Ccw12 plan portraet_davero_02
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
120
On Slideshare
120
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Persönlicher Service als Fata Morgana? Nein! Dass Callcenter tot sind, wird häufig kolportiert. Aber Die wirklichen Callcenter hingegen – die, die den Namen werden wir alle künftig zu Digital Natives, die sich im mit Stolz tragen dürfen – werden erst in der kommenden Selbstbedienungsservice, also mit »Self Help Solutions«, Zeit so richtig aufblühen. Nach dem Fortzug der Wan- zufrieden geben? derdünen ist der Weg frei von schlechtleistenden Script- ablesern. Die Zukunft gehört hochspezialisierten, gut Absoluter Nonsens. Klar ist, dass immer mehr der ein- bezahlten Experten, die den Kunden dort helfen, wo eine fachen Fragen, der einfachen Bestellungen und der ba- Internetlösung nicht mehr ausreicht. nalen Themen automatisiert abgewickelt werden wird. Und somit werden die Nullachtfünfzehn-Dienstleister der Dort, wo es um Beziehungen zu wertvollen Kunden Callcenter-Branche ein zunehmendes Problem haben, weil geht, werden Unternehmen zunehmend erkennen, dass sie ihre Sprechsöldner an den Billigstandorten nicht mehr »Wertschätzungsmanagement« nur von guten Mitarbei- auslasten können. Aber das waren die Wanderdünen, über tern geleistet werden kann, die mit Herzblut und dem denen sich in der Servicewüste viel heiße Luft staute. Und komplexen Know-how ihrer Unternehmen ausgestattet die werden weiterwandern – den Fördertöpfen hinterher. sind. Premium-Dialoge auf höchstem Niveau. Verstehen, was der Kunde wirklich meint, statt nur auf das hören, was er gesagt hat. Oasen der Emotionalität und Nähe. Darum geht es! Dass das keine Fata Morgana ist, zeigt davero dialog auf der CallCenterWorld: Ein Callcenter, das Kunden emotio- nal erreicht und echte Bindungen schafft. Ein Callcenter von der Sorte, die ihre Zukunft erst noch vor sich hat. Überzeugen Sie sich von dieser neuen Realität: Halle 4, Stand-Nr. C12/D11. davero dialog GmbH Am Pestalozziring 1-2 91058 Erlangen Telefon 09131 772-0 Telefax 09131 772-2325 p www.wertschaetzungsmanagement.de Halle 4, Stand-Nr. C12/D11 Die davero dialog ist auf den empathischen, individuellen Dialog mit Ihren anspruchsvollsten und wertvollsten Kunden spezialisiert. Als Schwestergesellschaft der defacto call center GmbH, die über 22 Jahre Erfahrung im Kundendialog GeralD SCHreiber, geschäftsführender Gesellschafter hat, ist sie außerdem die Labor- und Forschungseinheit des davero dialog & defacto.call center Customer-Care-Dienstleisters.27.02. – 01.03.2012, Berlin Messekatalog CallCenterWorld 2012