• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Der Kunde ist König! So schaffen Sie ein einmaliges Nutzungserlebnis für Ihren Website-Besucher
 

Der Kunde ist König! So schaffen Sie ein einmaliges Nutzungserlebnis für Ihren Website-Besucher

on

  • 575 views

Sascha Mahlke, Director User Experience der USEEDS GmbH in Berlin, erklärt in seinem Vortrag, was Usability eigentlich genau ist und wie Sie Ihre Webseite zu einem einzigartigen Erlebnis für den ...

Sascha Mahlke, Director User Experience der USEEDS GmbH in Berlin, erklärt in seinem Vortrag, was Usability eigentlich genau ist und wie Sie Ihre Webseite zu einem einzigartigen Erlebnis für den Nutzer werden lassen...

Statistics

Views

Total Views
575
Views on SlideShare
540
Embed Views
35

Actions

Likes
0
Downloads
1
Comments
0

1 Embed 35

http://ebusinesslotse-potsdam.de 35

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Der Kunde ist König! So schaffen Sie ein einmaliges Nutzungserlebnis für Ihren Website-Besucher Der Kunde ist König! So schaffen Sie ein einmaliges Nutzungserlebnis für Ihren Website-Besucher Presentation Transcript

    • Der Kunde ist König! So schaffen Sie ein einmaligesNutzungserlebnis für Ihren Website-BesucherSascha Mahlke
    • Usability
    • Was ist Usability? Usability, Gebrauchstauglichkeit, Benutzerfreundlichkeit, Bedienbarkeit, Ease of Use ...USEEDS° user centred thinking 3
    • Was ist Usability? „Gebrauchstauglichkeit  ist  das  Ausmaß,  in  dem   ein  Produkt  durch  bestimmte  Benutzer  in  einem   bestimmten  Nutzungskontext  genutzt  werden   kann,  um  Ziele  effektiv,  effizient  und  mit   Zufriedenheit  zu  erreichen“  (ISO  9241-­‐11)    USEEDS° user centred thinking 4
    • Was ist Usability? Ein Produkt ist gebrauchstauglich, wenn… •  das Ziel überhaupt erreicht werden kann effektiv •  das Ziel mit wenig Aufwand erreicht werden kann effizient •  die Nutzung subjektiv positiv beurteilt wird zur ZufriedenheitUSEEDS° user centred thinking
    • User Experience
    • User Experience (UX) ist mehr als Usability Das Nutzungserlebnis (User Experience) wird von der Gebrauchstauglichkeit (Usability) beeinflusst, berücksichtigt aber zusätzlich noch ästhetische und emotionale Qualitäten eines Produktes.USEEDS° user centred thinking 7  
    • Jede Interaktion wirkt sich auf die Gesamtzufriedenheit aus Ähnlich einem Guthaben beeinflusst jede Interaktion des Nutzers mit einem Produkt die Gesamtzufriedenheit und das Vertrauen positiv oder negativ. Interaktionen mit dem Produkt Produkt erfüllt Erwartungen Gesamtzufriedenheit und Vertrauen Produkt erfüllt Erwartungen nicht Werbung Mit Kollegen Website der Kauf Installation Nutzung Nutzung gesehen gesprochen Firma besucht Beratung Bericht Erfahrung mit Lieferung Bedienung Reperatur im Shop gelesen anderen Produkt lernen Wartung der FirmaUSEEDS° user centred thinking 8
    • User-Centered Design
    • User-Centered Design 1. Analyse 2. Anforderungen Aufgaben / Ziele Nutzergruppen Arbeitsumgebung 4. Evaluation 3. KonzeptionUSEEDS° user centred thinking
    • User-Centered Design 1. Analyse 2. Anforderungen Aufgaben / Ziele Nutzeranforderungen Nutzergruppen Optimierung Abläufe Arbeitsumgebung Innovation 4. Evaluation 3. KonzeptionUSEEDS° user centred thinking
    • User-Centered Design 1. Analyse 2. Anforderungen Aufgaben / Ziele Nutzeranforderungen Nutzergruppen Optimierung Arbeitsabläufe Arbeitsumgebung Innovation 4. Evaluation 3. Konzeption Informationsstruktur Interaktionskonzepte Visuelles DesignUSEEDS° user centred thinking
