Arbeitsvorbereitung und
„richtiger“ Planungsgrad in der
Instandhaltung
Modul TA01-09-A

Trainingsakademie für
Instandhaltu...
Höhere Produktivität in der Instandhaltung durch verbesserte Maßnahmenplanung!

Prinzipien des Trainings:
Sie suchen nach ...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Arbeitsvorbereitung und "richtiger" Planungsgrad in der Instandhaltung - Training TA01-09-A

179

Published on

Sie suchen nach einem praxisorientiereten Training zur Optimierung Ihrer Instandhaltungsorganisation? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Holen Sie sich alle wichtigen Infos und melden Sie sich gleich an unter www.dankl.com

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
179
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Arbeitsvorbereitung und "richtiger" Planungsgrad in der Instandhaltung - Training TA01-09-A

  1. 1. Arbeitsvorbereitung und „richtiger“ Planungsgrad in der Instandhaltung Modul TA01-09-A Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion Salzburg Termin: 22. - 23.10.2014 09.00 – 17.00 Uhr Teilnahmegebühr: 2-tägiges Training/Person: € 1.190,- zzgl. 20% USt. MFA-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt. Ing. Günter Loidl dankl+partner consulting gmbh Im Preis sind enthalten:  Arbeitsunterlagen, Checklisten und Software-Tools, Zusatzinformationen (bei Bedarf)  Mittagessen, Tagungsgetränke, Pausenerfrischungen  Teilnahmebestätigung Voraussetzungen: Keine Methoden: Vortrag, Workshop, Übungen Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die AGB der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion. V01_11.12.2013 dankl+partner consulting gmbh Röhrenweg 14 A-5071 Wals bei Salzburg Fon: +43 662 85 32 04-0 Fax: +43 662 85 32 04-4 Email: training@dankl.com Web: www.dankl.com
  2. 2. Höhere Produktivität in der Instandhaltung durch verbesserte Maßnahmenplanung! Prinzipien des Trainings: Sie suchen nach einem praxisorientierten Training zur Optimierung Ihrer Instandhaltungsorganisation? Hier sind Sie richtig! Informieren Sie sich über mögliche Produktivitäts- und Verfügbarkeitssteigerungen bei Ihren Produktionsanlagen und Betriebseinrichtungen durch Anwendung des „richtigen“ Planungsgrades für Instandhaltungsmaßnahmen. Lernen Sie eine praktikable Vorgehensweise und ausgewählte Methoden zur Steigerung der geplanten Instandhaltungsmaßnahmen kennen. Profitieren Sie von den Erfahrungen des Trainingsleiters und der anderen Teilnehmer, diskutieren Sie über dargestellte Fallbeispiele und wenden Sie im Rahmen von Gruppenarbeiten das neue Wissen auch sofort an. Ihr Nutzen:      Vermittlung von Theorie abgestimmt mit Praxisbeispielen Praktische Anwendung der beigestellten Unterlagen – Tipps & Tricks Beistellung von praxisgerechten Arbeitsunterlagen und Benchmarks Moderiertes Arbeiten in Kleingruppen an Übungsbeispielen Laufender Erfahrungsaustausch durch Diskussion Trainingsinhalt:       Bedeutung der geplanten Instandhaltung Entwicklung der Organisationsformen in der Instandhaltung Geplante Instandhaltung als Managementaufgabe Vorgehensweise zur Steigerung des Planungsgrades Optimierungspotentiale durch hohen Planungsgrad Praxisbeispiele, Anwendungsfälle und Übungen

×