Daimler AG "Das Unternehmen 2013"
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Daimler AG "Das Unternehmen 2013"

on

  • 1,553 views

 

Statistics

Views

Total Views
1,553
Views on SlideShare
1,552
Embed Views
1

Actions

Likes
0
Downloads
18
Comments
0

1 Embed 1

https://twitter.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Daimler AG "Das Unternehmen 2013" Daimler AG "Das Unternehmen 2013" Document Transcript

  • Unternehmensprofil 2013.
  • Erleben Siedie Welt derMobilität im more daimler.com more daimler.comDaimler-Onlinemagazin.w wir.daimler.com Wir . Gemeinsam. Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit starken Marken und einem umfassenden Angebot an Fahrzeugen ist Daimler in fast allen Ländern der Erde vertreten. Doch Daimler ist mehr als die Summe seiner Marken oder Produkte. Hinter Daimler stehen wir – 275.000 hoch qualifizierte und hoch motivierte Menschen, die Entscheidendes leisten. Daimler lebt von den Ideen und der Leidenschaft seiner Mitarbeiter. Wir prägen das Unternehmen und seine Marken und wir gestalten die Zukunft der Mobilität. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen mehr darüber erzählen: Erfahren Sie, wie Daimler seinen Premiumanspruch definiert und was es bedeutet, der Erfinder des Automobils zu sein. Erleben Sie die Vielfalt unserer Marken und die weltweiten Absatzmärkte, die wir mit unseren Produkten gestalten. Entdecken Sie den Kern unserer Leistungskompetenz: die intelli- gente Verknüpfung von sauberer, sicherer und vernetzter Mobilität. Unser Selbstverständnis als Innovationstreiber ist auch eine Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft. Zukunft gestalten und verantwortlich handeln – das ist unser Anspruch. Diversity, integres und verantwortliches Handeln sind nicht nur Worte, sondern Eigenschaften, die unser Verhalten prägen und nach denen wir jeden Tag leben. Auf alle, die noch mehr erfahren möchten, warten auf wir.daimler.com umfassendere Einblicke: Dort haben wir weiterführende Informationen für Sie bereitgestellt, die Sie über die platzierten QR-Codes auch direkt abrufen können. Wir freuen uns, dass wir Ihnen unsere Unternehmenswelt näherbringen dürfen, und wünschen Ihnen eine anregende Lektüre! Erfahren Sie die Welt von Daimler in unserem Unternehmensfilm w www.daimler.com/unternehmensfilm Daimler  |  Wir .  |  001
  • more daimler.comDaimler-Unternehmenszahlen. Wir . Gemeinsam.275.087 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit für uns. Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit starken Marken und einem umfassenden Angebot an Fahrzeugen ist Daimler in fast allen Ländern der Erde vertreten.8.000 Vertriebsstandorte weltweit und Fertigungskapazitäten in 19 Ländern. Doch Daimler ist mehr als die Summe seiner Marken oder Produkte. Hinter Daimler stehen wir – 275.000 hoch qualifizierte und hoch motivierte Menschen, die Entscheidendes1.451.569 Pkw verkauften wir 2012 – vom smart bis zur S-Klasse. leisten. Daimler lebt von den Ideen und der Leidenschaft seiner Mitarbeiter. Wir prägen das Unternehmen und seine Marken und wir gestalten die Zukunft der Mobilität.461.954 Lkw von 5 t bis 49 t konnten wir im vergangenen Jahr weltweit absetzen. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen mehr darüber erzählen: Erfahren Sie, wie Daimler seinen Premiumanspruch definiert und was es bedeutet, der Erfinder des Automobils zu sein. Erleben Sie die Vielfalt unserer Marken und die weltweiten Absatzmärkte, die wir mit unseren Produkten gestalten. Entdecken Sie den Kern unserer Leistungskompetenz: die intelli-252.418 Mercedes-Benz Transporter brachten wir in den letzten 12 Monaten auf die Straße. gente Verknüpfung von sauberer, sicherer und vernetzter Mobilität. Unser Selbstverständnis als Innovationstreiber ist auch eine Verpflichtung gegenüber32.088 Stadtbusse und Reisebusse wurden von uns in 2012 verkauft. der Gesellschaft. Zukunft gestalten und verantwortlich handeln – das ist unser Anspruch. Diversity, integres und verantwortliches Handeln sind nicht nur Worte, sondern Eigenschaften, die unser Verhalten prägen und nach denen wir jeden Tag leben.114.297 Mio. Euro Umsatz erzielte Daimler im Jahr 2012 weltweit. Auf alle, die noch mehr erfahren möchten, warten auf wir.daimler.com umfassendere Einblicke: Dort haben wir weiterführende Informationen für Sie bereitgestellt, die Sie über die8.615 Mio. Euro EBIT erwirtschaftete Daimler im vergangenen Jahr. platzierten QR-Codes auch direkt abrufen können. Wir freuen uns, dass wir Ihnen unsere Unternehmenswelt näherbringen dürfen, und wünschen5,6 Mrd. Euro flossen 2012 in Forschung und Entwicklung. Ihnen eine anregende Lektüre! Erfahren Sie die Welt von Daimler4,8 Mrd. Euro investierten wir im vergangenen Jahr in Sachanlagen. in unserem Unternehmensfilm w www.daimler.com/unternehmensfilmw www.daimler.com/berichte Daimler  |  Wir .  |  001
  • Nie war Daimler aufregender als heute. Immer wieder werde ich gefragt: „Herr Zetsche, was ist eigentlich das Aufregende an Ihrem Job?“ Meine Antwort: „Natürlich die großartigen Autos, die wir bauen.” Und ich finde wirklich: Das ist Grund genug, jeden Tag Vollgas zu geben – besonders wenn es um die Autos mit dem Stern geht. Auf der ganzen Welt kennt und bewundert man die Marke Mercedes-Benz. Warum ist das so? Zunächst einmal haben unsere Gründerväter Carl Benz und Gottlieb Daimler das Automobil erfunden. Auf dieses Erbe sind wir sehr stolz. Gleichzeitig spornt uns dieser Pionier- geist bis heute zu immer neuen Spitzenleistungen an. Wir können mit Fug und Recht behaupten: Mercedes steht für Führungsanspruch, und das seit über 125 Jahren. Ich bin überzeugt, Benz und Daimler wären ihrerseits stolz, wenn sie wüssten, was wir aus ihrer Erfindung gemacht haben. Denn seitdem ist viel passiert: Das Automobil verhalf Milliarden von Menschen zu mehr persönlicher Bewegungsfreiheit. Und es ermöglichte den schnellen und flexiblen Transport großer Warenmengen. Dies wiederum löste in der Folge massive Wachstumsschübe für die Weltwirtschaft aus. Doch die gute Nachricht ist: Die besten Kapitel dieser Erfolgsstory stehen noch bevor. Nachdem die individuelle Mobilität im 20. Jahrhundert Nordamerika, Europa und Japan erobert hat, setzt sich ihr Triumphzug in den Schwellenländern fort. Gerade in China ist die automobile Faszination mit Händen zu greifen. Nicht nur dort werden sich immer mehr Menschen den Traum vom eigenen Auto erfüllen können. Daraus ergeben sich für Daimler enorme Wachstumspotenziale. Die wollen und werden wir nutzen. Gleichzeitig stellt uns die Attraktivität des Automobils vor technologische Herausforde­ rungen: Je mehr Menschen ein Auto wollen, desto umweltverträglicher und sicherer muss jedes einzelne werden. Und desto besser müssen wir den Verkehrsfluss steuern – Vernetzung lautet hier das Stichwort. Wir stellen uns diesen Aufgaben, denn als Erfinder des Automobils wollen wir natürlich auch seine Zukunft gestalten. Diesem Ziel fühlen sich alle Kolleginnen und Kollegen bei Daimler verpflichtet. Genauso wichtig wie gemeinsame Ziele sind unsere gemeinsamen Werte: Begeisterung, Wertschätzung, Integrität und Disziplin. Wir wissen: Neben den richtigen Technologien und Produkten entscheidet auch die richtige Einstellung über unseren nachhaltigen Unternehmens­ erfolg. Denn auf Dauer sind Wertegemeinschaften die besseren Wertschöpfungsgemeinschaften. Großartige Autos sind also ein wesentlicher, aber bei Weitem nicht der einzige Grund, der Daimler zu einem großartigen Unternehmen macht. In Summe kann ich sagen: „Ich bin jetzt seit über 35 Jahren bei Daimler – und nie war es aufregender als heute.“ Dieter Zetsche Vorsitzender des Vorstands002  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  003
  • Wir . Gemeinsam. more daimler.com Unsere Marken. Tafel 001 … 015 Mercedes-Benz Cars Wir bewegen Menschen. Daimler Trucks Gemeinsam die Zukunft der Mercedes-Benz Vans Mobilität erleben. Daimler Buses Daimler Innovativ. Financial Services Führend. Global. w www.daimler.com/unsere-marken004  |  Wir !  |  Daimler
  • Wir . Gemeinsam. Wir bewegen Menschen. more daimler.com Als eines der führenden Automobilunternehmen der Welt gestalten wir mit Leidenschaft nachhaltige Lösungen für die Mobilität von heute und morgen. Unser Anspruch: sichere, komfortable und effiziente Fahrzeuge, die von Generation zu Generation sparsamer und umwelt- verträglicher werden. Ideen sind unser Motor. Nur mit neuen Ideen kann man den Herausforderungen der mobilen Zukunft begegnen. Dabei fühlen wir uns dem Klima- und Umweltschutz ebenso verpflichtet wie der Sicherheit unserer Fahrzeuge. Jedes Jahr stellen wir mir neuen Fahrzeugmodellen unsere Innovationskraft auf dem Weg zum unfall- und emissionsfreien Fahren unter Beweis. In puncto aktive Sicherheit entwickeln wir zum Beispiel kamera- und radarbasierte Systeme. Für den Schutz unserer Umwelt investiert Daimler seit Jahren konsequent in die Entwicklung alterna- tiver Antriebe. Neben Hybridfahrzeugen bietet Daimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brennstoffzelle. Wir lieben es, unsere eigene Messlatte immer weiter nach oben zu verschieben. So setzen die neuen Klima-Wind- kanäle des Mercedes-Benz Technology Center in Sindelfingen weltweit Maßstäbe für eine umweltschonende und effiziente Entwicklung von Fahrzeugen. Weltweit nah am Kunden. Daimler steht für starke Marken und innovative Produkte. Wir konzentrieren uns in dieser Welt auf das, was wir am besten können: Premium-Pkw, erstklas- sige Lkw, Transporter und Busse mit maximalem Nutzwert für unsere Kunden zu bauen sowie maßgeschneiderte Services rund um diese Produkte anzubieten. Immer wichtiger wird die Produktion vor Ort. Um die weltweite Nachfrage zu erfüllen, investieren wir gezielt auch in lokale Märkte und neue Produktionskapazitäten. Auf der Vertriebsseite sind wir immer so nah am Kunden wie irgend möglich. So können Chinas Automobilisten seit 2011 die Faszination des Sterns hautnah im neu eröffneten Mercedes-Benz Center in Peking erleben – einem der größten Mercedes-Benz Flagshipstores in Asien. Wir gestalten weltweites Wachstum. Mit guten Ideen und der Fähigkeit, immer wieder neue, bessere Lösungen zu schaffen, haben wir Erfolg – weltweit. Unsere Marken bewegen Menschen und Güter rund um den Globus. Daimler wächst in Zahlen ebenso wie an den Herausforderungen – in den Kernmärkten Europa und den USA genauso wie in den Zukunftsmärkten. Dafür sorgen neue Marken und Produkte sowie Netzwerke für die Entwicklung und Produktion. Innerhalb kürzester Zeit haben sich die BRIC-Staaten Brasilien, Russland, Indien und China zu den Motoren des automobilen Wachstums in der Welt entwickelt. So werden die Pkw-Märkte der vier Länder bald unter den Top 10 positioniert sein. Die Nachfrage nach mittelschweren und schweren Lkw wird mittelfristig ebenfalls deutlich steigen. Das freut uns, denn wir haben noch jede Menge Ideen.„Innovation ist für mich ein wichtiges Wort. Es bedeutet, sich weiter-zuentwickeln und Fortschritte zu machen in dem, was man tut. Es geht darum, immer besser zu werden. Daimler steht für Innovation.“Phiwe Nene, Atlantis Foundries, Kapstadt/Südafrikaw www.daimler.com/daimler-ist-fuer-mich Daimler  |  Wir .  |  007
