Aloha editor contenteditable useable
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Aloha editor contenteditable useable

on

  • 15,610 views

Writers see what they do when and where they do it.

Writers see what they do when and where they do it.

Developer can expect clean xHTML 5 code and a clear cross browser working event API for content editable.

Statistics

Views

Total Views
15,610
Views on SlideShare
13,142
Embed Views
2,468

Actions

Likes
11
Downloads
56
Comments
2

12 Embeds 2,468

http://t3n.de 1933
http://www.slideshare.net 268
http://www.vivaelpixel.com 208
http://dev.innovisions.de:8080 21
http://www.memonic.com 17
http://marketingagil.com 13
http://webcache.googleusercontent.com 3
http://www.lmodules.com 1
http://facebook.slideshare.com 1
http://meineartikel.labs.nzz.ch 1
https://duckduckgo.com 1
https://www.linkedin.com 1
More...

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Aloha editor contenteditable useable Presentation Transcript

  • 1. more than 200 billion content pages* * http://royal.pingdom.com/2010/01/22/internet-2009-in-numbers/ says 234 million websites per 1000 pages per site
  • 2. sm art guy
  • 3. No Markup!
  • 4. No reload!
  • 5. No iframe!
  • 6. No menu rubbish!
  • 7. No browser crap!
  • 8. just edit
  • 9. just edit ✓click and edit everywhere in the website ✓see what you do when you do it ✓drag & drop Images
  • 10. just edit ✓cross browser xHTML 5 Markup ✓easy to integrate in any App ✓edit floating text around non editables and a lot more
  • 11. ■ defined formattings are stored in HTML Markup. ■ HTML5 (if browser does not support 4.01 compatible) ■ any produced content has to be xhtml1.1 compatible ■ Plugins do everything(!), the core is small ■ All characters and languages are supported ■ any state of the cursor or selection is defined ■ any function and the output are predictable
  • 12. Formattings Lists All HTML Elements from HTML 5 Chapter. 4.5, 4.6, Listen und Aufzählungen sollen wie bei Word 4.7. The implementation has to be 'HTML 4.01' funktionieren. Kap. 9, 10, 12 compatible. ■ Aufzählung (ol) ■ Unsortiert (ul) Formats ■ Überschriften (h1-h6) Tables Cursor navigation and Selection ■ feste Schriftbreite und unformatiert (pre) Ganz einfache Tabellen sollen machbar sein. (siehe ■ Titel einer Arbeit, Buch, Theater, etc. (cite) mindmap) Navigation and selection as well as all formatting options ■ Zitatabsatz (blockquote) should behave like the common office suites.. "MS Word ■ Zitatsatz (q) shortcuts" Alle shortcuts have to be customizable and ■ Kursiv (i) internationalizable. ■ Fett (b) ■ Abkürzungen (abbr) ■ Programmcode (code) Writing in paragraphes ■ Hoch- und Tiefstellen (sub/sup) ■ Durchgestrichen (span class=gtx-line-through) ■ [Enter] produces a paragraph (p) ■ Shift+Enter produces a line break (br) Link (a) ■ Strg+Enter If you enter a link the Aloha recognizes the link and may produces a line divider (hr) suggest the user link name as teh title of the link target.
  • 13. Copy / Paste In einem Fließtextfeld kann mittels Paste Inhalt eingefügt werden. Der eingefügt Inhalt soll so gut wie Search and replace möglich verstanden und umgesetzt werden. Plugins sollen die Inhalte verarbeiten können. So soll Der Shortcut Strg + F (andere Möglichkeiten von Word checken, wie z.B. Strg + H) öffnet die Suchen z.B. eine kopierte Tabelle aus Excel automatisch als Tabelle eingefügt werden. Falls ein Link & Ersetzen Panel im Sidebar, und setzt den Focus auf das Suchfeld. Mit der Enter-Taste wird die eingefügt wird soll ähnlich wie bei Facebook Zusatzinformationen angezeigt werden können. Suche abgesetzt, und das erste Suchergebnis markiert (Range). Mit jedem weiteren Druck auf die Enter-Taste oder den Suchen Button wird das nächste Vorkommen markiert. Die Suche verläuft über An jeder Stelle sollen Blöcke kopiert werden können und an einer anderen beliebigen Stelle wieder die aktive Textbox, und ist nicht verfügbar, wenn keine Textbox aktiviert ist. eingefügt werden können. Das Ersetzen-Feld ermöglicht einen Text zu definieren, gegen den der Suchbegriff ersetzt wird. Leertext ist erlaubt. Es gibt die Möglichkeit global oder schrittweise zu ersetzen. Undo / Redo Eine mögliche Ausbaustufe der Suchfunktion ist die Suche analog zu Safari/Chrome zu gestalten, Durchgeführte Bearbeitungsschritte können Rückgängig gemacht werden. In diesem also alle gefundenen Begriffe bei Absetzen der Suche zu markieren, den obersten besonders hervor Zusammenhang ist zu prüfen, ob die browserseitigen Undo-Funktionalitäten alle Anwendungsfälle zu heben, und bei weiterer Betätigung des Suchen-Buttons nachfolgend alle Ergebnisse durch abdecken, die gewünscht werden. Insbesondere bei Bearbeitungsschritten, wie dem Verändern von besondere Hervorhebung zu kennzeichnen. Bildgrößen (also serverseitigem Resizing) kann es zu unvorhergesehenen Ergebnissen kommen, wenn ausschließlich die Undo-Funktion des Browsers verwendet wird. Spelling Für das Bearbeiten von Inhalten - egal ob im "Live"-Modus oder als Formular - können verpflichtende Blöcke definiert werden, die mit einer Regular Expression und dazu passender, internationalisierter Fehlermeldung versehen werden. Der Editor verhindert bei inkorrekt ausgefüllten Inhalten die Veröffentlichung des Inhaltes, und signalisiert den Fehler über die Message line.
  • 14. on so ila ble a va B eta Thanks. http://gentics.com http://twitter.com/draftkraft