Your SlideShare is downloading. ×
0
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Unsere internationale Rezepte
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Unsere internationale Rezepte

689

Published on

Wir kochen gern

Wir kochen gern

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
689
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Kochbuch: unsere internationale Rezepte
  • 2. Kolombianischer Milchreis von Diana
  • 3. Zutaten
  • 11. Schritt 1
      In einem Topf, den Reis in Wasser mit ein wenig Butter und Zimt 15 Minuten kochen.
  • 12. Schritt 2
    • Im Mischer, die Hälfte des Kokosnuss mit der Kokosnussmilch mischen
  • 13. Schritt 3
    • Die Reste des Kokosnusses raspeln
  • 14. Schritt 4
      Die Milch und die Kokosnussmilch mit dem Reis mischen
  • 15. Schritt 5
    • Die Kokosnuss, Zucker und Kondensmilch zugeben, 20 Minuten kochen
  • 16. Schritt 6
    • Ab und zu umrühren
  • 17. Schritt 7
      Kostet und genießt!!
  • 18. Käsekuchen Von Frank
  • 19. Zutaten 3 Eier 150g Zucker 400g Frischkäse „ Philadephia ‟ 200 ml Schlagsahne 10 Kekse 10 ml Butter Erdbeermermelade
  • 20. Zubereitung Den Backoven auf 180ª vorheizen. Die Kekse zerbröseln und mit der weichen Butter vermischen. Die Masse in einer Springform verteilen und kurz kalt stellen. Frischkäse „Philadephia‟, Zucker, und Eier verrühren. Schlagsahne zugeben und sanft vermischen, in den Kekseboden geben. Backen, bis die Mitte des Kuchens sich fest anfühlt (ca. 20 Minuten). Bei Zimmertemperatur auskühlen lassen, dann in den Kühlschrank stellen. Mit Erdbeermermelade verzieren.
  • 21.  
  • 22. Gebäck „ Alfaj0res‟ Von Jhoslyn
  • 23. Zutaten 2 Tassen gesiebtes Mehl ¾ Tasse Butter oder Margarine 4 Esslöffel Puderzucker Karamell (Manjar blanco)
  • 24. Zubereitung Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Butter, Mehl und Zucker mit einer Gabel mischen und dann mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. 10 Minuten kühl stellen. Den Teig auf einem bemehlten Arbeitsbrett mit dem Nudelholz ausrollen. Figuren (die Größe und Form auf Wunsch) ausstechen und vorsichtig auf ein eingefettetes Backblech legen 12 oder 15 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. „ Alfajores‟ zu montieren: Ein Keks nehmen, mit Karamell schmieren und dann ein zweiter Keks daraufsetzen. Mit Puderzucker bestreuen.
  • 25.  
  • 26. Erdbeerkuchen Von Sara
  • 27. Kuchen 1 Zitronen Joghurt 1 Joghurt-Becher voll Sonnenblumenöl 1 Joghurt-Becher voll Zucker 3 Joghurt-Becher voll Mehl 1 Beutel Backpulver 3 Eier Garnierung 1 Liter Sahne 4 Teelöffel Zucker 1 Kg Erdbeeren, in Scheiben geschnitten Zutaten
  • 28.  
  • 29. Zubereitung Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit dem Öl und dem Joghurt in die Schüssel geben. Das Ganze zu einer glatten Masse verrühren. Eine Tortenform leicht fetten und die Masse hineingießen. Die Form in den vorgeheizten Backofen stellen und dort ungefähr 30 Minuten backen. Den Boden auf einen Kuchengitter erkalten lassen und aus der Form nehmen; der Kuchen kann jetzt mit den Erdbeeren und der Sahne belegt werden. Während der Kuchenboden abkühlt, die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Den Boden auf eine Tortenplatte legen und mit steifen Sahne abdecken; die geschnittene Erdbeeren auf die Sahne legen. Den Kuchen rundherum mit Sahne bestreichen. Gelee mit Erdbeergeschmack vorbereiten und abkühlen lassen; bevor es fest wird, das Gelee mit einem Löffel über die Erdbeeren legen und im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • 30.  

×