Die Rolle von Fördermitteln bei der Unternehmens-und Projektfinanzierung

1,048 views
787 views

Published on

Ein Vortrag zum Thema "Die Rolle von Fördermitteln bei der Unternehmens-und Projektfinanzierung" im Rahmen des Forum Finance SIBB: Fördermittel am 09.04.2014 bei der Berliner Bank.

Published in: Economy & Finance
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,048
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
428
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Die Rolle von Fördermitteln bei der Unternehmens-und Projektfinanzierung

  1. 1. www.foerderbar.de Die Rolle von Fördermitteln bei der Unternehmens- und Projektfinanzierung 09.04.2014 Nicole Ölkers Head of Consultants förderbar GmbH
  2. 2. www.foerderbar.de 2  Für risikobehaftete, innovative sowie abgrenzbare FuE-Vorhaben  Zur Reduktion des Entwicklungsrisikos in fast jeder Unternehmensphase  Zur Reduktion des wirtschaftlichen Risikos durch attraktive Konditionen mit Zuschüssen oder zinsgünstigen Darlehen Eignung einer Projektfinanzierung mit Fördermitteln
  3. 3. www.foerderbar.de 3  Beantragung vor Projektbeginn  Amortisation des Entwicklungsvorhabens sicherstellen  Rechtsanspruch bei Fördermitteln besteht nicht  Hoher Administrations- und Dokumentationsaufwand in allen Phasen  Sicherung der Gesamtfinanzierung des Unternehmens Grundlagen bei Technologieförderprogrammen
  4. 4. www.foerderbar.de 4 Mit Hilfe von Förderprogrammen lassen sich komplexe Finanzierungsmodelle hebeln. Weitere Bestandteile:  Cash Flow  Bankenfinanzierung  Privates Beteiligungskapital  Venture Capital  Business Angels  Kapital der Gesellschafter Ergänzung von Finanzierungskonzepten
  5. 5. www.foerderbar.de 5 Finanzierungsbeispiele Kosten Projekt- bezogene Kosten (für Personal, Investitionen, Nutzungsausga- ben, Fremdleistungen u.a.) Nicht projekt- bezogene oder nicht förderfähige Kosten 80 % des Projektes 20 % des Projektes Förderdarlehen Förderzuschüsse Investor/ Fremdkapital Beispiel II Umsätze Management Förderzuschüsse Investor/ Fremdkapital Beispiel I Umsätze Management 45 % des Projektes 55 % des Projektes
  6. 6. www.foerderbar.de 6  Rechtzeitig mit der Planung beginnen (Vorbereitung und Beantragungszeitraum beachten)  Beratungsstellen der Förderinstitutionen nutzen  Austausch mit erfahrenen Unternehmen  Technologieprojekte entlang der Roadmap aufsetzen Voraussetzungen für die erfolgreiche Beantragung
  7. 7. www.foerderbar.de 7 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Nicole Ölkers Senior Consultant förderbar GmbH Die Fördermittelmanufaktur Pascalstraße 10, 10587 Berlin Telefon: +49 30 7261323 - 27 Telefax: +49 30 7261323 - 23 Mobil: +49 172 6169122 nicole.oelkers@foerderbar.de www.foerderbar.de

×