Weltweite Auszahlungen auf eine MasterCard - eine echte Alternative

  • 57 views
Uploaded on

Mit der eVisionTeam MasterCard Karte bietet eVisionTeam und eVisionInvest mehr als einfach nur eine weitere Prepaid MasterCard Karte. …

Mit der eVisionTeam MasterCard Karte bietet eVisionTeam und eVisionInvest mehr als einfach nur eine weitere Prepaid MasterCard Karte.

Mit innovatiben Programmen und einzigartigen Mechanismen, ist die eVisionTeam MasterCard die Alternative für Unternehmen die global tätig sind und Gelder (z.B. Gehälter, Provisionen, Renidten) weltweit an Zahlungsempfänger auszahlen müssen.

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
57
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. 1 eVisionTeam MasterCard Einfach, preiswert und auch global, auszahlen mit eVisionTeam Unser Angebot 2014 / 2015
  • 2. 2 Wir arbeiten für Sie! Unsere Dienstleistung wurde entwickelt um Arbeitsabläufe zu vereinfachen. Wickeln Sie Massenauszah- lungenweltweitganzbequem über uns ab und verfügen Sie dabei über den gewohnten Komfort einer MasterCard®.
  • 3. 3 Inhalt eVisionTeam MasterCard Karte Herzlich Willkommen 5 Die Karte 6 Eine Karte mit echten Vor- teilen 8 Preise (Karte) 11 Refinanzierung 12 Wir möchten für Sie tätig sein 14 Unser Angebot an Sie 17 Ihr Kosten 18 eVisionTeam MasterCard Karten 21 Ihr Gewinn 22 Beauftragen Sie uns 27 AGB 28
  • 4. 4 In mehr als 80 Ländern Auszahlungen können ganz einfach in mehr als 80 Län- dern erfolgen, nämlich überall dort, wo die eVisi- onTeam MasterCard Karte erworben werden kann. Das oftmals schneller und preiswerter, als es mit orts- ansässigen Banken abgewi- ckelt werden kann.Weltweit überall dort nutzbar, wo MasterCard akzeptiert wird. Egal ob am ATM, im Restaurant oder beim Einkaufen, letzteres ganz egal ob online oder offline.
  • 5. 5 eVisionTeam MasterCard Karte Herzlich Willkommen Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Dienstleistung und freuen uns wirklich Ihnen, mit der Prepaid Debit MasterCard von eVisionTeam und Payoneer, eine Karte vorstellen zu können, die mehr ist als einfach nur eine weitere Prepaid MasterCard Karte. Sie ist in der Tat einzigartig, da mit ihr Dienstleis- tungen verknüpft sind, die sich so bei keiner an- deren Prepaid MasterCard finden lassen. Die hier vorgestellte Dienstleistung richtet sich an Geschäftskunden, denn unser Angebot eignet sich ganz besonders für Unternehmer und Unter- nehmen, die international tätig sind und nach einer preiswerten und bequemen Möglichkeit suchen, Auszahlungen weltweit und vor allem gleichzeitig zu realisieren. Wir sind davon überzeugt, dass wir Ihnen hier eine echte Alternative an die Hand geben. Robert Schmalohr Gründer von eVisionTeam
  • 6. 6 Die geschäftlichen Aktivitäten von eVisionTeam begannen am 13. Januar 1999 in Hamburg. Schon im ersten Jahr begann man nicht nur nati- onal, sondern auch international tätig zu werden und seit April 2007 ist eVisionTeam® eine einge- tragene Marke. eVisionTeam bietet Dienstleistungen für Kunden auf allen Kontinenten an. Die Karte
  • 7. 7 Payoneer wurde 2005 gegründet und hat seinen Sitz in New York. Das Unternehmen, ursprünglich finanziert über Crow- dinvesting, ist heute der führende Anbieter eines glo- balen Auszahlungssystems. Firmen, wie z.B. PayPal, Google Trusted Store, Dre- amtimes, CklickBank, Freelancer, eVisionInvest und viele andere benutzen diesen Service. Mit weltweit mehr als 35 Millionen Akzep- tanzstellen bietet MasterCard sprichwörtlich überall die Möglichkeit bequem und preis- wert über Guthaben verfügen zu können oder es als Zahlungsmittel einzusetzen.
  • 8. 8 Eine Karte mit echten Vorteilen • Weltweit akzeptiertes Zahlungsmittel • bequem und sicher Einkaufen, online & offline • absolute Ausgabenkontrolle • keine Überschuldung möglich • keine Bonitätsprüfung • kein PostIdent • mündelsicheres Auslandskonto (Belize) • in US Dollar geführtes Kartenkonto • Teilnahme am US Paymentsystem • Sicherheit durch MasterCard und Payoneer • Teilnahme am EU Paymentsystem • kostenlos Geld von Karte zu Karte schicken • hohes Tageslimit (bis zu 5.000 US Dollar) • Karte in mehr als 200 Ländern nutzbar • aufladbar über andere Kreditkarten • aufladbar über eigenes Bankkonto • Aufladbar in US Dollar • Am ATM Auszahlung in jeweiliger Währung • Zahlungen erhalten von Unternehmen • echte Hochprägung • automatische Refinanzierung* • verschiedene Partnerprogramme * Als Nutzer einer eVisionTeam Prepaid MasterCard Karte nehmen Sie automatisch an unserem Gebühren-Refinanzierungsprogramm teil.
  • 9. 9 eVisionTeam MasterCard Karte Globalisierung Die wirtschaftliche Globali- sierung ist die zunehmen- de wirtschaftliche Integra- tion und Interdependenz der nationalen, regionalen und lokalen Wirtschaft in der ganzen Welt durch eine Intensivierung des grenz- überschreitenden Verkehr von Waren, Dienstleistun- gen und Kapital. Die eVisionTeam Prepaid MasterCard ist die Antwort auf viele dabei auftretende Fragen.
  • 10. 10 Weltweit mehr als 35 Millionen Akzeptanzstel- len Wo auch immer Sie hinge- hen, MasterCard ist schon da und Sie können mit der eVisionTeam Prepaid Mas- terCard Karte ganz bequem vor Ort über Ihr Guthaben verfügen. Das auch in der jeweiligen Landeswährung.