    • User-Centered Design 1. Analyse 2. Anforderungen Aufgaben / Ziele Nutzeranforderungen Nutzergruppen Optimierung Arbeitsabläufe Arbeitsumgebung Innovation 4. Evaluation 3. Konzeption Experten-Reviews Informationsstruktur User Experience Tests Interaktionskonzepte Eye-Tracking Visuelles Design Focus GroupsUSEEDS° user centred thinking
    • Beispiel
    • Expert Review •  Der Expert Review diente dazu verschiedene Usability-Probleme aufzudecken. •  Zwei Experten haben sich dabei den Prozess im Detail angeschaut und diesen nach bestimmten Heuristiken (Konsistenz, benutzergerechte Sprache, Wiedererkennung, usw.) bewertet.USEEDS° user centred thinking 15
    • Best Practices •  Durch eine Wettbewerbsanalyse wurden Best Practice Beispiele gesucht.USEEDS° user centred thinking 16
    • Nutzertest des Ist-Zustand •  Im User Experience Test werden Interviews mit Einzelpersonen durchgeführt. •  Hierbei werden Beobachtung, Befragung und subjektive Bewertung der Probanden kombiniert. •  Die Probanden erhalten Aufgaben und werden bei deren Lösung von einem Usability-Experten beobachtet. Ziel: Aufzeigen von konkreten Usability- Problemen durch NutzerfeedbackUSEEDS° user centred thinking
    • Viele verschiedene Konzeptansätze wurden erstellt 18
    • Nutzertest zweier PrototypenUSEEDS° user centred thinking 19
    • Übertragung Visual DesignUSEEDS° user centred thinking 20
    • Projektergebnis Testemonial mit Foto? wurde von mobile.de umgesetzt Das erarbeitete Redesign „Die Ergebnisse und für die Nutzer bereit gestellt. Seit dem Relaunch der sprechen für sich: Seite konnte das Unternehmen seine Spitzenposition am Die Abschlussquote für Markt festigen und weiter ausbauen. Nach dem Relaunch den Einstellprozess ist um wurden die wichtigsten KPIs ohne weitere Anpassungen 12 % angestiegen.“ signifikant gesteigert. Christian Becker Head of Product Management / mobile.international GmbHUSEEDS° user centred thinking 21
    • USEEDS°
    • USEEDS° Die komplette User Experience Beratung aus einer Hand Die kreative Fokus: Markt Kompetenz einer Marktsegment-bezogen Design Agentur ... klar und fokusiert Souverän und begeisternd Brand-bezogen ... ... mit dem systematischen Fokus: Nutzung Vorgehen des Flow-optimiert Usability Nutzergruppen-bezogen intuitiv nutzbar Engineering Conversion-optimiert ...USEEDS° user centred thinking 23
    • Wir verstehen Ihre Businessziele... ... und kennen die Methoden um sie zu erreichen ü Um satz steige ü Neu rn! kunde n gew ü Con versio innen! n Rat Ideenwettbewerbe User Centred Innovation enloy ü Kun d e Involvement Ideation Stakeholder optim alität ieren! ü Alle förde Brainstorming User Interface Concept Personas iTangible Future Usability Testing nstell rn! schaf ungsm fen! erkma Open Innovation Communities Icon Design Brand Strategy Expertle ü Inv Reviews Diary estiti onsris Studies Storyboards UX Packages UX Strategy  Nach ü Market Research User Research iko m fragen inimie ü Neu identi ren! e Pro fiz Design Principles Online Tracking Schulungen Prozessberatung Contextual Interviews Mobile Designier entwi duktid en! ckeln een Online Surveys Information Design Workshops UX Team Development User Needs Analysis ü Con ! tent m ana Styleguides Wettbewerbsanalyse ü  Sorting Trainingsgen! Product Roadmap Visual Design Workflows CardVer traue n f UI Specifications Design Exploration üPaper Prototypes ördern! Rapid Prototyping  …! Scenarios Interaction Architecture Corporate Identity Wireframes Service DesignUSEEDS° user centred thinking
    • © USEEDS° GmbH | Chausseestr. 123 | 10115 Berlin Tel.: +49 (0)30 340 6005-0 | Fax: +49 (0)30 340 6005-49 sascha.mahlke@useeds.de l www.useeds.deWir schicken Ihnen gerne ergänzendes Informationsmaterial, Projektbeispiele oder unseren Schulungskatalog zu!