Zusatztraining: Instandhaltung für
Einsteiger. Alle wesentlichen
Themen im Überblick.
Modul TA01-01-A

Trainingsakademie f...
Lehrinhalte:











Der Wandel in der Instandhaltung von der Reparaturwerkstatt zum Wertschöpfungsfaktor
Die...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Zusatztraining: Instandhaltung für Einsteiger. Alle wesentlichen Themen im Überblick. TA01-01-A

388 views

Published on

Was bedeutet richtige Instandhaltung? Welche Instandhaltungsstrategien gibt es? Was hat Instandhaltung mit Asset Management gemeinsam? ..........
Melden Sie sich gleich an! www. dankl.com

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
388
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Zusatztraining: Instandhaltung für Einsteiger. Alle wesentlichen Themen im Überblick. TA01-01-A

  1. 1. Zusatztraining: Instandhaltung für Einsteiger. Alle wesentlichen Themen im Überblick. Modul TA01-01-A Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion Salzburg Termin: Mi., 26.03.2014 9.00 - 17.00 Uhr Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: € 690,- zzgl. 20% USt. MFA-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt. Dipl.-Ing. Heino von Schuckmann MCP Deutschland GmbH Im Preis sind enthalten:  Arbeitsunterlagen, Checklisten und Software-Tools, Zusatzinformationen (bei Bedarf)  Mittagessen, Tagungsgetränke, Pausenerfrischungen  Teilnahmebestätigung Voraussetzungen: Keine Methoden: Vortrag, Workshop Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die AGB der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion. V01_11.12.2013 dankl+partner consulting gmbh Röhrenweg 14 A-5071 Wals bei Salzburg Fon: +43 662 85 32 04-0 Fax: +43 662 85 32 04-4 Email: training@dankl.com Web: www.dankl.com
  2. 2. Lehrinhalte:           Der Wandel in der Instandhaltung von der Reparaturwerkstatt zum Wertschöpfungsfaktor Die Bedeutung der Instandhaltung heute Trends in der Instandhaltung Anforderungen an die Instandhaltung Von der Feuerwehrstrategie zur vorausschauenden Instandhaltung Instandhaltungsprozesse Trends in der Instandhaltung Condition Monitoring (CM) ein Werkzeug der Instandhaltung Methoden im Condition Monitoring – Grenzen des Condition Monitoring Life Cycle Costs (LCC) und Asset Management Folgende Fragestellungen interessieren Sie:        Was bedeutet richtige Instandhaltung? Welche Instandhaltungsstrategien gibt es? Was hat Instandhaltung mit Asset Management gemeinsam? Wie ist der richtige Mix aus Eigen- und Fremdinstandhaltung? Wie organisiert man das Ersatzteillager? Wie kann mir die EDV in der Instandhaltung helfen? Welche Kennzahlen helfen mir weiter? Kompetenzlevel     Fachkompetenz Führungskompetenz Sozialkompetenz Methodenkompetenz

×