  • 11. 11 eVisionTeam MasterCard Karte Artikel Preis (Euro) Einheit Anzuwenden Karte Jahresgebühr 59,90 pro Karte fällt jährlich an Kartenaktivierung incl. Kartenaufladung Bank* 0,25% - 1,00% pro Ladung Die Gebühr richtet sich nach der Höhe des aufzula- denden Betrages: Bis 500,- Euro = 1% Bis 1000,- Euro = 0,75% Bis 2500,- Euro = 0,5% Ab 5000,- Euro = 0,25% Artikel Preis (US Dollar) Einheit Anzuwenden Karte Zahlungen laden (1 Stunde) 3,00 pro Ladung jedes Mal beim Aufladen der Karte Zahlungen laden (3 Stunden) 1,00 pro Ladung jedes Mal beim Aufladen der Karte Barabhebungen / Transaktionen Barabhebung 2,00 - 4,00 pro Transaktion Wenn Abhebung angefragt wird ATM Abhebungsablehnung 1,00 pro Transaktion Wenn Abhebungsanfrage abgelehnt wird ATM Kontostandabfrage 1,00 pro Transaktion Wenn Anfrage gemacht wird Transfer von Karte zu Karte 0,00 pro Transaktion Keine Überweisungsgebühr Preise (Karte) * Es gibt neben den von MasterCard berechneten Gebühren einen bis zu 3%igen Aufschlag für solche Transaktionen, die ihren Ursprung in einem Land außerhalb des Ausstellungslandes haben ODER in einer anderen als der mit der Karte verbundenen Währung getätigt wurden.
  • 12. 12 Refinanzierung Entstanden ist daraus ein weltweit ein- zigartiges Refinanzierungsprogramm. Das Beste daran ist, dass jeder Karten- nutzer einer eVisionTeam Prepaid Mas- terCard Karte ganz automatisch daran teilnimmt. Um dies zu erreichen haben wir eine sogenannte geschlossene Matrix (engl.: Forced Matrix) installiert, die unter je- der Position 3 weitere Positionen ent- hält und insgesamt über 13 Ebenen aus- zahlt. Deshalb nennt man so eine Matrix auch 3x13 Matrix. Wie Sie auf der rechten Grafik sehen können, wird für jede besetzte Position ein Betrag fällig, der in Form von Provi- Refinanzierung nennt man bei Kreditin- stituten die Mittelbeschaffung zur Ge- währung von Krediten. Wir bei eVisionTeam verstehen darun- ter einen Mechanismus, der soviel Er- trag erwirtschaftet, dass nicht nur die Kosten, die der Besitz einer eVisionTeam MasterCard verursacht, davon bezahlt werden können, sondern darüber hi- naus auch noch eine Einnahmequelle entstehen kann. Als Unternehmen der Direktvertriebs- branche hat eVisionTeam schon seit Jahren Erfahrungen mit sogenannten Matrixsystemen (Strukturabrechnun- gen) sammeln können. Das führte dann letztendlich zu der Idee, unsere Karten- nutzer finanziell zu entlasten, wie gera- de eben beschrieben.
  • 13. 13 sionen dann auf die provisionsberech- tigte eVisionTeam MasterCard Karte aufgeladen wird. Sollten Sie vorher noch nie von einer geschlossenen Matrix (Forced Matrix) gehört haben, wollen wir Ihnen das hier kurz erklären, damit Sie die Funktions- weise und die daraus entstehenden Vorteile verstehen können. Wie schon erwähnt, beim Refinanzie- rungsprogramm der eVisionTeam Mas- terCard werden alle Kartennutzer in eine Matrix (Struktur) eingetragen, die über 13 Ebenen berechnet wird. Aus diesen Berechnungen können sich Aus- zahlungsansprüche (Provisionen) erge- ben. Besitzen Sie selber eine eVisionTeam MasterCard, so besetzen Sie selber auch eVisionTeam MasterCard Karte Nehmen wir einmal an, Sie hätten die Position 0 in unserer geschlossenen Matrix, dann können Sie auf Ihrer ers- ten Ebene 3 weitere Kartennutzer plat- zieren. Und unter jeder dieser Positionen kön- nen 3 Weitere Positionen mit Karten- nutzern besetzt werden. Und das gilt für alle Positionen in der geschlossenen Matrix. Das führt zu einer maximalen Anzahl von Kartennutzern, die auf den 13 Ebenen eingetragen sein können. Immer dann, wenn ein neuer Karten- nutzer irgendwo auf der Welt entsteht, wird er in diese eine globale Matrix ein- getragen. Auf http://evisioncard.de gibt es einen Onlinerechner, der Ihnen zeigt, was das im Einzelnen bedeuten kann. einen Platz in der geschlossenen Matrix. Hierbei ist wichtig zu verstehen, dass es weltweit nur eine einzige Matrix gibt. Das bedeutet, dass jeder Nutzer unserer eVisionTeam MasterCard Karten in die- se Matrix eingetragen worden ist, ganz egal aus welcher Stadt, welchem Land oder welchem Kontinent er stammt. Das Selbe gilt natürlich auch für jeden neuen Kartennutzer einer eVisionTeam Prepaid MasterCard Karte. Unsere Kar- te kann in mehr als 200 Länder benutzt werden und wird in mehr als 80 Län- der ausgeliefert. Daraus ist ersichtlich, für wie viele Menschen unsere eVisi- onTeam MasterCard interessant ist. Insgesamt gibt es 13 Ebenen, wobei es auf der 1. Ebene nur 3 Positionen gibt.
