Agile fortschritte erfolgreich verhindern

467 views
411 views

Published on

Nicht selten hat man während einer agilen Transformation mit heftigen Widerständen zu kämpfen. Manche äußern ihren Unmut über agile Methoden offen, manche versuchen jeglichen Fortschritt zu sabotieren. Eine zynische und nicht immer ganz ernst gemeinte Reflexion unserer Erfahrungen mit agilen Verhinderern, machtbesessenen Architekten und lernresistenten Produktmanagern.

Published in: Self Improvement
0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
467
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
11
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Agile fortschritte erfolgreich verhindern

  1. 1. AgileFortschritteerfolgreichverhindern30 REGELN FÜR DIE ERFOLGREICHE SCRUMPOKALYPSE
  2. 2. „Approved“ image © Nemo / pixabayWiedudiesesHandbuchbenutztNutze es alsNachschlagewerkLasse niemanden vondiesem Handbuch wissenWende es bei akuterSprintzielerreichungsgefahran
  3. 3. SebastianBauerÜberdieAutorenScrum Coach bei inovex GmbHSteht auf ZombiefilmeSpielt immer noch mit Autospassiondriving.de
  4. 4. DominikJungowskiÜberdieAutorenScrum Coach bei inovex GmbHSteht auf TrashfilmeSpielt mit Plattenniknovo.com
  5. 5. Mach es dir in derComfort ZonegemütlichRegel#1
  6. 6. Mach es dir in derComfort ZonegemütlichRegel#1
  7. 7. Stelle klar, dass fürdie Einführung vonScrum keinausreichendesVertrauen da istRegel#2
  8. 8. Überzeuge dasManagement davon,dass Scrum zuriskant istRegel#3
  9. 9. Führe Scrummöglichst langsameinRegel#4
  10. 10. Ernenne den bestenEntwickler zumScrum MasterRegel#5
  11. 11. Sorge dafür, dass derScrum Master imSinne desManagements handeltRegel#6
  12. 12. Ernenne in jedemTeam einenArchitektenRegel#7
  13. 13. Stelle klar, dassScrum nur ausEmpfehlungenbestehtRegel#8
  14. 14. Miss so vieleMetriken wiemöglichRegel#9
  15. 15. Nutze die Velocityfür fragwürdigeBerechnungenRegel#10
  16. 16. Passe deinen Prozessan die Metriken anRegel#11
  17. 17. Führe einpersonenbezogenesBonus-System einRegel#12
  18. 18. Du gibst dieDefinition of DonevorRegel#13
  19. 19. Zwinge alle dazudigitale Tools zuverwendenRegel#14
  20. 20. Tue so als wärst dutransparentRegel#15
  21. 21. Tue so als wärst dutransparentRegel#15
  22. 22. Tue so als wärst dutransparentRegel#15
  23. 23. Stelle sicher, dassAd-hoc-Arbeitjederzeit möglich istRegel#16
  24. 24. Nimm in jedesMeeting ein LaptopmitRegel#17
  25. 25. Versuche jedem imTeam klarzumachen,dass RetrospektivenemotionaleKinderspielchen sindRegel#18
  26. 26. Sorge dafür, dasskeine Zeit bleibtretrospektiveAktionen umzusetzenRegel#19
  27. 27. Versuche als ScrumMaster es immerallen Recht zumachenRegel#20
  28. 28. DoS-e deinen ScrumMaster - ALLES istein Impediment!Regel#21
  29. 29. Nutze den ScrumMaster als SprachrohrRegel#22
  30. 30. ModeriereRetrospektivenmöglichst nicht undführe sie spontandurchRegel#23
  31. 31. VerhandleStorypointsRegel#24
  32. 32. Halte technischeAnforderungen inUser Stories festRegel#25
  33. 33. Alle auf denProduct OwnerRegel#26
  34. 34. Tue nichts, was nichtaufgeschriebenwurdeRegel#27
  35. 35. Lasse das gesamteTeam an deinerArbeit teilhabenRegel#28
  36. 36. Mache allenBeteiligten klar, dassScrum viel zuumfangreich istRegel#29
  37. 37. Vertraue keinendubiosenKonferenzspeakernRegel#30

×