0
E-Commerce Performance                                Der perfekte CheckoutChristoph Heiders, Xsite GmbH02/23/11 Düsseldor...
Agenda                    6. Summary       1. Intro – Über Xsite      5. Beispiel-Checkout                                ...
Das Unternehmen - Milestones  Gründung als IT-Dienstleister             Intel, Mindjet, erste mehrsprachige               ...
Xsite KPIs                    Kennzahlen 2010:                    540.000 Order                    80 Länder              ...
Auszug unserer Kunden© 2011 Xsite GmbH       5
Checkout – Viel zu verlieren© 2011 Xsite GmbH              6
Cart Inserts – Ab in den Warenkorb                      Hochwertige, emotionale Produktdarstellung                      Pe...
Cart Abandonments – Wichtigste Stellschraube                     Gradmesser für das OnPage-Potenzial im Hinblick auf den  ...
1. Layout und Orientierung        Verständliche, transparente Navigation        Visuelle Information zum Ablauf und Status...
# Fail: Layout© 2011 Xsite GmbH   10
Kleine Button-Kunde                    1.   Schlaglicht                    2.   Call-to-action (Los weiter!)              ...
Vertrauen und Sicherheit       Klare Kommunikation von Preisen, Versandkosten und Lieferzeiten       Hinweis auf Rückgaber...
Problemfeld Payment                     Akzeptanz in der Zielgruppe                                                       ...
Konversionskiller I: Paypal          5 Call-to-actions, davon „checkout“ im secondary style          Hervorhebung der Payp...
Konversionskiller I: Paypal     Lassen Sie Ihr Klickkonzept, Call-to-actions und Layout nicht durch Paypal zerstören© 2011...
Relevanz und Stimulanz       Erwartungskonformität       Stimmiger Kontext und eindeutige Texte    •Primäres Ziel klar mac...
Beispiel-Checkout - #1 Warenkorb                             Schwiegermutter24.de  Alternativer Header  Keine Navigation +...
Beispiel-Checkout - #2 Login/Registrierung                             Schwiegermutter24.de  Statusmeldung  Anzeige der Po...
Beispiel-Checkout - #3 Formulare                                Schwiegermutter24.de                            Schwiegerm...
Beispiel-Checkout - #4 Payment                              Schwiegermutter24.de  Breites Payment-Portfolio  Gleichwertige...
Beispiel-Checkout - #5 Preview                             Schwiegermutter24.de  Auf sichere  Datenübertragung  hinweisen ...
Summary                      Testen, testen, testen ... und auswerten                      Auf Branche, Produkt und Zielgr...
Vielen Dank  Christoph Heiders   Xsite GmbH                      Kaistraße 8b                      40221 Düsseldorf       ...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Der perfekte Checkout

1,285

Published on

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,285
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
35
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Der perfekte Checkout"

