Social Media Monitoring.Das Wesentliche im BlickbehaltenHamburg, 19.02.2013
Die gute Botschaft vorneweg:Fast alles ist messbar.OK, was ist dann das Problem?    Was ist messbar?2
Virtual Identity gewinnt Lexware als                                                         Virtual Identity entwickelt W...
Infos ohne Ende…4    Alles ist messbar                        welche Erkenntnisse?
5
Ohne Ziel geht nichts.6
Wie gehen wir vor?7
Was kann aus den      4. Verbesserungs-                     1. Definition der          Anhand welcher KPIs  Ergebnissen de...
Self-Service                Hybrid                  Full-ServiceSetup, Bearbeitung und    “Selbstbedienung” plus     Der A...
Was kann aus den      4. Verbesserungs-                     1. Definition der          Anhand welcher KPIs  Ergebnissen de...
Ziele                                           Fragestellungen                       Darstellung (KPI)                   ...
Was kann aus den      4. Verbesserungs-                     1. Definition der          Anhand welcher KPIs  Ergebnissen de...
ZIEL: Prüfung der eigenen Online Reputation     Thema                          Varianten             Einschluss           ...
Was kann aus den      4. Verbesserungs-                     1. Definition der          Anhand welcher KPIs  Ergebnissen de...
Tools & Reports: Facebook Insights15
Tools & Reports: Trefferliste / Mentions (Brandwatch)16
Was wird über uns wo                                                                   in welcher Tonalität               ...
Tools & Reports: Summary (Brandwatch)18
Step 1:                                            Step 2:                          Step 3:        Machine-Learning-      ...
Tools & Reports: Alerts (Brandwatch)20
Was kann aus den      4. Verbesserungs-                     1. Definition der          Anhand welcher KPIs  Ergebnissen de...
Welche Maßnahmen / Aktivitäten haben zur     Zielerreichung beigetragen?     Warum wurden die Ziele nicht erreicht?     We...
Ready for Take-Off!        Leitgedanke   23
Virtual Identity AGwww.virtual-identity.comAnsprechpartner:Udo Möbes (Managing Director) udo.moebes@virtual-identity.com...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Social media monitoring

459

Published on

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
459
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Social media monitoring

  1. 1. Social Media Monitoring.Das Wesentliche im BlickbehaltenHamburg, 19.02.2013
  2. 2. Die gute Botschaft vorneweg:Fast alles ist messbar.OK, was ist dann das Problem? Was ist messbar?2
  3. 3. Virtual Identity gewinnt Lexware als Virtual Identity entwickelt Web- und Neukunden. Die Virtual Identity AG Im Rahmen einer Content- Social Media Lösungen im Umfeld der konzipiert und entwickelt für Studie hat die Wiener Social- Marken- und Unternehmenskommunikation. Software von Lexware ein neues Media-Agentur vi knallgrau40% der Manager nutzen Web 2.0 in GUI (Grafical User Interface). Zusammenarbeit mit der für Investitionsentscheidungen Im August untersuchte die vi knallgrau GmbH undVirtual Identity). Grazer FH Jonnaeum (Quelle: die Einerseits liegt es daran, dass die Manager FH Joanneum Graz2012 vierStudie, «Welche Inhalte in einer Wochen im sich aus und Juli Anzahl der „Der Mega-Trend „Transparenz“ weitet Facebook funktionieren». immer jünger werden und in 50 Consumer Brands... auch lang verlangt absolute Ehrlichkeit, um Vertrauen von Unternehmen … haben insbesondere Beiträge insgesamt 100 Facebook Pages anderseits zu stiften und Werte glaubhaft vermitteln zu Diesmal mit Dieter Rappold Unternehmenslenker den Mehrwert um 3% gesunken von vi knallgrau. 