Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt. Ein Vortrag über Enterprise Gamification von Claus Stachl

1,017 views

Published on

Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt.

Ein Vortrag über Enterprise Gamification von Claus Stachl

Published in: Business
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,017
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
118
Actions
Shares
0
Downloads
8
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt. Ein Vortrag über Enterprise Gamification von Claus Stachl

  1. 1. Wa r u m d a s S p i e l n i c h tzwangsläufig nach der Arbeitkommt. Ein Vortrag überEnterprise Gamification vonClaus Stachl.
  2. 2. Gamification zeigt eindrucksvoll, wieSpielmechanismen unser täglichesLeben beeinflussen können.
  3. 3. Seit 2010 ist Gamification in aller Munde. Gamification
  4. 4. Enterprise Gamification ist die Sichtbarmachung intrinsischerMotivation. Wettbewerb Erfahrung Kompetenz Herausforderung
  5. 5. Enterprise Gamification muss vonintrinsischer Motivation getrieben sein.
  6. 6. Wenn Sie noch mehr über Gamification oder meine Arbeiterfahren wollen, sprechen Sie mich einfach an. Ich freue mich. LET US PLAY
  7. 7. Was bringt Sie und Ihre Kunden weiter? Claus Stachl http://cls.foryouandyourcustomers.comforyouandyourcustomers in Genf · München · Wien · Zürich

×