  • 14. 14 Wir möchten für Sie tätig sein Kommen wir nun zu dem, was wir Ihnen anbie- ten wollen. Das, was wir bisher aufgeführt haben, dient nur dazu, Ihnen die eVisionTeam Master- Card Karte besser vorzustellen. Wir glauben, dass Sie mit uns einer Meinung sein werden. Es gibt viele gute Argumente sich für un- sere eVisionTeam MasterCard Karte zu entschei- den. Einer der wirklich wichtigen Gründe wird aber auch der sein, dass Personen, die von Ihnen eine Zahlung erwarten können, diese auf die eVi- sionTeam MasterCard Karte aufgeladen bekom- men. Natürlich gibt es auch für Unternehmer und Un- ternehmen Gründe, warum eine Zusammenar- beit mit eVisionTeam die richtige Entscheidung darstellt. Wie schon am Anfang erwähnt, unser Dienstleis- tungsangebot richtet sich vor allem an Unterneh- mer und Unternehmen, die international tätig sind und deshalb Gelder, in Form von beispiels- weise Gehältern, Provisionen oder Renditen, an Personen auszahlen müssen, die in verschiede- nen Ländern wohnen. In vielen Fällen wird eine Überweisung ins Aus- land, besonders wenn diese Länder nicht zur EU gehören, mit erheblichen Kosten und teilweise auch mit erhöhtem Aufwand verbunden sein. eVisionTeam bietet Ihnen hier eine Alternative an, die sich nicht nur rechnet, sondern die einfa- cher auch nicht sein könnte. Beauftragen Sie ganz einfach uns damit Ihre Aus- zahlungen in mehr als 80 Ländern kostengünstig und bequem für Sie abzuwickeln. Mit unserem Angebot steht einem globalen En- gagement nichts mehr im Wege, soweit es das Auszahlen von Geldern angeht.
  • 15. 15 eVisionTeam MasterCard Karte Einfach und be- quem Weltweite Auszahlungen könnten einfacher nicht sein: 1. Ihr Zahlungsempfänger besitzt eine eVisionTeam MasterCard Karte 2. Sie stellen zum Auszah- lungstermin die notwen- digen Geldmittel bereit 3. Sie schicken uns eine CSV-Datei Und das war es schon, fer- tig! Den Rest machen wir.
  • 16. 16 Eine Zusammen- arbeit die sich lohnt Durch die weltweit einzigar- tige und innovative Refinan- zierung arbeiten wir nicht nur für Sie. Nein, Sie erhalten bei einer erfolgreichen Umsetzung auch noch Geld von uns. Das auch nicht nur einmal, sondern jedes Jahr, so lange Sie uns mit der Auszahlung von Geldern über die eVisi- onTeam MasterCard Karte beauftragen.
  • 17. 17 eVisionTeam MasterCard Karte Der Erfolgsfaktor Unser Angebot an Sie Als Unternehmen der Direktvertriebsbranche gehört es zur Denkens- und Vorgehensweise von eVisionTeam, dass wir unsere Partner über un- terschiedlichste Struktursysteme am wirtschaft- lichen Erfolg des Unternehmens beteiligen. Auch Sie, als Auftraggeber für das Auszahlen von Geldern über uns und die eVisionTeam Master- Card Karte, können davon profitieren. Zwischen der eVisionTeam Networking GmbH und seinen Auftraggebern, was diese Dienstleis- tung betrifft, entsteht eine Synergie, die für bei- de Seiten Vorteile bringt. Also eine echte Win Win Situation! Wir möchten Ihnen die Gründe darlegen, war- um auch Sie mit uns zusammenarbeiten und uns beauftragen sollten. Deshalb lassen Sie uns die einzelnen Aspekte ei- ner geschäftlichen Zusammenarbeit anschauen. Natürlich stehen wir gerne für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung um entstehende Fragen zu beantworten und Unklarheiten auszuräumen. Es gibt drei Bereiche, die wir uns jetzt genauer anschauen. 1. Ihre Kosten 2. eVisionTeam MasterCard Karten 3. Ihr Gewinn
  • 18. 18 Ihr Kosten Als Grundlage für das hier aufgeführte Berechnungsbeispiel stellen wir folgen- de Hypothese an: Sie arbeiten mit uns ein Jahr zusammen, haben 4 Auszahlungstermine im Jahr und zahlen an insgesamt 117 Zahlungs- empfänger aus (Kartenaufladung). Im ersten Jahr einer Zusammenarbeit und zu Beginn dieser, erheben wir eine Setup Gebühr in Höhe von 356,- €. In dieser Setup Gebühr ist unter ande- rementhalten,dassSieZugangzueinem exklusiven und nur für Sie zugänglichen Partnerbereich bekommen, indem alle relevanten und das Geschäft betreffen- de Informationen in Echtzeit von Ihnen abgerufen werden können. Ebenso wird ein Unterkonto in unserem Haus eingerichtet, auf dass alle von Ih- nen zur Auszahlung bereit gestellten Gelder eingezahlt werden. Dieses Unterkonto ist ein Konto bei ei- ner deutschen Großbank. Sie erhalten 4 Positionen in einer globa- len Matrix, die später für die Gewinner- mittlung herangezogen wird und von daher wichtig sind. Für Ihr Kundenkonto bei eVisionTeam berechnen wir eine Kontoführungsge- bühr in Höhe von 7,50 € pro Monat. Das summiert sich zu einer Jahresgebühr von 90,- €, die nach Vertragsabschluss zusammen mit der Setup Gebühr zu entrichten ist. Für jede Auszahlung, die wir in Ihrem Auftrag und von Ihren bereitgestellten Gebührenspiegel Setup Gebühr (1.Jahr) 356,00 € Kontoführung ( 1 Jahr) 90,00 € bis 100 Auszahlungen (pro Aufladung und Auszahlung) 0,20 € bis 500 Auszahlungen i. M. (pro Aufladung und Auszahlung) 0,15 € ab 1000 Auszahlungen i. M. (pro Aufladung und Auszahlung) 0,10 € Provisionsabrechnung (pro Abrechnung) 5,00 €
  • 19. 19 eVisionTeam MasterCard Karte Geldern auf eine eVisionTeam Master- card Karte vornehmen, erheben wir eine Gebühr, die sich nach dem links an- gezeigten Gebührenspiegel richtet. Da es in diesem Beispiel 4 mal zu einer Auszahlung kommt und Sie jeweils an 90 Zahlungsempfänger auszahlen, gilt Die Jahresabrechnung Setup Gebühr: 356,00 € Kontoführungsgebühr: +90,00 € Auszahlungsgebühr: +70,20 € Provisionsabrechnung: +60,00 € Gesamt: 576,20 € Die hier dargestellte Jahresabrechnung ist incl. der in Deutschland gültigen Mehrwertsteuer von derzeit 19 Prozent. Für Kunden aus dem Ausland entfällt diese Mehrwertsteuer und für Kunden aus dem EU-Ausland gibt es ggf. beson- dere Regelungen. Sollten Sie dazu Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. hier jetzt, dass bei jeder Auszahlung (Aufladung auf eine eVisionTeam Mas- terCard Karte) eine Gebühr von jeweils 0,20 € anfällt. Die Gebühr summiert sich auf 72,00 € in diesem Beispieljahr. Weitere Kosten ergeben sich aus der Tatsache, dass wir für jede Provisions- abrechnung eine Abrechnungsgebühr von 5,- € erheben. In diesem Beispiel gehen wir davon aus, dass aus den Aktivitäten, die Ihren 4 Positionen innerhalb der globalen Ma- trix zugeordnet werden, es zu 12 Provi- sionsauszahlungen im Jahr kommt, auf die wir später noch genauer eingehen werden. Daraus ergibt sich dann ein summierter Betrag von 60,- € für das in diesem Bei- spiel verwendete Jahr.