  • Innovativ.Innovativ zu handeln ist unser Antrieb. Unser Anspruch ist, 001 Wir sind Pioniere. Seit mehr als 125 Jahren sind wir eine treibende Kraft bei der Entwicklung des gesamten Straßenverkehrs, denn wir haben das Auto erfunden. Unsere Innovationen reichen von der individuellen Mobilität mit dem Pkw über den öffentlichen Nah- und Fernverkehr bis hin zum Gütertransport mit Nutzfahrzeugen. Diesendie Mobilität von morgen aktiv und verantwortungsvoll zu gestalten. Erfahrungsvorsprung nutzen wir, um die Mobilität auch in Zukunft nachhaltig zu sichern.Tafel 001 … 002 w www.daimler.com/innovationen more daimler.com Wir haben das Automobil erfunden: Heute gestalten wir seine Zukunft. Thema: Mobile Innovation. Für uns als Pioniere des Automobil- tige Mobilität prägt unser Denken und Wie weit Letzteres geht, zeigt sich baus ist es Ansporn und Verpflich- Handeln. besonders beeindruckend in der Form tung, unsere Innovationskompetenz des F125!. Das Forschungsfahrzeug immer wieder neu unter Beweis zu Ein aktuelles Beispiel sind die Klima- eröffnet Ausblicke auf die technolo- stellen: mit wegweisenden Technolo- Windkanäle des Mercedes-Benz Techno- gischen Entwicklungen kommender gien und einzigartigen Produkten. logy Center in Sindelfingen. Sie bringen Automobil-Generationen – eine Vision, extreme Wetterereignisse nach drinnen die bis über das Jahr 2025 hinausreicht. Das erste Automobil, der erste Serien- und ermöglichen so eine effiziente und Dabei vereint der F125! Komfort und Pkw mit Dieselmotor, die erste Sicher- umweltschonende Entwicklung neuer Sinnlichkeit mit der konsequenten heitskarosserie überhaupt – diese und Fahrzeuge und Komponenten. Straßen­ Umsetzung emissionsfreier Mobilität. viele weitere Meilensteine belegen unser erprobungen können nicht ersetzt, aber Seine innovativen Highlights reichen Bestreben, die Mobilität der Zukunft deutlich reduziert werden. Eine Investi- von einem hoch entwickelten Brenn- mitzugestalten. Heute richtet sich unser tion, die dazu beiträgt, unsere Produkte stoffzellenantrieb über leichte und Innovationsgeist jedoch nicht auf unsere noch schneller auf die Straße zu bringen. leistungsfähige Stromspeicher bis hin Autos. Wir arbeiten auch an Lösungen, Und eine Innovation, die verdeutlicht, zu einer Karosserie in Hybrid-Leichtbau- um Sicherheit und Effizienz unserer was uns von vielen unterscheidet. Die weise – die Zukunft der Mobilität zum Fahrzeuge weiter zu steigern. Nachhal- Präzision im vorausschauenden Denken. Greifen nah.008  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  009
  • 002 Wir testen bei 360 Grad. Fahren, ohne zu fahren: Das Mercedes-Benz Technology Center verfügt über den leistungsfähigsten Autofahrer gefahrlos dem fahrphysikalischen Grenzbereich nähern. So geben sie den Ingenieuren Aufschluss Fahrsimulator in der Automobilindustrie. Seine 360-Grad-Leinwand, der schnelle elektrische Antrieb sowie über Akzeptanz und Bedienung neuer Sicherheitssysteme. Ebenso fortschrittlich: Ein Teil der zum Antrieb des eine zwölf Meter lange Schiene für Bewegungen schaffen beste Bedingungen, um Komponenten Simulators benötigten Energie wird beim Verzögern mithilfe der sogenannten Rekuperation zurück­ ewonnen g künftiger Modelle in allen Entwicklungsphasen zu erproben. Im Test mit Probanden können sich normale und in das Stromnetz eingespeist. w www.daimler.com/fahrsimulator more daimler.com010  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  011
  • Führend.Führend zu sein bedeutet für uns, höchste Ansprüche an Qualität 003 Wir prägen führende Marken. Daimler zählt zu den erfolgreichsten Automobilherstellern. Mit insgesamt 14 Marken im Automobilsektor und im Bereich automobile Finanzdienstleistungen sind wir weltweit vertreten. Wir begeistern Kunden mit inno­ ativen Produkten in den Marktsegmenten Pkw, Lkw, Transporter und Busse. In rund 200 Ländern vund Technik mit einer breiten Produktpalette zu verbinden. vertreiben wir insgesamt über 100 Fahrzeugmodelle, viele davon sind Marktführer.Tafel 003 … 012 w www.daimler.com/geschaeftsfelder more daimler.com Innovativ, wertig, verlässlich: Unsere starken Marken stehen für nachhaltigen Erfolg. Thema: Dynamische Marken. Daimler ist eines der führenden besonders schweren Aufgaben fokus- Mercedes-Benz ist die wertvollste Automobilunternehmen der Welt. siert sich Daimler Trucks mit sechs Premium-Automobilmarke der Welt. Unser Name steht für Marken mit starken Marken, die Lkw und Schulbusse Der Name Mercedes-Benz steht schon höchstem Qualitätsanspruch und eine herstellen. Überwiegend für Profis pro- sprichwörtlich für Spitzenqualität. Dies große Bandbreite an hochwertigen duziert Mercedes-Benz Vans verschie- basiert vor allem auf unserem Anspruch, Produkten. So sind wir nicht nur unter dene Kleintransporter von 1,9 bis 7,5 alles, was wir tun, an unserem Credo den größten Anbietern von Premium- Tonnen. Daimler Buses ist weltweit füh- „Das Beste oder nichts“ zu messen. Pkw, sondern auch der größte Produ- render Hersteller von Omnibussen über zent von Nutzfahrzeugen überhaupt. 8 Tonnen und bietet Stadt-, Überland- Herausragende und beständige Ideen und Reisebusse sowie Fahrgestelle an. entwickeln, begeisternde und nachhal- Insgesamt umfasst die Daimler AG Daimler Financial Services schließlich tige Produkte herstellen, kundenorien- fünf Geschäftsfelder: Mercedes- unterstützt den Absatz des Daimler- tierte Dienstleistungen anbieten und Benz Cars bietet innovative Autos vom Konzerns weltweit mit optimal abge- dabei jederzeit exzellente Leistung abru- Trendsetter für urbane Mobilität bis hin stimmten Finanzdienstleistungen. fen – dafür arbeiten wir bei Daimler mit zur Premium-Luxuslimousine. Auf die unserer ganzen Stärke und Passion.012  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  013
  • 004 Wir setzen Zeichen in der Kompaktklasse. Jung, athletisch, stylish – das neue viertürige Coupé setzt Zeichen in der neuen Kompaktklasse. nach der ganz eigenen Fahrzeugform. Beim Interieur stehen drei hochwertige Ausstattungslinien zur Wahl: Unverwechselbar: sein provokativ maskulines Design. Eine niedrige Dachlinie, rahmenlose Scheiben und Urban, Sport und Exklusiv. Erhältlich sind zudem innovative Assistenzsysteme. Letzten Endes garantiert das der markante Lamellengrill betonen seine Dynamik. Dieses Auto wird neue Mercedes-Fahrer begeistern, breite Angebot an Otto- und Dieselmotoren jede Menge Fahrspaß und markiert gleichzeitig den aktuellen die noch nie einen Mercedes ins Kalkül gezogen haben: junge, leistungsorientierte Trendsetter auf der Suche Stand der Technik in Sachen Effizienz. w www.daimler.com/mercedes-pkw more daimler.com014  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  015
  • 005 Wir präsentieren die neue E-Klasse. Die E-Klasse ist der „Inbegriff einer Business-Limousine“. Das wissen unsere Kunden, die schon heute lassen kann sich auch die Bilanz des E-Klasse Segments insgesamt: Auf über 13 Millionen verkaufte Modelle von der neuen Baureihe 212 begeistert sind. Modern, elegant, sicher und komfortabel führt sie eine lange kommt die E-Klasse Familie mit Limousine, T-Modell und Cabriolet seit ihrer Einführung im Jahr 1993. Das stilvolle Erfolgsgeschichte fort. Bereits vor 60 Jahren lief die erste E-Klasse vom Band. Seitdem überzeugte das Modell Portfolio der E-Klasse trägt maßgeblich zum Wachstum von Mercedes-Benz bei. über zehn Millionen Käufer weltweit und ist damit die erfolgreichste Business-Limousine aller Zeiten. Sehen w www.daimler.com/mercedes-pkw more daimler.com016  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  017
  • 006 Wir lieben es klein, flink und grün. Wir definieren urbane Mobilität: Der neue smart fortwo electric drive bietet urbane Mobilität in kompaktester Ansprüchen an nachhaltiger Antriebstechnik gerecht zu werden. Umweltfreundlich und hoch­nnovativ steht i Form. Unterwegs produziert er null Emissionen, dafür aber umso mehr Fahrspaß. Dank seines 55 kW starken der smart fortwo electric drive bereit, um in mehr als 30 Märkten eine breite Käuferschicht für sein zukunfts- Elektromotors beschleunigt er in nur 4,8 Sekunden von 0 auf 60 km/h. Entwickelt wurde der neue smart fortwo weisendes Antriebssystem und seinen einzigartig modernen Charakter zu begeistern. electric drive auf der Basis von Erfahrungen aus verschiedenen Elektromobilitätsprojekten, um höchsten w www.daimler.com/smart/de more daimler.com018  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  019
  • 007 Wir entwickeln Kraftpakete. Wirtschaftlichkeit, absolute Verlässlichkeit und Vertrauen auf jeder noch so langen Strecke: Dafür steht – von Mercedes-Benz belegt – und der, wie es sich für einen Lkw gehört, das Ergebnis unermüdlicher und fährt – der neue Actros. Das Flaggschiff von Mercedes-Benz Lkw wurde komplett neu entwickelt und vereint Entwicklungsarbeit ist: auf über 22 Millionen Testkilometern wurde der neue Actros auf Höchstleistungen Komfort, Sicherheit und Effizienz zu einem beeindruckenden Kraftpaket, das bereits kurz nach Beginn der Serien­ getrimmt. Die liegen übrigens in der Familie – mit mehr als 700.000 verkauften Fahrzeugen seit seiner produktion die Auszeichnung „Truck of the Year“ erhielt. Ein Erfolg, der souverän die Innovationsführerschaft Markteinführung im Jahr 1996 ist der Actros der erfolgreichste Schwer-Lkw weltweit. w www.daimler.com/mercedes-lkw more daimler.com020  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  021
