0
CC by Miroslav Petrasko (blog.hdrshooter.net)
Open Government / Open Data
Initiativen in Stadtverwaltungen
1. Hubway Challenge

2. Sensing Sydney

– Fahrradcommunity in...
Hubway Challenge – Was ist Hubway?
• „Hubway“ = Fahrradverleihsystem im
Großraum Boston
• 100 Stationen, mehr als 1000 Fah...
Zielsetzung: Sagt uns etwas neues!

OGD Workshop
Donau-Universität Krems. Die
http://hubwaydatachallenge.org/ Universität ...
Hubway Challenge – Datensätze
• Verkehr: Flussdaten, Stationen,
Unfallstatistiken
• Demographie: ethnische
Zusammensetzung...
http://blog.neo4j.org/2012/10/using-spring-data-neo4j-for-hubway-data.html
http://bostinno.streetwise.co/2012/10/26/hubway...
Hubway Challenge – Ergebnisse

• Interaktive Visualisierungen
• Modelle und Simulationen
• Videos

OGD Workshop
Donau-Univ...
“We can see that most trips made by Hubway users would take longer on the
MBTA network. As of September 2012, Hubway has h...
“Between 7am and 9am on a typical weekday 75 bikes depart from North
Station. This station's capacity is 47 bikes. Hubway ...
Erfolgsfaktoren
• Themenzentrierter Zugang,
“Radfahrcommunity”
• Portal, das konzentrierte Sicht auf Daten
bietet
• Medien...
Sensing Sydney – Was?
Kunstprojekt ohne Kunstdaten
• Sensordaten der Stadt Sydney
künstlerisch aufbereiten
• Begleitprojek...
Sensing Sydney - Ablauf

1. Datensammlung und Bereitstellung durch die
teilnehmenden Organisationen
2. Aufruf zur Teilnahm...
Sensing Sydney - Datensätze
Energieverbrauch
Wasserabgabe und -verwendung
Abfallaufkommen
Treibhausgase
Transportdaten (St...
Sensing Sydney – Datensätze von
BürgerInnen

http://sensingsydney.com/explore/#/feed/
OGD Workshop
Donau-Universität Krems...
Sensing Sydney – Ergebnisse
• Building Run – Kunstinstallation
Läufer und deren Verhalten abhängig
vom Energieverbrauch de...
Erfolgsfaktoren
• Themenzentrierter Zugang,
“KünstlerInnen”
• Portal, mit fokussierter Datensicht
• Starke Einbeziehung vo...
Open Data und Smart City?

Die Herausforderungen für Wien liegen in der noch
deutlicheren Positionierung als Forschungs- u...
https://www.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/246019/bis-13-1209-smart-cities-background-paper...
Johann Höchtl
johann.hoechtl@donau-uni.ac.at
http://www.slideshare.net/jhoechtl/

https://www.facebook.com/myprivate42
htt...
Open Government Data - Zwei Beispiele der Community-Einbindung
Open Government Data - Zwei Beispiele der Community-Einbindung
Open Government Data - Zwei Beispiele der Community-Einbindung
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Open Government Data - Zwei Beispiele der Community-Einbindung

213

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
213
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Open Government Data - Zwei Beispiele der Community-Einbindung"

