• Save
Wennmaneinmalfremdgeht
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Wennmaneinmalfremdgeht

on

  • 1,114 views

 

Statistics

Views

Total Views
1,114
Views on SlideShare
1,114
Embed Views
0

Actions

Likes
1
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Wennmaneinmalfremdgeht Presentation Transcript

  • 1. Wenn man einmal fremdgeht!!!
  • 2. Immer häufiger kommt ein fremder Mann zu Mami und die beiden verschwinden im Schlafzimmer
  • 3. Eines Tages versteckt sich der 8-jaehrige Sohn im Kleiderschrank um zu beobachten was die beiden so machen.
  • 4. Auf einmal kommt Papi überraschend nach Hause. Vor Schreck versteckt die Frau den Liebhaber ebenfalls in diesem Schrank.
  • 5. Der Sohn : Dunkel hier drin Der Mann flüstert : Stimmt Der Sohn : Ich habe einen Fußball Der Mann : Schoen für Dich Der Sohn : Willst Du den kaufen Der Mann : Nee, vielen Dank Der Sohn : Mein Vater ist draußen Der Mann : OK wie viel Der Sohn : 250 EUR
  • 6. In den nächsten Wochen passiert es noch mal dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden.
  • 7. Der Sohn : Dunkel hier drin Der Mann : stimmt Der Sohn : Ich habe Turnschuhe... Der Mann : in Erinnerung gedanklich seufzend: Wie viel? Der Sohn : 500 EUR
  • 8. Nach ein paar Tagen sagt der Vater zu seinem Sohn: Nimm Deine Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen.
  • 9. Der Sohn: Geht nicht, habe alles verkauft. Der Vater: Für wie viel? Der Sohn: 750 EUR
  • 10. Der Vater: Es ist unglaublich wie Du Deine Freunde betrügst. Das Ist viel mehr als die Sachen jemals gekostet haben. Ich werde Dich zum Beichten in die Kirche bringen.
  • 11. Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche zur Beichte, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.
  • 12. Der Sohn : Dunkel hier drin... Der Pfarrer : Hör auf mit der Scheiße.................