• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Micropayment, Social Payment and Crowdfunding
 

Micropayment, Social Payment and Crowdfunding

on

  • 4,835 views

Presentation of Karsten Wenzlaff (www.ikosom.de) at the "Besser Online" Conference of the German Journalist Association in Munich on Oct 9th 2010.

Presentation of Karsten Wenzlaff (www.ikosom.de) at the "Besser Online" Conference of the German Journalist Association in Munich on Oct 9th 2010.

Statistics

Views

Total Views
4,835
Views on SlideShare
2,899
Embed Views
1,936

Actions

Likes
2
Downloads
0
Comments
0

2 Embeds 1,936

http://www.ikosom.de 1933
http://webcache.googleusercontent.com 3

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

CC Attribution-NonCommercial-ShareAlike LicenseCC Attribution-NonCommercial-ShareAlike LicenseCC Attribution-NonCommercial-ShareAlike License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Micropayment, Social Payment and Crowdfunding Micropayment, Social Payment and Crowdfunding Presentation Transcript

    • Micropayment, Social Payment, Crowdfunding Karsten Wenzlaff @kasi Besser Online, 9. Oktober 2010
      • Seit 2009 Social Media Manager beim vorwärts, dort auch zuständig für Social Payment Strategien
      • Seit 2010 Gründer des Instituts für Kommunikation in sozialen Medien
      • Unterstützung von Kachingle bei Pressetour im Frühjahr 2010
    •  
    • Definition Crowdfunding Social Payment Freiwilligkeit Fundraising mit den Prinzipien des Web 2.0 Partizipation, Transparenz, Vernetzung der Geldgeber Für Inhalte die es noch nicht gibt. Für Inhalte die es schon gibt. Unterschiedliche Anreize für unterschiedliche Geldbeträge Gleichbehandlung aller Geldbeträge.
    •  
    • Social Payment und Crowdfunding als finanzielle Unterstützung für den kreativen Prozess!
    • Crowdfunding: Kickstarter
    • Crowdfunding: Startnext
    • Crowdfunding: Spot us
    • Crowdfunding: emphas.is
    • Crowdfunding: taz-Genossenschaft
    • Crowdfunding
      • Idee und Ziel transparent darstellen
      • Vorteile für die finanziellen Unterstützer definieren
      • Passende Plattform wählen
      • Über die sozialen Netzwerke mobilisieren
      • Transparent über den Einsatz der Mittel und Erfolge informieren
    • Social Payment
    • Social Payment
    • Funktionsweise
    • Funktionsweise
    • Gründer
    • Vergleich Kachingle Flattr 5 US–Dollar im Monat fix Abwicklung über Paypal 15% Gebühr (inklusive Paypal-Gebühr) Normalerweise: Unterstützer geben sich zu erkennen, Opt-Out Ca. 2000 Nutzer, Verbreitung deutschsprachiger Raum und USA Ab 2 Euro pro Monat variabel Abwicklung über Paypal 10% Gebühr (exklusive Paypal-Gebühr) Normalerweise: Anonymes Flattr,Opt-in der Anzeige Ca. 25.000 Nutzer, Verbreitung deutschprachiger Raum, Europa
    • Social Payment
    • Social Payment
    • Henne-Ei-Problem
    • Tear down the Paywall
    • Bei Rückfragen und Anregungen Twitter @kasi Email [email_address]