Your SlideShare is downloading. ×
0
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Seminar Customer Insights - Marktforschung

1,870

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,870
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
6
Actions
Shares
0
Downloads
7
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Customer Insights – Moderne Marktforschung Ein praxisnaher Workshop durch Experten des Deutschen Institut für Marketing „Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“ Henry Ford, 1863 - 1947 Amerikanischer Unternehmer © DIM Deutsches Institut für Marketing
  • 2. Ziele Unternehmen Sie Ihre ersten Schritte hin zur eigenständigen Durchführung von Marktforschungsprojekten.  Langfristiger Erfolg ist in der heutigen Zeit nur möglich, wenn Sie Ihre Kunden, Ihren Markt und Ihre Konkurrenz kennen.  Mit Hilfe von Marktforschung als spezifischer Marketingdisziplin können auf Basis zuverlässiger Daten und Informationen die „richtigen“ Entscheidungen getroffen und somit der Unternehmenserfolg entscheidend vorangetrieben werden. Lernen Sie in unserem zweitägigen Seminar die Grundlagen Methoden und Arbeitstechniken der Marktforschung kennen. Die relevanten Inhalte werden praxisnah trainiert. Die Konzeption als Workshop ermöglicht einen intensiven Erfahrungsaustausch.
  • 3. Zielgruppe Das Seminar bietet Führungs-, Nachwuchskräften und Mitarbeiter aus Marketing / Produktmanagement den idealen Start in die Marktforschung.  Das Seminar definiert sich selbst als Einstieg in die Marktforschung.  Es richtet sich vor allem an: – Führungs- und Nachwuchskräfte aus dem Bereich Marketing, insbesondere Strategisches Marketing und Marketingplanung. – Mitarbeiter im Produktmanagement, in der Markt- und Wettbewerbsforschung und in der strategischen Planung.  Die bisherigen Teilnehmer stammten aus folgenden Branchen: - Finanzdienstleister - Automobilzulieferer - Telekommunikation - Unternehmensberatung - Maschinenbau - Nanotechnologie - Verlagswesen -…
  • 4. Inhalte Die 5 D‘s der Marktforschung: Von der Definition über die Datenerhebung und -auswertung bis hin zur Dokumentation.  Definition: Welches Problem soll gelöst bzw. welche Fragestellung(en) soll(en) beantwortet werden? Welche Daten und Informationen werden hierfür benötigt?  Design: Mit welchen Datenerhebungsmethoden sollen die Informationen gewonnen werden? Wie gestaltet man den „optimalen“ Fragebogen bzw. wie legt man das passende Beobachtungsszenario oder das experimentelle Design an?  Datenerhebung: Wie werden die Daten gewonnen? Welche Besonderheiten sind bei der Datenerhebung zu beachten?  Datenanalyse: Wie lassen sich die gewonnen Daten sinnvoll verdichten und interpretieren? Welche Analyseverfahren kommen für die Auswertung der Daten zur Anwendung?  Dokumentation: Wie sollten die Ergebnisse dargestellt und präsentiert werden?
  • 5. Nutzen (I) Ihre umfassenden Seminarunterlagen werden durch andauernde und intensive Interaktion leicht verständlich erklärt.  Sie erhalten einen umfassenden und dennoch kompakten Überblick über alle Themen und Instrumente der Marktforschung, die Sie brauchen.  Mit der Marktforschung als Intelligenzverstärker sind Sie in der Lage, ihren relevanten Markt effizienter zu bearbeiten sowie die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden besser zu bedienen.  Sie erhalten zu allen relevanten Themen praxiserprobte Checklisten.  Die teilweise komplexen Strukturen der Marktforschung werden Ihnen verständlich und praxisbezogen dargestellt, so dass Sie nach dem Seminar in der Lage sind, Marktforschungsprojekte eigenständig und erfolgreich durchzuführen.  Ihre Teilnahme wird durch ein qualifiziertes Zertifikat bescheinigt.
  • 6. Nutzen (II) Durch das zusätzliche Plus an Leistung erhalten Sie auch nach dem Seminar die Unterstützung, die Ihren Erfolg sichert. + zahlreiche Praxistipps für Ihren beruflichen Alltag + umfangreiche Trainingsunterlagen + Checklisten und praktische Tools für Ihren Alltag + 12 Monate Zugang zum Online-Campus + Unterstützung durch den Trainer auch nach dem Seminar = Ihr Erfolg
