Serious Games
i
    Game-based Learning: Chancen und Grenzen
    Sebastian Deterding
    Educamp Ilmenau
    TU Ilmenau, 1...
i
    Übersicht
    01               02                  03




           Begriff           Beispiele        Stärken

   ...
i
        Übersicht

   01
                              Begriff
                              ¬ Form / Inhalt
           ...
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Serious Games: Chancen und Grenzen
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Serious Games: Chancen und Grenzen

3,248 views
3,166 views

Published on

Published in: Technology
3 Comments
3 Likes
Statistics
Notes
  • Da ich gerade meine Master Thesis zu einem ähnlichen Thema schreibe, bin ich stets auf der Suche nach gutem Input. Und ich muss sagen, Ihre Präsentation ist hervorragend und sucht im deutschsprachigen Raum ihresgleichen. Danke!!!
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • gern geschehen ^-^, und stimmt: es sollte besser 'nicht alle zielgruppen auf einmal' heißen, sprich, will ich 'typische jungen' ansprechen, könnte das entwickelte spiel nichts für 'typische mädchen' sein, und vice versa.
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • super, vielen dank!
    teile alle chancen,
    lediglich bei den grenzen mein fragezeichen:
    'nicht alle Lerner (Mädchen)'
    ???
    wolte mir neulich ein spiel für die ps3 kaufen
    und bin ohne spiel nachhause,
    weil alle spiele für ein bestimmtes jungenbild entwickelt wurden :(
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
No Downloads
Views
Total views
3,248
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
22
Actions
Shares
0
Downloads
53
Comments
3
Likes
3
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Serious Games: Chancen und Grenzen

  1. 1. Serious Games i Game-based Learning: Chancen und Grenzen Sebastian Deterding Educamp Ilmenau TU Ilmenau, 19.-20.4.2008
  2. 2. i Übersicht 01 02 03 Begriff Beispiele Stärken 04 05 06 Szenarien Übertragung Grenzen
  3. 3. i Übersicht 01 Begriff ¬ Form / Inhalt ¬ Geschichte ¬ Forschung ¬ Game-based Learning vs. Edutainment E-Learning ¬ 4 x (Game + Lernen) = ? Um das Konzept „Serious Games“ zu verstehen, hilft der Vergleich mit einem anderen neuen Unterhaltungsmedium, das um seine Anerkennung als „ernstes Medium“ kämpfen musste:

×