• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content

Loading…

Flash Player 9 (or above) is needed to view presentations.
We have detected that you do not have it on your computer. To install it, go here.

Like this presentation? Why not share!

Leader20 willms buhse-conventionch

on

  • 1,688 views

 

Statistics

Views

Total Views
1,688
Views on SlideShare
1,688
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
32
Comments
3

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel

13 of 3 previous next Post a comment

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
  • Oh - interessant. Das ist der Preis für den LIDA-Award.
    Unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister wird zur CeBIT 2011 erstmalig der Management-Preis 'Leader in the Digital Age Award' (LIDA Award) verliehen. Gesucht wird ein Vordenker und Leader, der eine außergewöhnliche Transformation seines Unternehmens geschafft hat. Besonderen Wert legt die Jury darauf, dass die Führungspersönlichkeit die Prinzipien des Enterprise 2.0, sprich Offenheit, Transparenz und Vernetzung, persönlich lebt und damit nachhaltig die Mitarbeitermotivation und -partizipation in seinem Unternehmen gesteigert hat. Mit einer kurzen Darstellung der wesentlichen Maßnahmen können Manager aus allen Branchen und Unternehmensgrößen hier vorgeschlagen werden.

    Der Preis wird in zwei Kategorien verliehen: International und Niedersachsen. Die Preisverleihung findet am 2. März 2011 auf der CeBIT statt. Der Preisträger erhält die Möglichkeit sich und sein Unternehmen während der CeBIT Global Conferences 2011 zu präsentieren.

    Der Award beruht auf den Ergebnissen der Arbeitsgruppe 'Enterprise 2.0 - Anforderungen an Kommunikation und Leadership in Unternehmen der Zukunft' die unter der Leitung von Dr. Willms Buhse im Rahmen des Medienwirtschaftsgipfel Niedersachsen 2010 entwickelt wurden. 'Wir suchen Pioniere einer neuen Managementkultur, die ihre Mitarbeiter und damit Ihr Unternehmen auf eine vernetzte digitale Welt vorbereitet haben und die Chancen der Web-2.0-Tools bewusst einsetzen' beschreibt Willms Buhse die Zielsetzung des Preises.

    'Wir müssen begreifen, dass Führung nicht mehr über Informationsvorsprung funktioniert. Mit dem LIDA Award wollen wir die Sensibilität in den Unternehmen wecken, sich mit den Herausforderungen für das Management durch die neuen Kommunikationsmittel zu beschäftigen', erklärt Jörg Bode.

    Die Jury besteht, unter dem Vorsitz von Jörg Bode, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, aus Prof. Dr. Heike Bruch, Universität St. Gallen; Prof. Dr. Beate Schneider, Hochschule für Musik und Theater Hannover; Dr. Willms Buhse, doubleYUU; Ferdinand Guesewell, Solvay GmbH; Klaus Hardy Mühleck, Volkswagen AG und Dr. Alfons Schräder, Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG.

    Wer ist für Sie der 'Leader in the Digital Age'? Nominieren Sie http://www.nordmedia.de/content/digitale_medien/medienwirtschaftsgipfel_niedersachsen_2011/lida_award/index.html
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
  • schick schick! ;)
    Was ist denn das auf Folie 27? Die Spitze des Eisbergs? Sieht auch aus wie das Star Trek Logo...
    ;)
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
  • Meine Präsentation vom Convention Camp 2010 zum Thema Leadership 2.0. Willms
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Leader20 willms buhse-conventionch Leader20 willms buhse-conventionch Presentation Transcript

    • Leadership 2.0: Die Kunst loszulassen Praxisbeispiele Dr. Willms Buhse Hannover, 10. November 2010
    •  
    • Demokratisierung
    • Beispiel: CoreMedia
    • Selbstorganisation
    • Vernetzung in der realen Welt: OpenSpace
    • Feedback
    • Am Entstehungsort
    • Reflektionsschleifen
    • Feedback an Top-Management
    •  
    •  
    • Frederick Winslow Taylor (1856 - 1915)
    •  
    •  
    •  
    • € 343.500
    • Spielerischer Wettbewerb
    •  
    • 10 % Freiraum für alle
    • Systemische Müllabfuhr
    • Meine Learnings: - Arbeiten am System ca 25%  - Disziplin und Zuverlässigkeit  - Nicht den Kunden aus den Augen verlieren  - Stärken stärken – Fehler feiern  - Management wird deutlich anspruchsvoller
    • Intelligentes Wechselspiel zwischen Hierarchien und Netzwerken
    • Rahmen setzen
    • Ziele & Werte
    • Kreative Abweichungen
    •  
    • Einige doubleYUU-Kunden: Einführung von Web 2.o für Unternehmen
    • @ahoibrause [email_address]