Your SlideShare is downloading. ×
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Virtuelles Rollenspiel mit Social Software
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Virtuelles Rollenspiel mit Social Software

1,676

Published on

In dieser Präsentation wird der Einsatz von Social Software für ein virtuelles Rollenspiel in zwei Veranstaltungen der Goethe-Universität vorgestellt.

In dieser Präsentation wird der Einsatz von Social Software für ein virtuelles Rollenspiel in zwei Veranstaltungen der Goethe-Universität vorgestellt.

Published in: Education
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
1,676
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß DeLFI 2010 Duisburg
  • 2. Social Software http://www.flickr.com/photos/stabilo-boss/ Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 2 / 14
  • 3. Popularität am Beispiel von Facebook http://facebookmarketing.de/ (Stand: 22. Juli 2010) Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 3 / 14
  • 4. Virtuelle Identitäten / Virtuelle Rollen Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 4 / 14
  • 5. Social Software / Virtuelle Rollenspiele Social Software (Basisfunktionen) nach Schmidt [1] •  Identitätsmanagement •  Beziehungsmanagement •  Informationsmanagement Virtuelle Rollenspiele •  Lehrmethode, um Lernende auf die Realität vorzubereiten •  Vermittlung von Softskills •  Simulation der Realität Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 5 / 14
  • 6. Zwei Veranstaltungen des Instituts für Informatik Übung: Einführung in das IT-Projektmanagement •  Projekte planen und durchführen •  Vermittelte Methoden und Werkzeuge aus der Vorlesung praktisch anwenden •  Erwerb von Softskills in Virtuellen Teams Übung: Human Computer Interaction •  Schulung der Wahrnehmung und kritisches Hinterfragen bestehender Interaktionen und Benutzerschnittstellen •  Planen und Umsetzen eigener Konzepte •  Vorbereitung auf die Realität Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 6 / 14
  • 7. Konzept: Virtuelles Rollenspiel Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 7 / 14
  • 8. Anforderung: HCI/IT-PM Netzwerk Funktional •  Erstellen von Virtuellen Identitäten (Profile) •  Abbildung von Beziehungen (Gruppen) •  Asynchrone Kommunikation und Austausch von Dateien •  Unterstützung von Kooperation (Tagging, Zugriffsrechte) •  Organisationswerkzeuge (Kontakte, Kalender) Elgg (elgg.org) •  frei zugänglich und quelloffen •  Anforderungen durch Standardfunktionalität abgedeckt •  modulare Erweiterbarkeit Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 8 / 14
  • 9. Umsetzung: Identitätsmanagement Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 9 / 14
  • 10. Umsetzung: Beziehungsmanagement Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 10 / 14
  • 11. Umsetzung: Informationsmanagement Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 11 / 14
  • 12. Ergebnisse Positiv •  Motivation durch Einsatz von Web 2.0 Anwendungen (81%) •  Hohes Kommunikations- und Kooperationsaufkommen •  Bedienung im Vergleich zum Nutzen (71%) •  Angemessener Aufwand im Verhältnis zum Lernerfolg (80%) •  Dynamischerer, weniger konstruierter Projektverlauf Negativ •  User Interface / Funktionalität von Elgg •  Fehlende synchrone Kommunikation Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 12 / 14
  • 13. Interessante Fragestellungen Didaktisch: •  Wie wirkt sich die Motivation auf das Rollenspielszenario aus? •  Wie hoch ist der Zuwachs an sozialen Kompetenzen durch die virtuelle Teamarbeit? Technologisch: •  Seminar: Technologie sozialer Netzwerke (Prozessverbesserung) •  Usability Lab (Interfaceverbesserung) Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 13 / 14
  • 14. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!!! Dipl.-Inf. Sarah Voß (voss@studiumdigitale.uni-frankfurt.de) Dipl.-Inf. David Weiß (weiss@studiumdigitale.uni-frankfurt.de) studiumdigitale / Professur für Graphische Datenverarbeitung Institut für Informatik Fachbereich Informatik und Mathematik Goethe-Universität Frankfurt am Main Robert-Mayer-Str. 10 60325 Frankfurt am Main Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 14 / 14
  • 15. Literaturliste / Quellenangaben 1)  Jan Schmidt: Social Software: Onlinegestütztes Informations-, Identitäts- und Beziehungsmanagement. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, Nr 2/2006 2)  Social Network - elgg: http://elgg.org (Version: 1.6.3) 3)  Grafik - Social Software: http://www.flickr.com/photos/stabilo-boss/ (Stand: 2006) 4)  Facebook Marketing - http://facebookmarketing.de/ (Stand: 22. Juli 2010) Virtuelles Rollenspiel mit Social Software David Weiß, Sarah Voß 15 / 14

×