Frau muellerspapagei

508 views
445 views

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
508
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
29
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Frau muellerspapagei

  1. 1. Frau Müllers Geschirrspüler warkaputt. Deshalb rief sie denServicemann, der sich für dennächsten Vormittag ankündigte.
  2. 2. Da sie zu der Zeit einen Terminhatte, den sie nicht verschiebenkonnte, sagte sie ihm amTelefon:
  3. 3. "Ich lasse den Schlüssel unterder Türmatte. Reparieren sie denGeschirrspüler und lassen siedie Rechnung auf demKüchentisch. Übrigens brauchensie keine Angst vor meinemHund zu haben, der tut Ihnennichts. Aber auf keinen Fall,unter gar keinen Umständendürfen sie mit dem Papageisprechen!"
  4. 4. Als der Servicemann am nächstenTag kam, war alles so wieangekündigt. Der Hund war dergrößte und furchterregendste, dener je gesehen hatte, doch er warganz friedlich und beobachtete ihnganz ruhig bei der Arbeit.
  5. 5. Der Papagei hingegen bewarf ihnmit Nüssen, schrie, schimpfte, undbedachte ihn ununterbrochen mitden übelsten Ausdrücken.
  6. 6. Schließlich konnte sich derTechniker nicht mehr zurückhaltenund schrie:"Halts Maul, du hässlicher, dummerVogel!"Worauf der Papagei antwortete:"Fass, Pluto!"
  7. 7. WARUM KÖNNEN MÄNNERAUCH NIE AUF FRAUENHÖREN?!
  8. 8. .... und die Moral von derGeschichte:Gehorche den Frauen, besonderswenn sie einen Vogel haben!!!

×