  • 20. 20
  • 21. 21 eVisionTeam MasterCard Karte Die eVisionTeam MasterCard Karte ist nicht vergleichbar mit anderen Prepaid MasterCard Karten von Payoneer. Grund hierfür sind die besonderen Dienstleistungen die Ihnen von eVi- sionTeam natürlich nur bei der eVisi- onTeam MasterCard Karte zur Verfü- gung gestellt werden. Dazu gehört nicht nur die Teilnahme am Programm zur Refinanzierung, sondern auch ganz besonders die Möglichkeit die eVisionTeam MasterCard Karte ganz bequem über das eigene Bankkonto aufladen zu können. Unternehmer und Unternehmen, die Auszahlungen über uns realisieren möchten, erhalten ein besonderes Be- stellformular oder auch eine Onlinesei- te, über die Personen, die eine Auszah- kartengebühr ausmacht, die in unsere Berechnung einließen müssen. Diese Jahresgebühren können von den Kartenbesitzern selber bezahlt werden. Es gibt aber auch Szenarien, in denen die Kartengebühr von den Unterneh- men übernommen werden, die Auszah- lung von Geldern über die eVisionTeam MasterCard Karte vornehmen wollen. Auf unsere Karten kann nun Geld aus- bezahlt werden, dass auch zeitgleich und auch jeder Kartennutzer kann sel- ber Gelder auf seine Karte aufladen oder auch weitere Auszahlungen von anderen Unternehmen empfangen, die am US-Payment- und auch am EU-Pay- mentsystem teilnehmen. Guthaben kann an jedem Geldautomaten abgeho- ben oder mit MasterCard als Zahlungs- mittel verwendet werden. lung erwarten, die eVisionTeam Mas- terCard Karte bestellen können. In unserem Beispiel gingen wir davon aus,dassan117PersonenAuszahlungen erfolgen sollen. Daraus ergibt sich, dass diese 117 Personen eine eVisionTeam MasterCard Karte bestellen. Natürlich kann es sein, dass eine zur Auszahlung vorgesehene Person schon eine andere Payoneer MasterCard besitzt. Damit die hier aufgeführten Preise, Gebühren und auch Gewinnausschüt- tungen stimmen, setzen wir jetzt vor- aus, dass alle 117 Personen eine eVi- sionTeam MasterCard Karte bestellen und über uns Auszahlungen aufgeladen werden. Jede Karte kostet 59,90 € Jahresgebühr, was bei 117 Karten 7.008,30 € Jahres- eVisionTeam MasterCard Karten
  • 22. 22 Ihr Gewinn Indem Unternehmer und Unternehmen uns be- auftragen weltweit Auszahlungen an Personen auszuführen, haben diese für sich eine preiswer- te, schnelle und praktikable Möglichkeit gefun- den, die auch Sie für Ihre Geschäfte nutzen kön- nen. Mit größter Sorgfalt werden wir Ihre Aufträge aus- führen und Ihre Zahlungsempfänger genießen die Vorteile von MasterCard. Ihre Auszahlungen sind bei und in guten Händen und Sie können sich ganz auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren. eVisionTeam zu beauftragen kann aber auch noch andere Vorteile beinhalten, die nicht verschwie- gen werden sollten und die mit zu den weltweit einzigartigen Besonderheiten gehören. Auf Grund des strukturellen Aufbaus des Geschäf- tes von eVisionTeam und der damit verbundenen Mechanismen, entsteht eine Art Umsatzbeteili- gung, von der auch Sie profitieren können. Jede besetzte Position innerhalb der von uns ver- wendeten globalen Matrix löst eine Provisions- auszahlung aus, an der insgesamt bis zu 13 Perso- nen profitieren können. Das ergibt sich aus der Tatsache, dass wir eine ge- schlossene 3x13 Matrix verwenden. Unternehmer oder Unternehmen, die unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen erhalten ins- gesamt 4 Positionen in dieser Matrix. Auch jeder Kartennutzer erhält eine solche Posi- tion. Die in unserem Beispiel verwendeten 117 Auszahlungsberechtigte, die über Sie eine eVisi- onTeam MasterCard Karte bestellt haben, erhal- ten ebenfalls eine Position. Somit befinden sich dann insgesamt 120 Positionen unter Ihnen, die Ihrer ersten Position zugeordnet sind.
  • 23. 23 eVisionTeam MasterCard Karte Win Win Wir bei eVisionTeam sind an langfristigen Geschäfts- beziehungen interessiert. Das erreicht man nur durch Transparenz, bei der alle Beteiligten profitieren. Geschäfte mit eVisionTeam geschehen deshalb in der Absicht der gegenseitigen Förderung und des persön- lichen Vorteils des Einzel- nen.
  • 24. 24 Für jede dieser 120 Positionen entsteht Provisionsberechtigung, was in unserem Bei- spiel bedeutet, da alle 120 Positionen direkt der ersten Position zugeordnet werden, dass Sie 117 mal den Anspruch auf Empfehlungsprovision (Abschlussprovision) er- langt hätten. Die Empfehlungsprovision beträgt pro eVisionTeam MasterCard 25,- €, was sich bei 117 Karten auf insgesamt 2.925,00 € summiert. Alle 120 Positionen sind zusätzlich berechtigt eine so genannte Strukturprovision ausgezahlt zu bekommen. Ihr persönlicher Strukturbaum sieht in unserem Beispiel wie folgt aus: Ebene 0: 1 Position Ihre 1. eigene Position Ebene 1: 3 Positionen Die 3 weiteren Positionen die Ihrer ID zugeordnet werden. Ebene 2: 9 Positionen Die ersten 9 von Ihnen vermittelten Karten Ebene 3: 27 Positionen Weitere 27 vermittelte Karten Ebene 4 81 Positionen Weitere 81 vermittelte Karten Ihre Position auf der Ebene 0 erhält für die Ebenen 1 bis 4 Strukturprovision. Die 3 Positionen auf der Ebene 1 erhalten ebenfalls Strukturprovision für die Ebenen 2, 3 und 4., wobei die Ebene 1 hier jetzt die Ebene 0 darstellt.