  • 008 Wir mobilisieren Amerika. Beeindruckend. Wirtschaftlich. Daimler Trucks North America bekräftigt mit dem Freightliner Cascadia realitätsnahen Verbrauchsfahrt quer durch die USA. Die „Evolution of Efficiency“-Tour demonstrierte nicht Evolution seine Vorreiterrolle im Bereich umweltfreundliche Technologien und setzt ein Statement für Innova- nur, dass der Cascadia Evolution im Vergleich zu seinem Vorgängermodell bis zu sieben Prozent weniger Kraftstoff tionskraft, das auf der Straße nicht zu übersehen ist. Der neue Schwer-Lkw rollt 2013 auf den amerikanischen verbraucht. Sie zeigte auch, dass Wirtschaftlichkeit und Leistung einander nicht ausschließen, solange sie Markt, stellte seine Effizienz aber bereits vorab unter Beweis – und zwar im Rahmen einer einwöchigen unter der richtigen Haube stecken. w www.daimler.com/freightliner more daimler.com022  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  023
  • 009 Wir haben den wirtschaftlichsten Serienhybrid-Lkw. Höchster Qualitätsanspruch trifft moderne Hybridtechnologie: Unsere Marke Fuso, die sich im Segment Ein weiteres Plus: seine kompakte Bauweise, die ihn für den Einsatz in Ballungsräumen prädestiniert. Mit diesen leichter bis schwerer Lkw weltweit einen Namen gemacht hat, zeigt mit dem neuen Canter Eco Hybrid nachhaltigen Argumenten überzeugt der Fuso Canter Eco Hybrid nicht nur in seiner Heimat Japan, sondern souverän, wie man den Begriff nachhaltige Mobilität neu interpretiert. Der leichte Lkw überzeugt, dank auch in anderen Märkten und stellt so ganz beiläufig eine weitere Bestmarke auf: erster serienmäßig produzierter Parallel­ ybridantrieb, mit geringem Kraftstoffverbrauch sowie reduziertem Schadstoffausstoß. h Hybrid-Lkw, der in Europa regulär verkauft wird. w www.daimler.com/fuso more daimler.com024  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  025
  • 010 Wir bauen extrem robust. Vans. Born to run. Transporter von Mercedes-Benz stehen für höchste Zuverlässigkeit. Schließlich müssen hat. Die strategische Zielsetzung: neue wachstumsstarke Märkte erobern und Wachstumspotenziale in sie im Geschäft jeden Tag einen perfekten Job abliefern. Intelligente Transportlösungen und praxisgerechte traditionellen Märkten ausschöpfen. Qualität, Wirtschaftlichkeit, Fahrdynamik, Effizienz sowie ein breit Ausstattungen machen sie flexibel und individuell einsetzbar. Mit dem neuen Citan erschließt die Transporter- angelegtes Modellprogramm ermöglichen perfekt abgestimmte Lösungen für den Stadtverkehr – und familie von Mercedes-Benz das Segment der Small Vans, dessen Volumen sich in den letzten Jahren vervielfacht machen den Citan zum Profi für Profis. w www.daimler.com/vans/de more daimler.com026  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  027
  • 011 Wir sind der Zeit voraus. Besser unterwegs: Mit der ComfortClass 500 schlägt die Daimler-Marke Setra ein neues Kapitel in Sachen sind möglich – eine Bestleistung, die sich mit weiteren aus den Bereichen Wertigkeit, Komfort und Sicherheit Premium-Reisebusse auf – und es ist ein besonders spannendes. In über 800.000 Konstruktionsstunden perfekt ergänzt. Dabei geht die Setra ComfortClass sogar weiter, als sie müsste: Zahlreiche gesetzliche wurde ein Fahrzeug entwickelt, das attraktives Design mit absoluten Hightech-Standards vereint, und Regelungen der kommenden Jahre setzt sie bereits jetzt um – und ist damit erneut nicht nur ihrer Konkurrenz, sich vor allem durch sein hochwirtschaftliches Konzept auszeichnet. Bis zu fünf Prozent Kraftstoffersparnis sondern auch ihrer Zeit voraus. w www.daimler.com/busse more daimler.com028  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  029
  • 012 Wir bieten automobile Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Innovative Produkte von Daimler haben nicht immer vier Räder: Daimler Financial Services (DFS) bietet für Kunden, Händler und Marken und trägt damit zum finanziellen Erfolg von Daimler bei. DFS steuert einen mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen, Flottenmanagement und innovativen Mobilitätsplattformen wie wesentlichen Beitrag zum Konzernergebnis bei. Und die Zeichen für die Zukunft sind ausgezeichnet: Der Bedarf moovel und car2go Dienstleitungen rund um die Fahrzeuge von Daimler. Der Hauptsitz liegt in Stuttgart, aktiv ist an gewerblichem Flottenmanagement wächst, insbesondere in Asien nimmt die Nachfrage nach automobilen das Unternehmen jedoch weltweit. In über vierzig Ländern schafft DFS mit erstklassigen Leistungen Mehrwert Finanzdienstleistungen rapide zu – und DFS bietet optimale Antworten. w www.daimler.com/financial-services more daimler.com030  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  031
  • Global.Global zu handeln heißt für uns, auf Kompetenzen, 013 Wir entwickeln Märkte. Daimler ist auf Wachstumskurs. Mit der Kraft, vorauszudenken und Neues zu erschaffen, sind wir in unseren Kernmärkten auf der Erfolgsspur. Zudem gewinnen wir durch neue Produkte sowie Netzwerke für die Entwick- lung und Produktion weiter an Fahrt in den Zukunftsmärkten. Die Dynamik in diesen Märkten eröffnet DaimlerIdeen und Impulse aus aller Welt zu setzen. in den kommenden Jahren exzellente Perspektiven.Tafel 013 … 015 Wer die Welt bewegen will, muss weltweit handeln: Wir sind ein globales Unternehmen. Thema: Globale Märkte. Rund um den Globus ist das Auto- würden. Über 275.000 Beschäftigte sind unserer Forschungs- und Entwicklungs- mobil Teil des Alltags der Menschen. für Daimler weltweit tätig; davon rund aktivitäten sowie der Produktions- und Es ist Teil ihrer Vergangenheit, ihrer 166.000 in Deutschland, 22.000 in den Vertriebsstandorte. Denn so erschließen Gegenwart und ihrer Zukunft. Es USA und 15.000 in Brasilien. Unsere sich uns nicht nur beachtliche Potenziale muss mit der Welt Schritt halten und Produktionsstätten verteilen sich auf zur Effizienzsteigerung, sondern auch auf die vielfältigen Bedürfnisse der fünf Kontinente und neunzehn Länder. Vorteile im internationalen Wettbewerb. Menschen schlüssig antworten. Auch in Sachen Forschung und Entwick- lung ist Daimler global aufgestellt – mit Nur wer vernetzt arbeitet, schafft Das bedeutet: Wer das Automobil Standorten in Europa, in den USA und Großes. Und Großes zu schaffen ist seit weiterdenken will, muss global den- in Asien. mehr als 125 Jahren unser Maßstab. ken – und das tun wir bei Daimler. Wir Zahllose Innovationen aus dem Hause wären nicht eines der erfolgreichsten Weltweit verfügen wir zudem über rund Daimler haben die Automobilindustrie in Unternehmen in der Geschichte der 8.000 Vertriebsstandorte und sind so in der Vergangenheit geprägt. Durch global Automobilindustrie, wenn wir zur steti- nahezu allen Staaten der Erde mit unse- gedachten Fortschritt wollen wir dies gen Weiterentwicklung unserer Marken ren Produkten und Dienstleistungen ver- auch in der Zukunft tun und so unse- und Produkte nicht auf Kompetenzen, treten. Dabei legen wir besonderen Wert rem Ruf als Innovationsführer weltweit Ideen und Impulse aus aller Welt setzen auf eine nachhaltige globale Vernetzung gerecht werden.032  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  033
  • 014 Wir sind global unterwegs. Weltweit aktiv: Als globales Unternehmen durch und durch legen wir Wert darauf, Know-how aus unter- 015 Wir gestalten Wachstum. Die Zukunft im Blick: Wir von Daimler denken vorwärts gewandt – nicht nur wenn es um unsere Innovationen schiedlichsten Teilen der Welt in unsere Prozesse zu integrieren, um so stets das bestmögliche Ergebnis geht, sondern auch im Hinblick auf unsere Märkte. Unser Ziel ist es, auch weiterhin nachhaltig erfolgreich zu zu erzielen. Mit unseren Designzentren, Produktionsstätten sowie Forschungs- und Entwicklungsstandorten sein. Darum wollen wir nicht nur in unseren traditionellen Märkten stark bleiben, sondern auch unsere Präsenz sind wir darum – genau wie mit unseren Produkten – global präsent. in den Wachstumsmärkten der heutigen Zeit nutzen und vertiefen. Wir sind da, wo unsere Kunden sind. w www.daimler.com/global w www.daimler.com/wachstumWeltweite WeltweiteStandorte Wachstums-von more märkte moreDaimler. D daimler.com für Pkw. daimler.com Europa 2,8 % Europa ohne Russland Marktwachstum* USA 2,1 % Russland 3,6 % Marktwachstum* Marktwachstum* 13 Mio. Fahrzeuge Marktvolumen* 14 Mio. Fahrzeuge 2,8 Mio. Fahrzeuge Marktvolumen* Marktvolumen*275.000 Beschäftigte 2,8 Mio. Fahrzeuge Marktvolumen* 14 Mio. Fahrzeuge Marktvolumen* 3,5 Mio. Fahrzeuge Marktvolumen* China 9,3 % Marktwachstum* Brasilien 4,6 % Indien 12,2 % Marktwachstum* Marktwachstum* Produktion Design Forschung & Entwicklung * Durchschnittliches, jährliches Wachstum bis 2020Investitionen in Forschung und Entwicklung 2012: 5,6 Mrd. EUR Globaler Pkw-Markt 2012: 69.000.000 verkaufte FahrzeugeInvestitionen in Produktionsstandorte 2012: 4,8 Mrd. EUR Globaler Pkw-Markt 2020: 100.000.000 verkaufte Fahrzeuge (Prognose)034  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  035
  • Erfahren Sie Wir . Gemeinsam.mehr über unserUnternehmen more daimler.comim Internet.w www.daimler.com Tafel 016 … 047 Wir denken weiter. Gemeinsam die Zukunft der Mobilität entwickeln. Sauber. Sicher. Vernetzt.036  |  Wir !  |  Daimler
