Your SlideShare is downloading. ×
  • Like
Comundus liferay 6.2
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Now you can save presentations on your phone or tablet

Available for both IPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Comundus liferay 6.2

  • 282 views
Published

Liferay ist ein modernes Open Source Portalsystem und mehr als 250.000 mal weltweit installiert. Eine große Community treibt das System voran und bietet regelmäßig Neuerungen. …

Liferay ist ein modernes Open Source Portalsystem und mehr als 250.000 mal weltweit installiert. Eine große Community treibt das System voran und bietet regelmäßig Neuerungen.
In diesen Slides werden die Verbesserungen der Liferay Version 6.2 in deutsch von comundus GmbH dargestellt.
Liferay eignet sich für Ihr Unternehmensportal. www.comundus.com

Published in Software
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
  • Vielen Dank für die Übersicht der neuen Funktionen in Liferay 6.2. Ist sehr interessant.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
No Downloads

Views

Total Views
282
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
7
Comments
1
Likes
1

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Open Source IT-Dienstleister Liferay 6.2 comundus GmbH, Gabriele Maas Ein modernes Open Source Portal System
  • 2. Liferay 6.2 – Was ist neu?
  • 3. Folie: 3 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Liferay 6.2. Startseite
  • 4. Folie: 4 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com In Liferay 6.2 wurde die Oberfläche des Administrationsbereichs mit einer ansprechenden Optik aktualisiert Moderne Oberfläche im Administrationsbereich
  • 5. Folie: 5 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Die zuvor links befindliche Navigation ist nun als Topnavigation zu finden. Die bisherigen Funktionen wurden nun übersichtlich in 4 Hauptgruppen Benutzer, Sites, Apps und Konfiguration unter gebracht. Navigation ist neu geordnet
  • 6. Folie: 6 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Die Dockbar wurde aufgeräumt. Durch die Verkleinerung der Dockbar sind Funktionen nun nicht mehr Bestandteil der Dockbar, sondern als Icons auf der linken Seite eingeblendet. Dadurch können die Funktionen nach wie vor auf jeder Seite schnell und ohne großen Aufwand angesteuert werden. Insgesamt wurde die Usability so deutlich verbessert. Dockbar
  • 7. Folie: 7 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Aufgeräumte Dockbar a
  • 8. Folie: 8 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Ähnlich wie beim Apple App Store haben Unternehmen, die Liferay einsetzen, die Möglichkeit, auf einem Marketplace z. B. Themes, Portlets oder andere Plug-ins für ihr Portal zu erwerben und einfach zu installieren. Ein Plug-in-Konzept sorgt für eine hohe Usability. Aufgerufen werden kann der Marketplace aus dem Kontrollbereich, dort wird er unter App Manager angezeigt. Vom Kontrollbereich aus können Admins die vorhandenen Marketportlets bzw. Apps ins Portal installieren. Liferay 6.2 mit Marketplace
  • 9. Folie: 9 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Über den App Manager erreichen Sie alle Apps Apps Verwaltung im Kontrollbereich
  • 10. Folie: 10 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Liferay 6.2 Kontrollbereich – Zugriff auf Marketplace App Manager
  • 11. Folie: 11 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Liferay verbessert die bereits in den Vorversionen begonnene Unterstützung mobiler Geräte wie Smartphones oder Tablets auch in der Version 6.2 fort. Der Redakteur hat für jede Seite Zugriff auf eine Vorschau, in welcher die Ansicht auf den verschiedenen Geräten und Auflösungen simuliert werden kann. Liferay 6.2 ist mobil
  • 12. Folie: 12 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Vorschau mobile Endgeräte Mit einem Klick kann hier eine Vorschau der aktuellen Seite in den üblichen Auflösungen für mobile Endgeräte angezeigt und eine beliebige Größe definiert werden. So kann man direkt prüfen, wie die Seite zum Beispiel auf einem Tablet oder Smartphone wirkt.
  • 13. Folie: 13 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Hinzu kommt das responsive Layout, die Aufnahme des Oberflächenframeworks Twitter Bootstrap 2.3.2 und der Upgrade auf AlloyUI. Allerdings werden nicht alle Teile des Frameworks unterstützt, sondern lediglich der HTML/CSS-Teil (nicht der JavaScript-Bereich). Liferay 6.2. ist mobil
  • 14. Folie: 14 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Wie schon lange erwartet, sind die friendly URLs nun ebenfalls lokalisierbar. Neben weiteren Verbesserungen der Internationalisierung lassen sich nun auch die Web Content Strukturfelder lokalisieren. Liferay 6.2 Internationalisierung verbessert
  • 15. Folie: 15 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Liferay 6.2 –Papierkorb Der vom Desktop gewohnte Papierkorb steht nun auch im Portal zur Verfügung. So können unbeabsichtigt gelöschte Inhalte schnell wieder sichtbar gemacht werden.
  • 16. Folie: 16 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Ab Liferay 6.2 lassen sich mehrere Dokumente per Drag&Drop hochladen. Zudem besteht die Möglichkeit, sich per E-Mail über Änderungen und Ergänzungen in gewählten Verzeichnissen benachrichtigen zu lassen („Abonnieren“): Dokumenten Bibliothek
  • 17. Folie: 17 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Die im CMS-Bereich revolutionäre Methode des Inline-Editings, mit welcher der Redakteur nach Anklicken direkt und ohne Zusatzfenster Inhalte auf der Website ändern kann, ist in Version 6.2 vorerst auf Blog-Einträge beschränkt. Hier kann man gespannt sein, wann Liferay dies auch bei Web Content und Wiki bietet. Inline-Editing
  • 18. Folie: 18 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Inline-Editing Das Inline-Editing, mit dem der Redakteur nach Anklicken direkt und ohne Zusatzfenster Inhalte auf der Website ändern kann, ist in Version 6.2 vorerst auf Blog- Einträge beschränkt.
  • 19. Folie: 19 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Content Management Zur Erstellung von Velocity-Templates steht nun ein Editor in Liferay selbst zur Verfügung mit Autocomplete-Funktionen für wichtige Liferay- Funktionen, wie man es aus typischen IDEs kennt. Templates für Anwendungen Das Look-N-Feel von Portlets kann nun über Templates (Velocity/Freemarker) gesteuert werden. Dies erspart viele Aufwände beim Upgrade auf eine neue Liferay-Version. So ist es auch möglich, dem gleichen Portlet innerhalb des Portals an verschiedenen Stellen eine unterschiedliche Erscheinung zu geben, was z.B. bei Verwendung im Hauptbereich oder der Seitenspalte nützlich sein kann. Content Management
  • 20. Folie: 20 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Kalender mit Ressourcenverwaltung Der Kalender wurde komplett überarbeitet. Er erinnert nun deutlich an Outlook mit Tages-, Wochen- und Monatsansicht, so dass sich die Nutzer hier schnell zurechtfinden. Von der Logik her gibt es nun sowohl persönliche Kalender als auch Site-Kalender; die Anzeige von Terminen aus verschiedenen Bereichen kann kombiniert werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Einladungen zu versenden. Zudem ist eine Ressourcenverwaltung integriert, die z.B. für Räume oder Medien genutzt werden kann. Der neue Kalender in Liferay 6.2
  • 21. Folie: 21 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Der neue Kalender in Liferay 6.2
  • 22. Folie: 22 • © comundus GmbH 3. April 2014 • www.comundus.com Gabriele Maas Leitung Marketing comundus GmbH Schüttelgrabenring 3 71332 Waiblingen Tel. +49 7151 94421-10 k.hillemeier@comundus.com www.comundus.com