Your SlideShare is downloading. ×
0
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Fp7 ssh bildung
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Fp7 ssh bildung

584

Published on

Published in: Education, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
584
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. EU-Bildungsprogramme & EU-Bildungspolitik Für Bildung relevante EU-Programme Bildung - Wissenschaft bifeb), 27. Mai 2010 Harald Suitner
  • 2. 05/27/10
    • Das 7. EU-Rahmenprogramm 2007 – 2013
        • Einführung – Definitionen, Teilnahme & finanzielle Abwicklung, Strategie und Struktur
        • Spezifische Programme:
          • COOPERATION
          • IDEAS
          • PEOPLE
          • CAPACITIES
    • FP7 – Social Sciences & Humanities
    • Unterstützung für AntragstellerInnen
    INHALTE
  • 3. vorab…. AKTUELL
    • Internetportal zur EU-Bildungspolitik online Ab sofort ist ein neues Internetportal zur bildungspolitischen Zusammenarbeit in der EU online verfügbar . - Grundzüge der EU-weiten Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Bildungspolitik
    • - aktuelle Entwicklungen
    • - Hintergrunddokumente zu den Bildungsbereichen und Querschnittsthemen (z.B. Mobilität)
    • http://www.eu-bildungspolitik.de
    • Website der DG Education & Culture
    • http://ec.europa.eu/education/index_de.htm >> aktuelle calls !
  • 4. 05/27/10 Das 7. EU-Rahmenprogramm für Forschung und Entwicklung (2007 – 2013)
  • 5.
    • EC Framework Programme RTD VII (2007 – 2013)
    • >>> 53 Mrd. EURO
    • >>> 4 (+2) Specific Programmes
    Cooperation Ideas People Capacities + JRC and Euratom Capacities Cooperation EC Framework Programme RTD VII (2007 – 2013) >>> 53 Mrd. EURO >>> 4 (+2) Specific Programmes Cooperation
  • 6.
    • WHO MAY PARTICIPATE….
    • Public body means any legal entity established as such by national law
    • Research organisation means a legal entity established as a non profit organisation which carries out research or technological development as one of its main objectives
    • International organisation means an intergovernmental organisation, which has legal personality under international public law, as well as any specialised agency set up by such an international organisation
    • SMEs mean micro, small and medium-sized enterprises within the meaning of Recommendation 2003/361/EC in the version of 6 May 2003 (same as in FP6)
    • Natural person includes the “single researcher”
  • 7. RULES OF PARTICIPATION
    • generell:
      • 3 Partner aus 3 Ländern (MS oder AC)
      • jede Projektform in jedem Call extra checken!
    • spezifisch:
    • conditions can be established by the work programme (WP) or specific programme (SP), e.g.
      • specific cooperation activities dedicated to ICPC > 2 + 2)
      • Coordination & Support Actions: 1 entity
      • international organisations and participants from third countries possible if in addition to minima
    05/27/10
  • 8.  
  • 9. CRITERIA OF EVALUATION
      • Relevance > C1
      • S&T Excellence > C1
      • Quality of the Consortium > C2
      • Project Management > C2
      • Potential Impact > C3
      • Resources > C3
    05/27/10
  • 10.
    • MAXIMUM FUNDING RATES
    • Research and technological activities: up to 75% of total eligible costs for all except:
      • Industry (non SMEs): up to 50% of eligible costs
    • Zahlungsmodalitäten:
      • Vor-Finanzierung = 150% des Erst-Jahresbudgets
      • Zwischenfinanzierung(en) gemäß financial statement(s)
      • Restfinanzierung von 10% nach Abnahme des Endberichts
  • 11.
    • MAXIMUM FUNDING RATES
      • Demonstration activities: up to 50%
      • Other activities: up to 100% including e.g. Management
    • For following Funding Schemes:
      • Coordination and support actions: up to 100%
      • Frontier research actions (IDEAS): up to 100%
      • Training and career development of researchers actions (PEOPLE): up to 100%
  • 12. Budget: 32,4 Mrd. EURO 10 Themen 1. Health 2. Food, Agriculture, Fisheries, Biotechnology 3. Information Communication Technologies 4. Nanosciences & Nanotechnologies 5. Energy 6. Environment incl. Climate Change 7. Transport 8. Socio-Economic Sciences and Humanities (SSH) 9. Space 10. Security Cooperation
  • 13.