12% der Beiträge auf Zuwachs der können“ - meint Florian Schleicher, der sozialen Kommunikation verstanden. Social Media ConsultantFacebookIdentity. Dieter gehört für mich von Virtual 12% der Beiträge zu der Avantgardeseht Social Wie der Ihr, liebe Fans, das? 241 Beiträge positive Beiträge RT @etatat: Etat-Gewinn – auf Facebook vi knallgrau schmückt sich mit Mediainsgesamt im Enthusiasten von 25% Labello http://t.co/JkfWXLLS deutschsprachigen Raum… Virtual Identity entwickelt Web- und Social Media Social Media stehen an der Schwelle vom Lösungen im Umfeld der Marken- und Experimentierstadium zum Regelbetrieb. Unternehmenskommunikation. 78 Beiträge in denen Dr. Nadja Parpat, Account DirectorMotto „Wasser wirkt“ Unter dem der die ZielgruppeOnline-Agentur Virtual Identity, erklärt, warum es schwamm Virtual Identity am 10 % positive 21. Oktober 2012 in der Münchner Digital Consultant bei der Digitalagentur thematisiert wird Mehr Beiträge jetzt wichtig ist, Social-Media-Guidelines zu erstellen… Beiträge vi knallgrau, fast unmöglich: "Auf die Olympiaschwimmhalle für den als die guten Zweck Autovervollständigung hat man sehr wenig Konkurrenz Dessert eines Zum 93 Einfluss." Google lässt sich so gut wie Beiträge Sehr intensive Zeit Durchwachsenen Arbeitstages nie auf Beschwerden in dieser Hinsicht ein. 1.467 Follower zum Themaauf dem Virtual Identity Influencer: 668 Himbeere-Rosen- Kred zumindest Tagen. #vitage Törtchen @ Social Media das Online Marketing im ersten Sch Wurde vorwiegend im Bereich des B2C angewand http://t.co/DsafrY21 Virtual Identity AG München 116 Beiträge auf den München, 12.06.2012 http://t.co/ybPPiPk7 – so hat es heute auch für den Bereich in For Virtual Identity ist ab sofort Top 10 Websites eines gezielten B2B Online Marketing … für die Neugestaltung Facebook als 20 Beiträge von des globalen Webauftritts dritthäufigstes von MAN zuständig. Zum Wettbewerber Lion Diva genannt in Blogs Die eigenen finden sich 324 #SocialMedia *Studie Next 62% der Beiträge Beiträge werden Beiträge im letzten Corporate Communication auf Twitter 12 der Uni St. Gallen häufig retweetet Quartal und Virtual Identity. Zitat: Welche Bedeutu... http://t.co/Iya3dON8 Informationsüberfluss 3
  4. 4. Infos ohne Ende…4 Alles ist messbar welche Erkenntnisse?
  5. 5. 5
  6. 6. Ohne Ziel geht nichts.6
  7. 7. Wie gehen wir vor?7
  8. 8. Was kann aus den 4. Verbesserungs- 1. Definition der Anhand welcher KPIs Ergebnissen der KPIs anhand der kann der Erfolg potentiale aufzeigen nachgewiesen und Erfolgsmessung Ziele Verbesserungs-abgeleitet werden? potentiale aufgedeckt werden? Entwicklung eines Erfolgsmessungs- konzeptes Was soll mit der Webaktivität erreicht werden? Welches Tool soll zur Erfolgsmessung verwendet werden? 2. Setup des 3. Datenerhebung Monitorings und Report Welche Key Words werden benötigt um den Erfolg zu messen? Prozess Kunde Virtual Identity 8
  9. 9. Self-Service Hybrid Full-ServiceSetup, Bearbeitung und “Selbstbedienung” plus Der Anbieter liefert ReportsReporterstellung liegen Support. Analysen und und / oder Analysen. Diekomplett beim Nutzer. Reports können z.T. beim eigenen Möglichkeiten sindEs gibt keinen Support. Toolanbieter angefragt häufig begrenzt. werden. Toolauswahl 9
  10. 10. Was kann aus den 4. Verbesserungs- 1. Definition der Anhand welcher KPIs Ergebnissen der KPIs anhand der kann der Erfolg potentiale aufzeigen nachgewiesen und Erfolgsmessung Ziele Verbesserungs-abgeleitet werden? potentiale aufgedeckt werden? Entwicklung eines Erfolgsmessungs- konzeptes Was soll mit der Webaktivität erreicht werden? Welches Tool soll zur Erfolgsmessung verwendet werden? 2. Setup des 3. Datenerhebung Monitorings und Report Welche Key Words werden benötigt um den Erfolg zu messen? Prozess Kunde Virtual Identity 10