  1. 1. E-Commerce Performance Der perfekte CheckoutChristoph Heiders, Xsite GmbH02/23/11 Düsseldorf© 2010 Xsite GmbH 1
  2. 2. Agenda 6. Summary 1. Intro – Über Xsite 5. Beispiel-Checkout 2. Layout & Orientierung 4. Relevanz & Stimulanz 3. Vertrauen & Sicherheit© 2011 Xsite GmbH 2
  3. 3. Das Unternehmen - Milestones Gründung als IT-Dienstleister Intel, Mindjet, erste mehrsprachige Shops Implementierungspartner für ePages, Intershop Führende SaaS Plattform für den Mittelstand Hybris Platinum Entwicklung eigene B2B und B2C Partner JAVA E-Commerce Partner Plattform E-Commerce On-Demand erste zehn Kunden© 2011 Xsite GmbH 3
  4. 4. Xsite KPIs Kennzahlen 2010: 540.000 Order 80 Länder 12 Sprachen© 2011 Xsite GmbH 4
  5. 5. Auszug unserer Kunden© 2011 Xsite GmbH 5
  6. 6. Checkout – Viel zu verlieren© 2011 Xsite GmbH 6
  7. 7. Cart Inserts – Ab in den Warenkorb Hochwertige, emotionale Produktdarstellung Perfekte Suche (Guided Search) •Hohe Usability und Shopping Experience •wettbewerbsfähige Preise •Trust Building •frühzeitige Versandkostenkommunikation© 2011 Xsite GmbH 7
  8. 8. Cart Abandonments – Wichtigste Stellschraube Gradmesser für das OnPage-Potenzial im Hinblick auf den Umsatz Unbedingt die einzelnen Steps des Checkout tracken •Je mehr Steps der User bewältigt umso höher ist seine Kaufabsicht •Abbrüche im hinteren Teil des Checkouts sind Usability oder mangelnder Kommunikation geschuldet •Checkout ist der stressigste teil des Online-Shoppings, der User braucht hier die meiste Unterstützung© 2011 Xsite GmbH 8
  9. 9. 1. Layout und Orientierung Verständliche, transparente Navigation Visuelle Information zum Ablauf und Status (Checkout Bar inkl. „zurück“) •Einheitliches Klickkonzept (Primär- & Sekundär-Buttons) •Klare Call-to-actions (inhaltlich + gestalterisch) •Kein vertikales Scrollen (Call-to-actions oben und unten) •Technische Aspekte: Ladezeiten, Browserkompatibilität, Au ösung/ sichtbarer Bereich (800 px)© 2011 Xsite GmbH 9
  10. 10. # Fail: Layout© 2011 Xsite GmbH 10
  11. 11. Kleine Button-Kunde 1. Schlaglicht 2. Call-to-action (Los weiter!) 3. Trustbuilding (Keine Angst es ist absolut sicher!) 4. Richtungsangabe (Hier geht‘s lang!) 5. Farbe (rot, orange, grün) 6. Großbuchstaben („CHECKOUT vs. Checkout) 7. 3D-Border und Schatten (Plastisch muss er sein) 8. Runde Ecken .. und es kommt doch auf die Größe an !© 2011 Xsite GmbH 11
  12. 12. Vertrauen und Sicherheit Klare Kommunikation von Preisen, Versandkosten und Lieferzeiten Hinweis auf Rückgaberecht und Widerruf •Umfangreiches Payment-Portfolio •Service und Support (Beratung, kostenlose Hotline) •Renommierte Partner •Siegel, Zerti kate (Trusted Shops, bvh, TüV und Co) •Social Trust (Kundenbewertungen, Shop Reviews)© 2011 Xsite GmbH 12
  13. 13. Problemfeld Payment Akzeptanz in der Zielgruppe Kosten (des Clearings) Ausfallrisiko Rechnungskauf ist der Nr. 1 Konversionstreiber© 2011 Xsite GmbH 13
  14. 14. Konversionskiller I: Paypal 5 Call-to-actions, davon „checkout“ im secondary style Hervorhebung der Paypal und Google auf erwarter Checkout-Position •Kreditkartenzahler brechen ab •Paypal Tagline wertet andere Zahlarten ab© 2011 Xsite GmbH 14
  15. 15. Konversionskiller I: Paypal Lassen Sie Ihr Klickkonzept, Call-to-actions und Layout nicht durch Paypal zerstören© 2011 Xsite GmbH 15
  16. 16. Relevanz und Stimulanz Erwartungskonformität Stimmiger Kontext und eindeutige Texte •Primäres Ziel klar machen •Eliminierung von über üssigen, ablenkenden oder verunsichernden Elementen und Infos (Header, Navigation, Suche, Cross-Seller) •Emotionale Aktivierung •Stimulanz (Dringlichkeit, Verknappung, zeitlich begrenzte Vorteile)© 2011 Xsite GmbH 16
  17. 17. Beispiel-Checkout - #1 Warenkorb Schwiegermutter24.de Alternativer Header Keine Navigation + Suche Checkout-Bar Kontextbezogege Hilfestellung Kontaktinformationen Trustbuilding Klare Call-to-action (redundant)© 2011 Xsite GmbH 17
  18. 18. Beispiel-Checkout - #2 Login/Registrierung Schwiegermutter24.de Statusmeldung Anzeige der Position Kombi-Checkout (Gast vs. Benutzerkonto) Primäres vs. Sekundäres Call-to-action Eindeutige Bezeichnung der Call-to-actions© 2011 Xsite GmbH 18
  19. 19. Beispiel-Checkout - #3 Formulare Schwiegermutter24.de Schwiegermutter24.de Kommunikation der Vorteile einer Registrierung Rücknavigation ohne Browser-Back Inline Validation Klare Fehlermeldungen und Hilfetexte Adressbuch und mehrere Lieferadressen anbieten© 2011 Xsite GmbH 19
  20. 20. Beispiel-Checkout - #4 Payment Schwiegermutter24.de Breites Payment-Portfolio Gleichwertige Darstellung Erklärungstexte Nutzung der Logos Trustbuidlung durch Zerti kate und Siegel© 2011 Xsite GmbH 20
  21. 21. Beispiel-Checkout - #5 Preview Schwiegermutter24.de Auf sichere Datenübertragung hinweisen Eindeutige und konsistente Preis- & Kostenbestandteile Schnelle Übersicht Keine Fragen und Unklarheiten offen lassen Überprüfung und Änderung ohne Rücksprung ermöglichen© 2011 Xsite GmbH 21
  22. 22. Summary Testen, testen, testen ... und auswerten Auf Branche, Produkt und Zielgruppe anpassen (B2B/B2C) •Conversion-centered design •Vertrauen und Sicherheit schaffen •Ablenkung und Störer eliminieren („Tunnelblick“) •Breites Payment-Portfolio anbieten© 2011 Xsite GmbH 22
  23. 23. Vielen Dank Christoph Heiders Xsite GmbH Kaistraße 8b 40221 Düsseldorf Telefon: +49 211 179 271 – 0 Fax: +49 211 179 271 – 11 Internet: www.xsite.de Mail: heiders@xsite.de @xsite© 2011 Xsite GmbH
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×