• Like
Cmis Phpug
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

Published

PHPUG Rheinhessen Vortrag

PHPUG Rheinhessen Vortrag

Published in Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,508
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. C ontent M anagement I nteroperability S ervices Ein flexibler und plattformübergreifender Standard für ECM Systeme Lukas Giebel
  • 2. Überblick
    • ECM Systeme
      • Motivation
      • Eigenschaften
    • CMIS Standard
      • Motivation
      • Übersicht
      • Eigenschaften
    • Beispiele in PHP
      • CMIS PHPLIB
  • 3. ECM Motivation Firma XY Erfassung Bereitstellung Verarbeitung Archivierung
    • Probleme
    • großes Aufkommen von Dokumenten
    • schwierig zu Kontrollieren bzw. zu Verwalten
    • benötigt viele Ressourcen (Zeit, Personal, Material, ...)
    Aktionen im Unternehmen:
  • 4. ECM Systeme
    • Idee des papierlosen Büros
    • Akronym „ECMS“:
    • E nterprise C ontent
    • M anagement S ystem
    • ECM != CMS
    Definition nach AIIM International: Enterprise-Content-Management umfasst die Technologie zur Erfassung , Verwaltung , Speicherung , Bewahrung und Bereitstellung von Content und Dokumenten zur Unterstützung organisatorischer Prozesse. Dabei steht Enterprise für eine im Unternehmensbereich nutzbare Lösung, Content für beliebige elektronische Inhalte und Management für Verwaltung und Kontrolle eines Systems. (Quelle: aiim.org)
  • 5. CMIS Motivation
    • Problem:
    • Viele Anbieter mit verschiedenen ECMS
    • Die ECMS besitzen meist properitäre Schnittstellen
    • ECMS sind meist inkompatibel zueinander
    • Konsequenz:
    • Hoher Aufwand bei der Zusammenführung von Daten aus unterschiedlichen ECMS
    • Umständliche Nutzung/Integration von verschiedenen ECMS
    • Lösung:
    • Einheitliche Kommunikationsform durch Einführung eines Standards
  • 6. CMIS Standard
    • Allgemeines
    • Content Management Interoperability Services
    • OASIS Gremium (Adobe, Alfresco, Microsoft, OpenText, Oracle, SAP, ...)
    • Spezifikation aktuell in Version 1.0
    • (http://docs.oasis-open.org/cmis/CMIS/v1.0/os/cmis-spec-v1.0.html)
    • Spezifikation
    • Datenmodell (Dokumente, Ordner, ...)
    • Dienste (generische Schnittstelle)
    • Query Language (Anfragen gegen das Datenmodell)
    • Bindings (SOAP, RESTful Atompub)
  • 7. CMIS Datenmodell
    • Erweiterbare Objekttypen wie Folder, Document, Policy, Relationship
    • Typen besitzen eine Sammlung von fest definierten Eigenschaften
    • Objekttypen können um Eigenschaften erweitert werden
    • ACL bzw. ACE können definiert werden
    • ObjectType
    • typId
    • baseTypeId
    • queryName
    • parentId
    • fulltextIndexed
    • ...
    Document Folder Relationship Policy Content Stream Rendition
    • Property
    • propertyId
    • queryName
    • propertyType
    • required
    • defaultValue
    • ...
  • 8. CMIS Dienste
    • Repository-Dienste Informationen über das Repository und Objekttypen
    • getRepositoryInfo, getTypeChildren, getTypeDefinition, ...
    • Navigations-Dienste Navigation durch die Ordnerhierarchie
    • getChildren, getObject, getCheckedOutDocs, ...
    • Objekt-Dienste CRUD (Create, Retrieve, Update, Delete) Operationen
    • getContentStream, createDocument, ...
    • Versionierungs-Dienste Ein - und Auschecken von Dokumenten
    • checkIn, checkout, cancelCheckIn, ...
    • Query-Dienst Query-Anfragen gegen das Datenmodell stellen
  • 9. CMIS Query Language
    • Allgemeines
    • Basiert auf dem SQL-92 Standard
    • Erlaubt spezifische Suche nach Dokumenten
    • Volltextsuche und JOIN-Ausdrücke möglich
    SQL-Anfrage:
    • SELECT cmis:creationDate FROM objekttyp WHERE cmis:versionLabel IN(1,2,3)
    • Spalte entspricht einer Eigenschaft eines Objekts
    • Tabelle entspricht dem Objekttyp
    • Zeile entspricht einem Objekt
  • 10. CMIS in PHP
    • CMIS PHP-Client Programming Library
    • http://code.google.com/p/cmis-php-client-programming/
    • CMIS PHP LIB
    • http://code.google.com/p/cmis-phplib
    • Drupal CMIS Modul
    • http://drupal.org/project/cmis
    • Alfresco ECM System (GPL)
    • http://www.alfresco.com