  • 7. Ablauf (I) Nach den Grundlagen der Marktforschung widmet sich das Seminar am ersten Tag verstärkt dem Entwurf von Marktforschungsprojekten. 9:30 Begrüßung, Definition und Klärung der Grundbegriffe und Funktionen 11:00 Kaffee- und Teepause 11:15 Definition: Ziele und Forschungsfragen 13:00 Mittagspause / Gemeinsames Mittagessen 14:00 Design (I): Studiendesign und Fragebogenkonzeption 15:30 Kaffee- und Teepause 15:45 Design (II): Spezielle Ansätze der Marktforschung 17:15 Feedbackrunde und Vorschau auf Tag 2
  • 8. Ablauf (II) Die Datenanalyse und deren praktische Anwendung sind zentrale Themen im Rahmen des zweiten Tages. 9:00 Datenerhebung: Stichprobenplanung, Pretest und Datengewinnung 10:30 Kaffee- und Teepause 10:45 Datenanalyse (I) 12:30 Mittagspause / Gemeinsames Mittagessen 13:30 Datenanalyse (II) 15:00 Kaffee- und Teepause 15:15 Dokumentation: Darstellung und Interpretation der Ergebnisse 16:45 Feedbackgespräch mit den TeilnehmerInnen
  • 9. Ihr Referent Als praxiserfahrener Projektleiter führt Sie Dipl.-Soz. Bastian Foerster kompetent und zielsicher in die Welt der Marktforschung ein. Dipl.-Soz. Bastian Foerster: Bastian Foerster ist am Deutschen Institut für Marketing für den Bereich Marktforschung verantwortlich. Er führt Projekte auf den Gebieten der Imageanalyse, der Erfolgsund Wirkungskontrolle sowie der Kundenzufriedenheitsmessung für Kunden aus unterschiedlichen Branchen durch. Seine praktischen Erfahrungen vermittelt Herr Foerster zudem im Rahmen verschiedener Seminare.
  • 10. Daten und Fakten Das DIM-Team freut sich, Sie zu unserem Seminar „Customer Insights – Moderne Marktforschung“ empfangen zu dürfen. Termine 2013:  Do, 05.09. - Fr, 06.09.2013 (Hamburg)  Do, 21.11. - Fr, 22.09.2013 (Köln) Veranstaltungsort Köln: Veranstaltungsort Hamburg: DIM DIM Deutsches Institut für Marketing Deutsches Institut für Marketing Hohenstaufenring 43 - 45 Kurze Mühren 1 D-50674 Köln D-20095 Hamburg
  • 11. Daten und Fakten Nutzen Sie die Chance, umfangreiche Kenntnisse für die erfolgreiche Umsetzung von Marktforschungsprojekten zu erhalten. Ihre Investition: € 1.235,- zzgl. MwSt. Im Seminarpreis sind umfangreiche Unterlagen, das Mittagessen und die Pausengetränke und -snacks enthalten. Der Preis versteht sich pro Teilnehmer für ein zweitägiges Seminar. Ab dem zweiten Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie jeweils 10% Rabatt. Für eine Anmeldung rufen Sie uns an oder registrieren Sie sich online auf www.Marketinginstitut.BIZ Die Seminarplätze werden nach Reihenfolge der Eingange vergeben.
  • 12. Kontakt Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH Hohenstaufenring 43-45 D-50674 Köln Telefon +49 (0) 221 / 99 555 10-0 Telefax +49 (0) 221 / 99 555 10-77 Info@Marketinginstitut.BIZ www.Marketinginstitut.BIZ Das Bildmaterial wurde teilweise von der Seite www.photocase.com zusammengestellt. Alle Rechte vorbehalten. Diese Unterlagen sind nur für den Gebrauch durch den Teilnehmer an einer Präsentation, einem Seminar, Training oder Workshop bzw. durch Auftraggeber entsprechend des Auftrages an das Deutsche Institut für Marketing bestimmt. Die Verteilung an Dritte und Vervielfältigung zum Zwecke der Weitergabe an Dritte ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung möglich. Verwendete Bilder, Illustrationen und Fotos unterliegen teilweise fremden Copyrights und gelten hiermit als nur für den internen Zweck verwendet. Alle vorkommenden eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen und Organisationen. Alle verwendeten Markennamen unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Eigentümer. Falls geschützte Warenzeichen nicht als solche kenntlich gemacht wurden, bedeutet das Fehlen einer solchen Kennzeichnung nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Waren- und Markenzeichenrechts handelt. Diese Unterlagen sind im Rahmen von Konzeptionsarbeiten bzw. von Präsentationen, Seminaren, Workshops oder ähnlichen Maßnahmen eingesetzt worden. Ohne die in diesem Zusammenhang gegebenen Erläuterungen und Kommentare kann möglicherweise eine unvollständige Aussagekraft und Sachlage entstehen.

×