Teste de alemão 3
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Teste de alemão 3

on

  • 318 views

 

Statistics

Views

Total Views
318
Views on SlideShare
318
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
3
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft Word

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Teste de alemão 3 Document Transcript

  • 1. ESCOLA SECUNDÁRIA C/ 3º CICLO DE MARCO DE CANAVESES 2007/2008 SUMATIVER DEUTSCHTEST NR. 3 Klasse: 10 FDatum: 6. März 2008_________________________________________________________________________Name: ........................................................... Nr.: .......Bewertung: ........................................................ Lehrerin: ........................ Cotações I. A. 5x6 p. = 30 pontos B. 10x4 p. = 40 pontos 70 pontos II. A. - 10 x 5 p. = 50 pontos B. - 12 x 0.5 p. = 6 pontos 56 pontos III. 4 x 9 p. 36 pontos A. - 38 pontos (25+13) p. 38 pontos B. – 74 pontos Total: 200 p. Viel GlücK! Gute Arbeit! Die lehrerin, 1/4
  • 2. I. A. Hörverständnis: Richtig oder Falsch? Korrigieren Sie die falschen Aussagen. 1. Die Deutschlehrerin steht normalerweise um 7.30 Uhr auf. ___ 2. Sie hat normalerweise nur morgens Unterricht. ___ 3. Sie isst Zu Hause und in der Schule oder im Restaurant. ___ 4. Sie treibt nur ein Sport. Sie tanzt. ___ 5. Sie geht normalerweise gegen 23.00 oder 23.30 Uhr ins Bett. ___ ____________________________________________________________ ____________________________________________________________ ____________________________________________________________ ____________________________________________________________B. Lesen Sie folgenden Text! Kristins Tagesablauf Das ist Kristin. Kristin ist 17, hat eine "normale" Familie und keine Geschwister. Sie besucht die 10. Klasse des Hesse-Gymnasiums in einem Dorf in der Nähe von Leipzig. Ihr Alltag ist eigentlich ganz normal. Sie wacht normalerweise um 6.30 Uhr auf und bleibt ein paar Minuten im Bett. Dann geht sie duschen, trocknet sich die Haare ab und zieht sich an. Gegen 7.00 Uhr geht sie alleine frühstücken, denn ihre Eltern gehen gegen halb sieben zur Arbeit. Danach putzt sie sich die Zähne. Um 7.20 Uhr geht sie normalerweise aus dem Haus und fährt zuerst mit dem Bus und dann mit der U-Bahn zur Schule, denn sie ist ca. 30 km entfernt, fängt um 8.00 Uhr an und ist um 13.00 Uhr aus. Nach dem Mittagessen in der Schule fährt sie nach Hause. Um halb drei kommt sie normalerweise zu Hause an, macht dann ihre Hausaufgaben und schreibt einige SMS-Nachrichten an ihre Freunde. Später geht sie Basketball in einem Sportclub spielen. Sie isst um 19.00 Uhr zu Abend, sieht ein bisschen fern und geht früh ins Bett - normalerweise so gegen 22.00 oder 22.30 Uhr. Am Wochenende hat Kristin mehr Zeit. Sie räumt ihr Zimmer auf, geht in den Sportclub, schreibt an den neuen Brieffreund Markus und geht mit ihren Freunden in die Disco. Am Sonntag schläft sie bis später, geht mit ihrem Hund spazieren und sie und ihre Eltern besuchen ihre Groβeltern. Bringen Sie folgende Sätze in die korrekte Reihenfolge: a) Kristins Eltern fahren zur Arbeit. b) Sie steht früh auf. c) Ihre Familie ist klein. Sie hat keinen Bruder und keine Schwester. d) Sie räumt ihr Zimmer auf. e) Kristin putzt sich die Zähne. f) Kristin besucht ihre Familie. g) Sie geht gegen 6.40 Uhr ins Bad. h) Sie macht die Schularbeiten, spricht mit ihren Freunden und treibt Sport. i) Sie hat Zeit und kann ihre Freunde treffen und spazieren gehen. j) Die Schülerin nimmt das Frühstück. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 2/4
  • 3. II.A. Bilden Sie Sätze! Beginne mit dem 1. Ausdruck und schreiben Sie die Nummern aus!1. Jeden Tag / aufstehen / Kristin / um halb sieben. _____________________________________________________________________2. Sie / sich duschen / oder / sich waschen / sofort._____________________________________________________________________3. Um sieben Uhr / sie(Sg.) / essen / ein Toast mit Butter und trinkt einen Kakau._____________________________________________________________________4. Jetzt / Kristin / ein neues CD / hören._____________________________________________________________________5. Kristin / zu Mittag essen / mit ihren Freunden._____________________________________________________________________6. Am Samstag Nachmittag / du / ein bisschen / fernsehen.______________________________________________________ _______________7. Sie (Sg.) /heute / um 15 Uhr / zurückkommen / nach Hause . _____________________________________________________________________8. Kristins Freunde / am Abend / anrufen / sie / sehr manchmal. _____________________________________________________________________9. Sie / modisch / immer / sich anziehen._____________________________________________________________________10. Kristin / lesen / oft / SMS._____________________________________________________________________B. Kristin hat einen Brief von Markus bekommen. Ergänzen Sie die Lücken mit den richtigen Possessivpronomen (mein, dein, sein, ihr, unser, ... ) e Puppe, -n = bonecas ; das Dorf, -ër = aldeia 3/4
  • 4. III.A. Ergänzen Sie folgenden Dialog mit Kristin!1. - ______________________________________________________________________________?- Ich stehe normalerweise um 6.30 Uhr auf.2. - Nimmst du normalerweise ein Bad oder duscht du dich?_________________________________________________________________________________.3. - ______________________________________________________________________________?- Um 14.30 Uhr.4. - ______________________________________________________________________________?- Normalerweise mache ich meine Hausaufgaben, schreibe ich SMS an meine Freunde und spiele Basket.B. Schreiben Sie einen kurzen Text (ca. 100 Wörter) zu diesem Thema: MEIN TAGESABLAUF: - Ist Ihre Familie groβ? Haben Sie Geschwister? Mit wem und wo leben Sie? - Wie heiBen Ihre Familienmitglieder und wie alt sie? Was machen sie? - Und Sie? Was machen Sie jeden Tag? (morgens, nachmittags und abends). - Um wie viel Uhr stehen Sie normalerweise auf? Und Ihre Eltern und Ihr Bruder? - Wann und was essen und trinken Sie normalerweise zum Frühstück? - Wo essen Sie zu Mittag und zu Abend? Was ist Ihr Lieblingsessen? - Wann haben Sie normalerweise Unterricht? Wann haben Sie morgens oder nachmittags frei? - Welche Aktivitäten unternehmen Sie normalerweise mit Ihrer Familie zusammen?_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 4/4