Your SlideShare is downloading. ×
Blender Video-Crashkurs Teil 1
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Blender Video-Crashkurs Teil 1

1,099

Published on

Published in: Technology, Art & Photos
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,099
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Blender Video Crashkurs Tutorial 1 Grundlagen
  • 2. Übersicht aller Teile 1. Grundlagen, Licht und Kamera 2. 3D Modelle aufbauen 3. Farbe, Shading und Material 4. Riggen 5. Animation Die Videotutorials findet ihr unter www.elaspix.de/Tutorial
  • 3. Der erste Start 3D-Fenster Kubus Lampe Kamera Button-Fenster
  • 4. Fenstertypen Fenster können unterteilt werden „Split Area“ Durch Wahl des „Window type“ kann jedes Fenster mit Speziellen Funktionen versehen werden
  • 5. Ansichten Geometrie Im „3D Window“ kann die Ansicht mit „View“ eingestellt werden Optimal ist eine Kombination aus „Top View“, „Front view“ und einem großem „User“ Fenster
  • 6. Ansichten Panels Wahl des „Button Window“ Im „Button Window“ finden sich weitere „Button Panels“
  • 7. Bewegen der Ansicht Strafen: Shift + Mittlerer Zoomen: Scrollen des mittleren MouseButton nach links MouseButton
  • 8. Manipulation von Objekten Manipulation einstellen Translation (Bewegung Rotation (Drehung um Skalierung (Dehnen und entlang einer Achse) eine Achse) Strecken entlang einer Achse)
  • 9. Ansichten Edit/Object Der „Mode„ stellt verschiedene Bearbeitungsmodi ein. Am wichtigsten sind „Object Mode“ zum Manipulieren der Objekte und „Edit Mode“ zum Editieren der Objekt-Bestandteile
  • 10. Geometrische Bausteine Im „Edit Mode“ wird der „Select Mode“ eingestellt zum Editieren von... Knoten „Vertices“ Kanten „Edges“ Flächen „Faces“
  • 11. Editieren des Wüfels Verschieben (Translation) einer Kante durch Ziehen am roten Manipulationspfeil
  • 12. Rendern Render der 3D-Szene mit „Render Current Frame“ Gerendert wird Sichtfeld der Kamera
  • 13. Licht Helligkeit der Lampe wird verändert durch das „Energy“ Feld im Menü Shading (graue Kugel) im Untermenü „Light“ (Lichtsymhbol) Weiterhin können hier unterschiedliche Lampentypen eingestellt werden ● „Hemi“ leuchtet Szene gleichmäßig aus ● „Spot“ ist eine gerichtet Lichtquelle mit einstellbarem Sichtkegel ● „Sun“ ist eine unendlich entfernte Lichtquelle mit realistischem Schatten ● „Lamp“ ist die Standard-Lampe mit Standard-Schattem
  • 14. Einfügen von 3D-Objekten An der Position des 3D-Cursors Zum einfügen eines Bodens: werden neue Objekte eingefügt „Space“ → „Add“ → „Mesh“ → „Plane“

×