  • Wir . Gemeinsam. Wir denken weiter. more daimler.com Individuelle Mobilität und der Transport von Gütern sind Grundlagen für Wachstum und Wohlstand jeder Gesellschaft. Der Wunsch nach Mobilität ist ungebrochen. Darum wollen wir die Mobilität für künftige Generationen erhalten, indem wir sie so nachhaltig und sicher wie möglich gestalten. Der Weg zum emissionsfreien Fahren. Daimler ist auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren. Unser Ziel ist es, Verbrauch und Emissionen unserer Fahrzeuge bereits heute deutlich zu reduzieren und langfristig ganz zu vermeiden. Den Königsweg dazu gibt es nicht. Darum entwickeln wir ein weites Spektrum modernster Antriebstechnologien, das die spezifischen Anforderungen an die Mobilität von heute und morgen in allen Sparten des Straßenverkehrs erfüllt. Daimler hat dazu eine ökologische Roadmap geschaffen. Der erste Schwerpunkt ist die weitere energieeffiziente Optimierung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Sie bildet auch in Zukunft das Rückgrat der Mobilität. Der zweite Schwerpunkt liegt in der bedarfsgerechten Hybridisierung, also der hocheffizienten Verbindung von Verbrennungs- und Elektromotor. Und schließlich drittens: null Emission, volle Emotion – emissionsfreies Fahren mit Elektro­ fahrzeugen mit Batterie und Brennstoffzelle. Elektrofahrzeuge von Daimler sind nicht nur besonders sauber und leise unterwegs, sie bieten auch höchsten Fahrspaß. Der Weg zum unfallfreien Fahren. Milliarden von Menschen sind weltweit täglich am Verkehrs­ eschehen beteiligt. Für sie alle wollen wir die Mobilität der Zukunft so sicher wie g möglich gestalten. Als Pionier in Sachen Sicherheit verfolgen wir hierbei unseren „Weg zum unfallfreien Fahren“. Dabei waren die Ingenieure von Daimler bei der Entwicklung der Fahr- zeugsicherheit ihrer Zeit häufig voraus. Unfälle gar nicht erst geschehen zu lassen ist unser wichtigstes Ziel. Unser integrales Sicherheitskonzept ist auf das reale Verkehrs- und Unfall­ geschehen abgestimmt. Den Fahrer permanent entlasten, in schwierigen Situationen aktiv unterstützen und alle Verkehrsteilnehmer optimal schützen – das sind die Säulen auf unserem „Weg zum unfallfreien Fahren“. Die einzelnen Komponenten der Fahrzeugsicherheit sind in unseren Pkw und Lkw miteinander vernetzt und aufeinander abgestimmt. Mobilität neu denken. Wachsende Bevölkerungszahlen, eine zunehmend dichtere Besiedelung auf engem Raum und ein gleichzeitig steigender Mobilitätsbedarf verlangen nach innovativen Mobilitätslösungen: umweltverträglich, wirtschaftlich und gesellschaftlich akzeptabel. Dabei geht es darum, Menschen und Metropolen intelligent zu mobilisieren. Die Ansatzpunkte für Daimler: konsequenter Infrastrukturausbau, webbasierte Mitfahr-Communities. Daimler setzt hier auf den Weg der vernetzten Mobilität. Ein Beispiel ist: moovel. Die Mobilitätsplattform zeigt ihren Nutzern, wie sie optimal von A nach B kommen. moovel bündelt Angebote unterschiedlichster„Es macht mich sehr stolz, an einer Technik mitarbeiten zu können, die privater und öffentlicher Mobilitätsanbieter und präsentiert passende Fahrtoptionen per App und mobile Webseite. morgen in großen Stückzahlen auf der Straße sein wird. EmissionsfreiesFahren wird gerade unsere Kinder, auch mein Kind, erleben können.“Andreas Pohl, Projektleiter E-Cellw www.daimler.com/daimler-ist-fuer-mich Daimler  |  Wir .  |  039
  • Sauber.Saubere Mobilität braucht den intelligenten Antriebsmix 016 Wir haben eine ökologische Roadmap. Unser Ziel ist die langfristige Sicherung einer nachhaltigen Mobilität. Wir wollen in grünen Technologien führend sein, ohne dabei typische Mercedes-Benz Tugenden wie Sicherheit, Komfort und souveränen Fahrspaß zu vernachlässigen. Dafür bringen wir unterschiedliche Fahrzeugkonzepte mit maßgeschneiderten Antriebs­aus Verbrennungsmotor, Hybrid- und reinem Elektroantrieb. lösungen zum Einsatz.Tafel 016 … 027 w www.daimler.com/antriebstechnologien more daimler.com Nachhaltige Mobilität braucht Vielfalt: Wir bieten drei saubere Antriebsoptionen. Thema: Sauberes Fahren. Daimler ist auf dem Weg zum emis- Drehmoment steigen, der Verbrauch wird Der dritte Entwicklungsschwerpunkt sionsfreien Fahren. Den Schlüssel zu um bis zu ein Viertel gesenkt. ist das lokal emissionsfreie Fahren einer umweltverträglichen Mobilität mit Elektrofahrzeugen. Zahlreiche bildet ein intelligenter Antriebsmix. Ein Meilenstein zur weiteren Effizienz- Versuchsfahrzeuge mit Batterie und steigerung ist die bedarfsgerechte Brennstoffzelle haben sich in Feldtests Der größte Hebel zur Senkung von Hybridisierung. Dafür hat Daimler einen bewährt. Der smart fortwo electric Verbrauch und Emissionen ist der modularen Hybridsystembaukasten für drive, die Mercedes-Benz B-Klasse energieeffiziente Verbrennungsmotor. Pkw und Nutzfahrzeuge entwickelt. Auf F-CELL, der Mercedes-Benz Vito E-CELL Er bildet noch viele Jahre das Rückgrat dieser Basis können alle Varianten des und andere sind bereits auf der Straße. unserer Mobilität. Bei Dieselmotoren hat Hybridantriebs realisiert werden: vom Unsere Elektrofahrzeuge bieten null Daimler mit BLUETEC eine saubere Tech- sogenannten Mildhybriden bis hin zum Emissionen, weniger Lärmbelastung nologie im Angebot. BLUETEC reduziert rein elektrischen Fahren. Eine weitere und jede Menge Fahrspaß. Eine größere neben dem Schadstoffausstoß auch den Option ist der Plug-in-Hybrid, bei Reichweite, geringere Systemkosten und Verbrauch: bei einem Lkw um bis zu 2.000 dem die Batterie zur Steigerung der eine bessere Infrastruktur sind Anforde- Liter pro Jahr. Benziner, so sparsam wie „elektrischen“ Reichweite an der rungen, die für den optimalen Betrieb in Diesel – dafür steht die neue BlueDIRECT Steckdose aufgeladen werden kann. Im der Zukunft noch zu erfüllen sind. Motorengeneration mit sechs und acht Nutzfahrzeugbereich ist Daimler Welt- Zylindern. Der Fortschritt: Leistung und marktführer bei Hybridantrieben.040  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  041
  • 017 Wir arbeiten am besten Antriebsmix. Die Zukunft ist Vielfalt: Unser Produktmix mit unterschiedlichen Antriebskonzepten bietet kundenfreundliche 018 Wir optimieren die Verbrennungstechnik. Je intelligenter, desto besser: Qualität und Fortschritt unserer Verbrennungsmotoren sind ausschlaggebend und umweltverträgliche Mobilitätslösungen für jeden Anspruch. Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind dabei die dafür, wie effizient und umweltfreundlich wir in den nächsten 20 Jahren tatsächlich unterwegs sein werden. Optimierung des Verbrennungsmotors, die weitere Effizienzsteigerung durch maßgeschneiderte Hybridisierung Diesel und Benziner – mit oder ohne Hybridoption – bleiben mittelfristig die treibende Kraft für das Automobil. sowie lokal emissionsfreies Fahren mit Elektrofahrzeugen mit Batterie- und Brennstoffantrieb. Deswegen machen wir sie kontinuierlich besser. w www.daimler.com/antriebstechnologien w www.daimler.com/verbrennungstechnikUmwelt- Optimiertefreundliche Technologie.Mobilität more daimler.com Optimierte more daimler.comvon Daimler. Emissionen. Besserer Verbrauch Höheres Drehmoment Leichtere Motoren Benzin & Diesel Strom Wasserstoff Bessere Direkteinspritzung Weniger Kohlendioxid Weniger Kohlenwasserstoff Verbrennungsantrieb Weniger Rußpartikel Elektroantrieb (emissionsfreies Fahren) Weniger Stickoxide Langstreckenverkehr Überlandverkehr Stadtverkehr Effiziente Verbrennungsmotoren Hybridfahrzeuge Plug-in-Hybridantriebe Elektrofahrzeuge mit Batterie Elektrofahrzeuge mit Brennstoffzelle042  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  043
  • 019 Wir senken Verbrauch und Emissionen. Saubere Leistung: Wir sind auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren. Dabei ist unsere Basis die konsequente 020 Wir schreiben Lkw-Geschichte. Mit seinem „Record Run“ schreibt der Actros Geschichte. 10.000 km Strecke, 25 l/100 km Verbrauch – Optimierung von Verbrennungsmotoren. Die Resultate sind beeindruckend: So konnten wir den Verbrauch bei so lässt sich das Ergebnis der Rekordfahrt von Rotterdam nach Stettin und zurück zusammenfassen. Damit unseren Pkw zwischen 1990 und 2012 um mehr als 40 Prozent senken. zeigt der Actros souverän, dass mit BLUETEC auch die Giganten unter den Fahrzeugen effizient unterwegs sind, und sichert sich den Titel als „wirtschaftlichster Lkw aller Zeiten“. w www.daimler.com/energieeffizienz w www.daimler.com/bluetec Benzin Diesel more daimler.com more daimler.comVerbrauchsreduktion C-Klasse* Verbrauchsreduktion C-Klasse*1990 – 2012 1990 – 2012 - 43 % - 40 % C CVerbrauchsreduktion E-Klasse* Verbrauchsreduktion E-Klasse*1990 – 2012 1990 – 2012 -48 % - 50 % E EVerbrauchsreduktion S-Klasse* Verbrauchsreduktion S-Klasse*1990 – 2012 1990 – 2012 - 44 % - 48 % S S *  ngaben beziehen sich jeweils A auf das verbrauchs­ ünstigste g vergleichbare Modell (NEFZ) 044  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  045
  • 021 Wir verbinden Welten. Der Hybridantrieb kombiniert Verbrennungs- und Elektromotor. Beim Anfahren und auf langsamen 022 Wir bauen die E-Klasse unter den Hybriden. Optimierte Hybridtechnik für die erfolgreichste Business-Limousine: 2013 kommt die neue E-Klasse Stadtfahrten wird der Elektromotor angesteuert. Bei Reisegeschwindigkeit kommt der Verbrennungsmotor mit modernstem Hybridmodul auf den Markt: Der Mercedes-Benz E 300 BLUETEC HYBRID mit 4-Zylinder- zum Einsatz. Die Kombination der Motoren setzt zusätzlich Leistung frei. Vorteile: weniger Verbrauch, Dieselmotor und 20-kW-Hybridmodul ist bereits heute das sparsamste Oberklasse-Modell der Welt. Ebenso weniger Emissionen. Bremsenergie liefert den Strom zum Aufladen des Akkus. innovativ: der V6-Ottomotor des Mercedes-Benz E 400 HYBRID mit 20-kW-Hybridmodul. w www.daimler.com/hybridantrieb w www.daimler.com/hybrid-pkwFahren mit Verbrennungsmotor Anfahren allein mit dem Elektromotor.und voller Batterie.1 2 more daimler.com more daimler.com Verbrennungsmotor Elektromotor 100% 70 %Die Kombination von Verbrennungs- und Die Bremsenergie liefert Strom und lädtElektromotor liefert zusätzliche Leistung. den Akku wieder auf. 3 4 Elektromotor Verbrennungsmotor Batterie 30% 80 %046  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  047
  • 023 Wir bauen den Fuso Hybrid. Mit der zweiten Generation des Fuso Canter Eco Hybrid bekräftigt die japanische Daimler-Tochter 024 Wir fertigen den ersten Hybridbus. So bewegt man nachhaltig: Hybridtechnologie ist die Lösung, um den Omnibus-Nahverkehr umweltfreundlich Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation ihre Vorreiterrolle bei nachhaltiger Mobilität. Der Hybrid-Lkw und damit zukunftsfähig zu gestalten. Das stellt Mercedes-Benz mit dem Citaro G BLUETEC Hybrid unter Beweis. ist hocheffizient und eines der saubersten Fahrzeuge seiner Klasse – eine Innovation des Global Hybrid Dieser kann bis zu zehn Kilometer lange Streckenabschnitte rein elektrisch fahren – und macht so den Stadt- Center in Kawasaki, das die Hybridaktivitäten aller Daimler-Lkw-Marken steuert. verkehr ein bisschen grüner. w www.daimler.com/hybrid-lkw w www.daimler.com/hybrid-bus more daimler.com more daimler.com © Udo Dreesmann Weniger CO2048  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  049
  • 025 Wir haben Elektrofahrzeuge für jeden. Lokal emissionsfrei unterwegs: Das ermöglichen Elektrofahrzeuge schon heute. Damit leisten sie einen Bandbreite elektrischer Mobilität und demonstrieren, dass batteriebetriebene Fahrzeuge nicht nur sauber großen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität der Gegenwart. Noch gibt es aber auch Herausforderungen, und leise sind, sondern auch jede Menge Fahrspaß bieten. Das Angebot reicht vom Cityflitzer über Stadt- denen wir uns mit Nachdruck stellen. So sind wir der erste Automobilhersteller, der Batterien für automobile busse bis hin zum Superlativ in puncto Performance, Antriebstechnik und Design – dem SLS AMG Electric Anwendungen selbst entwickelt, produziert und vertreibt. Mit unserer Elektrofahrzeug-Flotte zeigen wir die Drive. Er ist der Beweis: Selbst Legenden fahren elektrisch. w www.daimler.com/elektrofahrzeuge more daimler.com050  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  051