  • 25. 25 spruch nicht um eine Einmalprovision. Sie wird in jedem Jahr erneut fällig, in- dem Sie, wie in unserem Beispiel, Aus- zahlungen an 90 Zahlungsempfänger vornehmen und das natürlich über die eVisionTeam MasterCard Karten. Ziehen Sie von Ihrem Gewinn aus der erzielten Provision nun noch die Kosten ab, dann ergibt sich daraus folgende Schlussrechnung: Schlussrechnung Provisionen: 3.704,00 € Kosten: -576,20 € Gesamt: 3.127,80 € Für Ihre 1. Position auf der Ebene 0 be- deutet dies, dass Sie 257,00 € ausge- zahlt bekommen. Für Ihre 3 Positionen aus der 1. Ebene summiert sich der Provisionsanspruch aus der Strukturprovision auf 522,00 €. Die gesamte an Sie ausgezahlte Struk- turprovision beläuft sich demnach auf 779,00 €. Ihre gesamte Provisionsabrechnung in unserem Beispiel würde so aussehen: Provisionsabrechnung Empfehlungsprovision: 2.925,00 € Strukturprovision: +779,00 € Gesamt: 3.704,00 € Es handelt sich bei diesem Provisionsan- Strukturprovision Ebene 1: 25,00 € Ebene 2: 5,00 € Ebene 3: 2,00 € Ebene 4: 1,00 € Ebene 5: 0,50 € Ebene 6: 0,40 € Ebene 7: 0,30 € Ebene 8: 0,20 € Ebene 9: 0,10 € Ebene 10: 0,10 € Ebene 11: 0,10 € Ebene 12: 0,10 € Ebene 13: 0,10 €
  • 26. 26 Die Argumente im Überblick • MasterCard, Payoneer und eVisionTeam sind seit Jahren am internationalen Markt aktiv • Dienstleistung in mehr als 80 Ländern nutzbar • Auszahlungen einfach und bequem per Geldbereit- stellung und CSV-Formu- lar • schnell und preiswert • zusätzliches Gewinnpo- tenzial für Sie und auch für Ihre Auszahlungsbe- rechtigten
  • 27. 27 eVisionTeam MasterCard Karte Jetzt liegt es bei Ihnen... Beauftragen Sie uns Wir hoffen Ihnen mit unserer Darstellung so vie- le Informationen und Argumente an die Hand gegeben zu haben, dass bei Ihnen nun ernsthaf- tes Interesse daran besteht, uns mit der Auszah- lung von Geldern auf die eVisionTeam Master- Card Karten zu beauftragen. Natürlich stehen wir Ihnen für weitere, auch persönliche Gespräche gerne zur Verfügung. Sollten Sie uns beauftragen, erhalten Sie auch einen direkten Ansprechpartner im Unterneh- men, der sich um Ihre Belange kümmern wird. Nehmen Sie nun bitte direkt Kontakt zu uns auf oder wenden Sie sich an die Person, die Sie auf unsere Dienstleistung und die eVisionTeam Mas- terCard Karte aufmerksam gemacht hat. Wir lassen Ihnen dann gerne die Vertragsunter- lagen zukommen. Bezüglich Ihres personalisierten Bestellformu- lars für Ihre Auszahlungsberechtigten und auch, was Ihre Homepage angeht, über die Karten be- stellt werden können, sind Anpassungen nach Absprache möglich (Look & Feel Ihres Unterneh- mens). Die eVisionTeam MasterCard Karte ist die ide- al Alternative zur herkömmlichen Bank, wenn es zur internationalen Auszahlung von Geldern kommt. Kommen Sie deshalb zu uns, wir freuen uns auf Sie!
  • 28. 28 Allgemeine Geschäftsbedingungen §1 Allgemeines Die eVisionTeam Networking GmbH (im folgenden auch eVT genannt) und ihre Vertreter sind keine Bank, Kreditorga- nisation, kreditgewährendes Unterneh- men oder ähnliches. Sie wickeln auch keine Geldgeschäfte ab und üben kein Gewerbe im Sinne eines Bankwesengesetzes, Kreditwesengeset- zes (KWG) oder E-Geld-Gesetzes aus. Die Aktivitäten der eVT und des Pro- grammbetreibers, sowie ihrer/seiner bevollmächtigten Vertreter stellen reine Vermittlungstätigkeiten für eine Plastik- karte mit Datenträger bzw. ein Karten- konto da, oder für Vermittlung von Kar- tenkonten. Bei den von eVT erbrachten Dienstleis- Die Haftung von eVT für irgendwelche Schäden, Folgeschäden, Verluste oder Benachteiligungen, die dem Nutzer auf- grund der Verwaltung oder Weiterlei- tung seiner Daten oder dem Erhalten fremder Daten entstehen, ist ausge- schlossen. Der Kunde versichert, dass die ange- gebenen Daten der Wahrheit entspre- chen. Der Kunde ist für die Richtigkeit seiner Daten selbst verantwortlich. eVT ist daher nicht haftbar zu machen für Schäden, Folgeschäden, Verluste oder Benachteiligungen, die dem Nut- zer durch die Falschangabe eines ande- ren Nutzers entstehen. § 3 Liefer- u. Zahlungsbedingungen Die Lieferung der bestellten Payoneer tungen handelt es sich um eine reine Vermittlungstätigkeit für die Payoneer Prepaid Debit MasterCard Karte. § 2 Haftungsausschluss Für den Erwerb und den Gebrauch der Payoneer Prepaid MasterCard (eVisi- onTeamPrepaidMasterCard)geltenaus- schliesslich die allgemeinen Geschäfts- bedingungen, Kartenbedingungen und Datenschutzerklärung der Choice Bank Ltd. in Belize, als kartenherausgebendes Institut. Für unsachgemässe Handhabungen haf- tet daher ausschliesslich der Karten-/ Kontoinhaber. Der Betreiber des Vertriebsprogramms ist weder für die Karten/Konten noch für die Einlagen haftbar.
