Your SlideShare is downloading. ×
0
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Was ist SEO?
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Was ist SEO?

401

Published on

SEO besteht aus unterschiedlichen Maßnahmen mit denen Sie das Ranking Ihrer Website bei einer Suchmaschine beeinflussen können. Natürlich ist es enorm wichtig diese Werkzeuge auch sinnvoll und …

SEO besteht aus unterschiedlichen Maßnahmen mit denen Sie das Ranking Ihrer Website bei einer Suchmaschine beeinflussen können. Natürlich ist es enorm wichtig diese Werkzeuge auch sinnvoll und zielgerichtet einzusetzen, um ein positives Ziel (mehr Umsatz) zu erreichen. Hier erfahren Sie die wichtigsten Faktoren, um eine gute Suchmaschinenplatzierung zu erzielen. Zusätzlich ist auch das Monitoring Ihrer Werte wichtig um Trends, Veränderungen und natürlich auch den Mitbewerber im Auge halten zu können.

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
401
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
47
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Was ist Seo?Oder   wie   geht   das   mit  der  Suchmaschine  ?  
  • 2. Manfred GottschlingVita  SEO  :  •  2012  bis  heute  Xovi.at  •  2006  bis  heute  GF   seoteam  •  2005  Inhouse  SEO   consolendesign.at  •  2003  GF  phoneshop.at  
  • 3. Aufgabenbereiche•  Registrar  bei  nic.at  •  Vertriebsleitung  Xovi.at  •  Head  of  SEO  bei  seoteam.at  •  ProjekLerung  •  Produktmanagement  •  Linkbuilding  •  Contenterstellung  
  • 4. Themenübersicht : Suchmaschinen   SEO  •  Einführung  in  die     •  Grundlagen  des   FunkLonen  der   OnlinemarkeLng   Suchmaschinen  zur   •  Was  ist  SEO  und  wie   ErmiQlung  der  SERPs   beginnt  man  •  ErmiQlung  der   •  MetainformaLonen   WichLgkeit  einer   •  Author  Authority   Website  im  Bezug  auf   •  Onpage   das  Ranking   •  Offpage   •  14  Tipps  zum  Start    
  • 5. Funktion der Suchmaschinen•  Suchgenaue  Ergebnisse  liefern  •  Landeszuordnung  •  Differenzierung  nach  Themenrelevanz  •  Unterscheidung  Kaufabsicht  oder  Infowunsch  
  • 6. Darstellung der SERPsSERP  :  Search  Engine  Result  Page    Werbung  (Adwords)  Organische  Ergebnisse  Werbung  (Adwords)  Achtung  :  der  versierte  Nutzer  klickt  die  organischen  Ergebnisse  !  
  • 7. Suchergebnisseite am Beispiel Google
  • 8. Darstellung in den SERPsDie   Darstellung   auf   der   Ergebnisseite   ist   abhängig   von  den   Daten   die   Sie   an   die   Suchmaschine   übermiQeln.  Wählen   Sie   die   gewünschten   Rich   Snippets   und   achten  Sie  auf  eine  saubere  Übergabe  an  die  Suchmaschine.  Wo  klicken  Sie  lieber  ?  
  • 9. Unterschieden wird bei SEOOnpage  –  alles  Page  betreffende     Offpage  –  alles  was  externe  •  Webserver   •  Linkauaau  •  CMS  System   •  Erfahrungsberichte  •  Websitestruktur   •  Social  Signals  •  MetainformaLonen   •  Besucherverhalten  •  Interne  Links   •  Klassisches  MarkeLng  •  Inhalt   •  PR  AkLonen  •  Bilder   •  Etc.  •  Etc.  
  • 10. Keyword Domination8  von  10  Einträgen  der  1.  Seite  führen  zum  selben  Ziel  -­‐>  Website      Dieses  Ergebnis  wurde  rein  nur  durch  Themenrelevanten  Inhalt  erreicht.    
  • 11. Fallstricke im Social MediaEs   ist   unmöglich   eine   schiefgelaufene   Social  Mediakampagne   zu   beeinflussen   ohne   einen   totalen  ReputaLonsverlust  zu  erzielen  !  
  • 12. 7 wichtige SEO Tipps•  Organische  Inhalte  erstellen  •  Content  ist  King  •  Lernen  Sie  Ihre  Nutzer  kennen  •  Interne  Verlinkung  •  Kennen  Sie  Ihre  Zielgruppe  ?  •  Aktualität  •  Hallo  da  bin  ich  !  
