Your SlideShare is downloading. ×
0
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Kommunikation Im Internet

2,595

Published on

Die Folien zum Vortrag "Kommunikation im Internet" für die Qualifizierungsveranstaltung der Landes Ehrenamtsagentur Hessen für die Engagementslotsen am 20.März 2010 …

Die Folien zum Vortrag "Kommunikation im Internet" für die Qualifizierungsveranstaltung der Landes Ehrenamtsagentur Hessen für die Engagementslotsen am 20.März 2010

Es wird vor allem darauf eingegangen, wie man das jeweilige Kommunikationsmedium für sein (gemeinnützliches) Projekt nutzen kann, möglichst ohne eigene IT-Aufwände.

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
2,595
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
18
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide
























































  • Transcript

    • 1. Kommunikation im Internet Gregory Engels
    • 2. Vortrag für die Landes Ehrenamtsagentur Hessen Für die Qualifizierung der Engagements-Lotsen 20.März 2010
    • 3. Some Rights Reserved Copyright 2010 by Gregory Engels, Kompurity. Except where otherwise noted, this work is licensed under the Creative Commons Attribution Non-Commercial Share Alike 3.0 License
    • 4. Gregory Engels Geboren 1976 in Moskau, seit 1989 in Offenbach, Verheiratet, zwei Kinder. Unternehmer, Gründer Kompurity - IBM Lotus Notes Experte, Spezialisiert in Hosting von Applikationen, Entwicklung und Infrastruktur-Beratung. Ich bin Pirat - Internationaler Koordinator für die Piratenpartei Detschland Blog: http://inotes.de Twitter: dichter contact me on XING, LinkedIn, FB, etc...
    • 5. Computervermittelte Kommunikation Asynchrone Formen Synchrone Formen Email Etherpad Mailinglisten Skype Foren Twitter Wiki SecondLive Blogs Videokonferenzen Facebook / XING Chats
    • 6. “Digital Natives” vs “Digital Immigrants
    • 7. Email
    • 8. Email ist “Brief 2.0”
    • 9. Online Plattform unter der eigenen Adresse GoogleApps Kostenlos für gemeinnützige Organisationen LotusLive Professionelle Lösung von IBM
    • 10. Kostenlos und Schnell GMail Yahoo!Mail GMX WEB.de Hotmail
    • 11. Mailing-listen
    • 12. Mailinglisten gibt es schon “lange” Jede Email, die an die Liste gesendet wird, wird an alle Abonnenten verteilt. Die Antworten gehen dann auch zurück an die Liste.
    • 13. Mailinglisten können unübersichtlich werden Schwer in die laufende Diskussionen einzusteigen Mail-Adressen sind sichtbar
    • 14. Mailinglisten können unübersichtlich werden Schwer in die laufende Diskussionen einzusteigen Mail-Adressen sind sichtbar
    • 15. Wie fange ich eine Liste an? Yahoo! Groups Google Groups Eigener List-Server z.B. GNU Mailman
    • 16. Forum
    • 17. Foren Sind “historisch” Weiterentwicklungen der Mailinglisten Suchfunktion - ermöglicht besseren Einstieg Einzelne Themen können aboniert werden Neues muss aktiv gesucht werden.
    • 18. Foren Sind “historisch” Weiterentwicklungen der Mailinglisten Suchfunktion - ermöglicht besseren Einstieg Einzelne Themen können aboniert werden Neues muss aktiv gesucht werden.
    • 19. Wie Starte ich ein Forum? Google Groups, Yahoo! Groups Forumprofi.de XING Selber betreiben mit phpBB, vBulletin
    • 20. Blogs
    • 21. Blogs haben eine Ähnlichkeit mit klassischen Veröffentlichungen Haben aber Komentare Können durch RSS-Feeds Aboniert werden - Neue Artikel werden automatisch verteilt
    • 22. Feed-Reader? Um Abonnements zu lesen, braucht meinen einen “Leser” z.B. Google Reader: http://reader.google.de
    • 23. Wie Starte ich ein Blog? Blogger Wordpress Livejournal Posterous Selber betreiben mit Wordpress In die Homepage integrieren mit Joomla, Drupal, Typo3
    • 24. Posterous Bloggen so einfach wie Email
    • 25. Wiki
    • 26. Wiki kommt aus Hawaiischen und soll “schnell” bedeuten Erlaubt eine großer Gruppe an Themen zusamenzuarbeiten Braucht Struktur, wird sehr schnell unübersichtlich
    • 27. Dokumentation Projekt Management Wissens-Sammlung Referenz
    • 28. Versionierung
    • 29. Wie starte ich ein Wiki? Google Sites Wikia Eigener Server mit MediaWiki
