
Die Plattform Evolution …                        5— 1. Generation: Meisterung technischer Hürden  − Rapid Development Tool...
Architektur der Vipera Plattform                 6 — Client-seitig   − Native apps (Xcode, Android SDK, Java ME)   − Hybri...
Breite Geräte Unterstützung   7
Options                                                         NewsServices                                              ...
Architektur der Vipera Plattform                                               9                                       Age...
Vipera Kunden                                   10 — Vereinigte Arabische Emirate (UAE)   − Mashreq Bank   − Qatar Nationa...
Vipera Team in Dnepropetrovsk                11 — Support der Plattform «2. Generation» — Support und Entwicklung von Mobi...
Danke!
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Ciklum Seminar Zurich March 7, 2012 - Silvano Maffeis (Vipera)

956 views
912 views

Published on

Vipera ist eine Software Plattform für mobile Finanzdienste. Vipera bietet zum einen eine Client-seitige Entwicklungsumgebung für das "Rapid Development" von Apps auf iPhone, Android, BlackBerry und JavaME an. Zum anderen bietet Vipera einen skalierbaren Server an. Der Vipera Server besteht aus Grunddiensten wie Sicherheit, Provisioning, und Transaktionsverarbeitung, sowie aus Zusatzdiensten mit "Business Logik": Kreditkarten Management, Electronic Banking Schnittstellen und Mobile Wallet.

Published in: Technology, Economy & Finance
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
956
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
13
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Ciklum Seminar Zurich March 7, 2012 - Silvano Maffeis (Vipera)

  1. 1. 07.03.2012Die ViperaMobilityPlattformSilvano MaffeisCTO Vipera GmbHwww.vipera.comsm@vipera.com
  2. 2. Vipera … was? 2— Gegründet 2003 mit dem Ziel eine «Mobile Apps Plattform» auf den Markt zu bringen— Ursprünglicher Fokus auf «WhatsApp» und Twitter ähnlichen Lösungen. 300’000 Benutzer im 2006— Fokus wurde auf Mobile Financial Services verschoben— IPO in London Sommer 2010— Merkwürdiger Setup: Englische Firma mit HQ in Milano. CTO Office in Baden (AG) − Entwickler in Dnepro (Ciklum) seit 2010 − Kunden in UAE und Europa
  3. 3. Die Geschichte der Mobilität … 3— Zugriff auf existierende IT Systeme mit mobilen Geräte— Fokus auf «Mobile Apps»— «ACM Wireless Networks Journal», 1996
  4. 4. Die Geschichte der Mobilität … 4— 1996-1999: Apple Newton, Palm OS, PC, ...— 2000 – 2006: Java ME, Siemens SL45i— 2007: Geburt iPhone und App StoreJava ME Probleme: Bugs und Fragmentierung Schwaches «widget set» Code signierung ... Download und updates Geräte Erkennung Developer Support
  5. 5. Die Plattform Evolution … 5— 1. Generation: Meisterung technischer Hürden − Rapid Development Tool für Java ME − Provisioning— 2. Generation: Transaktionen und Sicherheit − Mobile Banking − 2 Faktor Authentisierung − Auditing— 3. Generation: Konvergenz und Flexibilität − Financial Services, news feeds, mobile ads − Native apps (iPhone, Android, BlackBerry) − HTML5 apps
  6. 6. Architektur der Vipera Plattform 6 — Client-seitig − Native apps (Xcode, Android SDK, Java ME) − Hybride apps: HTML5 + native − Mobile Browser − SMS — Server-seitig − OSGi Server − Kommunikationskanäle: HTTPS, SMS, USSD − «Plug-In» Architektur − Wallet Service, e-Banking Service, Cards Service, Payment Service, ...
  7. 7. Breite Geräte Unterstützung 7
  8. 8. Options NewsServices Products About ATM Contacts Feedback PrayerSMS Account Account Orders Exchange Card Balance Summary Rates Balance Promotions Economy Real Estate News Luxury New…
  9. 9. Architektur der Vipera Plattform 9 Agents Merchants Mobilization Services Business Support Core Banking Kanäle und Provisioning Services Service Catalog, Card Thresholds, Management Security Services Validierung SIM HTTPS SMS App, Financial ServicesBrowser, Payment Wallet, e-Banking, Cards, Payments SMS, Networks USSD Connectors SMSC, EAI, Middleware, FinTS, HBCI, … Vipera Server
  10. 10. Vipera Kunden 10 — Vereinigte Arabische Emirate (UAE) − Mashreq Bank − Qatar National Bank − First Gulf Bank − Ministry of Interior Qatar, Dubai Police — Asien − Grossbank in Thailand — Europa − Grösstes Mikrokredit-Institut in England − Namhaftes Zahlungs-Netzwerk in Italien
  11. 11. Vipera Team in Dnepropetrovsk 11 — Support der Plattform «2. Generation» — Support und Entwicklung von Mobile Apps — Plant und arbeitet selbständig — Organigramm: —1 Technical Team Lead —Software Engineers —QA Engineers
  12. 12. Danke!

×