  • 29. 29 Prepaid MasterCard/eVisionTeam Mas- terCard Karte) erfolgt weltweit per Post, sofern nichts Gegenteiliges vereinbart wurde. Die Zahlung der anfallenden Jahresge- bühr von 59,90 EURO erfolgt per Bank- zahlung oder mit PayPal, jeweils im Vor- aus für den Zeitraum von 365 Tagen. Unsere Bankverbindung ist wie folgt: eVisionTeam Networking GmbH Sparkasse Arnsberg-Sundern IBAN: DE11 4665 0005 0003 0401 93 BIC: WELADED1ARN Unter Umständen variiert die Bankver- bindung in einzelnen Ländern. Maßgeb- lich gilt die Bankverbindung, die auf der Bestätigungsseite und der Bestätigungs- mail angegeben ist. während dem Versand, wird eine Ge- bühr in Höhe von 10,- Euro berechnet. Online getätigte Kartenbestellungen sind ebenso bindend wie schriftliche Bestellungen. Preisänderungen und Änderungen der Liefer- und Zahlungskonditionen blei- ben vorbehalten. Die aktuellen Preise entnehmen Sie bit- te der Preisliste, die Sie in der aktuellen Form auf unserer Kartenhomepage un- ter www.evisioncard.de oder www.evi- sioncard.com einsehen können. § 4 Änderungen und Ergänzungen eVT ist berechtigt, im Rahmen billigen Ermessens diese Allgemeinen Geschäfts In den 59,90 EURO Jahresgebühr ist die Kartenerstellung, die Zusendung der Karte, die Nutzungsgebühr und die Teil- nahme am Refinanzierungsprogramm (engl.: Forced Matrix) enthalten. Weitere Gebühren regelt die gesonder- te Gebührenauflistung (einsehbar auf unserer www.evisioncard.de oder auch auf www.evisioncard.com). Für Karten, die durch vom Kunden falsch angegebene Adressdaten nicht zustellbar waren, stellen wir eine Bear- beitungsgebühr in Rechnung. Diese Kosten errechnen sich aus der für die jeweilige Lieferung angefallenen Versandkosten zuzüglich einer Bearbei- tungsgebühr von 25,00 EURO. Bei einer geänderten Lieferanschrift, eVisionTeam MasterCard Karte
  • 30. 30 dingungen zu ändern und zu ergänzen. Die geänderten Bedingungen gelten als stillschweigend akzeptiert, wenn der Kunde nicht innerhalb von vier Wochen nach Änderung auf der Webseite schrift- lich Widerspruch erhebt. Widerspricht der Kunde einer Änderung dieser AGB, kann eVT dem Kunden kün- digen. Für den Vertreibenden, eVT, gilt aus- schließlich die deutschsprachige Ver- sion der Allgemeinen Geschäftsbedin- gungen. Übersetzungen sind nicht bindend. Im Verhältnis zu dem Herausgeber der Karte gelten ausschließlich deren Ge- schäftsbedingungen. es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ab- lauf der Widerrufsfrist absenden. § 5b Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließ- lich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zu- rückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der § 5 Widerrufsbelehrung § 5a Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen die- sen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müs- sen Sie uns ( eVisionTeam Networking GmbH, Im Kaltenborn 79, 59846 Sun- dern, Fax: +49(0)2393 170924, E-Mail: servicecenter@evisionteam.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, die- sen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht
  • 31. 31 eVisionTeam MasterCard Karte ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen die- ser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienst- leistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Ver- trags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Ge- samtumfang der im Vertrag vorgesehe- nen Dienstleistungen entspricht. Ende der Widerrufsbelehrung ist. Sollte ein Antragssteller bereits bei einem anderen Unternehmen eine Pay- oneer Prepaid Debit MasterCard Karte bestellt und erhalten haben, so kann er keine eVisionTeam Prepaid Debit Mas- terCard Karte ausgehändigt bekommen. In einem solchen Fall muss die vorher ausgegebene Payoneer Prepaid Debit MasterCard Karte bei Payoneer gekün- digt werden. Inhaber einer anderen Payoneer Pre- paid Debit MasterCard Karte können aber trotzdem die von eVT angebote- nen Serviceleistungen nutzen. § 7 Abwicklung der Bestellung Ein ausgefüllter Kartenantrag (online oder offline) wird von eVT entgegenge- nommen und bearbeitet. § 6 Bestellbedingungen Zur Bestellung einer Payoneer Prepaid Debit MasterCard Karte (eVisionTeam MasterCard) muss der Nutzer seine für die Ausführung der Bestellung notwen- digen Daten angeben. Name, Adresse und Email-Adresse sind bei der Bestellung mit anzugeben. Der Kartenantrag kann nur von Perso- nen eingereicht werden, die das 18. Le- bensjahr vollendet haben. Pro Person kann auch nur eine einzige Karte bestellt werden. Bei der eVisionTeam Prepaid Debit Mas- terCard Karte handelt es sich um eine Payoneer Prepaid Debit MasterCard Karte die auf eVisionTeam gebranded