    • COOPERATION – Theme 8: Socio-Economic Sciences and the Humanities (SSH)
    • ACTIVITIES
    • Growth, employment and competitiveness in a knowledge society
    • Combining economic, social and environmental objectives in a European perspective
    • Major trends in society and their implications
    • Europe in the World
    • The citizen in the European Union
    • Socio-economic and scientific indicators
    • Foresight activities
    • Strategic activities
  • 14.
    • Theme 8: SSH - Charakteristik
    • 610 million €
    • Structured along issues and challenges, not along disciplines
    • Integrating activities such as:
      • International Cooperation (Africa, Latin America, et al.)
      • ERA-NET and ERA-NET PLUS (cooperation of funding agencies targeting coordination of research programmes)
      • Emerging needs (innovative topics)
  • 15.
    • FP 7: SSH - Charakteristik
    • Main implementation tool: collaborative projects
    • Community financial contribution / funding schemes:
      • Large-scale integrating projects : up to 4 million €
      • Small collaborative projects (between 0.5 to 1.5 million €)
      • Research for the benefit of specific groups (such as Civil Society Organisations / CSO: up to 1 million €)
      • Funding schemes are eligibility criteria !
    • Duration: in average three years
    • EU is co-financing, so partners have to devote additional resources to the project
    • Electronic submission of proposals (EPSS)
  • 16. SSH – Activity 1:
    • Wachstum, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit in der Wissensgesellschaft  Die Entwicklung  und Integration von Forschung, die Fragen des Wachstums, sozio-ökonomischer Stabilität, der Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit berührt, zu Themen wie
    • Innovation und Bildung einschließlich des Lebenslangen Lernens
    • die Rolle von wissenschaftlichem und anderem Wissen und immateriellen Gütern auf globaler Ebene
    • Jugend und Jugendpolitik
    • Anpassung der Arbeitsmarktpolitik
    • nationale institutionelle Zusammenhänge
  • 17. SSH – Activity 2:
    • Verknüpfung wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Ziele auf europäischer Ebene Die weitere Entwicklung der sozioökonomischen Modelle Europas und der  wirtschaftliche, soziale und regionale Zusammenhalt in einer erweiterten EU, unter Berücksichtigung von
    • Nachhaltigkeit und Umweltschutz
    • nachhaltiger Städteplanung, Energiefragen, der Rolle von Städten und urbanen Regionen
    • sozioökonomischen Auswirkungen von EU-Politik und Gesetzgebung
  • 18. SSH – Activity 3:
    • Vorherrschende gesellschaftliche Tendenzen und ihre Auswirkungen
    • demographischer Wandel einschließlich der Auswirkungen auf Pensionssysteme
    • Migration und Integration, Analyse der Auswirkungen demographischer Veränderungen auf die städtische Entwicklung
    • Lebensstile, Arbeit, Familien, die Vereinbarung von Beruf und Familie,
    • Gender Fragen, Fragen, die Behinderungen betreffen, Gesundheit und Fragen der Lebensqualität
    • Geschäftstätigkeit in der Gesellschaft und Bevölkerungsvielfalt, Volkszugehörigkeit, religiöser Pluralismus, kulturelle Interaktionen, multikulturelle Fragen und Fragen in Zusammenhang mit dem Schutz von Grundrechten, der Kampf gegen Rassismus, Intoleranz und alle Formen von Diskriminierung
  • 19. SSH – Activity 4:
    • Europa in der Welt
    • Das Verstehen wechselnder Interaktionen und Interdependenzen, einschließlich interkultureller Beziehungen zwischen verschiedenen Regionen, auch Entwicklungsregionen, der Welt, und deren Auswirkungen auf die betroffenen Regionen, insbes. auf Europa
  • 20. SSH – Activity 5:
    • Die Bürgerin/der Bürger in der Europäischen Union
    • Im Hinblick auf die künftige Entwicklung einer erweiterten EU, das Erzielen von demokratischer Zugehörigkeit und eine aktive und gleiche Teilnahme aller Bevölkerungen in Europa
    • Wirkungsvolle und demokratische Staatsführung auf allen Ebenen, einschließlich ökonomischer Staatsführung, unter Einbeziehung der Zivilgesellschaft
    • Forschung zum Aufbau eines gemeinsamen Verständnisses und von Respekt für die europäische Vielfalt und die Gemeinsamkeiten in kultureller und religiöser Hinsicht, betreffend das kulturelle Erbe, Geschichte, Sprachen, Werte und Einrichtungen einschließlich der Rechtssysteme, als konstituierende Elemente einer multikulturellen europäischen Identität und eines gemeinsamen Erbes
  • 21. SSH – Activity 7:
    • Zukunftsforschung 
    • Zukunftsforschung zu vorherrschenden wissenschaftlichen, technologischen und damit in Zusammenhang stehenden sozio-ökonomischen Fragen, wie
    • künftige demokratische Entwicklungen und die Globalisierung von Wissen, die Verbreitung von Wissen , und die  Weiterentwicklung von Forschungssystemen, sowie künftige Entwicklungen innerhalb einzelner und quer durch verschiedene Forschungsbereiche und wissenschaftliche Disziplinen
    Sozioökonomische und wissenschaftliche Indikatoren SSH – Activity 6:
  • 22.
