Einladung Instandhaltungskonferenz 2015

269 views
233 views

Published on

INSTANDHALTUNGSKONFERENZ 2015
11.11.2015, Siemens Forum Linz

Wir freuen uns, Sie bei der Instandhaltungskonferenz 2015 am 11. November 2015 in Linz begrüßen zu dürfen! Hören Sie Best Practice-Beispiele geballt an einem Tag, aus vielen Themenbereichen der Instandhaltung. Immer gemeinsam mit einem Kunden präsentieren die einzelnen Experten der Instandhaltung ihre Erfolgsprojekte.

TIPP – MFA-Mitglieder profitieren von -10 % Rabatt!

Die Veranstalter:
FACTORY, MFA, dankl+partner consulting, Messfeld

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
269
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Einladung Instandhaltungskonferenz 2015

  1. 1. Instandhaltung – ungeliebt und ungedankt? Wir sagen „NEIN“ und zeigen Ihnen auch warum! 2.Instandhaltungs konferenz Siemens Forum, Linz 11.11.2015 » Veranstalter: FACT RY » Kooperationspartner: » Netzwerkpartner: 2. Instandhaltungskonferenz Wann: 11.11.2015 Wo: Siemens Forum Linz, Wolfgang-Pauli-Straße 2, 4020 Linz Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket zum Early-Bird-Tarif! ANMELDUNG online unter: www.instandhaltungskonferenz.com Kontakt: Beatrice Schmidt beatrice.schmidt@factorynet.at Tel.: +43 (0) 1 585 9000–38 Sowohl Mitglieder der MFA als auch Mitglieder des Mechatronik-Clusters erhalten eine Vergünstigung! INDUSTRIEMAGAZINVERLAGGMBH|Lindengasse56|1070Wien|Österreich Tel.:++43-1-5859000-0|Fax:DW-16|im@industriemagazin.at|www.industriemagazin-verlag.at und ungedankt? Wir sagenund ungedankt? Wir sagenund ungedankt? Wir sagen „NEIN“ und zeigen Ihnen„NEIN“ und zeigen Ihnen„NEIN“ und zeigen Ihnen auch warum!auch warum!auch warum!
  2. 2. Die HOTSPOTS der 2. Instandhaltungskonferenz: PODIUMSDISKUSSION & BEST-PRACTICE Instandhaltung in Krisenzeiten Es ist eine betriebliche Zwickmühle. In schwierigen wirtschaft- lichen Lagen kommt der Rotstift zum Zug. Er setzt als Aller- erstes bei nichtproduktiven Kostenstellen, wie der Instand- haltung, an. Warum das fatale Folgen haben kann, darüber sprechen hochkarätige Diskutanten aus eigenen Erfahrungen. SOFTWARE-BLOCK mit Live-Hack Schon jetzt wird intelligente Software zum ultimativen Werk- zeug für ein modernes Instandhaltungsmanagement. Dieser Vortragsblock gibt Ihnen Lösungen in die Hand, womit Sie nicht nur Kosten sparen, sondern auch Ihre Produktivität erhöhen können. Cybersecurity-Spezialist SEC Consult setzt einen White Head auf eine Webseite an und zeigt Ihnen, wie offen die Türen in unsere Fertigungshallen sind. BERNHARD LUDWIG über die Instand- haltung des Körpers und der Seele Den diesjährigen Ausklang macht Star- kabarettist Bernhard Ludwig. Er gibt Ihnen wertvolle Tipps zur persönlichen Instandhaltung – mit garantiert viel Humor. INSTANDHALTUNG – ungeliebt und ungedankt? »Instandhaltungsmanage- ment ist ein Teamthema. Von der Geschäftsführung bis zum operativen Mitarbeiter müs- sen alle an einem Strang zie- hen. Auf der Konferenz zeigen wir Ihnen, wie Sie Instandhal- tung zu einem Innovations- und Wertschöpfungspartner Ihrer Fertigung machen können.« Veranstalter Andreas Dankl, Geschäftsführer Netzwerk MFA, dankl+partner consulting »Hören Sie Topreferenten, die Ihnen zeigen, wie Sie mit mehr Transparenz echte Wertschöp- fung in eine nicht produktive Kostenstelle wie die Instand- haltung bringen. Fokussiert auf Problemlösungskonzepte, zeigen Ihnen diese Unterneh- men die Instandhaltung als das, was sie ist: Der betriebliche Motor eines Unternehmens.« Veranstalterin Elisabeth Biedermann, Chefredaktion FACTORY Immer noch wird das Thema „Instandhaltung“ in Öster- reichs Produktionsbetrieben stiefmütterlich behandelt. Wir meinen: Völlig zu Unrecht, denn gerade die Instandhaltung kann einem Unternehmen helfen, beträchtliche Kosten zu sparen. Die 2. Instandhaltungskonferenz 2015 steht deshalb unter dem Motto Erfolgsfaktor Instandhaltung: Betrieblicher Motor in Krisenzeiten. Lassen Sie sich praktische Argumente in die Hand geben, warum Instandhaltung gerade jetzt in wirtschaftlich durchwachsenen Zeiten so wichtig ist. Wir zeigen Ihnen Best-Practice-Beispiele von Spitzenunternehmen, die das auch beweisen. Alle Informationen unter: www.instandhaltungskonferenz.com über die Instand- haltung des Körpers und der Seele Den diesjährigen Ausklang macht Star- kabarettist Bernhard Ludwig. Er gibt Ihnen wertvolle Tipps zur persönlichen hen. Auf der Konferenz zeigen wir Ihnen, wie Sie Instandhal- tung zu einem Innovations- und Wertschöpfungspartner Ihrer Fertigung machen können.« Veranstalter Andreas Dankl, Geschäftsführer Netzwerk MFA, dankl+partner consulting

×