  • 32. 32 Das bedeutet, dass der Antragssteller in der Regel umgehend, spätestens aber binnen 24 Stunden nach der Übersen- dung des Kartenantrags eine Bestäti- gungsemail erhält. In dieser E-Mail wird dem Kunden die ID-Nummer seines Kartenantrags mit- geteilt, die er als Verwendungszweck bei der Bereitstellung der ersten Jahres- gebühr (Vorkasse) anzugeben hat. Auch bei schriftlichen oder telefoni- schen Anfragen bei eVT ist diese An- trags-ID-Nr. anzugeben. In dieser E-Mail wird dem Kunden auch die Bankverbindung mitgeteilt, an die er, auf Grund seiner geographischen Lage, die Jahresgebühr einzuzahlen hat. Alternativ kann auch via PayPal bezahlt beim Kartenantrag verwendete Adresse abgebildet sein muss. eVT hat auf diesen Prozess keinen Ein- fluss. Sollte Payoneer mit dem übersendeten „Proof of Identity“ nicht zufrieden ge- stellt sein, muss der Antragssteller sich direkt mit dem Kundendienst von Pay- oneer in Verbindung setzen. Auch wenn eVT hier gerne helfen würde, aus Gründen des Datenschut- zes verlangt Payoneer hier einen aus- schließlichen und direkten Kontakt zum Antragssteller. Nach Benutzung des Token und der end- gültigen Genehmigung von Payoneer, kann es bis zur postalen Auslieferung der Karte noch einmal bis zu 25 Tagen werden. Nach Erhalt der ersten Jahres- gebühr erstellt eVT einen sogenannten Token, der dem Kunden per E-Mail zu- gesendet wird. Mit diesem Token wird der Kunde auf eine Internetseite geleitet, wo er die Kartenbestellung endgültig abschließt. Payoneer behält sich das Recht vor, vom Kunden weiteren „Proof of Identity“ an- zufordern. In einem solchen Fall erhält der Kun- de eine Aufforderung dazu, die ihm per E-Mail übersendet wird, um diesen Nachweis zu erbringen. IndenUSAwirddazuaufeinesogenann- te„UtilityBill“zurückgegriffen.Eine„Uti- lity Bill“ ist eine Telefon- oder z.B. eine Stromrechnung, auf der Name und die
  • 33. 33 eVisionTeam MasterCard Karte dauern, wobei hier zu berücksichtigen ist, dass diese Angabe global gilt. In Industriestaaten erfolgt die Ausliefe- rung meist innerhalb von zwei Wochen. § 8 Laufzeit Die Mindestlaufzeit der PMC beträgt ein Jahr und als Datum des Vertragsbeginns gilt das Datum der Bestätigung des Kar- tenantrages. § 9 Servicedienstleistungen für Unter- nehmer/ Unternehmen Unser Dienstleistungsangebot (bezo- gen auf die Auszahlung von Geldern, wie z.B. Gehälter, Provisionen und Ren- diten) richtet sich vor allem an Unter- nehmer und Unternehmen, die interna- tional tätig sind und deshalb Gelder an • Dazu können die eVisionTeam Mas- terCard Karten direkt von ihm bereit gestellt werden oder die Zahlungs- empfänger können diese über ihn be- stellen. • Zur Auszahlung anstehende Geldmit- tel sind vom Auftraggeber mindes- tens 48 Stunden (2 Werktage) vor dem Auszahlungstermin, auf dem im internen Bereich angegebenen Bank- konto von eVT bereit zu stellen. • Ebenfalls überträgt der Auftraggeber spätestens 48 Stunden (2 Werkta- ge) vor der Auszahlung eine Liste der Zahlungsempfänger und der jeweili- gen Auszahlungshöhe an eVT. Diese Übertragung erfolgt in Form einer CSV-Datei, die entweder per E-Mail übertragen oder direkt auf den Ser- ver geladen wird. andere Personen oder Unternehmen in unterschiedlichen Ländern zu zahlen haben. § 9.1 Voraussetzungen • Mit eVisionTeam ist ein Vertrag ge- schlossen und die Setup Gebühr und die Jahreskontoführungsgebühr sind im Vorfeld bezahlt worden. • Der Auftraggeber verfügt selber über eine Payoneer MasterCard Karte. • Hat der Auftraggeber seinen Firmen- sitz in Deutschland, so ist ein schrift- licher Nachweis zur Umsatzsteuerab- zugsberechtigung zu erbringen. • Der Auftraggeber trägt dafür Sorge, dass von ihm begünstigte Zahlungs- empfänger über eine Karte verfügen.
  • 34. 34 § 9.2 Gebühren Im ersten Vertragsjahr ist eine Setup Ge- bühr in Höhe von 356,00 € zu bezahlen. In den Folgejahren reduziert sich diese um 100,- € auf 256,- €, Zusätzlich wird eine monatliche Konto- führungsgebühr von 7,50 € erhoben, die zusammen mit der Setup Gebühr im Vorfeld eines Geschäftsjahres, im ersten Geschäftsjahr nach Vertragsabschluss, bezahlt werden muss. Für die Bereitstellung des zur Auszah- lung vorgesehenen Betrages wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben. Diese richtet sich nach der Höhe des bereitgestellten Geldbetrages und folgt dem nachfolgende Gebührenspiegel: Regel vom ersten bis zum Letzten Bank- tag eines Monats, getätigten Anzahl an Auszahlungen und richtet sich nach fol- gendem Gebührenspiegel: Transaktionsgebühr pro Buchung: bis 500 Buchungen/Monat 0,20 € bis 1.000 Buchungen/Monat 0,15 € ab 1.000 Buchungen/Monat 0,10 € Störung des Betriebes eVT haftet nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt, Aufruhr, Kriegs- und Na- turereignisse oder durch sonstige von ihr nicht zu vertretende Vorkommnisse Bis 500,00 €: 1 % Bis 1.000,00 €: 0,75 % Bis 2.500,00 €: 0,50 % Ab 5.000,00 €: 0,25 % Zusätzlich kann es zu Aufschlägen von bis zu 3% durch MasterCard kommen. Umgerechnet wird zum aktuellen, zum Zeitpunkt der Bereitstellung auf einem Konto von eVT, durch MasterCard be- kannt gegebenen Umrechnungskurs zwischen Euro und US Dollar. Eine Auszahlung durch Aufladung auf die eVisionTeam MasterCard eines Aus- zahlungsempfängers ist ebenfalls mit ei- ner Gebühr belegt. Diese richtet sich nach der Höhe im Lau- fe eines Abrechnungszeitraumes, in der