    • SSH – 4. Ausschreibung
    • Die 4. Ausschreibungsrunde im Bereich Sozial-, Wirtschafts- und
    • Geisteswissenschaften ( FP7-SSH-2011 ) wird im Juli 2010 veröffentlicht.
  • 23.
    • Part 5: Science in Society
    • 7 Themen
    • Die Stärkung und Verbesserung des Forschungssystems in Europa
    • Ein Dialog zu politischen, gesellschaftlichen und ethischen Fragen
    • Ein besseres Verständnis für den Platz von Wissenschaft und Technologie in der Gesellschaft 
    • Gender und Forschung
    • Junge Menschen und Wissenschaft
    • Die Rolle der Universitäten
    • Wissenschaft und Gesellschaft im Dialog
    Capacities Budget: 330 Mio EURO
  • 24.
    • Science in Society: 5. Ausschreibung
    • Die 5. Ausschreibungsrunde im Bereich "Wissenschaft in der Gesellschaft" des 7. EU-
    • Rahmenprogramms wird  im   Juli 2010  veröffentlicht .
  • 25. Unterstützung für AntragstellerInnen
    • ÖSTERREICH: Anbahnungsfinanzierung (FFG)
    • Nicht-rückzahlbare Zuschüsse
    • Anträge für jedes geplante RP7-Projekt gesondert an FFG
    • Förderhöhe (75% der Anbahnungskosten):
      • Projektpartnerschaft: 7.000 € (Obergrenze: 12.000 €)
      • Projektkoordination: 15.000 € (Obergrenze: 20.000 €)
    • Förderbare Kosten:
      • Reisekosten und Aufenthaltskosten des Antragstellers (i) in Österreich, (ii) zu/bei anderen Projektteilnehmer und nach/in Brüssel
      • Personalaufwand des Antragstellers, Beratungsleistungen Dritter, Arbeitsunterlagen, Workshopkosten
      • Reisekosten für andere Projektteilnehmende aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten und in Österreich
    05/27/10
  • 26. Unterstützung für AntragstellerInnen
    • DEUTSCHLAND:
    • Förderung von Partnerschaften für nachhaltige Problemlösungen in Entwicklungsländern: Sondierungs-, Anbahnungsmaßnahmen für Partnerschaften in Wissenschaft, Forschung und Bildung, Pilotmaßnahmen mit Afrika;
    • Förderung von Partnerschaften für nachhaltige Problemlösungen in Mittel-, Süd- und osteuropäischen Ländern.
    05/27/10
  • 27. Vernetzungstreffen bei PROJKETkompetenz.eu
    • EU-Dienstag www.eudienstag.eu
    • Web-Montag http://webmontag.de/doku.php?id=salzburg
    05/27/10
  • 28. Kontakt und Information
      • PROJEKTkompetenz.eu GmbH
      • Franz-Josef-Str. 19/7 T. 0662-243021
      • [email_address] www.projektkompetenz.eu
      • Dr. Marie-Charlotte Hoffmann
      • Mag. David Röthler
      • MMag. Harald Suitner
      • Dr. Elke Zobl
    05/27/10

×