• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Magdeburg anna walendzik_j.niem
 

Magdeburg anna walendzik_j.niem

on

  • 677 views

 

Statistics

Views

Total Views
677
Views on SlideShare
676
Embed Views
1

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 1

http://www.slideshare.net 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Magdeburg anna walendzik_j.niem Magdeburg anna walendzik_j.niem Presentation Transcript

    • Magdeburg
    • Magdeburg
      • Magdeburg ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt. Mit etwa 230.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt sowie eines der drei Oberzentren des Landes. Magdeburg ist sowohl evangelischer als auch katholischer Bischofssitz und Standort zweier Hochschulen, der Otto-von-Guericke-Universität und der Hochschule Magdeburg-Stendal.
      • Die Stadt ist bekannt wegen ihres bedeutenden historischen Erbes als Kaiserpfalz Ottos I., des ersten Kaisers des Heiligen Römischen Reiches ab 962. Im Jahr 2005 feierte Magdeburg sein 1200-jähriges Bestehe.
    • Stadtgliederung
      • Die Stadt Magdeburg ist in 40 Stadtteile eingeteilt. In einigen Stadtteilen gibt es weitere Unterteilungen, die sich im Laufe der Geschichte eingebürgert haben. Dabei handelt es sich meist um Neubausiedlungen oder Wohngebiete, deren Grenzen durchaus fließend sein können. Diese sind in der nachfolgenden Übersicht hinter dem jeweiligen Stadtteil eingerückt genannt.
    • Kultur und Sehenswürdigkeiten
      • Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten befinden sich im Stadtzentrum zwischen Magdeburger Rathaus, Dom, Ulrichsplatz und Elbe (Schleinufer).
    • Die Magdeburger Städtepartnerschaften
      • Sarajevo Bosnien und Herzegowina seit 1977
      • Braunschweig Deutschland seit 1987
      • Nashville Vereinigte Staaten seit 2003
      • Saporischschja Ukraine seit 2008
      • Radom Polen seit 2008
      • Harbin Volksrepublik China seit 2008