FMK2012: Der FileMaker Server als Middleware von Thomas Hahn

1,329 views
1,227 views

Published on

Ein Vortrag im Rahmen der FileMaker Konferenz 2012 in Salzburg, Österreich.

Demo-Datei Download unter: http://www.filemaker-konferenz.com/2012/downloads.php

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,329
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
53
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

FMK2012: Der FileMaker Server als Middleware von Thomas Hahn

  1. 1. FileMaker Konferenz2010 Der FileMaker Server als Middleware Thomas Hahn @ walkingtoyou.com Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  2. 2. FileMaker Konferenz2010 Thomas Hahn @ walkingtoyou.com ‣ Programmierung mit Basic und C++ ab 1987 ‣ FileMaker Pro Entwicklung seit 1992 (FileMaker Pro 2.1) ‣ HTML / PHP Projekte seit 1993 ‣ FileMaker - Serverhosting mit walkingtoweb.com seit 2001 ‣ Entwicklung der FileMaker Lösung blue. seit 2001 ‣ Anbindungen an Excel, mySQL, Oracle, InDesign, Excel, Campaign Monitor und weitere ‣ Syncro-Lösungen mit dem FileMaker Server ‣ Consulting bei FileMaker Projekten Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  3. 3. FileMaker Konferenz2010 Agenda ‣ Middleware - Eine Einführung ‣ Was kann der Server übernehmen ‣ Zeitgesteuerte Serverscripts ‣ Beispiel- Anbindung an Wordpress ‣ Beispiel - Anbindung an InDesign ‣ Ihre Fragen Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  4. 4. FileMaker Konferenz2010 Middleware - Eine Einführung FileMaker Pro / GO Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  5. 5. FileMaker Konferenz2010 Middleware - Eine Einführung FileMaker Pro / GO Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  6. 6. FileMaker Konferenz2010 Middleware - Eine Einführung Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  7. 7. FileMaker Konferenz2010 Middleware - Eine Einführung Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  8. 8. FileMaker Konferenz2010 Middleware - Eine Einführung FileMaker Pro / GO Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  9. 9. FileMaker Konferenz2010 Middleware - Eine Einführung FileMaker Pro / GO WebServices Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  10. 10. FileMaker Konferenz2010 Middleware - Eine Einführung Oracle, SQL, MySQL FileMaker Pro / GO WebServices Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  11. 11. FileMaker Konferenz2010 Middleware - Eine Einführung Oracle, SQL, MySQL FileMaker Pro / GO InDesign, Word, Latex WebServices Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  12. 12. FileMaker Konferenz2010 Middleware - Eine Einführung ‣ Jeder Lösung ist anders ‣ Jede Schnittstelle ist anders ‣ Jeder Anspruch ist anders ‣ FileMaker - Viele Tabellen und Felder ‣ Ziellösung - Wenige Tabellen und Felder ODER ‣ FileMaker - Wenige Tabellen und Felder ‣ Ziellösung - Viele Tabellen und Felder ➡ Transferscripte am Server Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  13. 13. FileMaker Konferenz2010 Was kann der Server übernehmen ‣ Lesen und Schreiben von FileMaker Daten: ❖ FileMaker Clients - MacOS, Windows, iOS ❖ SQL, MySQL und Oracle Lösungen via ODBC ‣ Im- und Export von: ❖ Excel, CSV, XML- und Textdokumenten ‣ Bereitstellen von FileMaker Daten via: ❖ PHP und IWP ❖ ODBC /JDBC ❖ XML und WebServices Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  14. 14. FileMaker Konferenz2010 Serverscripte ‣ Im- und Export (Lieferantendaten) ‣ Automatischer eMail-Versand (Preislisten) ‣ Suchen und Ersetzen (Servicescripte) ‣ Konvertieren von Daten (Datumsformate) ‣ Zusammenführen von Inhalten (InDesign Anbindung) ‣ Aktualisieren externer Datenbanken (WebStores per ESS) ‣ Syncro zwischen verschiedenen Lösungen (via MySQL) Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  15. 15. FileMaker Konferenz2010 Serverscripte ‣ Im- und Export (Lieferantendaten) ‣ Automatischer eMail-Versand (Preislisten) ‣ Suchen und Ersetzen (Servicescripte) ‣ Konvertieren von Daten (Datumsformate) ‣ Zusammenführen von Inhalten (InDesign Anbindung) ‣ Aktualisieren externer Datenbanken (WebStores per ESS) ‣ Syncro zwischen verschiedenen Lösungen (via MySQL) ➡ Erweiterbarkeit durch Plugins mit noch mehr Möglichkeiten ➡ Der Client ist nur der Admin - der Server ist der Boss Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  16. 16. FileMaker Konferenz2010 Zeitgesteuertes Serverscript ➡ Alle Client-Aktionen länger als 3min gehören auf den Server ‣ Eigene Layouts für den Server ‣ Scripte Servertauglich entwickeln ‣ Pfade beachten/ abfragen ‣ Logtabelle für Fehlermeldungen ‣ Serverversion muss mind. Clientversion entsprechen ‣ TimeOut im ServerAdmin definieren ‣ Scriptnamen Servertauglich definieren ‣ Zugriffsrechte einschränken Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  17. 17. FileMaker Konferenz2010 Anbindung an Wordpress FileMaker WordPress 1. Setup FMServer 2. Syncro Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  18. 18. FileMaker Konferenz2010 Anbindung an Wordpress Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  19. 19. FileMaker Konferenz2010 Anbindung an InDesign ‣ ODBC Zugang am FileMaker Server Adv. aktivieren ‣ ODBC Treiber auf dem Arbeitsplatz mit InDesign installieren ‣ InDesign + EasyCatalog installieren ‣ Via InDesign die ODBC Datenquelle hinzufügen ‣ Mustervorlagen erstellen ‣ Produktion starten ‣ Sync nur noch nach Bedarf notwendig ➡ Schneller mit eigener Tabelle nur für InDesign ➡ Datenaufbereitung vorher am Server via Script Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  20. 20. FileMaker Konferenz2010 Ihre Fragen ? Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12
  21. 21. FileMaker Konferenz2010 Vielen Dank unseren Sponsoren Danke für das Bewerten dieses Vortrages Thomas Hahn @ walkingtoyou.com FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Der FileMaker Server als Middleware www.filemaker-konferenz.comFreitag, 12. Oktober 12

×