  • 13. 7 wichtige SEO Tipps•  Organische  Inhalte  erstellen  Machen  Sie  einen  SchriQ  nach  dem  anderen  –  Rom  wurde  auch   nicht   an   einem   Tag   erbaut.   Zu   schnelles   Aufscheinen  in   den   Suchmaschinen   kann   auch   ein   Spam   Signal   erzeugen  was   Repressalien   zur   Folge   hat!   WichLg   ist   es   einen  organischen  Rankingauaau  zu  erzielen  –  Sie  werden  sehen  das   Sie   damit   auf   Dauer   bedeutend   besser   fahren.   Achten  Sie   auf   Struktur   und   Lesbarkeit   –   Ihre   Kunden   sollen   die  Texte   und   Inhalte   auf   Ihrer   Seite   mögen   und   vielleicht  „liken“.    
  • 14. 7 wichtige SEO Tipps•  Content  ist  King  Achten  Sie  auf  hochwerLge  Inhalte  auf  Ihrer  Webpräsenz  –  es   ist   Ihr   Aushängeschild   –   wie   reagieren   Sie   wenn   man  Ihnen   persönlich   Vorwirk   sie   reden   Blödsinn   ?   So   ist   es  auch  mit  Ihrer  Website  –  da  steht  Ihr  Name  drauf  !    Beachten   Sie   WDF*IDF   für   Ihre   Texte   um   die   richLgen  Proomeywords   zu   finden.   Hilfestellung   erhalten   Sie  telefonisch  bei  uns.  Hilfe  zu  QualitaLven  Texten  erhalten  Sie  über  eine  Agentur  oder  zB  bei  www.textbroker.de    
  • 15. 7 wichtige SEO Tipps•  Lernen  Sie  Ihre  User  Kennen  !  Wer   besucht   Ihre   Seite   und   mit   welcher   Absicht   ?   Ist   Ihre  Website   für   Ihre   Besucher   auch   opLmal   eingerichtet?   Wie  interagieren   Ihre   User   mit   Ihrer   Website   ?   Hilfe   dazu   finden  Sie   in   den   Google   Webmastertools   oder   kostenpflichLge  Tools  wie  etracker  helfen  auch  weiter.    
  • 16. 7 wichtige SEO Tipps•  Interne  Verlinkung    Suchmaschinen   sehen   als   erstes   Ihre   interne   Linkstruktur  verzichten  Sie  auf  NavigaLonen  mit  Bildern  sondern  bleiben  Sie  bei  Text-­‐NavigaLon  so  kann  es  auch  eine  Suchmaschine  einfach  lesen.  Vermeiden  Sie  doppelte  Linktexte.  Nutzen  Sie  eine  Sitemap  !  Sinnvoll  ist  es  jeder  Seite  einen  Suchbegriff  zuzuordnen  und  von  allen  anderen  Webseiten  Ihrer  Site  in  denen  Der  Begriff  enthalten  ist  dahin  zu  verlinken.    
  • 17. 7 wichtige SEO Tipps•  Kennen  Sie  Ihre  Zielgruppe  ?  Durch   die   steLg   steigenden   Qualitätsansprüche   der  Suchmaschinen   bekommt   die   semanLsche   Suche   immer  mehr   WichLgkeit.   Definieren   Sie   immer   ein   Keywordfeld  um  Ihr  Hauptkey  –  Hier  helfen  Ihnen  WDF*IDF  Analysen  zur  Texterstellung.   Hilfen   zur   Keywordwahl   finden   Sie   in   den  Google  Webmastertools.  Auch   die   Konversionanalyse   gibt   Ihnen   InformaLonen   zur  ErmiQlung   der   stärksten   Keywords.   Hier   hilk   Ihnen   zB  Google  AnalyLcs.    
  • 18. 7 wichtige SEO Tipps•  Aktualität  Achten  Sie  auf  Aktualität  Ihrer  Website  !    Nicht   nur   der   Inhalt   selbst   sondern   auch   die   Technik  muss   auf   dem   aktuellen   Stand   der   Dinge   sein   um   für  Suchmaschinen  wichLg  zu  sein.  Schauen  Sie  sich  mal  5  Ihrer   Lieblingsseiten   an   und   denken   sie   drüber   nach  wie  ok  die  Aktualisiert  wurden  seit  Sie  sie  besuchen.    ACHTUNG   :   Auch   SEO   AkLvitäten   müssen   mit   der   Zeit  gehen!    
  • 19. 7 wichtige SEO Tipps•  Hallo  da  bin  ich  !  Der   Robot   einer   Suchmaschine   durchsucht  selbstständig  das  Netz  und  folgt  dabei  Link  um  Link  um  Inhalte   zu   indexieren.   Hat   Ihre   Website   keinen   Link   so  wird   Sie   natürlich   nicht   indexiert.   Um   den   Suchrobot  nun   auf   Ihre   Website   zu   bekommen   können   Sie   Ihre  Website   bei   Suchmaschinen   anmelden   und/oder   die  Sitemap   der   Webseite   zB   bei   Google   anmelden.   Dies  passiert  wieder  via  der  Webmastertools.    
  • 20. 6 wichtige Trends für 2013•  Content  ist  Kaiser  •  WDF*IDF  •  Google+  &  Author  Rank  •  Mobile  SEO  •  Nutzerverhalten  •  Linkbuilding  
