Zusatztraining: Instandhaltung: Gesetze und Vorschriften. Nützliche Informationen für die Umsetzung in der Praxis.
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Zusatztraining: Instandhaltung: Gesetze und Vorschriften. Nützliche Informationen für die Umsetzung in der Praxis.

on

  • 207 views

Am 12. November 2013 in Salzburg.

Am 12. November 2013 in Salzburg.
Jetzt anmelden: www.dankl.com!

Statistics

Views

Total Views
207
Views on SlideShare
207
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Zusatztraining: Instandhaltung: Gesetze und Vorschriften. Nützliche Informationen für die Umsetzung in der Praxis. Document Transcript

  • 1. dankl+partner consulting gmbh Erfolg durch Wissen und Ideen! A-5071 Wals bei Salzburg, Röhrenweg 14 office@dankl.com www.dankl.com Fon: +43 / 662 / 85 32 04-0 Fax: +43 / 662 / 85 32 04-4 MCP Deutschland GmbH Arnulfstraße 19 D-80335 München office@mcpeurope.de www.mcpeurope.de Fon: +49 / 89 / 228 406 80-0 Fax: +49 / 89 / 228 406 80-9 Fachtraining TA01-18-A Zusatztraining: Instandhaltung: Gesetze und Vorschriften. Nützliche Informationen für die Umsetzung in der Praxis. 12. November 2013, Salzburg Trainingsinhalt  Maschinenrichtlinie 2006/42/EG –MRL-  Richtlinien und Normen in der Instandhaltung  Umbau bestehender Maschinen und Anlagen  Wesentliche Änderung  Unvollständige Maschinen  Pflichten der Maschinenhersteller  Risikobeurteilung  CE-Kennzeichnung und Konformitätserklärung  Rechtliche Konsequenzen Folgende Fragestellungen interessieren Sie?  Was hat sich gegenüber der alten MRL verändert?  Welche Richtlinien/Gesetze/Verordnungen/Normen sind noch interessant?  Welchen Anwendungsbereich hat die MRL?  Was ist eine wesentliche Änderung?  Was ist bei der Verkettung von Anlagen/Maschinen zu beachten  Was versteht man unter unvollständigen Maschinen?  Wie ist eine Risikobeurteilung?  Was ist eine Konformitätserklärung? Information & Anmeldung dankl+partner consulting gmbh Röhrenweg 14 I A-5071 Wals T: +43 662 85 32 04-0 I F: +43 662 85 32 04-4 E: training@dankl.com I W: www.dankl.com I W: www.trainingsakademie.eu Für nähere Informationen zum Trainingsprogramm wenden Sie sich bitte an Frau Ramona Simet. Sie steht Ihnen unter oben angegebener Kontaktadresse sehr gerne zur Verfügung.