  1. 1. CC by Miroslav Petrasko (blog.hdrshooter.net)
  2. 2. Open Government / Open Data Initiativen in Stadtverwaltungen 1. Hubway Challenge 2. Sensing Sydney – Fahrradcommunity in und um Boston, USA – Visualisierungen von Verbrauchsdaten, Australien – Betrieben vom städtischen Planungsrat, zuständig für 101 Gemeinden – Gelenkt von GemeindevertreterInnen & BeraterInnen – Gemeinschaftsprojekt Stadt Sydney mit Künstlervereinigung Carbon Arts OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 3
  3. 3. Hubway Challenge – Was ist Hubway? • „Hubway“ = Fahrradverleihsystem im Großraum Boston • 100 Stationen, mehr als 1000 Fahrräder • Nutzung < 30 Minuten=kostenfrei OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 4
  4. 4. Zielsetzung: Sagt uns etwas neues! OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die http://hubwaydatachallenge.org/ Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 7
  5. 5. Hubway Challenge – Datensätze • Verkehr: Flussdaten, Stationen, Unfallstatistiken • Demographie: ethnische Zusammensetzung, verfügbares Einkommen, Fahrzeit zu Arbeitsplatz • Geographie: Topologie, Bezirke • 30 Millionen Datenzeilen, > 1 GB Daten OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 8
  6. 6. http://blog.neo4j.org/2012/10/using-spring-data-neo4j-for-hubway-data.html http://bostinno.streetwise.co/2012/10/26/hubway-data-visualization-challenge-video/ https://www.facebook.com/HubwayDataChallenge
  7. 7. Hubway Challenge – Ergebnisse • Interaktive Visualisierungen • Modelle und Simulationen • Videos OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 11
  8. 8. “We can see that most trips made by Hubway users would take longer on the MBTA network. As of September 2012, Hubway has helped its members save over 45,000 hours of travel delay.” http://hubwaydatachallenge.org/submission/45/
  9. 9. “Between 7am and 9am on a typical weekday 75 bikes depart from North Station. This station's capacity is 47 bikes. Hubway re-supplies bikes at active stations like this one to keep the system working during peak times.”
  10. 10. Erfolgsfaktoren • Themenzentrierter Zugang, “Radfahrcommunity” • Portal, das konzentrierte Sicht auf Daten bietet • Medienpartnerschaft und Werbung durch die Community • Aussicht auf Marketing durch die Stadt OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 15
  11. 11. Sensing Sydney – Was? Kunstprojekt ohne Kunstdaten • Sensordaten der Stadt Sydney künstlerisch aufbereiten • Begleitprojekt zu Smart City “Sustainable Sydney 2030” OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 16
  12. 12. Sensing Sydney - Ablauf 1. Datensammlung und Bereitstellung durch die teilnehmenden Organisationen 2. Aufruf zur Teilnahme: Projekteinreichungen über Webseite, Fokusevent am International Symposium on Electronic Art Data Slam 3. Prämierung im Zuge des Art & About Sydney 2013-Festivals OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 18
  13. 13. Sensing Sydney - Datensätze Energieverbrauch Wasserabgabe und -verwendung Abfallaufkommen Treibhausgase Transportdaten (Stadtbetriebe und CarSharing) • Demographische Daten – Altersstruktur und ethnische Herkunft • … • • • • • OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 19
  14. 14. Sensing Sydney – Datensätze von BürgerInnen http://sensingsydney.com/explore/#/feed/ OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 21
  15. 15. Sensing Sydney – Ergebnisse • Building Run – Kunstinstallation Läufer und deren Verhalten abhängig vom Energieverbrauch des Gebäudes • Kaffeetassen & Kleidung, die den aktuellen Energieverbrauch des Kaffeehauses / der Umgebung farblich visualisiert. OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 23
  16. 16. Erfolgsfaktoren • Themenzentrierter Zugang, “KünstlerInnen” • Portal, mit fokussierter Datensicht • Starke Einbeziehung von Wirtschaftsbetrieben und der Öffentlichkeit  Öffentlichkeit ist auch Datenbereitssteller! • Plattform zur Prämierung OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 24
  17. 17. Open Data und Smart City? Die Herausforderungen für Wien liegen in der noch deutlicheren Positionierung als Forschungs- und Innovationsstandort. […] Die Stärken – etwa in den Bereichen IKT, Life Sciences und Creative Industries - müssen deutlicher sichtbar gemacht werden. OGD Workshop Donau-Universität Krems. Die Universität für Weiterbildung. November | 2013| Seite 26
  18. 18. https://www.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/246019/bis-13-1209-smart-cities-background-paper-digital.pdf
  19. 19. Johann Höchtl johann.hoechtl@donau-uni.ac.at http://www.slideshare.net/jhoechtl/ https://www.facebook.com/myprivate42 http://at.linkedin.com/in/johannhoechtl/
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×