Your SlideShare is downloading. ×
0
Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert
Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert
Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert
Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert
Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert
Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert
Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert
Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert
Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert
Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Zu viel arbeit, zu wenig sport korrigiert

114

Published on

Power Point Zu viel Arbeit, zu wenig Sport. Präsentation Tudias 2013 B1

Power Point Zu viel Arbeit, zu wenig Sport. Präsentation Tudias 2013 B1

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
114
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Zu viel Arbeit, zu wenig Sport. Warum ändern? Mündlich Prüfung von Edgard Moreira Minete
  • 2. Warum habe ich dieses Thema gewählt? • Aktuelles Problem; • Keine Zeit; • Kein Sport; • Kein Spaß.
  • 3. Stichpunkte des Vortrags • Der Film „Klick“ – Beispiel des Alttags; • Gesundheit – Analyse der Grafik; • Sport machen - Vorteile; • Fitnessstudio gehen – Angebot für Sport.
  • 4. Der Film „Klick“ • Von Frank Coraci aus dem Jahr 2006; • Adam Sandler in der Hauptrolle; • Gutes Beispiel des Alltags; • Film: http://www.youtube.com/watch?v=Ao-TBgVH63E.
  • 5. Gesundheit • Analyse der Grafik; • Fast-Food-Restaurants; • Besonderheit.
  • 6. Sport machen • Wenig Stress; • Gesundheit; • Neue Freundschaften; • Gutes Aussehen; • Beispiel.
  • 7. Fitnessstudio • Selbst Erfahrung + besonderheit; • Viel Angebot; • Viele Aktivtäten (wofür?); • Ernährungsberater haben; • Personal-Trainer haben; • Ändern: Nicht mit dem Zug, sondern zu Fuß.
  • 8. Zusammenfassung • Mehr Gesundheit; • Gutes Aussehen; • Wenig Stress.
  • 9. Bibliographie • http://ofabiolucio.blogspot.de/2013/03/mais-pessoasmorrem-por-obesidade-do.html • http://topassada.virgula.uol.com.br/2013/01/12/antes-edepois-de-incriveis-transformacoes-fisicas/
  • 10. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!!!

×