  • 21. 6 wichtige SEO Trends 2013•  Content  ist  Kaiser  Zukünkig   wird   die   Zusammenführung   sämtlicher  OnlinemarkeLng  Kanäle  ganzheitliche  Strategien  erfordern.  D i e   K o m b i n a L o n   v o n   S o c i a l   M e d i a   u n d  SuchmaschinenopLmierung   steigert   zwangsläufig   die  Qualität   der   Inhalte.   Höhere   Qualität   der   Inhalte   steigert  die   WichLgkeit   und   damit   das   Ranking   in   der  Suchmaschine.   Durch   diese   Spezialisierung   werden   sich  zukünkig  immer  mehr  themenrelevante  Events  etablieren.  
  • 22. 6 wichtige SEO Trends 2013•  WDF*IDF  Keyword-­‐Density   ist   überholt   heute   opLmiert   man   nach  WDF*IDF   um   Texte   mit   der   bestmöglichen   Gewichtung   zu  erstellen.   Durch   eine   Analyse   der   WDF*IDF   ermiQelt   man  das   Keywordfeld   rund   um   das   Hauptkeyword   einer   Seite  und  deren  Text.    Analysetools   zur   ErmiQlung   dieser   Werte   sind   derzeit   nur  kostenpflichLg   –   auch   die   OnlinemarkeLng   Suite   Xovi  (www.xovi.at)  bietet  eine  Umfangreiche  WDF*IDF  Analyse  WDF  (Within  Document  Frequency)    IDF  (Inverse  Document  Frequency)  
  • 23. 6 wichtige SEO Trends 2013•  Google+  &  Author-­‐Rank  Derzeit  kommen  die  besten  Auswirkungen  auf  das  Ranking  aus   Sozialen   Netzen   von   Google+   (G+).   Ein   besonderes  Augenmerk  muss  man  hier  auf  die  Autoren  legen  die  durch  G+  qualifiziert  werden.  Jeder  kann  Autor  sein  –  einfach  ein  G+Profil  erstellen  und  das  Profil  in  die  Website  einbinden.  Durch  Rich  Snippets    ermöglicht  es  Google  zusätzlich  zu  den  Normalen   InformaLonen   in   der   Suche   auch   ein   Bild   des  Autors   anzuzeigen.   Dadurch   wird   die   CTR   (Click   Through  Rate)  gesteigert  was  zu  mehr  Besuchern  führt.  
  • 24. 6 wichtige SEO Trends 2013•  Mobile  SEO  Heute  ist  jeder  mobil  im  Web  –  sowohl  die  Technik  als  auch  das   Nutzerverhalten   wird   immer   ausgereiker   und   immer  mehr  Zugriffe  passieren  über  mobile  Endgeräte.  Achten   Sie   darauf   dass   Ihre   Website   eine   funkLonierende  und  funkLonelle  Umsetzung  für  Mobile  Endgeräte  anbietet.  Die   meisten   guten   CMS   Systeme   sind   auch   für   Mobile  Endgeräte  opLmiert.  
  • 25. 6 wichtige SEO Trends 2013•  Nutzerverhalten  Das   Nutzerverhalten   auf   Ihrer   Website   gewinnt   immer  mehr   an   Gewichtung   auch   für   Suchmaschinen.   Wenn  beispielsweise  ein  Besucher  von  der  Suchergebnisseite  der  Suchmaschine  auf  Ihre  Seite  kommt  allerdings  nach  kurzer  Zeit   wieder   zurück   zur   SUMA   kommt   so   ist   dies   ein  negaLves   Signa   dessen   Gewichtung   allerdings   zukünkig  steigen  wird.    Mit   schlechten   Inhalten   wird   man   langfrisLg   keine   guten  Rankingergebnisse  mehr  erzielen  können.    
  • 26. 6 wichtige SEO Trends 2013•  Neue  Linkbuilding-­‐Techniken  Immer   wichLger   sind   auch   die   Links   die   eine   Website  empfehlen.   Es   wird   immer   mehr   auf   Themenrelevanz   der  empfehlenden   Seite   geachtet   –   die   Suchmaschinen   stellen  Bezüge  zwischen  den  Inhalten  und  Themen  der  Seiten  her!  Linkbuilding   wird   immer   komplexer   und   kann   durchaus  auch  negaLve  Folgen  haben.    „Sage   mir   wer   Deine   Freunde   sind   und   ich   sage   Dir  wer  du  bist!“    
  • 27. Firmen die uns gut finden
  • 28. Danke !Sie  erreichen  mich  gerne  :    Mobil  :  +43  676  34  76  197  Mail  :  manfred@seoteam.at  Social  :    Xing  :  hQps://www.xing.com/profile/GeorgM_GoQschling  Facebook  :  hQp://www.facebook.com/xchimaerax  TwiQer  :  hQp://www.twiQer.com/seoteam_at  Google+  :  hQps://plus.google.com/103398258386676849967  LinkedIn  :  hQp://www.linkedin.com/profile/view?id=84994362      

×