Your SlideShare is downloading. ×
Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien. Über den Einsatz von mobilen Technologien bis hin zum virtuellen Museum
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Saving this for later?

Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime - even offline.

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien. Über den Einsatz von mobilen Technologien bis hin zum virtuellen Museum

2,156
views

Published on

Inhalt: …

Inhalt:
- Was ist Kunst- und Kulturvermittlung?
- Formen der Kunst- und Kulturvermittlung
- Mediale Vermittlung im Museum
- Gestaltung virtueller Räume zur Wissensvermittlung
- Wiki als virtuelles Museum
- Virtuelles Museum Islamischer Kunst in der Schweiz

Published in: Education

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
2,156
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
5
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätMuseale Kunst- und Kultur-vermittlung mit digitalen MedienÜber den Einsatz von mobilen Technologien bis hin zum virtuellen MuseumGastvortragUniversität ZürichKunsthistorisches InstitutProf. Dr. Markus RitterMarion R. Gruber29.03.2012 Seite 1 © M.R. Gruber
  • 2. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätInhaltsverzeichnis– Was ist Kunst- und Kulturvermittlung?– Formen der Kunst- und Kulturvermittlung– Mediale Vermittlung im Museum• Mobile Besucherführungssysteme• Informations- und Kommunikationssysteme• Online-Lernumgebungen und Online-Lernangebote– Gestaltung virtueller Räume zur Wissensvermittlung– Wiki als virtuelles Museum– Virtuelles Museum Islamischer Kunst in der Schweiz29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 2
  • 3. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätWas ist Kunst- und Kulturvermittlung? © Tiroler Landesmuseum, Dorothea Bouvier-Freund
  • 4. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätWas ist Kunst- und Kulturvermittlung?Kunst- und Kulturvermittlung bezeichnet alleAktivitäten, die das künstlerische und kulturelle Erbeim Kontext der vermittelnden Institution interessiertenPersonen (Rezipienten) verständlich zugänglichmachen und zur Partizipation anregen. Gruber 200929.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 4
  • 5. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätFormen der Kunst- und Kulturvermittlung
  • 6. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätFormen der personalen Vermittlung• Führung• Gespräch• Diskussionsveranstaltung• Ausstellungsauskunft• Aktion oder Workshop• Familien(sonn)tag• Lehrerfortbildung• Kindergeburtstag• Malatelier oder Werkstatt• Vortrag Gruber 200929.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 6
  • 7. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätFormen der medialen VermittlungMediale Vermittlungsangebote Medialen Vermittlungsangeboteinnerhalb der Institution ausserhalb der Institution• Besucherorientierte Texte • Publikationen• Video- oder DVD-Installationen • (Kunst-)Spiele• Hörstationen • Museums-CD-Rom/DVD• Akustische Führungssysteme • Webseite im World Wide Web• Tonbildschauen, audiovisuelles • Online Datenbanken Environment • Lernangebote im Internet• Multimediale Führungssysteme• PC-Workstationen• Museumskoffer und didaktisches Gruber 2009 Material29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 7
  • 8. E-Learning-Koordination, Philosophische Fakultät Mediale Vermittlung im Museum© M.R. Gruber
  • 9. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätMobile Besucherführungssysteme • Audioguide • Multimedia-Guide und Personal Digital Assistant (PDA) • Smartphone, iPod und Podcasting • Augmented Reality • Audiovisuelles Environment • Mobile Technologien ausserhalb des Museums
  • 10. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätAudioguide
  • 11. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätMultimedia-Guide und Personal Digital Assistant (PDA) Seite 11
  • 12. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätSmartphone, iPod und Podcasting
  • 13. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätAugmented Reality29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 13
  • 14. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätAudiovisuelles Environment29.03.2012 Seite 14
  • 15. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätMobile Technologien ausserhalb des Museums29.03.2012 Museale Kunstvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 15
  • 16. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätInformations- und Kommunikationssysteme • Multimediaterminal und 3D-Simulation • CD-ROM und DVD • Virtuelles Museum und Virtuelle Sammlung • Online-Datenbank • Web2.0 und Soziale Software
  • 17. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätMultimediaterminal und 3D-Simulation29.03.2012 Museale Kunstvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 17
  • 18. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätCD-ROM und DVD29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 18
  • 19. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätVirtuelles Museum und Virtuelle Sammlung29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 19
  • 20. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätOnline-Datenbank29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 20
  • 21. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätWeb2.0 und Soziale Software29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 21
  • 22. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätOnline-Lernumgebungen und Online-Lernangebote • Lern- und Quizspiele • Interaktive Bildgeschichten • Übungen zum kreativen Gestalten • E-Learning-Angebote
  • 23. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätLern- und Quizspiele (Quiz, Suchspiel, Kreuzworträtsel, Puzzle)29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 23
  • 24. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätInteraktive Bildgeschichten29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 24
  • 25. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätÜbungen zum kreativen Gestalten29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 25
  • 26. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätE-Learning-Angebote29.03.2012 Seite 26
  • 27. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätGestaltung virtueller Räume zurWissensvermittlung
  • 28. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätGestaltung virtueller Räume zurWissensvermittlung• Bildungsraum - Wissensarchitektur• Kognitive Landkarten zur Konzeption von Bildungs- räumen• Leiten und Navigieren durch Bildungsräume• Erstellung eines virtuellen Wissensraumes mittels Wiki29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 28
  • 29. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätBildungsraum - Wissensarchitektur• Lernumgebung - Ort oder Gemeinschaft, wo Lernen stattfindet - schafft die notwendigen Rahmenbedingungen - bedingt den Handlungs- und Bildungsraum• Bildungsraum - Architektonischer, konstruierter Raum - Sinnlich wahrnehmbar, Vorstellungskraft - Handlung• Wissensarchitektur (De Kerckhove 2001) - Virtueller Raum (sozialer Raum), physischer Raum, mentaler Raum - Connected architecture - Räume betreten oder verlassen, Räume besiedeln, Gemeinschaften bilden sowie Zeit- und Raummanagement29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 29
  • 30. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätKognitive Landkarten zur Konzeption vonBildungsräumen29.03.2012 Seite 30
  • 31. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätLeiten und Navigieren durch Bildungsräume Stöber 199729.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 31
  • 32. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätWiki als virtuelles Museum
  • 33. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätWiki als virtuelles Museum• Was ist ein Wiki?• Merkmale eines Wiki• Wie funktioniert ein Wiki und was gilt es zu beachten?• Wikiquette - Wir erstellen gemeinsam ein Werk - Kein Urheberrecht auf eingestellte Inhalte - Wir respektieren die Meinung anderer - Wir besuchen mindestens 3x pro Woche das Wiki - Beim Umgang miteinander beachten wir die Netiquette29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 33
  • 34. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätVirtuelles Museum Islamischer Kunst in derSchweiz• Wiki in OLAT• Seite erstellen• Text einfügen und formatieren• Bild einfügen29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 34
  • 35. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätKontaktMag. Dr. Marion R. GruberE-Learning-Koordination, Philosophische Fakultät, Universität ZürichMailmarion.gruber[at]phil.uzh.chWebWebseite ELK, Webseite KUKUKSocial WebTwitter @ELKphil, @up2kukuk, @em3rg3Weblogs up2kukuk, ELK Blog29.03.2012 Museale Kunst- und Kulturvermittlung mit digitalen Medien, M. R. Gruber Seite 35