  • 026 Wir präsentieren den reinen Fortschritt. Botschafter einer neuen Ära: Die B-Klasse F-CELL ist das erste Fahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb, 027 Wir fördern die Mobilität mit Wasserstoff. Das Potenzial von Wasserstoff als Energieträger ist groß. Doch nur unter den richtigen Bedingungen das Daimler unter Serienbedingungen produziert. Die Brennstoffzelle erzeugt Strom aus Wasserstoff und können wir es auch nutzen. Daher engagiert sich Daimler für den Aufbau von Wasserstofftankstellen in Sauerstoff. Anstelle von CO2 entsteht Wasser – reiner Fortschritt, dessen Praxistauglichkeit der F-CELL World Deutschland. Im Rahmen der Initiative H2 Mobility arbeiten wir zusammen mit Partnern an einer flächen­ Drive im Jahr 2011 mit 30.000 emissionsfreien Kilometern rund um die Welt demonstrierte. deckenden Tankinfrastruktur und sorgen so dafür, dass aus Zukunft Gegenwart wird. w www.daimler.com/brennstoffzellenfahrzeuge w www.daimler.com/wasserstoff-infrastruktur Ausbau der Wasserstoff- more daimler.com tankstellen in more daimler.com Deutschland. Quelle: cleanenergypartnership, Daimler Hamburg Berlin Düsseldorf Frankfurt Karlsruhe Stuttgart München Freiburg bestehend aktuell in Planung beabsichtigt Zahl der Wasserstofftankstellen in Deutschland 2012: 15 Zahl der Wasserstofftankstellen in Deutschland 2015: 50 (Prognose)052  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  053
  • Sicher.Umfassender Schutz in allen Situationen ist das Ziel 028 Wir setzen Maßstäbe in der Sicherheit. Die Zahl der Kraftfahrzeuge steigt – eine Herausforderung für die Verkehrssicherheit. Die sehen wir als ganzheitliche Aufgabe: von der Verkehrserziehung für die ganz Kleinen über Systeme der Aktiven und Passiven Sicherheit bis zum Leitfaden für Rettungskräfte. Als Pionier in Sachen Fahrzeugsicherheit sindunserer integralen Sicherheitsphilosophie. wir seit vielen Jahrzehnten Schrittmacher bei neuen Sicherheitstechnologien.Tafel 028 … 038 w www.daimler.com /sicherheit more daimler.com ABS Von der Knautschzone zum mitdenkenden Assistenten: Neues vom Sicherheitspionier. Thema: Innovative Sicherheit. Wir bauen nicht nur Fahrzeuge, wir So entstand beispielsweise das Müdig- zu erkennen, deren voraussichtliches arbeiten auch kontinuierlich an der keitserkennungssystem ATTENTION Richtungsverhalten vorherzusehen und Weiterentwicklung und Verbesse- ASSIST im Pkw. Es erkennt erste Anzei- entsprechende Maßnahmen einzuleiten. rung ihrer Sicherheitssysteme. Dabei chen von Müdigkeit und kann den verfolgen wir eine integrale Sicher- Fahrer frühzeitig warnen. Letztlich ist es unsere Verantwor- heitsphilosophie mit dem Ziel, die tung, Verkehrsteilnehmer optimal zu Verkehrsteilnehmer in allen Situatio- Wie lassen sich schwierige Situatio- schützen. Innovative Fahrzeugkonzepte nen zu schützen und zu unterstützen. nen aktiv mit dem Fahrzeug meistern? und intelligente Schutzsysteme helfen Assistenzsysteme können frühzeitig seit über 50 Jahren, Unfallfolgen für alle Wir wollen den Fahrer permanent gefährliche Situationen erkennen und den Verkehrsteilnehmer zu minimieren. Durch entlasten. Intelligente Systeme unter- Fahrer darauf hinweisen. Sie können aber Airbags, Automatikgurt, Gurtstraffer und stützen ihn bei der Wahrnehmung seiner auch helfend eingreifen, um Unfälle zu Gurtkraftbegrenzer haben die Pkw und Fahraufgaben und sie erweitern seine vermeiden bzw. deren Folgen zu reduzie- Nutzfahrzeuge von Daimler ein hohes Sinne. Im Forschungslabor Mind Lab ren. Das Fahrzeug wird zum mitdenken- Sicherheitsniveau erreicht. Die Sicherheit untersuchen Wissenschaftler Verhal- den Partner. Künftig werden Radar- und anderer Verkehrsteilnehmer wird beispiels- tensmuster der Fahrzeuglenker, um Kamerasysteme in der Lage sein, Fuß- weise durch abgerundete Karosserieteile Assistenzsysteme weiter zu verbessern. gänger, Radfahrer oder andere Fahrzeuge oder den Unterfahrschutz bei Lkw erhöht.054  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  055
  • 029 Wir denken Sicherheit ganzheitlich. Sicherheit, neu gedacht. Unsere integrale Sicherheitsphilosophie umfasst vier Bereiche: „Vorbeugen“ bedeu- 030 Wir sind der Pionier der Verkehrssicherheit. Daimler steht für automobile Sicherheit. Diese Tradition ist eng verbunden mit dem Namen Béla Barenyis. tet, Gefahren zu vermeiden und rechtzeitig zu warnen. „Reagieren“ umfasst den präventiven Insassenschutz Der visionäre Ingenieur, von 1939 an im Sindelfinger Werk tätig, prägte mit Innovationen wie der Knautschzone im Pkw zum Beispiel durch PRE-SAFE. „Schützen“ bezieht sich auf die Unfallfolgenminderung, und „Retten“ und der Sicherheitsfahrgastzelle nicht nur die Entwicklung des Unternehmens, sondern auch die Geschichte darauf, eine schnelle Rettung zu ermöglichen und Schlimmeres zu vermeiden. des Automobils – ein Erbe, dem wir seitdem mit immer neuen Errungenschaften gerecht werden. Vorbeugen Reagieren Integrale Sicherheit Schützen Retten056  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  057
  • 031 Wir setzen Sicherheitsstandards. Gestern wie heute: Sicherheit war und ist ein Schwerpunkt unseres Innovationsbestrebens. 1959 präsentierten 032 Wir schreiben Sicherheitsgeschichte. Auf dem Weg zum unfallfreien Fahren: Zahlreiche Errungenschaften aus dem Hause Daimler haben die wir die erste serienmäßige Sicherheitskarosserie – heute arbeiten wir mit hochfesten Aluminium- und Stahl­ automobile Sicherheit über Jahrzehnte immer weiter vorangebracht und weltweit Maßstäbe gesetzt. Ganz aktuell: legierungen sowie faserverstärkten Kunststoffen daran, die Fahrgastzelle noch stabiler zu machen. Wir leben Intelligent Drive, die perfekte Vernetzung von Assistenzsystemen, um auf (fast) jede Gefahrensituation im stetigen Fortschritt, unser Ziel aber bleibt: ein Plus an Sicherheit. Verkehr reagieren zu können. Mehr dazu in der neuen S-Klasse im Jahr 2013. w www.daimler.com/unfallforschung 1931 Großserien-Pkw mit Einzelradaufhängung und hydraulischer Bremsanlage. more daimler.com 1959 Sicherheitskarosserie mit Knautschzonen und entschärftem Innenraum. 1964 Erster Omnibus mit verschleißfreier Bremse. 1967 Sicherheitslenkung mit Teleskoplenksäule und Pralltopf. 1978 Anti-Blockier-System ABS im Serien-Pkw. 1981 Airbag im Serien-Pkw. 1987 ASR Nutzfahrzeuge. 1995 Fahrsicherheitssystem ESP® (Elektronisches Stabilitäts-Programm). 1996 Bremsassistent BAS. 1998 tridion Sicherheitszelle, DISTRONIC Abstandsregeltempomat. 1999 ABC-Fahrwerk (Active Body Control) im Serien-Pkw. 2000 Spurassistent und Abstandsregelung im Serien-Lkw. 2001 Stabilitätsregelung in Serien-Lkw und Bus. 2002 Vorbeugendes Insassenschutzsystem PRE-SAFE®. 2005 Aktiver Nachtsicht-Assistent. 2006 Intelligent Light System, Notbremsassistent ABA 1 im Lkw und PRE-SAFE® Bremse im Pkw. 2009 Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST. 2010 Active Brake Assist ABA 2 im Lkw. Aktiver Spurhalte-Assistent und Aktiver Totwinkel-Assistent. 2011 Collison Prevention Assist gehört zur Serienausstattung in der neuen Mercedes-Benz B-Klasse. 2012 Active Brake Assist ABA 3 in Mercedes-Benz Nutzfahrzeugen. 2013 Intelligente Verknüpfung von Sensoren und Assistenten im Pkw: Intelligent Drive.058  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  059
  • 033 Wir entwickeln aktive Sicherheit. Aktive Sicherheit umfasst Systeme und Technologien, die helfen, Unfälle zu vermeiden oder Unfallfolgen 034 Wir stehen für passive Sicherheit. Passive Sicherheit hat zum Ziel, Unfallfolgen zu mindern. Neben Rückhaltesystemen wie Gurt und Airbag sind zu mindern. Mit einer Vielfalt fortschrittlicher Entwicklungen setzt Daimler hier Maßstäbe. Ob kamerabasierte hier auch Karosseriestruktur und Fahrgastzelle entscheidend. Um die Sicherheit immer weiter zu verbessern, Assistenten, Spurhalte- oder Kreuzungs-Assistent, radarbasierte Systeme wie Abstandsregel-Tempomaten setzt Daimler bei der Entwicklung jedes Fahrzeugs auf zahlreiche Crash-Tests, deren Anforderungen zum Teil weit oder intelligente Analyse des Fahrerzustands: Unsere Innovationen definieren sicheres Fahren neu. über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen. w www.daimler.com/aktive-sicherheit w www.daimler.com/passive-sicherheitSo funktioniertActive BrakeAssist (ABA 3). more daimler.com more daimler.com Darstellung nicht maßstabsgetreu Warnsignal Wird ein zu geringer Abstand festgestellt, ertönt ein Warnsignal. Automatische Teilbremsung Reagiert der Fahrer nicht, wird eine automatische Teilbremsung (30%) eingeleitet. Automatische Vollbremsung Verringert sich der Abstand weiterhin, bremst das Fahrzeug von selbst voll ab.060  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  061
  • 035 Wir verleihen dem Auto Sinne. Fortbewegung, so intelligent wie noch nie: Auf dem Mercedes-Benz TecDay 2012 stand eine neue Dimension 036 Wir bauen das intelligente Automobil. Es verfügt über einen 360-Grad-Rundumblick, für den die Vernetzung aller Systeme, auch Sensor Fusion des Fahrens im Mittelpunkt. Sicherheit und Komfort verschmelzen, Sensoren und Systeme sind intelligent genannt, entscheidend ist. Unser Ziel: umfassender Schutz nicht nur für die Fahrzeuginsassen, sondern für miteinander verknüpft – das ist Intelligent Drive. Bereits die E-Klasse und die S-Klasse machen 2013 mit vielen alle Verkehrsteilnehmer. Dazu trägt beispielsweise das neue Bremsassistenzsystem BAS PLUS mit Kreuzungs­ Innovationen das Autofahren noch sicherer und komfortabler. assistent bei: Es kann Querverkehr und Fußgänger erkennen und so helfen, Unfälle zu vermeiden. w www.daimler.com/assistenten w www.daimler.com/sensoren 360 Grad: das Sichtfeld more daimler.com der Sensoren. more daimler.com Darstellung nicht maßstabsgetreu 500m Stereo-Multi-Purpose-KameraAcht mal Aktiver Park-Assistent Aktiver Spurhalte-AssistentAktive Sicherheit Automatisches Ein- und Ausparken Kollisionsvermeidung bei unbeabsichtigtem in Längs- und Querparklücken. Spurverlassen. 200m Fernbereichsradar mit Mittelbereichserfassung 160m Nah-/Ferninfrarotkamera 60m Fernbereichsradar 30m NahbereichsradarBAS PLUS und DISTRONIC PLUS PRE-SAFE® PLUSPRE-SAFE® Bremse Lenk-Assistent Insassenschutz bei drohendem Heckaufprall. 1,2m / 4,5 mMit Fußgängererkennung und Komfortable Unterstützung bei der Querführung. Ultraschallsensorenautonomer Notbremsfunktion. 30m Nahbereichsradar 80m Multi-Mode-RadarBAS PLUS Kreuzungs-Assistent Verkehrszeichen-Assistent Nachtsicht-Assistent PlusBremsunterstützung auch bei Querverkehr. Erkennt jetzt auch Überhol- und Einfahrverbote. Warnung vor Personen und Tieren. 062  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  063
