Your SlideShare is downloading. ×
Wenn Studierende und Lehrende “zwitschern” - Einsatz von Microblogging in Lehre und Forschung
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Wenn Studierende und Lehrende “zwitschern” - Einsatz von Microblogging in Lehre und Forschung

663

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
663
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätWenn Studierende undLehrende “zwitschern”Einsatz von Microblogging in Lehre und ForschungMarion R. Gruber / Stefan Andreas Keller3. Oktober 201110/10/11 Seite 1
  • 2. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätCharakteristik
  • 3. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätTweet(140 Zeichen)
  • 4. E-Learning-Koordination, Philosophische Fakultät#Socialmedia
  • 5. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätFollow/Folgen
  • 6. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätFavorites/Favoriten
  • 7. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätFollower
  • 8. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätRT(Retweet)
  • 9. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätReply/Antworten(@ELKphil)
  • 10. E-Learning-Koordination, Philosophische Fakultät@Mention/@Erwähnung
  • 11. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätLists/Listen
  • 12. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätTweetDeckTwitterwallrPaper.Li
  • 13. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätConnections/Verknüpfungen(OLAT, Blogger, WordPress, Facebook, LinkedIn, …)
  • 14. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätFail Whale
  • 15. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätAnwendungsgebieteRessourcen: C4LPT Sowebedu-Wiki Sowebedu-Blog
  • 16. E-Learning-Koordination, Philosophische Fakultät1) Öffentlichkeitsarbeit und KommunikationBereiche: Geschäftsführung, Verwaltung, Bibliothek,ArchivDurchführung: Informations-Tweets mit Hashtags, angeeigneter Stelle publiziert/kommuniziert (z. B.Website, Mail etc.). Zielpersonen abonnieren Tweets
  • 17. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätZu beachten:1. Festlegen von Kommunikationsrichtlinien2. Vorsicht bei externer Wissenschafts- kommunikation: Ist Twitter hier adäquat?3. Sicherstellung der notwendigen personellen Ressourcen zur Pflege eines Twitter-Accounts
  • 18. E-Learning-Koordination, Philosophische Fakultät2) Twitter-Einsatz in der Lehre•  Twitter wird vielerorts bereits in der (universitären) Lehre eingesetzt•  Vielzahl an kreativen Möglichkeiten•  Klärung: Was genau soll über Twitter kommuniziert werden?•  Voraussetzung: Regelmässige Twitter-Nutzung aller Beteiligten•  Klärung: Mehrwert des Twitter-Einsatzes?
  • 19. E-Learning-Koordination, Philosophische Fakultät3) Forschung1.  Grundsätzlich gutes Instrument für die Suche nach wichtigen Informationen in einem Forschungsprozess2.  Schnelle Etablierung eines Netzwerks von Personen etablieren - Unterschiede je nach Fachrichtung3.  Überlegen, was getwittert wird - je nach Fachrichtung und Forschungskontext.4.  Abstimmung im Forscherteam, bestimmte Informationen (z. B. Ergebnisse) nicht oder nur zu bestimmten Zeitpunkten zu twittern.
  • 20. E-Learning-Koordination, Philosophische Fakultät Szenarien für Lehre und Forschung
  • 21. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätSocial Learning•  Lernen im Sozialen Netzwerk•  Für Vorlesungen, Präsentationen, Referate: Mit einem vorher definierten Hashtag gestellte Fragen sammeln und beantworten.•  “Lingua Tweeta” (für Sprachunterricht): Verschicken von Tweets in der zu lernenden Sprache. Die Studierenden müssen sie dann übersetzen oder in der zu lernenden Sprache antworten.
  • 22. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätSocial Research•  Professionelles Netzwerk für Forschung nutzbar machen•  Gerade bearbeitete Literatur twitteren (“Was lesen sie gerade?”)•  Publizierte Literatur und Erkenntnisse twittern (Woran arbeiten sie gerade?)•  So können sich Kooperationen ergeben, da man mehr über konkrete aktuelle Interessen erfährt
