• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Social Media Workshop
 

Social Media Workshop

on

  • 1,690 views

 

Statistics

Views

Total Views
1,690
Views on SlideShare
607
Embed Views
1,083

Actions

Likes
1
Downloads
3
Comments
0

2 Embeds 1,083

http://digitalgovernment.wordpress.com 1082
http://digitalgovernment.wordpress.com. 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Social Media Workshop Social Media Workshop Presentation Transcript

    • Social Media in der Verwaltung Workshop in Kooperation mit: • Zentrum für E-Governance, Donau-Universität Krems • Gentics Software GmbHwww.brz.gv.at
    • Social Media Neue Kommunikationsformen zwischen Verwaltung, Bürgern und Unternehmen Günther Lauer, BRZwww.brz.gv.at BRZ 2011
    • Was es ist …01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 3
    • Was es ist …01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 4
    • Wie es ist …01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 5
    • Krisenkommunikation im SMN01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 6
    • Monitoring Monitoring ▫ SMN findet mit oder ohne ihre Anwesenheit statt analysiert sie intelligente Mining-Techniken sammelt Daten und in Echtzeit ▫ Business Intelligence tools
    • Monitoring Monitoring ▫ Viralheat – Wird von namhaften Firmen verwendet (CocaCola, hp, SUN,…)
    • Monitoring und der virtuelle Tod  Monitoring ▫ Korrektur von Einträgen (3 Beispiele)
    • Moris Miselowski – future scientist [AUSTRALIA] „Conversation should never be about technology or the gadgets“ „It should always be about people“01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 10
    • Social Media Einsatzmöglichkeiten Peter Parycek, Donau-Universität Kremswww.brz.gv.at BRZ 2011
    • http://theconversationprism.com/
    • Social Media in Österreichhttp://socialmediaradar.at/
    • Strategie CommunityOffenheit Management Technologie © Diskussion mit Philipp Müller
    • #1 Social Media & Kommunikation 20XX http://www.vogelgesang.cc/
    • Dialog?
    • Authentisch?
    • #2 Social Media & Beteiligung
    • http://www.salzburg.com/wiki
    • http://stjornlagarad.is/english/
    • http://data.wien.gv.at/
    • #3 Social Media & interner Einsatz
    • Info(über)fluss “Information overload is not the problem. It’s filter failure.” Clay Shirky
    • Interne Zusammenarbeit Investionen von $ 50.000.--Einsparungen von $2.5 Millionen pro Jahr
    • 02. Dez. 2011, 9-17 Uhr, Rathaus Wien Kostenlos online anmelden: www.barcamp.at
    • Praktischer Einsatz von Social Media in der Verwaltung – am Beispiel von Twitter Mag. Alexander Szlezak , Gentics Software GmbH Mag. Manuel Aghamanoukjan, Gentics Software GmbHwww.brz.gv.at Vertraulichkeitshinweis
    • Die Geschichte von Yasmin 31.10. 1:3701.12.2011 © BRZ GmbH 2011 31
    • Die Geschichte von Yasmin 31.10. 1:3801.12.2011 © BRZ GmbH 2011 32
    • Die Geschichte von Yasmin 31.10. 7:5301.12.2011 © BRZ GmbH 2011 33
    • Die Geschichte von Yasmin 31.10. 8:3701.12.2011 © BRZ GmbH 2011 34
    • Die Geschichte von Yasmin 31.10. 12:0901.12.2011 © BRZ GmbH 2011 35
    • Die Geschichte von Yasmin 31.10. 15:2201.12.2011 © BRZ GmbH 2011 36
    • Die Geschichte von Yasmin 31.10. 16:2901.12.2011 © BRZ GmbH 2011 37
    • Die Geschichte von Yasmin 31.10. 19:4401.12.2011 © BRZ GmbH 2011 38
    • Twitter als Social Media Kanal• Weniger Benutzer als Facebook• ABER: Höchste Interaktionsrate• Kanal der Meinungsbildner und Multiplikatoren Quelle: Flickr: http://www.flickr.com/photos/joelaz/3754863569/01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 39
    • Twitter für VerwaltungPassive Nutzung• Quelle für relevante Informationen• Meinungsbarometer der Bürger und MeinungsbildnerAktive Nutzung• Informationen teilen und bereitstellen• Online Reputations-Management betreiben• Asynchron öffentlich kommunizieren & interagieren Quelle: Lena Doppel http://gentics.com/r/twitter/einführung/01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 40
    • Passive Nutzung in PraxisTwitter aktuell durchsuchen : http://search.twitter.com01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 41
    • Passive Nutzung in PraxisTwitter Archiv durchsuchen: http://topsy.com/tweets01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 42
    • Passive Nutzung in der PraxisMeinungsbildner kennen: Liste - Österr. Journalisten auf Twitterhttp://gentics.com/r/twitterliste/01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 43
    • Aktive Nutzung in PraxisBesucher generieren, auf Inhalte verweisen: http://www.twitter.com/helpgvat01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 44
    • Aktive Nutzung in PraxisTwitter Accounts im Team betreuen: http://cotweet.com01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 45
    • Aktive Nutzung in PraxisUmfrage erstellen und verbreiten http://twtpoll.com01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 46
    • Aktive Nutzung in PraxisUmfrage erstellen und verbreiten http://twtpoll.com01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 47
    • Bevor Sie losstarten …• Definieren Sie das Ziel Ihrer Präsenz auf Twitter• Hören Sie zuerst Ihrer Zielgruppe zu• Lassen Sie sich auf Interaktion ein01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 48
    • Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Alexander Szlezak http//twitter.com/magicshark Manuel Aghamanoukjan http://twitter.com/aghamanoukjan Gentics Software GmbH http://www.gentics.com01.12.2011 © BRZ GmbH 2011 49
    • Dr. Peter Parycek, MScZentrum für E-Governance, Donau-Universität Kremspeter.parycek@donau-uni.ac.at+43 2732 893-2312http://www.donau-uni.ac.at/egov