  • 037 Wir helfen Leben retten. Unser umfassendes Sicherheitskonzept bezieht nicht nur Fahrzeug und Fahrer mit ein. Als wichtige 038 Wir trainieren Sicherheit. Assistenzsysteme sollen unterstützen, den Fahrer aber nicht entmündigen. Fahrsicherheitstrainings sind Aufgabe sehen wir auch, Rettungskräften gezielt Informationen zu unseren Fahrzeugen und deren Sicherheits- daher eine wichtige Ergänzung zur Unfallvermeidung und haben bei Daimler einen hohen Stellenwert. Ob für Pkw, systemen zur Verfügung zu stellen. Zu vielen Modellen stellt Daimler daher fahrzeugspezifische Rettungskarten Lkw, Transporter oder Bus: Spezielle Schulungen unserer Fahrtrainer vermitteln jährlich Zehntausenden Fahrern, bereit, um so zu einer schnellstmöglichen Rettung beizutragen. wie Gefahrensituationen gemeistert und Risiken erkannt oder vermieden werden können. w www.daimler.com/retten more daimler.com064  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  065
  • Vernetzt.Vernetzte Mobilität braucht innovative Ideen, die 039 Wir vernetzen Mobilität und Leben. Impulse für eine neue Kultur der urbanen Mobilität. In den rasch wachsenden Städten und Regionen der Welt steigt das Bedürfnis nach klimafreundlichen, komfortablen und bezahlbaren Möglichkeiten der Fortbewegung. Wir vernetzen innovative Dienstleistungen, webbasierte KommunikationstechnologienZukunftstechnologie und Kundenwünsche verbinden. und saubere Antriebe gekonnt miteinander und schaffen so neue Perspektiven.Tafel 039 … 047 w www.daimler.com /vernetzt more daimler.com Die Mobilität der Zukunft braucht Lösungen: willkommen im digitalen Leben. Thema: Vernetzte Mobilität. Was bewegt uns morgen? Mit der Lei­ zept car2go stellt Daimler in Europa, den voran – gleichzeitig reduzieren sich die denschaft und dem Innovationsgeist USA und Kanada Anfang 2013 mehr als Emissionen pro Passagier-km deutlich. unserer Gründer Gottlieb Daimler und 6.000 Fahrzeuge bereit, die nach einma- Carl Benz gestalten wir die Mobilität liger Registrierung rund um die Uhr und Doch das Engagement von Daimler der Zukunft. Dazu nutzen wir unse- spontan gemietet werden können. geht noch weiter. Als Unternehmen ren Vorsprung und die Optionen der stehen wir auch in der Verantwortung, digitalen Welt. Damit Städte und Metropolen attraktiv den passenden Rahmen für unsere bleiben, muss der Verkehr fließen und Mobilitätskonzepte zu entwickeln. Mit Mit innovativen Ideen erfüllen wir die umweltfreundlich sein. Daimler unter- der Förderung von Stromladestationen Kundenwünsche nach flexibler, urba- stützt dieses Ziel mit wegweisenden Pro- oder Wasserstofftankstellen, intelli- ner Mobilität. Die Mobilitätsplattform dukten und Lösungen. Bus Rapid-Transit genter Verkehrsführung oder Telematik moovel zum Beispiel hilft Anwendern, (BRT) ist ein intelligentes Konzept für boo- sind wir vielerorts aktiv. Der Aufbau effizient von A nach B zu kommen. mende Megacitys und Ballungsgebiete. einer Infrastruktur, die kundenfreund- moovel bündelt die Angebote der regio- Moderne Linienbusse befahren in hoher lich, praktikabel und bezahlbar ist, muss nalen Mobilitätsanbieter und präsentiert Taktung eigens abgetrennte, bevorrech- jedoch von Politik, Energieversorgern passende Fahrtoptionen per App und tigte Trassen mit separaten Ampelschal- und der Automobilin­ ustrie gemeinsam d mobile Webseite. Mit dem Mobilitätskon- tungen. Die Fahrgäste kommen schneller bewältigt werden.066  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  067
  • 040 Wir setzen auf vernetzte Mobilität. Unser Anspruch erschöpft sich nicht darin, die Zukunft des Automobils zu prägen. Wir wollen auch 041 Wir bringen Mobilität nach vorn. Vernetzte Mobilität für alle – moovel und car2go machen es möglich. Die Mobilitätsplattform moovel zeigt die Mobilität von morgen aktiv mitgestalten. Gemeinsam mit zahlreichen Partnern arbeiten wir daran, die ihren Nutzern online, wie sie am besten von A nach B kommen, und bündelt dafür die Angebote verschiedener Infrastruktur für eine vernetzte, effiziente Form der Mobilität zu schaffen. Und so dazu beizutragen, dass Mobilitätsanbieter. Die Initiative car2go stellt in Städten flächendeckend Fahrzeuge bereit, die rund um die Uhr künftig jeder auf optimalem Weg an sein Ziel kommt. spontan gemietet und abgestellt werden können. w www.moovel.comWohin morewill ich? daimler.com 15:11 15:11 15:11 15:11068  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  069
  • 042 Wir bieten Autos zum Mitnehmen. Eine Idee erobert die Welt: 2008 startete in Ulm das Mobilitätskonzept car2go. Es bietet flexible, urbane 043 Wir bewegen Menschen. In den car2go-Städten stehen flächendeckend smart fortwo coupes Fahrzeuge bereit. Einmal registriert, Mobilität und ist damit auf Erfolgskurs. Nicht nur in europäischen Metropolen wie Berlin oder Amsterdam ist kann jeder Nutzer spontan und rund um die Uhr eines davon mieten und nach Gebrauch einfach auf einem car2go inzwischen etabliert. Auch in den USA und Kanada begeistert das Konzept und bewegt Menschen in öffentlichen oder speziell gekennzeichneten Parkplatz abstellen – ohne Mietvertrag, Mindestmietdauer und Miami, Washington D.C., Toronto und vielen weiteren Städten. Grundgebühr. Unkompliziert und flexibel: So geht moderne Mobilität. w www.car2go.com more D Hamburg daimler.com Düsseldorf Berlin 950 6.100 Fahrzeuge mit Fahrzeuge Köln Elektroantrieb* insgesamt* Stuttgart Ulm/Neu-Ulm Birmingham Vancouver London Calgary Seattle Amsterdam Wien Portland Toronto Washington D.C. San Diego Austin Miami * Stand: Januar 2013Registrierte car2go Kunden Ende 2010: 60.000Registrierte car2go Kunden Ende 2013: 500.000 (Prognose)070  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  071
  • 044 Wir automatisieren das Cockpit. Fleetboard: alles fest im Blick. Das Telematiksystem unterstützt die Automatisierung von Transportprozessen 045 Wir eröffnen neue Wege. Mercedes-Benz CharterWay ist ein auf Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge spezialisierter Anbieter von Dienst­ sowie die Erfassung von Fahrerarbeitszeiten. Und es reduziert die Wartungs- und Kraftstoffkosten. Ob leistungen rund um Beschaffung, Service und Management von Nutzfahrzeugen. CharterWay steht für schnelle Vernetzung von Fahrern und Disponenten, Effizienzsteigerung durch weniger Leerfahrten – was Fleetboard für und effiziente Transportlösungen wie die CharterWay-Miete: Kunden können sich aus dem CharterWay- Flotten aller Größen leistet, ist wegweisend und vielfältig. Mietfuhrpark bedienen, der allein in Deutschland über 6.000 Fahrzeuge umfasst. w www.daimler.com/fleetboard w www.daimler.com/charterway more daimler.com more daimler.com072  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  073
  • 046 Wir vernetzen Sicherheit. Sichere Autos sind nicht genug: Die Verkehrssicherheit der Zukunft erfordert einen ganzheitlichen Ansatz. 047 Wir machen das Auto zum Gefahrenmelder. Bei der Fahrzeug-Fahrzeug- und Fahrzeug-Infrastruktur-Kommunikation (Car-2-X-Kommunikation) wird Darum kooperieren wir mit anderen Automobilherstellern und Experten aus den Bereichen Telekommunikation das Automobil zum „Gefahrenmelder“. Bei Gefahren wie Glatteis oder Nebel können Warnhinweise an nach- und Verkehrsmanagement. Unsere Vision: Informationen aus dem Fahrzeugumfeld mittels innovativer Kommuni- folgende Fahrzeuge Unfälle verhindern – ein innovativer Ansatz, den Daimler auch in dem Forschungsprojekt kationssysteme mit Fahrassistenzfunktionen zu verknüpfen. SIM-TD (Sichere intelligente Mobilität – Testfeld Deutschland) verfolgt. w www.daimler.com/c2xSicher fahren: Car-2-XFahrzeuge und SIM-TDkommunizieren more daimler.com verhindernmiteinander. Unfälle. Darstellung nicht maßstabsgetreu Abstandswarnung Stauwarnung Sicherheitshinweise Sender Unfallwarnung Empfänger Nebenverkehr074  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  075
  • Entdecken Sie die Wir . Gemeinsam.Zukunft der Mobilitätim Innovationsmagazin more daimler.comTECHNICITY.w www.technicity.daimler.com Tafel 048 … 063 Wir setzen Zeichen. Gemeinsam die Zukunft der Mobilität gestalten. Diversity. Integrität. Verantwortung.076  |  Wir !  |  Daimler
  • Wir . Gemeinsam. Wir setzen Zeichen. more daimler.com Daimler ist nicht nur ein Automobilhersteller. Daimler ist auch eine Belegschaft von 275.000 Menschen weltweit, die nach innen und außen wirken. Unternehmergeist und gesell- schaftliche Verantwortung sind für uns untrennbar miteinander verbunden. Vielfalt als Erfolgsfaktor. Jeder Mensch ist anders und das ist gut so. Bei Daimler freuen wir uns über die Unterschiedlichkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihre vielfältigen Begabungen, Erfahrungen, Kompetenzen nutzen wir weltweit. Sie sind ein Spiegel unserer Kun- den, Lieferanten und Investoren. Alle Beschäftigten im Konzern tragen dazu bei, ein wertschät- zendes und diverses Arbeitsumfeld zu schaffen. Künftig wollen wir noch mehr bewusst gemischt zusammengesetzte Teams bilden, um Innovations- und Kreativitätspotenziale zu generieren. Dadurch entstehen Anforderungen aber auch viele neue Chancen. Vielfalt prägt weiterhin unser Denken und Handeln und ist ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Mit integrer Haltung gewinnt man Menschen. Verantwortliches Handeln ist die zentrale Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg. Dabei ist Integrität für uns mehr als die formale Ein- haltung von Gesetzen und Regeln. Es geht um eine ethische Grundhaltung, eine Art „inneren Kompass“, der uns auf dem richtigen Weg hält. Ziel von Daimler ist es, Integrität nachhaltig in seiner Unternehmenskultur zu verankern. Ethische Grundwerte lassen sich jedoch nicht ein- fach vorschreiben. Deshalb fördert Daimler integres Verhalten durch vielfältige Initiativen und einen kontinuierlichen Dialog. Dabei tauschen sich Mitarbeiter aller Hierarchieebenen, Funk­ tionen und Länder darüber aus, was Integrität im Arbeitsalltag für jeden Einzelnen bedeutet. Die Ergebnisse sind in die neue „Richtlinie für integres Verhalten“ eingeflossen. Sie gibt allen Mitarbeitern Orientierung für verantwortungsvolles Verhalten im Geschäftsalltag. Bereits im Mai 2011 wurde die konzernweite Kampagne „fairplay“ gestartet. Die internationale Initiative sensibilisiert die Mitarbeiter für die Themen Integrität und Compliance. Gestalten, Helfen, Fördern. Unser Markt ist die ganze Welt. Gesellschaftliche Verantwortung und Engagement vor Ort sind deshalb ein selbstverständlicher Teil unserer Unternehmenskultur. Ziel unseres Engagements ist es, Menschen eine Zukunftsperspektive zu geben und Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Auch unsere Mitarbeiter leben diese Verantwortung und investieren Zeit, Geld und Herzblut in eine Vielzahl ganz unterschiedlicher gemeinwohlorientierter Projekte. Durch unsere weltweite Präsenz können wir das gesellschaftliche Umfeld an unseren Stand­ orten immer wieder aktiv mitgestalten und den Dialog zwischen den Kulturen fördern. Dabei sammeln wir wertvolle Erfahrungen, die dazu beitragen, dass unser Unternehmen noch fester in seinem Umfeld verwurzelt ist.