Your SlideShare is downloading. ×
Kuernbacher Sonnenenergie Gemeinsam Nutzen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Saving this for later?

Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime - even offline.

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Kuernbacher Sonnenenergie Gemeinsam Nutzen

794
views

Published on

Vortrag am 20.2.2009 in Kürnbach wegen der Finanzierung einer Bürgersolaranlage. …

Vortrag am 20.2.2009 in Kürnbach wegen der Finanzierung einer Bürgersolaranlage.
www.sonnenfluesterer.de

Published in: Technology, Business

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
794
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Kürnbacher Sonnenenergie - gemeinsam nutzen 100 % erneuerbare Energien ! MetropolSolar Rhein-Neckar e.V. www.sonnenfluesterer.de 20.2.2009
  • 2.
    • Erhard Renz
      • 54 Jahre jung
      • verheiratet seit 30 Jahre
      • zwei Kinder 26 und 22 Jahre
      • heute Berater + Betreiber erneuerbare Energien
      • früher 37 Jahre Daimler AG
    Steckbrief
  • 3. Dach-Photovoltaikanlage 45.000 Quadratmeter 5.000 kW Leistung ca. 30.000 Module 23 Millionen Euro Investition Weltrekord 2004
  • 4. SolarArena Janina I. Sonnen Botschafterin Meister Solarbundesliga 2005 Energie Trends 2008 Solar Wetten
  • 5. Refe renz en
  • 6.  
  • 7.  
  • 8. Kürnbach hat zwar keine Öl- oder Gasquellen – aber unerschöpfliche Sonnenenergie!
  • 9. Einfuhr von fossilen Energieträgern und Rohstoffen nach Deutschland Quelle: www.destatis.de/basis/d/aussh/aushtab2.php
  • 10. Kürnbach Gas Öl Kohle Uran Abfluß von jährlich 2,5 Millionen Euro Einfuhr von: ca. 2.500 Einwohner
  • 11. € 100 € 59 € 25 € 16 Heizöl € 100 Summe € 3 International € 32 Deutschland € 65 Region Holzenergie Wohin fließt unser Geld? Kaufkraftverlust verschiedener Energieträger Quelle: solarcomplex, Holzenergie-Fachverband CH, Fa. Schellinger
  • 12. Dubai hier landet ihr Geld!
  • 13. Russland hier könnte es auch ankommen!
  • 14. Eigenkapitalrendite der vier großen Energiekonzerne
    • 2006 2005 2004
    • RWE 26 % 15 % 16 %
    • EON 8 % 13 % 10 %
    • Vattenfall 19 % 23 %
    • EnBW
    Quelle: RWE + EON (Internet Onvista Vattenfall Homepage
  • 15. Sie können es aber auch behalten!
  • 16. Prozentuale Entwicklung Erneuerbarer Energien am Stromverbrauch
  • 17. Einfamilienhaus 4,3 kWp Pfadfinder mit eigenem Haus 2,0 kWp GmbH mit atypisch stillen Gesellschaftern 5.000 kWp Nachgeführte Anlage 5 kWp auf Verkehrsinsel Werbeobjekt Genossenschaft 11 kWp Gemeinschaftliche Anlagen 10 kWp Investoren Anlagen 30 kWp GmbH und Co. KG 106 kWp Gesellschaftsformen
  • 18. ab 100 Euro Genossenschaft Investitionssummen GmbH mit atypisch stillen Gesellschaftern ab 50.000 Euro Gemeinschaftliche Anlage ab 3.000 Euro Investor auf fremden Dach ab 30.000 Euro Einfamilienhaus ab 10.000 Euro Spendenprojekt ab 10 Euro aber ohne Rendite GmbH & Co. KG ab 2.500 Euro
  • 19.
    • Gleichartige Interessen
    • Demokratisches System
    • Ausstiegsmöglichkeit
    • Bürgschaft und direkter Bezug zum Projekt
    • Mit Ausschüttung
    • Übernahme der „toten Projekte“
    • Hohe Anzahl Beteiligter
    • Niedrige Einstiegssumme (100 Euro)
    • Kein Verlustzuweisungsmodell
    • Rundum Sorglos Paket
    • Kein Aufkauf möglich
    • Erweiterung jederzeit möglich
    Solar-Bürger-Genossenschaft eG
  • 20.  
  • 21.  
  • 22.  
  • 23.  
  • 24. Photovoltaik Technik Solar modul(e) Der Stromzähler zum Bezug des Stroms bleibt wie bisher Einspeisezähler für Stromverkauf + Halter und Kabel Wechselrichter
  • 25. Dachausrichtung
  • 26. Kosten / Erträge
    • Ein kWp (Kilo Watt Spitzenleistung)
    • ca. 10 qm Solarmodule
    • Fix und Fertig montiert ca. 4.000 Euro
    • produzieren im Jahr ca. 900-1.000 kWh
    • jede kWh wird 2009 mit 43,01 Cent vergütet
    • ca. Einnahmen von 380 - 430 Euro
    • nach ca. 10/11 Jahren Invest zurück
  • 27. Hausanschluss-kasten Eigentumsgrenze Öffentliches Netz Zähler 1 2 Richtungs Zähler für Bezug und Lieferung Zähler 2 PV-Anlage 1 Richtungs Zähler für Lieferung mit Rücklaufsperre Elektrogeräte des Kunden Eigenverbrauch: Je selbst produzierter und selbst verbrauchter kWh 25,01 Cent Neu seit 1.1.2009
  • 28. Solarenergie passt… auf jedes Dach
  • 29. Der Beweis für die Globale Erwärmung