FMK2016 - Holger Darjus - Das Transistor-Prinzip

393 views

Published on

Holger Darjus erklärt an der FileMaker Konferenz 2016 in Salzburg das Transistor Prinzip in FileMaker.

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
393
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
28
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

FMK2016 - Holger Darjus - Das Transistor-Prinzip

  1. 1. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 www.filemaker-konferenz.com Eine elektrisierende Erweiterung für das »Anker-Bojen-Modell« Wie mit wenigen Mausklicks und geringem Aufwand eine bestehende FileMaker-Datenbank in ihrem Leistungsumfang erheblich erweitert werden kann und sich ungeahnte Möglichkeiten im Zugriff auf die gespeicherten Daten auftun. Das Transistor-Prinzip
  2. 2. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Holger Darjus Holger Darjus ist ausgebildeter Designer und IT-Kaufmann.
 Seit fast 25 Jahren als FileMaker Entwickler tätig. Liebhaber alten Eisens auf 4 Rädern, z.B. Flossengiganten aus den Fifties und Autos mit „Dachschaden“ Gründer des Kompetenz-Institut für Wirtschaftsinformatik Schwerpunkte:
 Komplexe Lösungen für Industrie und Gewerbe. • Autor für Fachartikel im FileMaker-Magazin • Sprecher FMK 2013/2014/2016… • Autor von FileMaker Webinaren
  3. 3. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus 1966
  4. 4. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Heute
  5. 5. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Was ist das? Das Transistorprinzip ist eine Methode zur Anlage, Bearbeitung,
 Anzeige und zum Löschen von Datensätzen.
 Es ist mit wenigen Schritten in bestehende Lösungen zu integrieren
 • Erweiterung im Beziehungsdiagramm • Veränderung von Layouts • Neue Herangehensweisen bei der Erstellung von Scripts
  6. 6. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Was es nicht ist: 
 • Ein Plugin • Ein Trick • Ein elektronisches Bauteil • Connector/Selector
  7. 7. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Entstehungsgeschichte Erstmalig 2011 in FileMaker 11 eingesetzt Hintergrund: • Performance-Optimierung • Transaktionssichere Anlage von Datensätzen • Standardisierte Script-Routinen • „Genervt“ sein von „Gehe zu Layout …“
  8. 8. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Erweiterungen Verstärkter Einsatz bei Datenbanken die mit WebDirect
 verwendet werden Hintergrund: • Fenster-Management • Transaktionssichere Anlage von Datensätzen • Reduzierung von Layoutwechseln
  9. 9. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus In diesem Vortrag • Der „klassische“ Weg der Anlage von Datensätzen • Die Alternative mit dem Transistor-Prinzip • Anzeigen von Werten aus Tabellen „ohne“ Beziehung • Editieren von Daten • Löschen von Datensätzen • Navigieren durch Datensätze • Kleine Experimente …
  10. 10. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Technische Voraussetzungen UUIDs
 Eindeutige Primär-Schlüssel (IDs) zum Abgleich der Datensätze.
 (Nicht zwangsläufig aber absolut empfehlenswert) Eine Zusätzliche Tabelle 
 (mit vielen global gespeicherten Feldern) Veränderung des Beziehungsdiagramms Anpassung von Script-Routinen Umdenken …
  11. 11. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Technische Voraussetzungen UUIDs
 Eindeutige Primär-Schlüssel (IDs) zum Abgleich der Datensätze. Insbesondere wenn Offline-iOS-Geräte ins Spiel kommen
 sind numerische IDs obsolet!
 Verwenden Sie daher in den ID-Feldern die Funktion: 
 
 Hole (UUID) Deutsch Get (UUID) Englisch und „verabschieden“ sich von Seriennummern
  12. 12. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Technische Voraussetzungen Eine Zusätzliche Tabelle 
 (mit vielen global gespeicherten Feldern) In der Tabelle „Transistor“ wird für jede Primär-Tabelle mindestens
 ein global gespeichertes Feld zur Eingabe einer UUID angelegt.
  13. 13. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Technische Voraussetzungen
  14. 14. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Technische Voraussetzungen
  15. 15. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Vergleichbar(?) Selector/Connector
 Todd Geist https://www.geistinteractive.com/2014/11/21/filemaker-selector- connector-video/
  16. 16. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Connector/Selector
  17. 17. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Selector/Connector <-> Transistor Generelle Unterschiede: Beim Transistor-Prinzip werden die Beziehungen erst bei Bedarf
 und zur Laufzeit etabliert. Beim Selector/Connector-Modell sind alle Tabellen zu jeder
 Zeit über das „Kartesische Produkt“ miteinander verbunden.
  18. 18. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Selector/Connector <-> Transistor Einige Dinge, die mit dem Selector/Connector möglich sind, 
 lassen sich mit dem Transistor nicht realisieren. 
 
 Beispielsweise gibt es keine Beziehungen, die an jeder Position 
 in der Datenbank gültig sind und überall als Ausschnitt angezeigt werden können.
  19. 19. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Selector/Connector <-> Transistor Durch die dauerhafte Verbindung aller Tabellen kann
 es beim Einsatz des „Selector/Connector“ in komplexen
 Lösungen zu Performance-Einbußen kommen.
 Da die Beziehungen nach dem Transistor-Prinzip nur dann gültig
 sind wenn sie benötigt werden, entfällt dieses „Problem“.
  20. 20. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Selector/Connector <-> Transistor Beide Methoden lassen sich miteinander kombinieren!
  21. 21. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 Das Transistor-Prinzip | Holger Darjus Live Demo
  22. 22. 7. FileMaker Konferenz | Salzburg | 13.-15. Oktober 2016 FileMaker Konferenz 2016 Salzburg Vielen Dank unseren Sponsoren Ohne Sponsoring wäre diese Konferenz so nicht möglich!

×