  11. 11. Ziele Fragestellungen Darstellung (KPI) Wie entwickelt sich die Diskussion Topics im ZeitverlaufTrends und Themen zu einem um bestimmte / relevante Themen? Reichweite von Kernthemenfrühen Zeitpunkt erkennen Werden Themen positiv oder Sentiment negativ besprochen? Wer trägt quantitative und / oderMeinungsführer identifizieren qualitativ zu einem Thema bei? Meinungsführerund Möglichkeiten zur Erreichen die Beiträge eine hohe Reichweite auf PlattformenInteraktion finden Reichweite? Welche Themen werden Reichweite Sentiment durch Wettbewerber besetzt?Wettbewerber analysieren pro Thema und Werden sie positiv oder negativ mit Wettbewerber diesen thematisiert? Definition der KPIs anhand der Ziele 11
  12. 12. Was kann aus den 4. Verbesserungs- 1. Definition der Anhand welcher KPIs Ergebnissen der KPIs anhand der kann der Erfolg potentiale aufzeigen nachgewiesen und Erfolgsmessung Ziele Verbesserungs-abgeleitet werden? potentiale aufgedeckt werden? Entwicklung eines Erfolgsmessungs- konzeptes Was soll mit der Webaktivität erreicht werden? Welches Tool soll zur Erfolgsmessung verwendet werden? 2. Setup des 3. Datenerhebung Monitorings und Report Welche Key Words werden benötigt um den Erfolg zu messen? Prozess Kunde Virtual Identity 12
  13. 13. ZIEL: Prüfung der eigenen Online Reputation Thema Varianten Einschluss Ausschluss Social Media VI AG Studie Virtual OR AND NOT about.virtual- Knallgrau Facebook - Identity | + identity.com @virtualidentity St. Gallen … Einschluss + Ausschluss13
  14. 14. Was kann aus den 4. Verbesserungs- 1. Definition der Anhand welcher KPIs Ergebnissen der KPIs anhand der kann der Erfolg potentiale aufzeigen nachgewiesen und Erfolgsmessung Ziele Verbesserungs-abgeleitet werden? potentiale aufgedeckt werden? Entwicklung eines Erfolgsmessungs- konzeptes Was soll mit der Webaktivität erreicht werden? Welches Tool soll zur Erfolgsmessung verwendet werden? 2. Setup des 3. Datenerhebung Monitorings und Report Welche Key Words werden benötigt um den Erfolg zu messen? Prozess Kunde Virtual Identity 14
  15. 15. Tools & Reports: Facebook Insights15
  16. 16. Tools & Reports: Trefferliste / Mentions (Brandwatch)16
  17. 17. Was wird über uns wo in welcher Tonalität gesprochen? ZIEL: Prüfung der eigenen Online Reputation Tools & Reports: individuelle Dashboards (Virtual Identity)17
  18. 18. Tools & Reports: Summary (Brandwatch)18
  19. 19. Step 1: Step 2: Step 3: Machine-Learning- Anpassungen durch Automatisierung Verfahren den Nutzer (Stichproben) „ganz „ganz „gut“ gut“ „gut“ gut“ „nicht gut“ „schlecht“ „teuer“ „schlecht“ „teuer“ „nicht gut“ Grundlage: Texte und/ oder Verfeinerung und Optimierung Wörter, deren Tonalität der automatischen Bestimmung bekannt ist der Tonalität im Zeitverlauf Tools & Reports: Teilautomatisierung für Tonalität / Sentiment19
  20. 20. Tools & Reports: Alerts (Brandwatch)20
  21. 21. Was kann aus den 4. Verbesserungs- 1. Definition der Anhand welcher KPIs Ergebnissen der KPIs anhand der kann der Erfolg potentiale aufzeigen nachgewiesen und Erfolgsmessung Ziele Verbesserungs-abgeleitet werden? potentiale aufgedeckt werden? Entwicklung eines Erfolgsmessungs- konzeptes Was soll mit der Webaktivität erreicht werden? Welches Tool soll zur Erfolgsmessung verwendet werden? 2. Setup des 3. Datenerhebung Monitorings und Report Welche Key Words werden benötigt um den Erfolg zu messen? Prozess Kunde Virtual Identity 21
  22. 22. Welche Maßnahmen / Aktivitäten haben zur Zielerreichung beigetragen? Warum wurden die Ziele nicht erreicht? Welche Handlung lässt sich aus den Ergebnissen der Erfolgsmessung ableiten? Ziele überprüfen? Am Ziel.22
  23. 23. Ready for Take-Off! Leitgedanke 23
  24. 24. Virtual Identity AGwww.virtual-identity.comAnsprechpartner:Udo Möbes (Managing Director) udo.moebes@virtual-identity.com 0152-54561004 Kontakt 24
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×