    • 30. EtherPad - PiratePad
    • 31. Gleichzeitiges editieren durch mehrere Personen Protokolle (besonders Telefonkonferenzen) Pressemitteilungen Briefe / Emails formulieren
    • 32. Gleichzeitiges editieren durch mehrere Personen Protokolle (besonders Telefonkonferenzen) Pressemitteilungen Briefe / Emails formulieren
    • 33. Versionierung Export Replay des Erstellungsprozesses
    • 34. Piratenpad.de Freier Etherpad Server
    • 35. Facebook
    • 36. Facebook ist das grösste Soziale Nezwerk mit Weltweit 400 Milionen Nutzern Rasantes Wachstum Integration in eine Fülle von anderen Diensten Gruppen, Fan-Seiten, Applikationen...
    • 37. Gruppen erlauben eine schnelle Kommunikation mit Leuten, die sie Sonst nicht erreichen würden.
    • 38. Gruppen erlauben eine schnelle Kommunikation mit Leuten, die sie Sonst nicht erreichen würden.
    • 39. Wie Starte ich bei Facebook? Anmelden Sicherheitseinstellungen im Profil bearbeiten Freunde Suchen / Einladen Gruppe Erstellen für das Eigene Projekt Gruppe überall bewerben, Freunde einladen
    • 40. Twitter
    • 41. Twitter erlaubt es Nachrichten von max. 140 Zeichen Länge an die Welt zu “Zwittschern” Durch Intergration können diese Nachrichten in anderen Webseiten eingebaut werden Die Kommunikation ist nahezu echtzeit
    • 42. Wie Starte ich bei Twitter? Anmelden Leuten “Followen” (z.b mir: http://twitter.com/dichter ) Zwitschern Einen Client Programm installieren, z.B. Tweetdeck
    • 43. TweetDeck
    • 44. XING
    • 45. XING ist der größter Detsches Soziales Netzwerk mit dem Fokus auf Berufstätige Es hat Foren (Gruppen) zu allen Lebenslagen und zum Teil tausenden von Teilnehmern
    • 46. Wie fange ich bei XING an? Anmelden, am besten über eine Einladung - zur Not, über diesen link: http://www.xing.com/go/invita/3534009
    • 47. Referenz
    • 48. Email-Links Google Apps für gemeinnützige Organisationen: http://www.google.com/apps/intl/de/nonprofit/index.html LotusLive: https://www.lotuslive.com/de/solutions/email Gmail: http://mail.google.de GMX Freemail: http://piraten.in/gmx WEB.de: https://produkte.web.de/freemail-webmail/ Yahoo! Mail: http://yahoo.de/mail Hotmail: http://mail.live.com
    • 49. Mailinglisten Liste der Listen der Piratenpartei: https://service.piratenpartei.de/mailman/listinfo/ GNU Mailman: http://www.list.org/ Yahoo! Groups: http://de.groups.yahoo.com/ Google Groups: http://groups.google.de
    • 50. Foren Forum der Piratenpartei: https://forum.piratenpartei.de/ Yahoo! Groups: http://de.groups.yahoo.com/ Google Groups: http://groups.google.de Forumprofi: http://forumprofi.de/ phpBB: http://phpbb.com/ vBulletin: http://www.vbulletin.com/
    • 51. Blogs “Planet” der Piratenpartei: http://planet.piratenpartei.de/ Piratenmond: http://piraten-mond.de/moons/Alle/ Wordpress: http://de.wordpress.com/signup/ Livejournal: http://www.livejournal.com/ Blogger: https://www.blogger.com/start Posterous http://posterous.com/
    • 52. Wikis Google Sites: http://sites.google.com Wikia: http://de.wikia.com/wiki/Wikia MediaWiki: http://www.mediawiki.org/wiki/MediaWiki/de
    • 53. Etherpad Piratenpad: http://www.piratenpad.de/ PiratePad: http://piratepad.net/ Etherpad sourcecode: http://code.google.com/p/ etherpad/
    • 54. Facebook Facebook: http://de-de.facebook.com/ Piratenpartei Deutschland auf Facebook: http://www.facebook.com/PiratenparteiDeutschland Piratenpartei Hessen auf Facebook: http://www.facebook.com/piratenpartei.hessen
    • 55. Twitter Twitter: https://twitter.com/signup Tweetdeck: http://www.tweetdeck.com/ Piratenpartei auf Twitter: http://twitter.com/piratenpartei
    • 56. Verwendete Bilder Continental Schreibmaschine cc-by-3.0 Hannes Grobe http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Hgrobe Forum Romanum cc-by-nc-sa-2.0 stuckincustoms http://www.flickr.com/photos/stuckincustoms/189321498/ Die jeweiligen Logos stehen unter Copyright des jeweiligen Rechteinhaber
    • 57. Contact Gregory.Engels [௺] kompurity.de follow me on Twitter: http://twitter.com/dichter read my blog: http://inotes.de

    ×