Selber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tv
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Selber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tv

on

  • 2,090 views

Natürlich haben Führungskräfte auch selber oft Stress - dieser Videovortrag von Dr. Anne Katrin Matyssek zeigt, was Sie tun können, um aus der Stress-Spirale auszusteigen.

Natürlich haben Führungskräfte auch selber oft Stress - dieser Videovortrag von Dr. Anne Katrin Matyssek zeigt, was Sie tun können, um aus der Stress-Spirale auszusteigen.

Statistics

Views

Total Views
2,090
Views on SlideShare
1,267
Embed Views
823

Actions

Likes
0
Downloads
14
Comments
0

2 Embeds 823

http://www.do-care.de 822
http://translate.googleusercontent.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Selber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tv Selber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tv Presentation Transcript

  • ® www.do-care.tv Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? Ein Impuls für Führungskräfte+ + Falls Sie es nicht bereits tun: Bitte hören Sie zu dieser Präsentation parallel den kostenlosen Vortrag auf www.do-care.tv + + + © Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für Führungskräfte ® Natürlich sind Sie selbst auch manchmal im Stress. Das gehört zum Job dazu. Und erst einmal ist das auch nicht schlimm – weder für Sie noch für Ihre Mitarbeitenden. ABER …© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für Führungskräfte ® Stress ist ansteckend wie ein Virus. Stress der Führungskraft erst recht! Führungskräfte sind Vorbilder!© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für Führungskräfte ® Grundsätzliche Tipps zur Stressprävention für Führungskräfte: Vorbild sein – auch beim Pausemachen (wo, wann, wie, wie lange)! Damit Sie gar nicht erst in die Stress-Spirale hineingeraten: 5-6x täglich 10 Sekunden Mini-Pause (mit Kontrasterlebnis) Gute Planung kann helfen, Stress zu vermeiden (ist aber nicht immer möglich, leider – geb‘ ich ja zu) Beobachten Sie sich vor, während und nach Stress-Situationen: Wie verändern sich Ihr Körper, Ihre Gedanken, Ihr Verhalten?© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für Führungskräfte ® Im Stress ist man kopflos! Im Hamsterrad kann man keinen klaren Kopf bekommen. RAUS!!!© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für Führungskräfte ® Sie brauchen DISTANZ zum Stressor.© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für Führungskräfte ® Wie gewinnen Sie Distanz? bewusst ausatmen (den Stress weg-atmen; von 10 bis 0 zählen) kurz den Raum verlassen (woANDERS sein) ein Glas Wasser trinken; einen Kaffee holen (etwas ANDERES tun) an etwas ANDERES denken (Urlaub, Erfolge, Freunde) den Stress protokollieren (was passiert gerade?) klar im Kopf für die Lösungssuche Im Notfall müssen 10 Sekunden reichen – aber die haben Sie (fast) IMMER!© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für Führungskräfte ® Aus der Distanz heraus können Sie die Dinge ANDERS betrachten. DANN sind Sie auch in der Lage, Prioritäten neu zu klären, Hilfe zu holen, einen Plan aufzustellen.© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für Führungskräfte ® Den Stress transparent machen: Es geh t gerade nicht! erade Es steht mir g ! bis hier oben Lassen Sie m ich diese Sa noch fertig che erst machen! Ihr wisst ja, wie wichtig der Auftrag ist! Und die Mitarbeitenden ent-stressen durch Prioritätensetzung!© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für FührungskräfteZum Mitnehmen und Diskutieren: ® stimmen Sie zu? dann Haken dran!  Stress gehört zum Job dazu und ist erst mal nicht schlimm.  Aber die Ansteckungsgefahr ist groß („Virus“).  DAS Prinzip dagegen lautet: DISTANZ gewinnen!  Transparent-Machen und Prioritäten-Setzen entstressen MA. © Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für FührungskräfteZum Kaufen und Vertiefen: ® zur Verbesserung der Nachhaltigkeit: Führung und Gesundheit. Ein praktischer Ratgeber zur Förderung der psychosozialen Gesundheit im Betrieb. 208 Seiten. von Anne Katrin Matyssek 22,90 € (D) im Buchhandel oder unter www.do-care-shop.de© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für FührungskräfteNachschlag: ® Damit Sie gar nicht erst in Stress geraten … … sollten Sie vielleicht einen „Coach“ installieren (jemand, der Ihnen die gelbe Karte zeigt).© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv
  • Was tun, wenn Sie selber im Stress sind? – Ein Impuls für FührungskräfteZum Kaufen und Vertiefen: ® zur Verbesserung der Nachhaltigkeit: Führung und Gesundheit. Ein praktischer Ratgeber zur Förderung der psychosozialen Gesundheit im Betrieb. 208 Seiten. von Anne Katrin Matyssek 22,90 € (D) im Buchhandel oder unter www.do-care-shop.de© Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.tv