Second Life – relevant für Deutsch/Sprachenlehrende? DaF-Dienstag 16. Feb. 2010 Kreise ziehen  –  Aktuelle Fortbildung für...
Agenda <ul><li>Kurze Beiträge von Anna und Angelika zu SL </li></ul><ul><li>Diskussion bis 19.45 h </li></ul><ul><li>Grund...
Mein Seminar: http://tlinvw.ning.com/
Was ist Second Life? <ul><li>Second Life („zweites Leben“,kurz „SL“ )  </li></ul><ul><li>ist eine  Online-3D-Infrastruktur...
Was macht man in Second Life? Erkunden Leute treffen Kreativ sein Einkaufen gehen Geld  verdienen Lernen Neue Leute kennen...
Wie kann ein DaF-Lehrende/r SL nutzen <ul><li>für Lehrende an Schulen im  </li></ul><ul><li>Unterricht nur via Beamer– </l...
Wie kann SL beim Sprachlehren unterstützen? Erste Ideen <ul><li>Umgebung und Avatar, die „unendlich“ gestaltbar sind – set...
Danke für eure Aufmerksamkeit!  Angelika Güttl-Strahlhofer www.webcampusprojects.net http://dafnet.web2.0campus.net http:/...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Second Life für Sprachlehrende - wozu?

1,073 views
1,008 views

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,073
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
326
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Second Life für Sprachlehrende - wozu?

  1. 1. Second Life – relevant für Deutsch/Sprachenlehrende? DaF-Dienstag 16. Feb. 2010 Kreise ziehen – Aktuelle Fortbildung für Sprachlehrende Angelika Guettl-Strahlhofer www.webcampusprojects.net [email_address]
  2. 2. Agenda <ul><li>Kurze Beiträge von Anna und Angelika zu SL </li></ul><ul><li>Diskussion bis 19.45 h </li></ul><ul><li>Grundlagen zum Arbeiten in SL </li></ul><ul><li>20.00 h Tour in SL nach Berlin und Dresden </li></ul><ul><li>Wir müssen uns zeitlich ziemlich genau an die Agenda halten, da ab 20.00 h noch weitere Teilnehmende aus meinem SL-Kurs </li></ul><ul><li>an der Tour teilnehmen und „in Berlin“ auf uns warten! </li></ul>
  3. 3. Mein Seminar: http://tlinvw.ning.com/
  4. 4. Was ist Second Life? <ul><li>Second Life („zweites Leben“,kurz „SL“ ) </li></ul><ul><li>ist eine Online-3D-Infrastruktur für von Benutzern gestaltete virtuelle Welten, </li></ul><ul><li>in der Menschen durch Avatare interagieren, spielen, Handel betreiben und anderweitig kommunizieren können. </li></ul><ul><li>seit 2003 verfügbar </li></ul><ul><li>über 15 Millionen registrierte Benutzerkonten </li></ul><ul><li>rund um die Uhr meist rund 60.000 Nutzer gleichzeitig eingeloggt </li></ul><ul><li>SL ist erst für Nutzende ab 18 Jahren. </li></ul><ul><li>Es existiert ein Teen-SL für Nutzende zw. 13-17 J: http://teen.secondlife.com/ </li></ul><ul><li>Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Second_Life 12/2/10 </li></ul>
  5. 5. Was macht man in Second Life? Erkunden Leute treffen Kreativ sein Einkaufen gehen Geld verdienen Lernen Neue Leute kennenlernen
  6. 6. Wie kann ein DaF-Lehrende/r SL nutzen <ul><li>für Lehrende an Schulen im </li></ul><ul><li>Unterricht nur via Beamer– </li></ul><ul><li>Präsentation nutzbar </li></ul><ul><li>Für die eigene Weiterbildung - Sprachen </li></ul><ul><ul><li>Es ist einfach Muttersprachler zu treffen (Berlin, München, Salzburg, Wien) </li></ul></ul><ul><ul><li>Es ist einfach, sich mit Personen mit ähnlichen Interessen auszutauschen </li></ul></ul><ul><ul><li>Es gibt viele Möglichkeiten mit interaktiven Übungen bzw. Touren das Lernen spannend zu gestalten </li></ul></ul><ul><li>Als Nebenjob – DaF-Lehrende/r in SL </li></ul>
  7. 7. Wie kann SL beim Sprachlehren unterstützen? Erste Ideen <ul><li>Umgebung und Avatar, die „unendlich“ gestaltbar sind – setzt kreative Potenziale frei </li></ul><ul><li>Beispiel: Islam verstehen - SL ermöglicht an Orte zu gelangen (Moscheen, Kirchen, Galerien...) in die man sonst nie gegangen wäre </li></ul><ul><li>Realistisches Umfeld schaffen Beispiel Ciudad Bonita – zum Spanisch Lernen </li></ul><ul><li>Lernende aus allen Teilen der Welt können sich gemeinsam austauschen und „vergnügen“ </li></ul><ul><li>.... </li></ul>© Nergiz Kern, Blog
  8. 8. Danke für eure Aufmerksamkeit! Angelika Güttl-Strahlhofer www.webcampusprojects.net http://dafnet.web2.0campus.net http://lion.web2.0campus.net Twitter: www.twitter.com/aguettl www.twitter.com/dafcommunity Bild: http://images.pixelio.de/data/media/102/Img.jpg Von simbamo

×