Gratis-Webinar Schreiben für das Internet - Eduvision Ausbildungen

  • 2,955 views
Uploaded on

Im 1-stündigen Webinar (online-seminar) "Schreiben für das Internet" erfahren Sie vom Experten worauf Sie achten sollten, wenn Sie Texte fürs Internet verfassen. Wir gehen von der Zielgruppe aus und …

Im 1-stündigen Webinar (online-seminar) "Schreiben für das Internet" erfahren Sie vom Experten worauf Sie achten sollten, wenn Sie Texte fürs Internet verfassen. Wir gehen von der Zielgruppe aus und erarbeitet darauf zugespitzte Online-Texte. Dabei gehen wir auch auf den Aspekt der Suchmaschinenoptimierung mittels Textformulierung ein.

Nehmen Sie am Webinar teil und lassen Sie Ihre Website live checken. Alle Infos zum Webinar finden Sie unter: http://eduvision.de/webinars

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
No Downloads

Views

Total Views
2,955
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
5

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
2

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Simone Hein Webinar Schreiben für das Internet Eduvision Ausbildungen Mehr Infos: www.eduvision.de/texten Tel: +49 (0)211/ 237 06 572
  • 2. www.eduvision.de/texten Webinar-Einführung • Schreiben für das Internet in der Praxis • Website Live-Check • Fragen sind jederzeit willkommen!
  • 3. www.eduvision.de/texten Die Themen im Überblick Für wen schreiben wir? •Lesen „im Netz“: Wie und wo wird gelesen? •Hardware: Womit wird im Internet gelesen? •Lesbarkeit der eigenen Texte erhöhen •Texte für Suchmaschinen optimieren
  • 4. www.eduvision.de/texten Für wen schreiben wir? Zielgruppen-Beispiel: Ärzte „spitze“ Zielgruppe, Vorwissen, Bildung, Wortschatz sind bekannt
  • 5. www.eduvision.de/texten Für wen schreiben wir? Zielgruppen-Beispiel: Käufer in Online-Shop „breite“ Zielgruppe: Alter unterschiedlich, Vorwissen, Bildung, Wortschatz NICHT bekannt
  • 6. www.eduvision.de/texten Lesen "im Netz": Wie und wo wird gelesen? •Lese-Situationen: Beispiel: „Büro” allein oder Großraum? •Hektik oder Ruhe?
  • 7. www.eduvision.de/texten Lese-Situationen: Beispiel „Zu Hause“: Sofa oder Arbeitsplatz? Hektik oder Ruhe? Allein, gemeinsam, Eltern mit Kindern...? Lesen "im Netz": Wie und wo wird gelesen?
  • 8. www.eduvision.de/texten Hardware: Womit wird im Internet gelesen? Beispiele: •großer Bildschirm (Platz für eine ganze Internetseite) •kleines Netbook (nur ein Teil der Seite ist sichtbar) •Smartphone / iPhone...?
  • 9. www.eduvision.de/texten Hardware: Womit wird im Internet gelesen? •Die Ausstattung wirkt sich aus auf: Textlänge, die gelesen wird •Mindest-Schriftgröße •erforderliche Farbkontraste •Textstruktur (Absätze etc.) Tipp: Testen Sie Ihre Website-Texte auf verschiedenen Rechnern & Bildschirmen. Tipp: Testen Sie Ihre Website-Texte auf verschiedenen Rechnern & Bildschirmen.
  • 10. www.eduvision.de/texten Lesbarkeit der eigenen Texte erhöhen: Schritt 1: •Gliedern Sie Ihre Textüberschriften (Haupt- und Zwischenüberschriften), Anreißer-Texte bzw. Zusammenfassungen am Anfang, Absätze einfügen, Aufzählungen nutzen •Hervorhebungen verwenden (z. B. fett oder kursiv, Zitate oder Tipps) Tipp: Setzen Sie Aktions-Links am Textende (z. B. "Seite drucken"). Tipp: Setzen Sie Aktions-Links am Textende (z. B. "Seite drucken").
  • 11. www.eduvision.de/texten Lesbarkeit der eigenen Texte erhöhen: Schritt 2: •Nutzen Sie Bilder, Texte mit Fotos und Illustrationen um aufzulockern •mindestens 1 Bild ganz oben (gleich sichtbar) •Bildunterschriften verwenden •„Alternativtexte“ für jedes Bild (wichtig für Google & Co.)Regel: Bilder unterstützen das Textverständnis. Regel: Bilder unterstützen das Textverständnis.
  • 12. www.eduvision.de/texten Lesbarkeit der eigenen Texte erhöhen: Schritt 3: • Formatieren Sie Ihre Texte bequem. Lesbare Schriftgröße, lesbare Schriftart wählen Farbkontrast: nicht zu grell, nicht zu schwach Regel: Ihr Text muss in allen Situationen bequem lesbar sein. Regel: Ihr Text muss in allen Situationen bequem lesbar sein.
  • 13. www.eduvision.de/texten Texte für Suchmaschinen optimieren: •Welche Textelemente bewerten Suchmaschinen? Seitentite (oben am Browserrand), Überschriften (Hauptüberschrift, Zwischenüberschriften), Fliesstexte, Alternativtexte (Bilder), Hervorhebungen (z. B. Fettungen) Regel: Seitentitel, Überschriften und Fliesstexte müssen zusammen passen! Regel: Seitentitel, Überschriften und Fliesstexte müssen zusammen passen!
  • 14. www.eduvision.de/texten Texte für Suchmaschinen optimieren: Worauf ist in Fliesstexten zu achten? •Fließtext immer in Relation zum Seitentitel • im Fließtext Schlüsselwörter "einstreuen“, dabei Schreibweise variieren: Wortkombinationen, Plural / Singular,etc. •Nutzen Sie Synonyme •Schreiben Sie "echt" und leicht lesbar Tipp: Meta-Tag "Description": Text wird auf der Suchergebnisseite angezeigt!Tipp: Meta-Tag "Description": Text wird auf der Suchergebnisseite angezeigt!
  • 15. www.eduvision.de/texten Trotzdem gilt: texten Sie für Menschen, nicht für Suchmaschinen! Trotzdem gilt: texten Sie für Menschen, nicht für Suchmaschinen!
  • 16. www.eduvision.de/texten Live-Check Ihrer Website Wir schauen nach: • Struktur • Schreibstil • Zielgruppe, Zielstellung
  • 17. www.eduvision.de/texten Kurse Schreiben für das Internet 3 Vor-Ort-Kurse: Basis bis Masterclass Online-Kurs mit Live-Sessions www.eduvision.de/onlinetexten
  • 18. www.eduvision.de/texten Up to date bleiben www.facebook.com/eduvisionde www.twitter.com/eduvisionde www.webthings.de (eigener Blog) Lounge: Online-Texten (Xing Gruppe)
  • 19. www.eduvision.de/texten Fragen? Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns! +49 (0)211 237 06 572 +43 (0)720 88 19 05 +41 (0)435 08 14 91 info@eduvision.de Beratungsservice anfordern: http://www.eduvision.de/callme
  • 20. Simone Hein Ende des Webinars Vielen Dank für Ihre Teilnahme!