  • 23. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätPersönliches Lernnetzwerk(PLN)/PersönlichesForschungsnetzwerk•  Forschungsnetzwerk: Hinweise auf ein aktuelles Geschehen in der wissenschaftlichen Community oder im Gegenstandsbereich einer wissenschaftlichen Disziplin.•  Lernnetzwerk: Schnelle Verbreitung von veranstaltungsspezifischen Informationen, auch sehr kurzfristig, Koordination gemeinsamer Tätigkeiten und Treffen, Wissensaustausch.
  • 24. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätKommunikation•  Mit anderen über Twitter kommunizieren•  Koordination gemeinsamer Tätigkeiten und Treffen•  Kaffeeküche: Small Talk-Szenario für Forscher- oder Studiengruppen (z. B. die Beteiligten bekommen den Auftrag, sich via Twitter vorzustellen und kennenzulernen)
  • 25. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätTeilen von Links undRessources•  Die Community teilt interessante Links und Ressourcen in Echtzeit•  Personen mit ähnlichen Interessensgebieten können sich gegenseitig via Twitter auf relevante Publikationen und Vorträge etc. hinweisen
  • 26. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätAuf dem Laufenden sein (Up toDate)Was gibt es Neues?Was passiert gerade?
  • 27. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätProblemlösung•  Fragen stellen•  Fragen beantworten•  Probleme gemeinsam lösen
  • 28. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätBackchannel•  Live tweeting (Twitter-Wall-Einsatz an Tagungen): Mittels Twitter (Hashtags) und spezifischen Instrumenten (Twitter-Wall) können die räumlich getrennten Vorgänge an einer Konferenz miteinander verbunden werden.•  Kreativität und Community-Building: Es entsteht ein gemeinsamer geteilter Wissensraum, die TeilnehmerInnen erhalten Informationen von und über andere TeilnehmerInnen und können auf diese Personen konkret zugehen und den Kontakt vertiefen.•  Formative Evaluation: Feedback geben während der Veranstaltungssitzung oder zwischen den Veranstaltungen.
  • 29. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätPre-Class/Vorbereitung•  Teilen von Informationen (Erinnerung, Raumverschiebung)•  Teilen von Links und Ressourcen zur Vorbereitung
  • 30. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätDuring Class/Während desUnterrichts•  Zur Unterstützung der Lehrveranstaltung als Backchannel, zum Teilen von Links und Ressourcen in Echtzeit, oder um Feedback einzuholen•  Auf gestellte Fragen der Studierenden eingehen
  • 31. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätPost-Class and BetweenClasses/Nachbereitung•  Notizen für jene, die gefehlt haben•  Weiterführung von begonnenen Diskussionen•  Teilen von weiterführenden Links und Ressoucen•  Erfahrungsaustausch=> Eigener Twitter-Account für die Lehrveranstaltungist sinnvoll
  • 32. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätFeedback and Quizzes•  Frage-Antwort•  Umfragen mit Poll Daddy•  Twitter-Abstimmung
  • 33. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätMicro-LearningTägliche kleine Lerneinheiten (Lern”häppchen”):•  Kurzen Text lesen•  Kurzes Audiofile anhören•  Kurzes Video anschaun•  Kurzen Quiz beantworten•  Tweet mit Statement, Fakten, Daten, Links
  • 34. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätSynchrones Lernen mitLive Twitter Chats•  Ausgewähltes Thema•  @benutzer und #hashtag•  Nutzung von Tools wie tweetchat.com•  Frage-Antwort
  • 35. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätCollaborative Writing•  Gemeinschaftliches Verfassen eines Textes (Geschichte)•  Lingua Tweeta•  Schreiben im Namen einer historischen Persönlichkeit
  • 36. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätScavenger Hunts/SchnitzeljagdAufgaben via Twitter stellen und lösen
  • 37. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätBuch-ClubBegleitende Diskussion und Austausch zur Buchlektüre
  • 38. E-Learning-Koordination, Philosophische FakultätELK-Bloghttp://blogs.uzh.ch/elkphilfak/Sowebedu-Wikihttp://sowebedu.wikispaces.com/Sowebedu-Bloghttp://sowebedu.wordpress.com/

×