WebCon Aachen 2012 Pecha Kucha Night — NEO - Das (bessere) Tastaturlayout, das (fast) keiner kennt
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

WebCon Aachen 2012 Pecha Kucha Night — NEO - Das (bessere) Tastaturlayout, das (fast) keiner kennt

on

  • 1,646 views

Mein Vortrag auf Pecha Kucha Night am Vorabend der WebCon Aachen 2012

Mein Vortrag auf Pecha Kucha Night am Vorabend der WebCon Aachen 2012

Statistics

Views

Total Views
1,646
Views on SlideShare
813
Embed Views
833

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

3 Embeds 833

http://stefan-pfeiffer.de 766
http://www.stefan-pfeiffer.de 62
https://twitter.com 5

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

WebCon Aachen 2012 Pecha Kucha Night — NEO - Das (bessere) Tastaturlayout, das (fast) keiner kennt Presentation Transcript

  • 1. Das (bessere) Tastaturlayout, das (fast) keiner kennt Stefan PfeifferPecha Kucha Night @ Webcon2012, 19.10.2012
  • 2. Yours Truly● Dr. rer. nat., Physiker● Softwarearchitektur● Softwareentwicklung ● Java (EE) ● PHP ● Python ● + Ökotope drumherum● Innovationen ● Heute: „Wie tippt der?“ ● Aufspüren ● Pecha Kucha - Jungfrau ● Bewerten ● Einführen● @dl1ely● http://stefan-pfeiffer.de● Google+, XING, …
  • 3. http://image2.findagrave.com/photos/2003/185/7656870_1057447363.jpg Y U NO Ergonomie??? Ziel: Verklemmen der Typen vermeiden (1868!)QWERTY / QWERTZ Bigramme HE, TH, ND trennen E, T, O, A, N, I trennen ● ● http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/87/QWERTY_1878.png
  • 4. Dvorak (1930) http://dvorak.mwbrooks.com/layout.gif ! an Beide Hände abwechselnd nutzen m● er Häufigste Buchstaben auf der Grundlinie G● e ar● Häufige Bigramme räumlich getrennt u yo● Pro Rechtshänder: Schwerpunkt auf rechter Hand ss le n U
  • 5. to the Rescue! V1 (2004), V2 (2010), V3 (201?) FLOSS (Free/Libre Open Source Software)● Ergonomie für die deutsche Standardtastatur● Ausgelegt für das 10-Finger-System● Ausgeglichene Nutzung beider Hände● Optimiert für deutsche Bi- und Trigramme● Sonderzeichen gängiger Programmiersprachen leicht zugänglich● Nummernblock auf Haupttastatur zugänglich● NO MORE CAPS LOCK!!!!111EINSELF
  • 6. — one more thing...● Zeichen aller latein-basierten Sprachen vorhanden — Diakritika ô, ò, ó, ǒ, ǫ, õ, ˚o, ø, ȯ, ö, ő, ơ, ῾o, ỏ, ọ, ō, ¡¿● Griechische Buchstaben & phonetisches Alphabet α, β, γ, ∀, Γ, æ, œ, …● Typographie: ● Deutsche „Gänsefüßchen“ ● Gedankenstrich — ● Guillemets — einfach ‹ › und doppelt « » ● Auslassungspunkte … ● großes ẞ, Ligaturen fl, ff, fi, ffi, ffl
  • 7. — still more…● Kopfstand: ɐ, ɘ, ɯ, ɥ● Mathematik: ¬ ∨ ∧ ⊥ ∡ ∥ →∞ ∝ ℚ ℕ ℝ ℂ ∫ ⊂ ∪ ∩ ℵ ℤ ⇐ ⇔ ⇒ ∂ Δ √ (Ja, auch direkt in LaTeX ⇒ Paket „uniinput“)• Dies & Das: ℓ¥¢¹²³ªº№·•£ſ¤₀₁₂₃♀♂ϰ