„Ich denke, Daimler ist ein guter Partner, der einem zu wachsen hilft.Hier kann ich Verantwortung übernehmen und mit dazu beitragen,Daimler zu einem noch erfolgreicheren Unternehmen zu machen.“Ai Meng, CAReer Trainee in der Kundenbetreuung, Peking/Chinaw www.daimler.com/daimler-ist-fuer-mich Daimler  |  Wir .  |  079
  • Diversity.Vielfalt ist bei Daimler eine Selbstverständlichkeit 048 Wir sehen Vielfalt als strategischen Erfolgsfaktor. Bei Daimler setzen wir auf die Unterschiedlichkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir nutzen ihre Begabungen, Erfahrungen und Kompetenzen weltweit und unternehmerisch. Diversity-Management – also die gezielte Förderung von Vielfalt im Unternehmen – ist bei Daimler seit dem Jahr 2005 fest verankert und einund macht uns erfolgreicher. wichtiger Beitrag zum Unternehmenserfolg.Tafel 048 … 054 w www.career.daimler.com/diversity more daimler.com Unterschiedlichkeit fordern, Verbindungen schaffen, Zukunftsfähigkeit gestalten. Thema: Teamwork und Vielfalt. Mit diesem Statement des Vorstands von Diversity zu unterstreichen, hat felder. Anfänglich lag der Schwerpunkt des formuliert Daimler ein klares Bekennt- Daimler seit 2005 das Diversity-Manage­ Diversity-Managements bei Daimler auf nis zu Vielfalt und Diversity-Manage- ment weltweit fest im Unternehmen Gender-Diversity. Hier lautet das verein- ment: „Unterschiedlichkeit fordern, verankert. Hierzu gehört neben der Diver- barte Ziel, bis zum Jahr 2020 konzernweit Verbindungen schaffen, Zukunftsfähig- sity-Organisation auch das Verständnis, den Anteil von Frauen in leitenden Füh- keit gestalten.“ das Diversity-Management eine Führungs- rungspositionen auf 20 Prozent zu steigern. aufgabe ist: global, regional und lokal. Nun rücken die weiteren Dimensionen, Diversity ist ein nachhaltiger Wertbeitrag Unser Diversity-Programm umfasst die Generationen-Management und Interkultu- für unsere Wettbewerbsfähigkeit. Echte unterschiedlichsten internen und externen ralität, stärker in den Vordergrund. Innovation, effiziente Zusammenarbeit und Aktivitäten. Bei allen Maßnahmen geht das sichere Gespür für unsere Zukunfts- es darum, die Vielfalt der Talente zu ver­ Bei unseren Veränderungs- und Innovati- märkte können nur entstehen, wenn einen und Unterschiede gewinnbringend onsvorhaben setzen wir auf das Potenzial vielfältige Talente und Kompetenzen an einzusetzen. Auch so entstehen exzellente heterogener Teams. Dass Diversity- Bord sind. automobile Lösungen. Management nicht nur strategisch initiiert, sondern aus dem Arbeitsalltag Diversity ist für Daimler ein strategischer Um Diversity aktiv zu gestalten, konzen­ heraus gelebt wird, zeigen unsere Mitar- Erfolgsfaktor. Um die große Bedeutung trieren wir uns auf verschiedene Handlungs- beiter-Netzwerke.080  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  081
  • 049 Wir bieten vielfältige Perspektiven. Das Beste erreicht man nur mit den Besten: Wir tun viel dafür, hervorragende Fach- und Führungskräfte für 050 Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für Daimler nicht nur ein Versprechen. Unser Ziel ist es, diesen uns zu gewinnen, sie zu fördern und ihnen Raum zur Entwicklung zu geben – und so unseren Rang als attraktiver wichtigen Motivationsfaktor für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv zu unterstützen. Dafür setzen Arbeitgeber zu stärken. Vielfältige Weiterbildungs- und Förderungsprogramme helfen uns, individuelle Begabungen wir unter anderem auf flexible Arbeitszeitmodelle und bieten, etwa in Form unserer Kinderkrippen „sternchen“, zu entdecken und optimal zu nutzen. konkrete Unterstützung für den Alltag an. w www.career.daimler.com/de w www.career.daimler.com/kinderkrippenTalente more morenach vorn! daimler.com daimler.com082  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  083
  • 051 Wir setzen auf bewusst gemischte Teams. Der richtige Mix bringt den Erfolg: Wir legen Wert darauf, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher 052 Wir sind international und interkulturell. Daimler ist ein globales Unternehmen. Weil dies neben Chancen auch Anforderungen mit sich Arbeitsgenerationen, Fachdisziplinen, Kulturen und Nationen zusammenzubringen. Vielfalt fördern wir aktiv, bringt, fördern wir interkulturelle Kompetenzen gezielt, z. B. durch Trainings und Workshops. So wollen etwa durch Diversity-Workshops. Denn gemischte Teams sind für herausragende Leistungen unerlässlich. wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, global zu denken und lokal zu handeln.084  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  085
  • 053 Wir sind gut vernetzt. Gemeinsam mehr bewegen: Unsere Kultur der Vielfalt wird auch in Netzwerken aktiv gelebt. Hier finden 054 Wir nehmen Kurs auf 20 Prozent. Mehr Frauen an die Spitze – ein ökonomisches Muss. Ein wichtiges Ziel des Diversity Management Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit gemeinsamen Zielen und Interessen zusammen – über alle Standorte, von Daimler ist daher die Förderung von Frauen. So haben wir uns verpflichtet, den Frauenanteil in Führungs- Ebenen und Fachbereiche hinweg. Ob Netzwerke für Nachwuchskräfte, Meisterinnen oder der Daimler positionen bis 2020 auf 20 Prozent zu erhöhen. Türk-Treff: Networking schafft einen nachhaltigen Mehrwert für alle Beteiligten und das Unternehmen.WeltweiteMitarbeiter-Netzwerkebei Daimler. Berufs- und branchen- orientierte Netzwerke Gender- wie zum Beispiel Netzwerke das Diversity Meister Netzwerk. wie zum Beispiel das Womens Business Network oder das Frauen-Netzwerk FNW. Ethnisch- kulturelle Netzwerke wie zum Beispiel der Daimler Türk-Treff. Mehrwert Nachhaltigkeit Kommunikation Kreativität Interessen Mitarbeiter Motivation Image Beziehungen Unternehmen Netzwerke zur sexuellen Identität wie zum Beispiel das Gay Lesbian Bisexual Transgender Netzwerk GL@D.Zahl der in Netzwerken organisierten Daimler-Mitarbeiter 2007: 348Zahl der in Netzwerken organisierten Daimler-Mitarbeiter 2012: 1.802086  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  087
  • Integrität.Integer zu handeln bedeutet für uns, 055 Wir zeigen integre Haltung. Wir als Unternehmen sind stolz auf unsere Tradition – und schauen in eine vielversprechende Zukunft. Für beides gilt: Der Erfolg liegt nicht nur in starken Produkten, sondern auch in einem gemeinsamen Verständnis von Integrität und einem Handeln danach. Darum pflegen wir neben einer Tradition innovativer Kreativitätaus eigener Über­ eugung das Richtige zu tun. z auch eine Tradition der Orientierung an Werten.Tafel 055 … 058 w www.daimler.com/integritaet/de more daimler.com Ehrlichkeit, Fairness und Vertrauen: Integrität als Fundament für nachhaltigen Erfolg. Thema: Verbindende Werte. Daimler will nicht nur mit seinen Pro- wie auch von unseren Geschäftspart- rechten liegt in diesem Vorstandsressort. dukten, Marken und Dienstleistungen nern getragen und aus Überzeugung Die vielfältigen Integritätsinitiativen das Beste bieten, sondern auch durch gelebt werden. Denn verantwortliches tragen dazu bei, diesen Unternehmens- integres Verhalten Standards setzen. unternehmerisches Handeln richtet sich wert nachhaltig im gesamten Konzern über Landes-, Kultur- und Sprachgrenzen zu verankern. Unter anderem wurde im Integer handeln bedeutet für uns, aus hinweg an allgemeingültigen ethischen November 2011 ein weltweiter Integri- eigener Überzeugung das Richtige zu Maßstäben aus, wie sie etwa im Global tätsdialog initiiert, bei dem Mitarbeiter tun – in Verantwortung für unser Unter- Compact der Vereinten Nationen zum aller Hierarchieebenen und Funktionen nehmen, für Geschäftspartner und Ausdruck kommen. einen offenen Austausch darüber führen, als Mitglied der Gesellschaft. Selbstver- was Integrität im Arbeitsalltag bedeutet. ständlich halten wir nationale und Um diese Kultur der Integrität zu internationale Gesetze ebenso ein wie fördern, wurde das Vorstandsressort Integrität ist einer unserer vier Vorschriften und interne Richtlinien. Integrität und Recht geschaffen. Es Unternehmenswerte und bildet das Integrität reicht aber über regelkonfor- umfasst den Rechtsbereich, die Compli- Fundament unserer Geschäftsaktivi­ mes Verhalten hinaus. Unser Ziel ance-Organisation, das Program Office täten. Wir sind davon überzeugt, dass ist es, bei Daimler eine werteorientierte Integrität sowie den Bereich Konzern­ Wertegemeinschaften auf Dauer auch Unternehmenskultur zu etablieren, datenschutz. Auch die Verantwortung für die besseren Wertschöpfungsgemein- deren Grundsätze von allen Mitarbeitern die Achtung und Wahrung von Menschen- schaften sind.088  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  089
