Die Haus-Klinik: Hilfe und Beratung für WEG u. Hausverwalter

1,511 views
1,420 views

Published on

Die Haus-Klinik = Beratung + Hilfe
Vorsorge ist der beste Schutz.
Vor der Heilung kommt die Diagnose.
Systeme - Konzepte - Lösungen
Begutachten - Planen - Beraten
Untersuchen - Erkennen - Beheben

Published in: Health & Medicine, Sports
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,511
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Die Haus-Klinik: Hilfe und Beratung für WEG u. Hausverwalter

  1. 1. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Die Haus-Klinik®, Problemlöser für WEG / Hausverwalter Das 3-Ebenen-Modell der Haus-Klinik®: Begutachten - Beraten - Planen Kalkulieren - Finanzieren* - Abrechnen Sanieren - Reparieren - Vorsorgen * bei Bedarf und Bonität, über Partner 1
  2. 2. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Wohnimmobilien guter Schutz vor Inflation Quelle: PostbankResearch: Perspektiven Juli 2009, Thema des Monats: Wohnimmobilien guter Schutz vor Inflation 2
  3. 3. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Jeder hat ein Auto. Kosten: ~ 15 T€ bis 45 T€ Normative Nutzungsdauer: < 10 Jahre Jeder muss alle 2 Jahre zum TÜV. Kosten: HU 50 € + AU 40 € In dieser Zeitspanne gibt es 2 Varianten: 1. Man lässt das Auto 2x jährlich untersuchen und warten. Kosten: ~ 800 € 2. Man unternimmt nichts und wartet auf teure Reparaturen. Kosten: ~ 2.400 € aufwärts 3
  4. 4. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Man erwirbt Immobilieneigentum. Kosten: ~ 150 T€ bis 450 T€ Normative Nutzungsdauer: 80 Jahre Der TÜV für Häuser ist nicht vorgeschrieben. Kosten: HU 0 € In dieser Zeitspanne gibt es 2 Varianten: 1. Man lässt das Haus jährlich untersuchen und warten Kosten: ~ 1.500 € p.a. 2. Man unternimmt nichts und wartet auf teure Baureparaturen Kosten: 145.000 € (optimistisch) 4
  5. 5. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Ihr Immobilieneigentum soll Rendite erbringen. Ihr Immobilieneigentum soll eine Wertsteigerung erfahren. Ihr Immobilieneigentum ist ebenfalls eine technische Sache. Technische Sachen müssen regelmäßig und fachkompetent untersucht und gewartet werden. Dafür gibt es Die Haus-Klinik®. Denn: Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. 5
  6. 6. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Die Haus-Klinik®, Problemlöser für WEG/Hausverwalter Sie haben ein Problem. Wir haben die Lösung. Sie rufen an. Wir werden tätig und organisieren. Ab Beauftragung müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Denn wir kümmern uns. Sie müssen sich nur 1 Telefonnummer und 1 Namen merken. 6
  7. 7. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Wir sind: • Problemlöser • Detektiv • Blitzableiter • Sachwalter • Regisseur 7
  8. 8. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Bsp. #1 Ein gängiges Praxisbeispiel: Die Fenster sind dermaßen in Mitleidenschaft gezogen, Dass man den Handlungsbedarf nicht übersehen kann. Die Hausverwaltung spricht 3 Firmen an: „Machen Sie mal ein Angebot.“ 8
  9. 9. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Die Hausverwaltung sprach 3 Firmen an: „Machen Sie mal ein Angebot.“ Ergebnis: es kommen 3 Angebote herein. Unterschiedliche Preise, unterschiedliche Inhalte. Welches Angebot würden Sie beauftragen? 9
  10. 10. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Die Alternativvariante: Bestandsaufnahme durch Die Haus-Klinik® Zustandsbeschreibung, Mengenermittlung, Soll-Beschreibung, Eigenkalkulation Leistungsverzeichnis ►Ausschreibungspaket Unterschiedliche Preise, identische Inhalte. Welches würden Sie beauftragen? 10
  11. 11. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Bsp. #2 Ein Praxisbeispiel: Balkonsanierung Die Fliesen sind kaputt gefroren. Es bestehen Undichtigkeiten. Die Hausverwaltung handelt i.A. des WEG Beirates. 11
  12. 12. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Bestandsaufnahme ► Leistungsbeschreibung ► Angebotseinholung ► Preisspiegel = eine reale Beauftragungsgrundlage 12
  13. 13. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Grundlagenermittlung ► Detailplanung ► Bauüberwachung 13
  14. 14. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Bsp. #3 Ein Praxisbeispiel: Terrassensanierung Eine mehrfach reparierte Terrasse. Undichtigkeiten: die Tiefgarage wird bewässert. Die Hausverwaltung handelt i.A. des WEG Beirates. 14
  15. 15. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Bestandsaufnahme ► Leistungsbeschreibung ► Angebotseinholung ► Preisspiegel = eine reale Beauftragungsgrundlage 15
  16. 16. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. 16
  17. 17. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. 17
  18. 18. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. vorher nachher Der wesentliche Unterschied: eine intakte Abdichtung. Gebaut wie geplant, Kostenrahmen eingehalten. Tiefgarage bleibt trocken. Rückerstattung in Geld von der Baufirma R. aus O. 18
  19. 19. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Bsp. #4 Ein Praxisbeispiel: Energetische Sanierung ein Doppelhaus in Berlin Zehlendorf • sorptionsfähige Fassadendämmung • Innenanstrich mit IR reflektierender Farbe • Kellerdeckendämmung • Terrassensanierung komplett (Rückbau, Dämmung, Dichtung, Belag) 19
  20. 20. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Energetische Gebäude-Sanierung mit WDVS aus Holzfaserdämmplatten, ThermoShield Beschichtung, Kellerdeckendämmung und Sockelleistenheizung 21.04.2009, © Fotos: DIMaGB 20
  21. 21. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Energetische Gebäude-Sanierung mit WDVS aus Holzfaserdämmplatten, ThermoShield Beschichtung, Kellerdeckendämmung und Sockelleisten- heizung 21 21.04.2009, © Fotos: DIMaGB
  22. 22. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. 22 Es gibt immer eine Alternative. Sie entscheiden darüber.
  23. 23. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Praxisbeispiele und Praxisberichte :: Projekt: HEBB (Um- und Ausbau, Modernisierung, Sanierung, Dachgeschossausbau) :: Berlin Museum, Altbau (Altbausanierung, Denkmal, Modernisierung, Um- und Ausbau) :: Projekt: BS (Balkonsanierung, Fliesenarbeiten, Abdichtungsarbeiten) :: Projekt: KW (Kellerwandabdichtung, KMB Spachtelabdichtung) :: Projekt TA (Terrassensanierung, Wiederherstellung der Terrassenabdichtung) :: Projekt Kindergarten (Umbau, energetische Sanierung, Renovierung) :: Projekt Holzfaser-WDVS (u.a., energetische Sanierung, Renovierung) Quelle: richtigsanieren.de 23
  24. 24. Vorsorge ist der beste Schutz. Vor der Heilung kommt die Diagnose. Sie müssen sich nur 1 Telefonnummer und 1 Namen merken. 67 48 97 27 Herr Bumann www.Haus-Klinik.de info@hausklinik.de Richtwerte: 65 €/h Begehung EFH: 350 € MFH (12 WE): 780 € 24

×