  • 8. Wohin damit? — Ebenen „105 keys ought to be enough for anybody.“ Häufig gebrauchte Zeichen vs. Selten gebrauchte Zeichen● Ebene 1 — Buchstaben und Zahlen● Ebene 2 (Shift) — Großbuchstaben, Typographie● Ebene 3 (CAPS LOCK oder #) — Programmieren und Konsorten● Ebene 4 (< oder Alt Gr) — Nummernblock● Ebene 5 (Shift + CAPS LOCK) — Griechische Buchstaben● Ebene 6 (< + CAPS LOCK) — Große griech. Buchstaben & Mathe
  • 9. Ebene 1 Immerhin ist nicht Alles woanders…
  • 10. Ebene 2 Keine großen Überraschungen…
  • 11. Ebene 3Compose Und alle Coder so: Yeaaaaaah!
  • 12. Ebene 3Compose Und alle Coder so: Yeaaaaaah!
  • 13. Ebene 4 Kein NUM LOCK NUM LOCKUnd alle Notebookbesitzer so: Yeaaaaah!
  • 14. Ebene 5Positionen: Griechische Buchstaben = lateinische Buchstaben!Und alle Naturwissenschaftler so: Yeaaaaah!
  • 15. Ebene 6 N = ℕ, R = ℝ, Q = ℚ, usw…Und alle, die noch mitkommen, so: Yeaaaaah!
  • 16. Specials● Einhandmodus: Leertaste = Tastaturhälften spiegelverkehrt übereinander● Interaktive Onscreen-Tastatur als Hilfe● Unicode-Codepoints über Compose-uu eingeben: ♫uu20AC = €● Ligaturen über Compose eingeben: ♫ffl = ffl● Compose, Compose, Compose…: ♫ - h = ħ, ♫ / → = ↛, ♫ / ∥ = ∦
  • 17. FallstrickeVorher j, jetzt n: „Wollen Sie vor dem Beenden speichern?“Vorher t, jetzt w: Strg-w schließt den Tab im Browser…Vorher v, jetzt p: Drucken statt Einfügen (Strg)Vorher e, jetzt l: Abmelden statt Explorer öffnen (Win)Vorher x, jetzt q: Fenster schließen statt Einfügen Und: Einen Font finden, der alle Zeichen enthält…
  • 18. Wie lernt man das?● Lernprogramme: ● Ktouch (Linux) ● TIPP10 (Win, OS X, Linux) ● Klavaro (Linux, Win) ● GNU Typist (Linux) http://wiki.neo-layout.org/attachment/wiki/Tipptrainer/ktouch.png● Sich selbst Zeit geben, Üben, Üben, Üben & nicht verzweifeln● Anfangs: Bildschirmtastatur● Augen weg von den Tasten● Konsequent mit 10 Fingern aus der Grundposition schreiben● Mit Ebenen 1, 2 und teilweise 3 anfangen — Das reicht!
  • 19. Wo gibt es das?● Linux: In modernen Distributionen enthalten – just use it!● Windows: ● Autohotkey-Script: Feature-complete, keine Admin-Rechte, deaktivierbar, USB ● Treiber (32Bit, 64Bit)● Mac OS X, *BSD, Solaris, C64 (Nur im Emulator getestet) http://neo-layout.org/
  • 20. Und Hardware? http://wiki.neo-layout.org/attachment/wiki/Neo-Tastaturen/phil_druckvorlage.jpg Vergiss es!Schlechte Idee Tastentausch: Markierungen auf f und j http://www.daskeyboard.com/model-s-ultimate/
  • 21. KTHXBAI. (Und viel Spaß @ Webcon 2012) NEO Layout — Typing like a Sir…Made with LibreofficeFaces: http://ragefac.es — Ebenenlayouts & NEO-Logo: http://de.wikipedia.org/wiki/Neo_(Tastaturbelegung)