  • 056 Wir haben klare Maßstäbe. Global operierende Unternehmen brauchen universell gültige Werte und Verhaltensstandards, Werten gehandelt wird. Wir erwarten eine solche Haltung von allen Mitarbeitern, aber auch von unseren die Halt geben und im komplexen Tagesgeschäft die Richtung weisen. Verbindliche Grundsätze und Richtlinien Geschäftspartnern. Verbindlicher Bezugsrahmen ist für uns der Global Compact der Vereinten Nationen. wirken wie Leitplanken – sie geben einen sicheren Rahmen und helfen, Schäden zu vermeiden. Über das Als Gründungsmitglied und Mitglied der LEAD-Gruppe halten wir dessen Grundsätze ein und fördern sie aktiv. reine Einhalten von Regeln hinaus strebt Daimler eine integre Unternehmenskultur an, bei der nach gemeinsamen Unsere Arbeitsstandards.   Einhaltung der Menschenrechte. Klare Leitplanken   Freie Wahl der Beschäftigung.   Ächtung von Kinderarbeit.   Chancengleichheit.   Vereinigungsfreiheit.   Fairness bei Löhnen, Arbeitszeiten und Sozialleistungen.   Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Unsere Geschäftsbeziehungen.   Vermeidung von Interessenkonflikten.   Korruptionsverbot.   Umsicht bei der Beauftragung von Partnern.   Strenge Exportkontrolle.   Umfassender Datenschutz.   Fairer Wettbewerb.   Wahrung von Geschäftsgeheimnissen. Unsere Verantwortung für Umwelt und Sicherheit.   Umweltfreundliche Produktion.   Umweltfreundliche Produkte.   Produktsicherheit und -qualität.090  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  091
  • 057 Wir setzen auf offenen Dialog. Integrität basiert auf Überzeugungen und kann nicht von oben verordnet werden. Deshalb hat der 058 Wir bringen Integrität auf Touren. Der Integrity Truck startete im Herbst 2012 seine Tour: Unter dem Motto „Integrität bewegt – Vorfahrt Vorstand der Daimler AG 2011 einen konzernweiten Integritätsdialog initiiert. Ziel ist es, ein gemeinsames für Respekt, Offenheit und Fairness“ fuhr er zahlreiche deutsche Daimler-Produktionsstandorte an. Mit Verständnis davon zu entwickeln, was Integrität bei Daimler bedeutet. Die Ergebnisse sind in die neue interaktiven Angeboten zum Thema Integrität bot der Truck den Beschäftigten einen idealen Rahmen, um „Richtlinie für integres Verhalten“ eingeflossen, die im November 2012 in Kraft trat. ins Gespräch zu kommen und sich in den unternehmensweiten Dialog einzubringen.Wir führenden Dialogzu Integrität. Integrität ist für mich ein grund- legendes moralisches Prinzip. Integrität hilft mir zu entscheiden, was ich tun darf und was nicht. Integrität sucht keine Lücke. Mitarbeiter Verwaltung, China Führungskraft Verwaltung, Deutschland Respekt für jeden Ein- zelnen, unabhängig von der Hierarchieebene. Führungskraft, Brasilien Integrität gehört zu meinem persönlichen Wertegerüst. Fairness gegenüber Ich will ein Arbeitsumfeld Mitarbeitern, Lieferanten schaffen, das die Mitarbeiter und Kunden. dahin gehend stärkt. Mitarbeiter Entwicklung, Deutschland Führungskraft Verwaltung, Südafrika Jeder sollte Vorbild sein. Integrität setzt Verant- Mitarbeiter Entwicklung, Deutschland wortung für das eigene Handeln voraus. Mitarbeiter Verwaltung, Deutschland Vertrauen: Basis für erfolgreiche Verantwortung tragen für Regionen und die dort lebenden Zusammenarbeit. Menschen. Betriebsrat Produktion, Deutschland Offenheit, Transparenz Betriebsrat Produktion, Deutschland und Ehrlichkeit ist Basis jeder Zusammenarbeit. Mitarbeiter Verwaltung, Deutschland Unsere Kunden und Geschäftspartner sehen uns als Referenz für ein faires Integrität ist Vertrauen in das Team. Unternehmen. Führungskraft, Brasilien Führungskraft, Deutschland Das Richtige tun, auch wenn uns keiner beobachtet. Mitarbeiter Verwaltung, USA092  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  093
  • Verantwortung.Verantwortlich zu handeln bedeutet für uns, sich für die Zukunft 059 Wir verbinden Erfolg und Engagement. Wirtschaftlicher Erfolg und die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung gehören zusammen. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern leisten wir in gemeinwohlorientierten Projekten einen Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen. Unsere Aktivitäten sind vielfältig und orientieren sich an unserenunserer Gesellschaft und unserer Umwelt zu engagieren. Werten und an den Bedürfnissen vor Ort.Tafel 059 … 063 w www.daimler.com/gesellschaftliches-engagement more daimler.com Gestalten, helfen, fördern: wie Daimler gesellschaftliche Verantwortung übernimmt. Thema: Gemeinsame Verantwortung. Die Natur ist die Grundlage für unsere ständigen Produktlebenszyklus: von der der Förderfonds ProCent: Jeder von der Zukunft und eine stabile Gesellschaft Entwicklung über die Produktion und Belegschaft in Deutschland gespendete die Basis für ein gutes Geschäftsum- Produktnutzung bis hin zu Entsorgung Cent des Nettogehalts wird von Daimler feld. Darum übernehmen wir gesell- und Wiederverwertung. verdoppelt. Als globales Unternehmen schaftliche Verantwortung und engagie- engagieren wir uns natürlich auch bei ren uns für eine lebenswerte Umwelt. Daimler beteiligt sich an kleinen weltweiten Hilfsprojekten. Mit Soforthilfen und großen Hilfsprojekten weltweit. nach Katastrophen wie in Japan ebenso Umweltschutz ist für Daimler eine Unzählige Initiativen sind Ausdruck von wie mit langfristiger Hilfe zur Selbsthilfe. ganzheitliche Aufgabe, der wir uns in Verantwortungsbewusstsein und dem allen Unternehmensbereichen stellen. gemeinsamen Willen, denjenigen Chancen Kreativen Köpfen gehört die Zukunft. Als Automobilhersteller sehen wir uns in zu eröffnen, die unsere Zuwendung und Mit der Bildungsinitiative „genius“ tragen der Verantwortung, Emissionen zu ver- Hilfe brauchen. Zum Beispiel die Initia­ wir dazu bei, Kinder und Jugendliche so meiden, die Energieeffizienz zu steigern tive „Schenk ein Lächeln“. Seit 2008 früh wie möglich für Themen wie Mobi- und die Entwicklung umweltfreundlicher verpacken Daimler-Mitarbeiterinnen und lität, Umweltschutz und Technologie Antriebe und Kraftstoffe voranzutreiben. -Mitarbeiter in Stuttgart und Berlin jedes zu begeistern. Die Initiative MobileKids Doch Umweltschutz beginnt bei Daimler Jahr Weihnachtsgeschenke für Kinder macht Kinder auf der ganzen Welt fit für viel früher und berücksichtigt den voll­ aus sozial benachteiligten Familien. Oder den Straßenverkehr.094  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  095
  • 060 Wir produzieren umweltfreundlich. Wir setzen Standards – auch beim Umweltschutz. Von der Entwicklung bis zum Recycling beziehen wir den 061 Wir spenden Wachstum. Die Möglichkeiten, etwas zu bewegen, sind vielfältig. Oft erzielt man auch mit kleinen Gesten Großes, wie gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozess sowie den Produktlebenszyklus in unser Umweltmanagement das Beispiel ProCent zeigt: Dieser vom Gesamtbetriebsrat initiierte Förderfonds gibt Mitarbeiterinnen und mit ein. Ob klimaschonende Wärmeerzeugung, neue Techniken beim Lackieren oder die Nutzung regenerativer Mitarbeitern die Möglichkeit, in Deutschland die Cent-Beträge ihres Nettoentgelts für gemeinnützige Zwecke zu Energien: Umweltschutz bei Daimler hat viele Facetten. Und jede zählt. spenden. Dabei wird jeder gespendete Cent vom Unternehmen verdoppelt. w www.daimler.com/umweltschutz w www.daimler.com/procent/de more daimler.com more daimler.com096  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  097
  • 062 Wir schulen Verkehrssicherheit. Sicherheit geht alle an! Kinder sind aktive Teilnehmer am Verkehrsgeschehen – umso wichtiger ist es für 063 Wir wecken Begeisterung. Die Bildungsinitiative genius wurde von uns gegründet, um junge Menschen für Naturwissenschaft und uns, Grundschulkinder fit für den Straßenverkehr zu machen. Darum haben wir, gemeinsam mit internationalen Technik zu begeistern. Der Schwerpunkt liegt darauf, Spaß und Neugierde auf Zukunftsthemen zu wecken – Verkehrsexperten, die internationale Initiative MobileKids auf den Weg gebracht. Schon seit 2001 vermitteln wie zum Beispiel den Schutz von Klima und Umwelt. So leisten wir einen Beitrag dazu, unserem Unternehmen wir Kindern so altersgerecht die verschiedenen Facetten der Verkehrssicherheit. und der Allgemeinheit talentierte Nachwuchskräfte zu sichern. w www.mobilekids.de w www.genius-community.com more daimler.com more daimler.com098  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  099
  • MobilisierenSie mit unsdie Zukunft im more daimler.comDaimler-Blog.w www.blog.daimler.de Wir sind Daimler. Gemeinsam die Zukunft der Mobilität erfahren.100  |  Wir .  |  Daimler Daimler  |  Wir .  |  101
  • Willkommen beim Film: more daimler.com Daimler auf more daimler.com YouTube. w www.youtube.com/daimler Wir sind Daimler. Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungen an. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Auto­ mobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren und begeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet Daimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2012 setzte der Konzern mit 275.000 Mitarbeitern 2,2 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 114,3 Mrd. Euro, das EBIT betrug 8,6 Mrd. Euro.102  |  Wir .  |  Daimler
  • more daimler.com Wir sind Daimler. Zehn Fakten. Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses 1886 baute Carl Benz das erste Automobil der Welt. und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative 1889 entsteht der erste Lastkraftwagen mit Verbrennungsmotor. Mobilitätsdienstleistungen an. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Auto­ 1936 baut Daimler-Benz den Dieselmotor erstmals in Serien-Pkw ein. mobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren und 1954 kommt der Mercedes-Benz 300 SL, das erste Serienfahrzeug mit Benzindirekteinspritzung. begeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet Daimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner 1959 geht die von Daimler-Benz entwickelte Sicherheitskarosserie in die Serienfertigung. Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der 1978 wird erstmals das Antiblockiersystem ABS in Serienfahrzeugen angeboten. Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra und Thomas Built Buses. Das Unternehmen 1981 liefert Daimler-Benz den ersten Serien-Pkw mit Airbag aus. ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2012 setzte der Konzern mit 275.000 Mitarbeitern 2,2 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 114,3 Mrd. Euro, das EBIT betrug 8,6 Mrd. Euro. 1995 geht ESP in Serie, das erste aktive Fahrsicherheitssystem der Welt. 2005 wird die BLUETEC-Dieseltechnologie in zahlreichen Pkw und Lkw umgesetzt. 2012 gehen der smart fortwo electric drive und der Mercedes-Benz E300 BLUETEC HYBRID in Serie. w www.daimler.com/unternehmensgeschichte104  |  Wir .  |  Daimler
  • Daimler AG, COM/M 5836/1642/00/0313Daimler AGStuttgart, Germanywww.daimler.comwww.daimler.mobi