  • 35. 35 ( z.B.: Streik, Aussperrung, Verkehrs- störung, Verfügung von hoher Hand im In- oder Ausland) eintreten. eVT und seine Erfüllungsgehilfen haften bei ver- traglichen und deliktischen Pflichtver- letzungen nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardi- nalpflichten). eVT garantiert nicht, dass die Website (damit auch der interne Bereich) ohne Unterbrechung und vollumfänglich zur Verfügung steht. Die Beseitigung von Störungen und die Durchführung von Wartungsarbeiten können es erforderlich machen, die Abrufbarkeit des Services zu unterbre- chen. eVisionTeam bemüht sich jedoch um eine möglichst durchgängige Ver- fügbarkeit. Tage wieder hergestellt werden. Darüber hinaus haftet eVT für Datenver- luste nur dann, wenn der Verlust direkt auf einen Fehler oder ein Versäumnis von eVT zurückzuführen ist. Auf der Homepage www.evisioncard. de und auch www.evisioncard.com hat eVT seine Datenschutzbestimmungen bereit gestellt, die Teil dieser AGB sind. §11 Provisionen Aus der Geschäftsbeziehung mit eVT entstehen Provisionsansprüche gemäß der geltenden Marketing- und Vergü- tungsrichtlinien/Pläne. Im internen Bereich wird jeweils zum 10. Werktag eines Monats die Abrech- nung des Vormonats veröffentlicht. §10 Speicherung der Daten eVT speichert die ihr zur Verfügung ge- stellten Daten bei einem der führenden Hosting-Unternehmen in Europa, dem Unternehmen Hosteurope. eVT hat Hosteurope damit beauftragt alle notwendigen Sicherheitsvorkehrun- gen zu treffen, damit unbefugte keinen Zugang zu sensiblen Daten erhalten. Es werden von eVT stündlich Sicherun- gen der Datenbanken vorgenommen und zusätzlich einmal täglich, in der Re- gel zwischen 2 und 3 Uhr mitteleuropä- ische Zeit, eine komplette Datensiche- rung durch Hosteurope. Sollte es durch unvorhergesehene Ereig- nisse zu einem Datenverlust kommen, so können diese rückwirkend bis zu 19 eVisionTeam MasterCard Karte
  • 36. 36 Jeder Provisionsberechtigte kann seine Daten einsehen, wenn er sich mit sei- nen Zugangsdaten eingeloggt hat. Abrechnungsdaten von anderen Perso- nen kann er nicht einsehen. Ausnahme davon sind nur bekannt gegebene Bonusauszahlungen durch Wettbewerbe oder sonstige Incentives. Provisionsauszahlungen werden zum 21. eines Monats für den jeweiligen Vormonat vorgenommen. In der Zeit vom 10. bis zum 20. eines Mo- nats hat ein Provisionsberechtigter die Gelegenheit seine veröffentlichte Provi- sionsabrechnung zu überprüfen und bei Fehlern eVT darüber zu informieren. eVT haftet nicht für Schäden die durch Für Provisionsberechtigte außerhalb der BRD ist eine Provisionsauszahlung nur auf die eVisionTeam MasterCard Karte möglich. Für EU-Ausländer kann ggf. eine geson- derte Vereinbarung getroffen werden. §11.2 Umsatzsteuer Provisionen werden von eVT generell ohne Umsatzsteuer ausbezahlt. Sollte ein Provisionsberechtigter selber zur Umsatzsteuerabzugsberechtigung ermächtigt sein, so muss er dies eVT im Vorfeld nachweisen. Dazu trägt er seine Umsatzsteuernum- mer im internen Bereich der Homepage ein und übersendet auf Verlangen von eVT auch eine Kopie seiner Umsatzsteu- Fehler in der Abrechnung zu Stande kommen und erst nach einem Auszah- lungstermin vom Provisionsberechtig- tem angezeigt werden. Zur Auszahlung kommen nur Provisi- onsansprüche, die eine Höhe von min- destens 15,- € betragen. Darunter liegende Beträge kommen nicht zur Auszahlung, sondern werden so lange angespart, bis die Mindestaus- zahlungssumme von 15,- € erreicht ist. Ausgezahlt wird nur auf die im internen Bereich hinterlegten Bankdaten, wenn der Wohnsitz sich in der BRD befindet. Sollte eine eVisionTeam MasterCard vom Provisionsberechtigten besessen werden, so erfolgt die Auszahlung in Form von einer Aufladung darauf.
  • 37. 37 erabzugsberechtigung. Provisionsberechtigte außerhalb der BRD erhalten ihre Provision grundsätz- lich ohne Umsatzsteuer. Die von eVT einbehaltene Umsatzsteu- er, sofern diese aus in Deutschland ent- standenen Umsätzen entstanden ist, wird von eVT an das deutsche Finanz- amt abgeführt. Eine dementsprechende Regelung gilt auch für Tochtergesellschaften und selbstständige- und unselbstständige Zweigniederlassungen von eVT, die ih- ren Sitz im Ausland haben und der dor- tigen Steuerpflicht unterliegen. Provisionsberechtigte, die einen Provisi- onsanspruch inklusive der Umsatzsteu- er ausbezahlt bekommen haben, sind AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder un- wirksam werden, so wird die Gültigkeit der AGB im übrigen dadurch nicht be- rührt. Wir weisen noch darauf hin, dass die AGB immer nur in der aktuellen Fassung gültig sind. Mit der Veröffentlichung neuer AGB, auf der eViosionCard Seite von eVT (www.evisioncard.de www.evi- sioncard.com) verlieren alle vorange- gangenen Versionen ihre Gültigkeit. § 14 Gerichtsstand Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz von eVT - Amtsgericht Arnsberg. Stand: August 2014 dazu verpflichtet ihrerseits die in der Provision enthaltende Umsatzsteuer an das jeweilige Finanzamt abzuführen. § 12 Kündigung Die Kündigung muss mit einer Frist von 6 Wochen zum Ende der Laufzeit erfol- gen, sonst folgt automatische Verlänge- rung der Laufzeit um ein weiteres Jahr. Eine Kündigung muss in Schriftform mit rechtsgültiger Unterschrift des Vertrags- partners erfolgen. Die Kündigung wird innerhalb einer Woche bestätigt, die schriftliche Bestätigung ist der Rechts- nachweis für den Erhalt und die Gültig- keit der Kündigung. § 13 Schlussbestimmungen Änderungen und Ergänzungen dieser eVisionTeam MasterCard Karte
  • 38. 38 www.evisioncard.de eVisionTeam Networking GmbH Im Kaltenborn 79 D- 59846 Sundern GF: Bernd Schulte HRB: 10215 / AG Arnsberg Tel.: +49 (0)2393-170923 servicecenter@evisionteam.de